• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      26.08.2013 13:05 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Neoikeia
      am 29. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anstatt den ganzen NPC's , die man eh nur ca. einmal im Jahr irgentwo rumstehen sieht, ein neues Model zu verpassen hätte Blizzard vielleicht besser zuerst damit begonnen die Charaktermodelle (die man schließlich jeden Tag vor Augen hat) zu aktualisieren und die NPC's nachrangig behandelt...
      Derulu
      am 29. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Interview von gestern dazu (Zusammenfassung von mmo-champion):

      New Player Models
      -Blizzard isn't ready to show off any of the new player models yet, but hopefully will have an announcement soon.
      - One of the human models was changed six years ago and there was a large uproar over how the eye blink changed.
      - Changing the player model risks causing players to no longer feel attached to their character.
      - Upgrading player models has never been done very successfully in an MMO.

      http://thestartingzone.com/post/58931613345/episode-63-developer-interview-with-wow-technical
      Ankurse
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man nun ganz gemein Unterstellen will, würde ich nur Marketing hinter den vereinzelten Updaten der Modelle sehen...

      Zumindest bezweifel ich, dass die Einnahmen, die durch Anpassungen bei Release eines neuen Volkes eingespielt werden so gering sind.
      max85
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es mag zwar sein das es bei der alten Engine nicht so einfach ist, aber man kann es auch übertreiben. Bei jeden Patch in MoP hat Blizzard neue Charakter Modelle rausgehauen. Thrall hat schon seit Jahren ein neues Model, Garrosh jetzt auch schon. Auch Tyrande Whisperwind steht schon lange mit einen neuen Modell rum.

      Zumindest die Orks sollten fertig sein, genau wie die Nachtelfen. Aber ich würde ja lachen wenn Blizzard als erstes ein Volk verbessert, das a wenigsten gespielt wird Wie die Zwerge etwa.
      Rifter
      am 28. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deswegen: Finger weg von meinem Bart...
      White_Sky
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Den Leuten hier

      Warum die Zwerge (u.a.) es echt nötig haben:
      http://www.mmo-champion.com/threads/1062038-The-best-arguments-for-new-player-models
      Tumbombali
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das *grimmiggukt* ist für (männliche) Zwerge ja typisch. Hab grad nochmal "durchgescrollt" und ja es gibt Rassen mit weniger Auswahl an Gesichtern, aber durch die gesichtsfüllenden Bärte und die feststehenden Augenbrauen erreicht man immer den gleichen Ausdruck und damit Eindruck.
      Für Orcs und Trolle hat ich letztens noch "aufrechten Gang" angeregt und stieß dort auf ähnlichen Widerstand.
      Das zeigt, dass die Designer hier eine wirklich schwere Aufgabe haben.
      Rifter
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu
      Du redest mit jemandem der fast nur Zwerge spielt *grimmiggukt*
      Derulu
      am 27. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Die Zwerge sind meiner Meinung nach noch gut gealtert, wenn man sich andere Rassan anschaut"


      Naja, weibliche Zwerge (darum war ja auch die Aussage, dass zwerge zuerst überarbeitet werden - es war eine antwort auf die Fragte, ob weibliche Zwerge wirklich so hässlich und detailarm sein müssen) sind von Anbeginn an das ausehenstechnisch hässlichste was die welt zu bieten hat...und die Zeit hat es nicht besser gemacht^^
      Rifter
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und ja: ich mag die Zwerge, aber die haben es am nötigsten. "


      Ja, findest du? Die Zwerge sind meiner Meinung nach noch gut gealtert, wenn man sich andere Rassan anschaut... vorallem die Horde Rassen haben es echt nötig. Allen vorran die Orks, Trolle und Untote...

      ZITAT:
      " Aber ich würde ja lachen wenn Blizzard als erstes ein Volk verbessert, das a wenigsten gespielt wird Wie die Zwerge etwa. "


      Schon möglich warum auch nicht? Zumal es bestimmt einige geben wird die es nicht erwarten können und die Rasse wechseln = mehr Geld für Blizzard.
      Tumbombali
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sowohl als auch würde ich sagen. Besonders im Bereich der Gesichtsanimation sind die Unterschiede der "neuen" Modelle am deutlichsten, siehe Thrall in Cataclysm und auch Garrosh im 5.4-Trailer. Dazu noch die von den Entwicklern angesprochenen wehenden und wippenden Haare machen nunmal die "Personalisierung" der Spielfigur aus.
      Und ja: ich mag die Zwerge, aber die haben es am nötigsten.
      Derulu
      am 27. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das Aussehen dürfte auch nicht das Problem sein (wie man an den NPC-Modellen im Spiel sieht) - eher das Aussehen auf die unzähligen animierten Emotes und Kampfskills umzusetzen, ohne dass es gar nicht mehr an den alten Charakter erinnert.
      BlackSun84
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich sehe neue Charaktermodelle nicht als primär an. Vor lauter Items erkenne ich doch eh kaum noch etwas an meinem Charakter.
      Tôbitt
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      eigentlich hast du komplett recht, vorallem weil die Proportionen warscheinlich eh gleich bleiben werden.
      Powermax90
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das mag stimmen. Es gibt aber ein paar Völker wo fehlende Rüstungsteile zu mehr Körperansicht führen -> die dann vllt ne kosmetische veränderung brauchen. Aber da gebe ich dir recht, dass man den Körper sowieso nie sieht. Das Gesicht ja mein gott... das ist oft so klein dass man es sowieso nur schemenhaft erkennt
      Derulu
      am 26. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      BoP78
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab ichs dann doch auch mal geschafft
      Meraween
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      Albern, bei dem Tempo können sie die ersten Modelle nachdem sie alle veröffentlicht haben gleich wieder ûberbeiten.
      Hikarukun
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Meraween
      Wie schon einer weiter unten geschrieben hatt sind die sicher schon weiter alls 25% meiner meinung nach haben die sicher schon die hälfte oder sind zummindest nahe dran und mal davon abgesehn bei der Engine dürften nach der model überarbeitung keine weiteren grossen änderungen mehr drin sein.
      Sie versuchen zwar bei jedem addon alles etwas zu pushen aber da geht einfach nicht nix mehr.

      Das is so alls würdest du versuchen deinen 19 Jährigen Hunde nen neun Trick bei zubringen.
      Der liegt nur weiter da sieht dich an und die kannst in seinen augen lesen " Geh weg und Leck mich da wo die sonne nur selten hin scheint sonst beiss ich dir das ab was du am meisten vermissen wirst"
      Hikarukun
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Galaton

      Nun, noch nie eigene Ideen is etwas übertrieben, immerhin klaun spiele entwickler Filme macher und Autoren ständig gegenseitig ideen und ändern sie weit genug ab damit es sich gut ins eigene "werk" fügt und man dan auch keine rechtlichen probleme bekommen kann.

      Davon abgesehn ist es heute ( und damit meine ich nicht nur in Games sondern auch bei Filmen etc. ) unglaublich schwer etwas zu erschaffen was es in keinem einzigen punkt oder in combi noch nie gegeben hatt, zerstörbare Landschaften kommen in Everquest Next ja auch ned alls erstes vor und solch klasische Völker wie orcs und elfen kommen ja schon in erzählungen vor alls man noch nicht mal den buchdruck erfunden hatte usw.

      Im grossen und ganzen kommt es doch nur auf die richtige umsetzung und passende zusammenfügung von allem an und wen was anständiges dabei rauskommt können die sich meinet wegen auch gegenseitige die Haare vom Kopf klaun XD
      Derulu
      am 26. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Was wurde ich von meinem Liebligsmoderator hier angefaucht ...."


      a) Ich fauche nicht und b) schon gar nicht deswegen

      xAmentx
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Galaton
      Warum sollten sie mit Titan wieder von vorne beginnen, nur weil ein anderes MMO neue Sachen bietet?
      Ob das überhaupt so funktioniert mit Everquest Next steht eh noch in den Sternen.
      Und wenn es funktioniert, wird die Community die Welt eh innerhalb weniger Tage zerlegt haben...
      Derulu
      am 26. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Ich glaube nicht das Addon Nummer 6 ,2018 kommt."

      Stimmt, denn Addon 6 kommt früher (Addon 5 kommt ja schon 2014 und der Plan ist noch immer, jedes Jahr ein Addon)

      ZITAT:
      "Ich denke das Blizz ,WoW bis dahin langsam aber sicher abschreibt und sich auf einen WoW Nachfolger konzentrieren wird!"

      Dagegen spricht, diese aktuelle News: http://www.buffed.de/Titan-PC-236396/News/Titan-Jobausschreibungen-von-der-Webseite-genommen-1085451/
      die besagt, dass die Jobausschreibungen für Titan gerade von der Blizzard-HP genommen wurden (nachdem es im mai hieß, man würde nochmal alles überdenken und die Entwickler in anderen Projekten unterbringen), also aktuell dafür keine neuen Leute mehr eingestellt werden

      Alles weiter kann man so noch nicht beantworten, da es sich um reine Spekulation handelt, viele meinen zB. TESO wird sich weniger gut verkaufen als viele glauben, Wildstar dafür besser als TESO - leider alles absolut nicht absehbar
      Derulu
      am 26. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "wer nach 8 Jahren WoW sagt"

      8 Jahre? Es sind doch noch nicht einmal 2 Jahre, seit es "offiziell" ein Thema und "in Arbeit" ist (seit der Vorstellung von MoP) - das Spiel wird ja gerade "erst" 9 Jahre alt

      Addon 6 sollte auch vor 2018 kommen (das nächste ist bereits 5 und wird wohl 2014 aufschlagen^^) und dsie wollen ja schneller werden mit den Releases

      Und die 25% waren Aussage, die getätigt wurde, damit die liebe Seele von Reporter Ruhe gibt und was zu schreiben hat, das dürfte doch die Aussage: "Yeah 25%, maybe 25. That could be a safe number." eigentlich belegen. Eine "sichere" Zahl wird genannt (denn über dem ist man sicher schon), genug, um zu sehen, es wird gearbietet, zu wenig um daraus einen Termin rauslesen, auf den man sie festnageln könnte - "safe" halt. Wie weit sie wirklich sind, werden sie dem Reporter, dem sie die Frage noch dazu sehr ungern beantwortet haben, auch nicht sagen
      Powermax90
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      jop... wer nach 8 Jahren WoW sagt, die modelle seien zu 25% fertig (offizielles Statement vor einigen Tagen!!) der muss - wenn er denken kann - die Umgestaltung massiv vorantreiben oder eben gleich sein lassen. Wann sollen die denn kommen??? 2018??? mit Addon #6?? bei 2 Millionen Abonnenten!?? Super gemacht Blizzard...
      Tôbitt
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Meiner Meinung nach kann sich Blizzard so viel Zeit lassen wie sie wollen, denn lieber will ich richtig gute Models, die vllt sogar noch besser wie die Pandaren sind, und bei denen man noch lange sagen wird, dass die richtig gut gelungen sind, als dass dann Modelle kommen, die schon nach ein paar Monaten Alt und Lw aussehen.
      Tôbitt
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @teroa klar gibt die engine im vergleich zu neueren spielen nicht viel her, aber das alt und lw bezieht sich auf die alten modelle und ganz besonders auf die restliche Welt usw...

      und @powermax90: da Blizzard ja immernoch ihr team erweitert, gehe ich mal davon aus, dass auch mehr leute an den modellen arbeiten und somit des tempo auch gesteigert wird.
      teroa
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Tôbitt
      auch wenn se gestern gekommen wären wurden se alt und low aussehen..
      mann mus danach gehen was die engine kann und die ist ja schon über 10 jahre alt
      Powermax90
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja aber wann?? Bei dem Tempo sind sie mit Addon 7 noch nicht fertig, dann brauchen die das auch nicht mehr machen!!!!!
      Cemesis
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich wette, wenn es eine Prio-Liste geben würde bei Blizzard und die gibt es bestimmt, dann ist das Projekt mit den Charmodellen irgendwo ganz unten und Projekt Itemshop irgendwo ganz oben, dicht gefolgt von irgend ein anderen unsinnigen Quatsch um die Leute an der Stange zu halten. Ich finde es nur sehr traurig das Blizz es immer noch nicht checkt oder es gebacken bekommt, sich um die dinge zu kümmern die schon vor Jahren versprochen wurden.
      Tumbombali
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn das Geld die Top-Priorität wäre, dann würden sie das Sylvanas-Model für alle weiblichen Blutelfen anpassen und sich mit den Erlösen der Charakter-Dienste zur Ruhe setzen.
      Piti49
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ist doch auch logisch, bei der Arbeit steht alles oben was Profit verspricht.
      Die Modelle kosten erstmal nur und ob es wirklich so viele Spieler zurückholt das es sich rentiert bezweifle ich

      Ich kann sie da schon irgendwie verstehen.
      Derulu
      am 26. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Euch ist aber schon bewusst, dass dieses "25% sind fertig" (bzw. sagten sie: Yeah 25%, maybe 25. That could be a safe number." - man betrachte das Wörtchen "safe") nichts als Marketinggerede ist, das in wahrheit keine Aussagekraft hat. Mit einer aussage, man sei schon ein Stück, aber noch nicht wirklich weit, erklärt man den Leuten, dass man weiter daran arbeitet, es ist aber noch nicht so hoch, dass man sie auf einen konkreten Zeitraum festnageln kann, anders als wenn sie sagen würden: "Wir sind zu 75% fertig", es ist einfach eine "Absicherung" dahingehend (deshalb "safe") - wie weit sie wirklich sind (es kann mehr sein, aber auch weniger), wird damit nicht wirklich ausgesagt
      Eyora
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "zu Release hatten sie nie gesagt, da war immer die Rede davon, dass man zuerst mal die Pandaren vernünftig hinbekommen müssen"


      Ja, und die haben bis heute noch keine hübschen Kleidungen. Folglich arbeiten sie immer noch an denen.
      Derulu
      am 26. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Denn das ist für 3-4 Jahre erbärlich~ 25% lustig~ "

      Sie selbst reden seit Bekanntgabe von MoP (Oktober 2011) konkret darüber, also seit noch nicht einmal 2 Jahre

      ZITAT:
      "Ändert ja an der Grundthematik nichts, dass seit 2 Jahren versprochen wird, und bisher immer noch keine Ergebnisse geliefert werden."


      "Versprochen", dass es kommt ist es...aber noch nie konkret wann...es hieß mal "eventuell im Verlauf von MoP" (zu Release hatten sie nie gesagt, da war immer die Rede davon, dass man zuerst mal die Pandaren vernünftig hinbekommen müssen, ehe man sich den anderen Rassen, zu allererst den Zwergen, widmen würde), das war es dann aber leider auch schon - die sind schon ganz geschickt darin, etwas zu sagen, ohne so konkret zu werden, als dass man sie darauf festnageln könnte. (Zwischen-)"Ergebnisse" wurden auch geliefert, es wurde ein Video mit dem neuen Garrosh, der auch in etwa das Orcmodell darstellt gezeigt, inkl. sämtlicher Emotes - das "Endergebnis" ist mehr oder weniger noch nicht in Sicht

      Ich hätte die Dinger übrigens auch lieber morgen...meine Lieblingsrasse die Trolle, schaut im vergleich zu pandaren oder Goblins/Worgen, doch sehr grenzwärtig aus
      Master_DeluXXXe
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die können ja nicht sagen:"Wir haben immernoch nicht dran gearbeitet"
      Denn das ist für 3-4 Jahre erbärlich~ 25% lustig~
      aldaric871
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ändert ja an der Grundthematik nichts, dass seit 2 Jahren versprochen wird, und bisher immer noch keine Ergebnisse geliefert werden.

      Erst fürs Add-On angedacht, dann doch verschoben und nun immer noch nicht wirklich fertig.
      teroa
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      25% ers.lol...wieviel arbeiten denn daran 1er???

      wie wäre es wenn se chara erstellen auch mal überarbeiten..so auf sims 4 level^^...
      Tôbitt
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Die neuen Modelle sollen, laut Aussage von Blizz, mindestens so gut werden wie die Pandaren, vllt sogar besser. Das allein ist bei 10 rassen (Classic + BC, wobei ich denke B11 und Dreanei werden als letztes angefangen) schon richtig viel Arbeit, aber dazu versucht Blizzard die neuen Animationen so zu gestalten, dass niemand auf einmal deshalb die Rasse wechselt, aber trotzdem anders ist wie die alte Animation, und das braucht eben auch noch mal Zeit.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1085393
World of Warcraft
WoW: Neue Charaktermodelle immer noch in Arbeit, sukzessive Veröffentlichung wahrscheinlicher
Im Interview mit den Mitarbeitern von WoW Insider auf der Gamescom 2013 ließen Game Director Tom Chilton und Lead Content Designer Cory Stockton verlauten, dass die neuen Charaktermodelle immer noch in Arbeit sind. Ungefähr 25 Prozent der Arbeiten seien abgeschlossen, seit dem letzten Update hat sich also nicht viel getan. Dafür wird eine sukzessive Veröffentlichung der fertigen Modelle wahrscheinlicher.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Neue-Charaktermodelle-immer-noch-in-Arbeit-sukzessive-Veroeffentlichung-wahrscheinlicher-1085393/
26.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/12/world_of_warcraft_thrall_1.JPG
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news