• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      22.03.2012 09:20 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      obuabo
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja neee, is klah Biene - Pandaran schurke KOPF -> TISCH
      Ich glaub mein SCHWEIN pfeift
      Llandysgryff
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Siehe weiter unten, was du schreibst ist Humbug.
      Derulu
      am 23. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Pandaren sind eine asiatisch angehauchte Kultur, Mönche (die ja alle anderen Rassen von den Pandaren "lernen" ) sind an asiatische Kampfmönche (die aus den Filmen) angelehnt. Pandarenschurken sind loremässig wiederum an Ninjas (ebenfalls die aus den Filmen, die "im Verborgenen agierenden Kämpfer) angelehnt...also JA, Pandarenschurken
      Yaglan
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein kleinwenig entäuschend finde ich das Addon schon. Pandaren haben sehr viel ähnlichkeit mit Zwergen. Also Zwergenskinn vergrößert und ein anderes aussehen verpasst.

      Aber wo ich am meisten verwundert gewesen bin war bei den Maps. Ich dachte erst wieso die Maps von Dorotar Ashenvale und so zeigen. Aber nein das waren die neuen Karten....
      Mal schauen ob ich mir das spiel hole und ansehen werden wer weiss.
      Derulu
      am 23. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Zwerge bekommen aber einen neuen Skin^^...das ist genau die Rasse, die aktuell bei der Skin- und texturenüberarbeitung in Arbeit ist^^
      Dwarim
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Pandaren gefallen mir jetzt im Nachhinein doch ganz gut, könnte mir sogar vorstellen meinen Main zu wechseln (Rasse).
      Sehen meiner Meinung nach aber in Plattenrüstungen besser aus als in Roben.
      phaatom
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh man was sich alle wegen skins models aufregen OMG die beta ist noch net ma 24std offen.... das sind alles noch platzhalter
      Hexer1975
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Bei den männlichen Pandarenschurken geht bei mir immer das Kopfkino los ... erinnern mich irgendwie an Chris Farley in "Beverly Hills Ninja - die Kampfwurst".
      Tumba
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      die weiblichen pandas sehen echt aus wie die zwerginen bloss ein anderes aussehen finde ich ein bischen schade,dachte die lassen sich was einfallen .anstatt was altes zu nehmen
      Ephesos
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      endlich haben sie verstanden dass bei der character erstellung von vorteil ist dass man schon bisschen sieht wie es im endgame vielleicht aber nur vielleicht ausschauen würde.. nicht dass es jetzt noch hilft.. aber immerhin besser als ein char mit lacken und leinen.

      sie sollen bei panda schurke gegen pala oder druide tauschen.. nicht dass sie besser passen aber wirken logischer als schurke denk ich
      Hosenschisser
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Pala und Druide macht wenig Sinn. Die Pandaren sind bis kurz vor den Ereignissen von MoP komplett vom Rest der Welt isoliert gewesen.

      Es ist ziemlich unglaubwürdig, daß Pandaren in der kurzen Zeit ihren Glauben ändern und/oder sich im Druidentum unterweisen lassen.

      Suicique
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dasselbe hab ich mir auch eben gedacht...Panda-Schurke. So ein gschmarrie. Ein kugelrunder Bär der sich von hinten anschleicht. Draenei würde ja fast noch gehen...aber Taurenschurken die fehlen uns noch-.-
      Derulu
      am 23. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Alles sehr schön und auch wirklich interessant zu lesen, aber ich denke nicht, dass das all zu viele Leute wissen...Ingame werden Pandaren-Schurken trotzdem als eine Art Ninja (die aus den billigen Filmen, die hierzulande eher bekannt sind, als es "die echten Ninjas" sind) behandelt. Deswegen müssen sie noch lange nicht mit dem tatsächlichen Hintergrund in unserer Welt zu tun haben, es ist eine Anleihe aus unserer Welt, für eine Geschichte, entstanden aus der Fantasie von Menschen, keine Realitätsbeschreibung oder -nacherzählung mit Bären statt Menschen...(und in den Köpfen vieler Menschen, sind Ninjas, sicher auch aufgrund der "billigen Karatefilme", asiatische Kämpfer, die lautlos aus dem Geheimen und dem Verborgenen agieren...die Klasse "Schurke" in WoW funktioniert nach dem selben Prinzip...Pandaren sind nun das "asiatische" Volk in der Spielwelt, also liegt es nahe, dass man auch die lautlose Kämpfer auf sie überträgt)

      Ich "biege" mir also relativ wenig zurecht oder lüge mir in die Tasche, sondern versuche nur zu erklären, wieso es bei den Pandaren die Klasse "Schurke" gibt, mit dem Hintergrundwissen, dass Blizzard die Lore dahinter, gerne von der Spielmechanik entkoppelt (siehe auch Tauren-Paladine, die in der Geschichte keine "Paladine", die an "das heilige Licht" glauben, sondern Krieger sind, die nun, anders als ihre Vorfahren und Brüder, die nur den Mond verehrten, ihre Kraft aus der Verehrung der Sonne ziehen)....
      wenn dann biegt Blizzard, und die dürfen das soviel sie wollen, denn sie verfälschen damit keine Gesetzmässigkeiten oder erwiesene Tatsachen sondern erweitern die von ihnen selbst ersonnene Geschichte, die noch dazu weitaus weniger starre Rahmenbedingungen besitzt wie diverse andere große Franchises, weil sie ihre Geschichte wirklich komplett selbst erfunden haben (auch wenn sie eigentlich das Warhammeruniversum dabei "okkupiert" haben und einiges aus anderen Fantasygeschichten und Mythologien dazugenommen haben)
      Llandysgryff
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man schon versucht zu kontertn, dann doch richtig !

      Die buddhistischen Mönche haben absolut NICHTS mit der Sache zu tun, hier geht es um laoistische Mönche bzw. jene, die aus dem Konfuzianismus entstammen.

      Und "Kampfmönche", die es auch nur in billigen Asia-Filmen gibt, haben ebenfalls NICHTS mit Ninjas zu tun, weder von ihren Ansichten her, noch von den Kampftechniken.

      Ninjitsu bzw. Ninjutsu hat einen ganz anderen Background, als das Wing Chun, gemeinhin auch als "Kung-Fu" bezeichnet.

      Wie schön erwähnt, man kann sich alles zurechtbiegen und sich selbst immer weiter belügen damit es passt, dadurch wird es aber weder besser, noch "wahrer".
      Derulu
      am 23. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Dir ist klar, dass der "Mönch" hier nicht denen der christlichen Glaubensgemeinschaft entspringt, sondern der bhuddistischen (oder einer anderen asiatischen Glaubensrichtung), oder?
      Llandysgryff
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau und die katholische Kirche definiert Mönch und Priester wie ?

      Sicherlich extrem unterschiedlich, oder ?

      Man kann sich jeden Unsinn zurechtbiegen und sich selbst in die Tasche lügen, besser oder gar wahr wird es deswegen nicht.
      Derulu
      am 22. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Pandaschurken sind loremäßig so etwas wie "Ninjas"
      Sajrana
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja hübsche sind die Pandaren jetzt aber nich meine meinung ^^
      Sajrana
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh mann. . .
      Llandysgryff
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und mit Hirn versteht man durch den Satzbau den Sinn auch so, obwohl das Komma es für viele Leute einfacher machen würde

      Ein Halbsatz wie ", aber nicht meine Meinung" macht nämlich kaum Sinn, da dann ein weiterer folgen "müsste", der diesen Teil konkretisiert oder eben die eigene Meinung darstellt.
      Hosenschisser
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das T ist eigfentlich egal. Durch ein einfaches Komma ändert sich die Aussage.

      "naja hübsche sind die Pandaren jetzt, aber nich meine meinung "

      oder

      "naja hübsche sind die Pandaren jetzt aber nich, meine meinung"
      Sajrana
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nich - Nicht nur das T vergessen!

      ''hübsche sind die Pandaren jetzt aber nichT''
      Hosenschisser
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ???
      Soll das nun heißen das Pandaren hübsch sind, daß aber nicht deine Meinung ist oder das Pandaren deiner Meinung nach nicht hübsch sind?

      Schreib doch einfach gleich was du mitteilen willst.
      Llandysgryff
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Pandaren-Schurken, ja nee, is klaa, dann kannste auch gleich Draenei-Schurken freigeben.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
874087
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: weibliche und männliche Pandaren-Modelle - Screenshots von Klassenauswahl und Einstellungsmöglichkeiten
Die erste Beta-Phase zu WoW: Mists of Pandaria ist gestartet und erlaubt es den teilnehmenden Beta-Testern, das Pandaren-Startgebiet "Die Wandernde Insel" zu spielen. Dementsprechend lassen sich in der überarbeiteten Charaktererstellung männliche und weibliche Pandaren-Charaktere erstellen. Die aktuell verfügbaren Modelle könnt Ihr Euch bei uns anschauen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-weibliche-und-maennliche-Pandaren-Modelle-Screenshots-von-Klassenauswahl-und-Einstellungsmoeglichkeiten-874087/
22.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/WoW_Mists-of-Pandaria-Beta_Pandaren-Modelle_26.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news