• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      30.09.2009 17:47 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      julianko
      am 04. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denk mal Goblins haben irgend ein Mount des in Richtung Ingenieur geht nur dass es so aussieht als würde es jeden Moment zusammenbrechen.

      Worgen haben entweder eine Mountgestalt (Wolf, auf 4 Beinen ect...) oder (worüber ich sehr enttäuscht wäre, aber sie waren ja mal Menschen) Pferde oder Wölfe (was es ja auch schon gibt). Cool wär natürlich auch wenn es Pferde gäbe die auch von dem Fluch betroffen sind und halb Pferd halb Wolf sind.
      Unfaith
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hört sich scheisse an

      die goblin stadt wird nach paar tagen genau so leer wie silbermond wo vll 1 spieler pro stunde ist

      alles scheisse
      Catfriend
      am 21. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiß jetzt nicht mehr wer es geschrieben hat,aber egal
      Garona (sry wenn ich den namen jetzt falsch schreibe oder so ) lebt doch oder? oO Is das nicht die in den Grizzlyhügel (im Horde-Stützpunkt)?

      LG
      Höllensturz
      am 19. Oktober 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hmm würds Interresant finden, wenn sie statt mount eine art reitgestalt bekommen würden, also jetzt nich wolf oder Panter, sondern dass sie in Worggestalt auf allen 4en rennen
      FuGhi
      am 15. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Goblins bringe ich meist irgendwie immer mit Kodos in Erinnerung. Gerade wenn ich an Desolace denke, denke ich immer an Goblins und Kodos, doch eigentlich sind die für die armen Schreckgespenster, doch etwas zu groß und sind auch belegt etwas von den Tauren *g*
      Von den Worgen würde ich es irgendwie cool finden, wenn die keine Mounts kriegen würden. Warum sollte ein "Wolf" auf etwas Reiten. Passt für mich irgendwie nicht zusammen...
      Und wenn dann eher so "Wolfsartige" Reittiere.
      Die Menschen da wurden ja "umgewandelt", vielleicht wurden ihre Pferde im Stall dazu auch "umgewandelt", wie immer das nochmal war
      Niranda
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Goblin bekommen worgen als mounts und worgen bekommen goblin als mounts
      Aztra
      am 10. Oktober 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      sry wenns nich zum thema gehört:
      aber ist eigendlich schon bekonnt welche mounts die beiden neuen rassen bekommen werden?
      Haloyakee
      am 05. Oktober 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Toll, Garrosh der Jammerlappen, den man in einer Questreihe erstmal wieder aus seinem Heularie holt ("Wäh, mein Babba war so pös!") wird Anführer der Horde. Jetzt gibt er mal Gas und zeigt allen was er für ein harter Junge ist. Ich finde sowas unglaubwürdig. Der ist weder weise und stark wie Thrall noch eins von beidem.

      Ein kleines prolliges Großmaul wird Anführer der Horde na danke.
      Während die Allianz so ne Gurke an der Spitze hat, die in der Gefangenschaft sowas von nen Knacks abgekriegt hat...

      Ich will eine dritte Fraktion entweder Goblins oder Gnome die sind wenigstens konsequent abgedreht.
      Zyste
      am 04. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ # 120

      Nein.

      @ # 122

      Voll deiner meinung.
      Magicious
      am 04. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ähm nur mal so - ihr wisst schon, dass Thrall aus der Horde gemacht hat was sie is oder? - die andere(n) Horde(n) waren nurn Haufen Orks, die aus Draenor ab und zu mal nach Azeroth kamen und da mal Stimmung gemacht haben, bzw. auch maln bischen da geblieben sind...

      ohne Thrall hätte die Allianz (bzw. die Völker, die sonst gut zusammen gearbeitet haben denn es besteht ja nun kein Zwang für eine Organisation) oder sogar die Menschen die ganze Welt bevölkert - und wäre warscheinlich bei den Bedrohungen verreckt, oder hätte sich eben durchgebissen und wäre am Ende die herrschende Macht der Welt gewesen.

      Ich persönlich finde Thralls eher friedliche Regentschaft besser - da is nix mit gut, dass er weg is!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781405
World of Warcraft
WoW: Neue Story-Infos zu Cataclysm
Goblinischer Mount Rushmore, instanziertes Tol Barad und alles neu im Steinkrallengebirge
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Neue-Story-Infos-zu-Cataclysm-781405/
30.09.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/09/ss17_hires.jpg
news