• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      21.07.2011 12:40 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      xavron
      am 22. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich spiele seit Dez 2005 WoW und mich hat das PvP schon immer mehr begeistert als in Inis rumzurennen. Die beste PvP Zeit war für mich noch immer das gute alte Alterac, was mehrere Stunden zum teil ging. Ach waren das noch Zeiten. Wenn Blizz mir das alte AV wieder herstellen würde, wäre ich schon sehr zufrieden. Heute ist der Ablauf im AV nur noch so schnell wie möglich am Gegner vorbei und den Boss umhauen. Also reines PvE eigentlich. Mit den Arenen und der Einstieg in den ESport begann der Untergang des PvP. Mich wundert es immer wieder das Leute auf einem PvP Server spielen und sich dann beschweren wenn man dort PvP machen will.

      Naja, mann soll die Hoffnung ja nie aufgeben
      Linostar
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "In einem Schlachtfeld oder in einer Arena dagegen könnte so ein Fehler ausgenutzt werden und einen unfairen Vorteil darstellen, der nichts mit dem fairen Wettstreit zu tun haben, den wir uns für diese Art von PvP vorstellen. "

      Omg blizz bekommt mal das mmr system im griff und nehmt den wintradern gladi weg. tut so einen auf "unfairness wird nicht geduldet"
      Derulu
      am 22. Juli 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nein, tun sie nicht...sie wollen nur nicht selbst an der "Unfairness" schuld sein bzw. sie erzeugen, indem sie die Arenen falsch konzipieren
      Oddygon
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zum Glück hab ich mal wieder den richtigen Riecher gehabt und zu Rift gewechselt, da geht PvP mäßig nämlich sehr viel mehr ab und hab mir schon gedacht das bei WoW dieses Jahr nix mehr kommt .. hab schon einige Leutz in den Fronten getroffen die ich schon von WoW kannte .. wieder ne Nische die Blizzard abgeben musste
      Eraiser
      am 22. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1. Gratulation zu deinem selbstversuchten Ego push.
      2. WoW, es geht hier um WoW und nicht um Rift.
      3. Happy Birthday ._.
      Piti49
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Fydelo: Poste pls mal die Quelle wo steht das es ein Pve spiel ist, ich finde die Bgs die Arena und der versuch ordentlich Fuß in der Esport Nische zu finden zeigen da was anderes.

      Das es im Moment mehr Pve gibt liegt wohl eher daran das dieser Bereich mit Dailys usw der aktuellen Zielgruppe leichter fällt und dabei wird nicht nach Nerfs und Buffs geschriehen, denn diese easy Mobs in FL schafft auch der Feral Druide mit Wille/Int/Stärke/Beweglichket Gear.

      Ich finde die sollte die Wrath Bgs rausholen und dafür weitere Warsong ähnliche Bgs.
      Die beiden neuen finde ich auch gut, aber leider waren die ein wenig un durchdacht.

      Aber ich persönlich verliere jedes mal einfach die Lust wenn Insel oder Strand kommen, sie nerven nur.
      Derulu
      am 22. Juli 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      *hust*
      Neben diversen anderen besonders technischen Fehlern, ist Pardo der Meinung, dass der größte Fehler des Game Designs der Versuch war, E-Sports mittels Arena-PvP in das Spiel integrieren zu wollen.
      "„Ich glaube nicht mehr, dass es gut für das Spiel war, diese Entscheidung zu treffen."
      http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-PC-16678/News/WoW-Triumphe-und-Fehler-aus-Sicht-des-Vize-Praesidenten-von-Blizzard-780766/
      Eraiser
      am 22. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du weißt schon das WoW schon in der Beta die Arena und das Schlachtfeld besitze? Die wurden nur später implementiert weil die damit Probleme hatten. WoW ist kein reines Pve Spiel. Es gab schon immer die Arena und das Schlachtfelder!
      mcgyver94
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Fydelo

      PvP gibt es auch schon von Anfang an, da es auch von Anfang an zwei Fraktionen gab. Zudem erinnere ich mich nicht daran, dass es zu Beginn von Classic eine Raid-Instanz gab, denn die erste wurde erst mit dem Europa Release eingefügt. Trotzdem stecken die Entwickler am meisten Zeit in das Design neuer Raids.
      Derulu
      am 21. Juli 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Seltsame Auffassung von PvE du hast, vielleicht weniger verallgemeinern du solltest...

      PvE in Cata unterhält einen wenn man Droppech hat eine Woche

      Ich spiele seit Dezember fast jeden Tag 2/3/4 h nur PvE und bin immer noch unterhalten
      Piti49
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Entschuldigung ich wusste nicht das du nur Classic hast und dieses noch so spielst.
      Ich jedenfalls bin mit den Erweiterungen und Entwicklungen mit gegangen und kann fest behaupten das es nicht mehr reine Pve Spieler oder PvP Spieler gibt sondern die überzahl beides macht.
      Pve in Cata unterhält einen wenn man Droppech hat eine Woche und dann kann man immer mal nen Abend Raiden.
      PvP kann ich ständig betreiben besonders auf einem PvP Server.

      Aber hier können sich die Aufassungen unterscheiden.
      Fydelo
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als WoW erschienen ist gab es kein PvP - keine BGs, keine Arenen - nichts. Ich habe WoW als reines PvE-Spiel gekauft. Dementsprechend ist die komplette Spielmechanik auch dafür designt worden.
      Und heute - warum gibt es mehr PvE als PvP-Server? Warum gibt's, wie schon immer, mehr PvE-Content? Weil der Fokus des Spiels nach wie vor auf PvE liegt, ganz einfach.

      Und eSport? Warum will Blizzard das wohl? Weil's kostenlose Werbung ist natürlich!
      Aridios
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gibt doch schon genug Bg's es geht ja eh jeder rnd wofür also Bg's entwerfen die man eh kaum zu Gesicht bekommt.
      Ich finde es gibt wichtigeres im PvP um das sich gekümmert werden sollte.
      Fydelo
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum kauft man sich gleich nochmal ein PvE-MMORPG und beschwert sich dann, dass man nicht vernünftig PvP spielen kann?
      zarix
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich habe mir Wow gekauft, weil ich spaß am Pve und Pvp habe .
      Pvp hat sich gut weiter entwickelt.
      Ich finds beeindruckend wie blizz es geschafft hat den Pvp anmelder so anzupassen, das es bei deinen Team, sowie beim gegnerischen Team ein Lvl unterschied von min 5 lvl gibt im Lowi bg und dann noch eine warte zeit von 2-5 min.
      Sogar ein alteractal ist möglich .
      Zusagen, das sich im Pvp nichts tut ist nicht fair.
      _:Shadow:_
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sind sicher wieder die selben Spielmechaniken....wenn "neue" bgs kommen sollten
      zarix
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Solang es vom style keine Strand der Uralten Bgs werden,freue ich mich.
      Ich spiele einen Krieger, wenn an mir ein Fahrzeug vorbei fährt,kannste ihn zwar von hiten anchargen,aber nicht verlangsamen.
      Kann sein,das ich die Fahrzeuge schon slowen kann mit dem Aoe slow,
      aber da ich erst lvl 72 bin,habe ich noch nicht soviele Talentpunkte über um ihn zu skillen den Aoe slow.
      Zu dem sind Melee beifaherer fürn arsch, während dessen ein Arkan Mage als beifaher mit Arkanschlag einfach alles um ballert
      Imbaprogamer1987
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und die sind dann nur für 85er.
      10-40 Darf sich mit Ws und Arathi ,,vergnügen''.
      Nexilein
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also bei den Schlachtfeldern sehe ich ehrlich gesagt überhaupt keinen Handlungsbedarf.
      BGs waren schon toll als es nur Warsong gab, und mittlerweile gibt es so viele Schlachtfelder, dass man manche mit der Random-Anmeldung nurnoch ganz selten zu Gesicht bekommt.
      IchBinDraussen
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was erwartet ihr auch. PVP ist immer noch langweilig. Das Schere-Stein-Papapier-Prinzip wurde doch gerade durch das Gleichmachen aller Chars ins Absurde geführt.
      Hosenschisser
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und das hat jetzt genau was damit zu tun, wie die Umgebung aussieht, in der man diese Absurdität spielt?
      Shelung
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Allerdings ist es schon unfair das Pve Spieler immer alles bekommen und pvp Spieler IMMER das nachsehen haben.

      Denkt mal an Tausend winter und die Flugzeuge... Ja genau da fehlt was oder?

      Es wird immer wieder mehr zeit in pve gesteckt und teilweise sogar deswegen im pvp Veränderungen gemacht.
      Hosenschisser
      am 21. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gerade wegen der PvE-lastigkeit von WoW spiel ich es so gerne.

      Das ist seit der Beta so und geht bestrimmt den meisten Spielern so. Also bitte keine Prioritätenverschiebung in Richtung PvP.

      Davon ab sind Arenen auch Storymäßig ziemlich öde bzw. gibt es überhaupt einen geschichtlichen Hintergrund der Arenen?

      Schlachtfelder sind allerdings geschichtlich ganz nett.
      Derulu
      am 21. Juli 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ist das nicht was ganz was anderes? Schließlich sind nicht alle PvE Instanzen für ihre Stufe, jede darauf folgende Stufe (oder alle 10 Stufen) sowie die aktuelle Höchststufe ausgelegt, sondern eben nur einige wenige

      BTW: wurde nicht gerade eine "neue" Arena mit dem Ring der Ehre implementiert?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
835062
World of Warcraft
WoW: Neue Schlachtfelder und Arenen sind durchaus geplant - lassen aber auf sich warten
Während die PvE-Fans unter den WoW-Spielern mit Patch 4.2 einen neuen Instanz-Spielplatz erhielten, warten PvP-Fans weiter auf Nachschub. Vor allem Arena-Gladiatoren sitzen auf dem Trockenen, da selbst die eigentlich für Cataclysm in Aussicht gestellten neuen Arenen nicht ins Spiel kamen. Ein offizieller Forenbeitrag gibt nun etwas Hoffnung.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Neue-Schlachtfelder-und-Arenen-sind-durchaus-geplant-lassen-aber-auf-sich-warten-835062/
21.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/WoW_PvP_Reittier_04.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news