• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      26.04.2012 12:06 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 27. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette. Die Regeln dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Trisea
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin immer wieder erstaunt über Menschen, die angeblich seit Monaten kein WoW mehr spielen !
      Hier wohl jeden Beitrag lesen (obwohl sie eigentlich kein Interesse mehr an WoW haben),
      nur um dann ihre ach so unvoreingenommene, natürlich negative, Meinung hier allen kund zu tun!
      Sucht Euch doch einen anderen *Spielplatz* ;o)
      Postet doch bei den Spielen die ihr wirklich spielt (ok vielleicht spielt ihr ja heimlich weiter ^^), eure Meinungen.

      Valroc
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich warte auf den Tag..wo die Leute wenigstens sagen was sie genau stört damit z.B. Blizzard auch weiß, woran sie arbeiten müssen. Diese suboptimalen Aussagen sind in keinster Weise hilfreich und stören meiner Meinung nach das "Klima".
      Derulu
      am 27. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Du darfst mir gerne weiterhin Willkürlichkeit vorwerfen, wenn dir das ein Anliegen ist...

      ...was nichts daran ändert, dass ich weiterhin alles löschen werde, was in meinen Augen nicht der Netiquette (die Iich nicht gemacht habe, sondern nur vollstrecke) entspricht. Dazu gehört zB., andere (auch ohne gezielt eine Person anzusprechen) als "beschränkt" zu bezeichnen (nämlich nicht die ihre Sichtweise sondern explizit die Personengruppe), auch im berechtigten Ärger, weil diese nicht verstehen können oder wollen, dass man sehr wohl auch Kritik äussern kann und nicht alles gut finden muss

      Dies ist übrigens der letzte Kommentar bezüglich einer Moderationsentscheidungen innerhalb dieser News, wer weiter diskutieren will, darf sich gerne per PM an mich wenden. Wer Probleme mit mir oder meinen Entscheidungen hat (oder der eines meiner "Kollegen"), darf auch gerne hier: http://forum.buffed.de/index.php/forum/4-meinungen-anregungen-zu-buffedde/ "> http://forum.buffed.de/index.php/forum/4-meinungen-anregungen-zu-buffedde/ öffentlich darüber diskutieren...
      kassun
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nagut da mein voheriger post gelöscht wurde ,was ich nicht verstehe da ich niemanden beleidigt habe oder sonstwas,schreibs ichs nochmal anders formuliert!

      Liebe Trisea als erstes entschuldige ich mich dass ich meine persönliche meinung über wow schreibe und dass noch bei einem wow thema,sry dafür!
      Ich hab nirgends behauptet dass das spiel mist ist oder sonstwas,ich spiele seit 6 mon. nicht mehr und möchte mich natürlich informieren ob ich mit dem addon nochmal anfange oder nicht (was nicht der fall ist).Ich verstehe echt nicht warum die beiträge die gegen wow sind immer FALSCH gelesen werden und sich so zusamengereimt werden wies den leuten passt!
      Wenn ich massiv und provokativ gegen das game geflamed hätte könnte ichs verstehn aber das war und wird auch nie der fall sein,aber naja!
      ps.ich frage mich warum ich mich eigtl. rechtfertige für meine eigene meinung...die man ja anscheinend nicht haben darf solange sie nicht pro wow ist

      lg
      kassun
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      welche erwachsene spielen dass denn bitteschön? ich persönlich finde es schade wie lächerlich und verniedlicht ganz wow gemacht wird! WIE GESAGT ICH PERSÖNLICH..ich hatte mal so viel spass dran! An denen denens weiterhin spass macht..lassts euch nicht verderben und weiterhin viel spass!! bei ists leider vorbei ..seit 6 monaten!
      Valroc
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ RKL Du verstehst da was falsch Es geht nicht darum.... das du nicht deine Meinung vertreten darfst...Trisea meinte lediglich, dass du auch sagen solltest was genau dich an etwas stört. Das ist leider auch ein Problem was mir des Öfteren auffällt. Wenn man Kritik äußert...dann bitte sagt auch was genau euch daran sört und warum ..dann kann man damit auch arbeiten Wenn man nur sagt...das ist doof und das ist doof ..dann ist damit niemandem so wirklich geholfen MFG Valroc

      Trisea
      am 27. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ kassun: Es soll auch Erwachsene geben die einfach nur Spaß an WoW haben und sich noch ein kleines bisschen den Luxus gönnen etwas aus Spaß zu spielen ! Die nicht alles mies machen nur weil es ihnen persönlich nicht gefällt !
      Sich ein urteil zu *bilden* obwohl man ja selbst nicht Spielt (angeblich nicht mehr spielt, da man ja so erwachsen ist ) finde ich schon etwas dreist !

      @ RKL: Weisst du was ernst ist....das reale Leben mit den realen Kriegen und Katastrophen !
      Wow ist ein Fantasygame mit dem Kampf zwischen gut und böse. Und Märchen sind nur für Kinder ?, da solltest du dich mal mit dem Hintergrund der Märchen beschäftigen die sind aus den Geschichten entstanden die sich die Menschen über Jahrhunderte erzählt haben !
      Fantasy ist nichts anderes als ein modernes Märchen (oder ist dir schon mal eine Nachtelfe oder ein Tauren auf der Strasse begegnet ^^?)

      Und noch ein Satz zur Kritik die man angeblich nicht äußern darf. Konstruktive Kritik ist nur von Menschen zu erwarten die das Spiel auch spielen (mir gefällt auch nicht alles im Wow) aber nicht wenn man nur kritisiert um der Kritik willen !
      kassun
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      danke RKL...so hab ichs auch gemeint..aber i-wie wird alles was man sagt so ausgelegt als sei man ein flamer oder sonstwas..das nervt echt langsam in den mmo foren!du hast es besser ausgedrückt als ich!
      kassun
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich hab mich entschuldigt...also belass du es doch einfach so wies ists!wenn ich die meisten spieler einbeziehen würde..würde ich wesentlöich mehr schreiben als dass hier!wiegesagt...nimm es nicht so wörtlich und zu ernst und belass es einfach bei meiner entschuldigung!ausserdem hab ich die leute geflamed beleidigt oder sonst irgendwas was ja in den mmo foren schon üblich ist? nein im gegenteil ich hab jedem noch viel spass gewünscht und dass die leute es sich nicht verderben lassen sollen!
      Hohavik
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja du bist der Meinung das Erwachsen sein nichts mit dem Alter zu tun hat und zusammen mit deiner Eingangsfrage kann man sehr wohl entnehmen was du von den Personen hälst die weiterhin WoW spielen.

      Du kannst dir ja deine Meinung über das Spiel bilden (wobei die Story rund um die Brauerei alles andere als Kindergerecht ist), aber dann belass es auch bei dem Spiel und zieh die Spieler da nicht mit rein.
      kassun
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      man kann aber auch alle aussagen extrem ernst und wörtlich nehmen...ich denke die meisten wissen was ich gemeint habe mit meiner aussage!ansonsten tuts mir leid wenn sich jmd als erwachsener wow spieler angegriffen fühlt oder ähnliches! und das mein ich ernst
      Hohavik
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Aber bitte, wer erwachsen sein will trifft sich am Abend mit seinen Freunden, genießt ein Glas Wein und philosophiert dabei über die Politik. Zur fortgeschrittener Stunde darf es dann EVENTUELL noch eine Runde Scharade sein, aber auch nur dann wenn man wirklich einen "schwips" hat und dies dabei auch immer wieder betont...die anderen könnten ja ansonsten denken das man Spaß dabei hat.

      Rollenspiele bzw. WoW sind für mich schon immer ein Ausgleich zum "Erwachsenen Leben" gewesen und kein Teil davon. Du müsstest mal Cluburlaub machen. Da sieht man erst richtig wie Erwachsen unsere Gesellschaft tatsächlich ist, wenn Banker und Manager im Pool auf einem Surfbrett für ein Freibier um die Wette paddeln.

      Klar hat es auch immer etwas mit dem persönlichen Charakter zu tun welcher Freizeitbeschäftigung man nachkommt, aber man kann trotzdem beides sein: Erwachsen und WoW Spielen. Das Eine hat mit dem Anderen wenig zu tun.
      kassun
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ok..belassen wirs so
      Derulu
      am 26. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      WoW war noch nie wirklich ernst, betont erwachsen oder gar "dark", wenn man es genau betrachtet

      Aber es kann schon sein, dass sich der persönlich Geschmack über die Jahre verschiebt
      kassun
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      erwachsen sein hat nichts mit dem alter zutun,nur mal so am rande!
      Aber es war weder provokativ gedacht von mir oder sonstwas..also bitte nicht persönlich oder krumm nehmen! wie schon geschrieben..wer noch spass dran hat sollte es sich nicht verderben lassen^^
      Derulu
      am 26. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hm...ich bin 29, also soweit ich weiß erwachsen...und spiele es...

      Nächste Frage?
      shadow2609
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich habe den eindruck das Blizz sehr viel wert auf die Grafik gelegt hat um so ein wenig von der Tatsache abzulenken
      das wir hier gegen Gegner kämpfen die ganz offensichtlich nich mit ihrem Zoowärter klar kamen...>.>

      Muss zwar leider gestehen das ich kein BETA-Spieler bin aber bis jetzt macht die ganze Beta auf mich keinen so überragenden eindruck der mich jetzt wieder zum WoW Spielen bringen würde..
      max85
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bis zum zweiten Boss is die Instanz ganz witzig, die Bierelementare machen auch ganz süße Geräusche :x Der letzte Boss hat bei uns nix besonderes gemacht , außer 2 so Bierwellen denen man nicht ausweichen konnte. Die haben aber einen nur hochgekickt und das wars, vieleicht sind mir die restlichen Fähigkeiten bei den auch einfach nur nicht aufgefallen^^
      Übrigens kann man beim ersten Boss auf die Fässer springen und auf ihn zurollen lassen, dadurch bekommt er nen Debuff der hochstackt, je höher umso mehr Schaden bekommt er.
      Außerdem ist der Dungeon echt kurz, in ~10 Minuten is man durch :O
      Hohavik
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn die Bierwellen kommen hast du einen Buff der dich höher springen lässt wie normal und so kannst du diesen ausweichen.
      xontroulis-rocks
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann mir gut vorstellen, dass dies eine der Instanzen für Timeruns wird (falls nicht alle so gespielt werden können).

      Das es im normalen Modus sehr schnell geht soll wohl auch den Spielern helfen, die nicht viel Zeit in das Spiel investieren können. Somit können sie neben dem Questen auch mal schnell eine Instanz machen.
      max85
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja gut, vl sind auch zwischen 15-20 Minuten aber mehr nicht. Bis zum zweiten Boss zieht man alles nur zusammen und bombt es weg, und da is man raz faz durch.
      xontroulis-rocks
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      10 Min? Bist du dir da sicher?^^ Glaube du hast nicht richtig auf die Uhr geschaut, denn so schnell kann es doch sicher nicht gehen.

      Das mit den Fässen auf den Boss rollen lassen, finde ich gut. In Kämpfen Umgebungsgegenstände zu nutzen ist immer interessant.
      Shalokgul
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nachdem man gegen Deathwing gekämpft hat stellt man sich den nächst schlimmeren Feinden ... großen Affen ... und Ratten ...
      Derulu
      am 26. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Allgemein wird hier wohl mal wieder Spielmechanik mit Lore gleichgesetzt. Das gibts ja immer wieder mal."


      Genau DAS

      "Spielmechanisch" ist zB. Garrosh "stärker" als Todesschwinge -> logisch, er kommt ja auch zeitlich gesehen spätrer, für höheres Level

      Loretechnisch ist auch IN der Zeit in der MoP spielt, Deathwing der bisher "stärkste" Gegner, den es zu besiegen galt
      Hosenschisser
      am 26. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seltsame Diskussion.

      Oder hab ich verpasst, daß die Brauerei den letzten Raid in MoP darstellt?

      Bisher war ich der Meinung, die Brauerei wäre etwas in Richtung Tol´vir. Also ein kleiner Nebenschauplatz. So kann man sich täuschen.

      Allgemein wird hier wohl mal wieder Spielmechanik mit Lore gleichgesetzt. Das gibts ja immer wieder mal.

      Hohavik
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Würde man den Humor aus dem Spiel nehmen währe es tatsächlich etwas für 10jährige. Aber so kann ich mich trotz fortgeschrittenen Alters auch für MoP begeistern. Ich habe die Warcraft Story immer gemocht, aber ich muss sagen es tut unwahrscheinlich gut mal etwas ganz neues zu erleben weil das dem Spiel wieder etwas frisches gibt. Wieder gegen Drachen, Elementare, Dämonen, Untode etc. zu kämpfen hätte sicher auch was für sich gehabt...aber dann doch wieder irgendwie gewöhnlich weil man es die vorherigen Addons auch schon gemacht hat. Das neue Setting lässt meiner Meinung nach viel Spielraum für neue Ideen (wie die Brauerei), welche unter normalen Umständen nur sehr schwer umzusetzen gewesen währen. Ob man so etwas braucht darüber kann man streiten, aber mir gefällt es immer besser, je mehr ich von der Beta sehe.
      Shalokgul
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir gehts vor allem darum: Ich habe bisher Dämonen und mächtige magische Wesen bekämpft ... ein großer Affe oder eine große Ratte mag zwar rein theoretisch ok sein dass es sowas gibt aber diese dann von der Stärke her mit Dämonen etc gleichzusetzen ist Schwachsinn egal wie man es dreht und wendet.
      Es ist einfach lächerlich wenn sich ein Held der grad eben die Welt gerettet hat sich mit sowas abgibt und dafür auch noch enorme Belohnungen erhält. Das ist genauso sinnvoll wie Garrosh als Endgegner zu setzen der dann mächtiger ist als Deatchwing, und das wird er von den Werten her sein.
      Wer dann jetzt sagen will dass die Werte ja nicht die tatsächliche Stärke der Gegner wiederspiegeln, dem sage ich: was tun sie denn dann. Dann kann man auch einfach die Levelerhöhung ganz weg lassen.
      Derulu
      am 25. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Ich meine das mit dem Alter nicht abwertend für WoW"


      Hat auch keiner behauptet
      xontroulis-rocks
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich meine das mit dem Alter nicht abwertend für WoW. Ich selber schaue zB One Piece oder Naruto und bin sicher die meisten die das auch gucken sind jünger als ich.

      PS: Aber natürlich ungeschnitten und mit Untertiteln XD
      Derulu
      am 25. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      K.a., genaue Zahlen rückt ja leider keiner raus (dabei wäre das echt mal interessant) und so schätzt man als Spieler immer "nach Gefühl" (wobei man die Communities von Spielen, die man weniger mag, generell für jünger einschätzt, während man bei "geliebten" Spielen meist höher ansetzt^^...das beruht aber auch nur auf persönlicher Beobachtung).

      Als "massives Gegenbeispiel": Im offiziellen TSW-Forum zB., war beim Thread, wie alt denn die Spieler wären, erst einer auf 5 Seiten dabei, der unter 20 war^^...ob das dann wirklich so ist, bleibt aber trotzdem fraglich
      xontroulis-rocks
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm ich glaube WoW hat eines der jüngsten Communitys und das merkt man im Spiel recht schnell. Grund dafür ist sicherlich das Design von WoW. Auch ist das doch nicht schlimm. Diese Leute zahlen ja monatlich und Blizz entwickelt das Spiel damit weiter.
      Derulu
      am 25. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Welche Altergruppen WoW anspricht? Zuletzt war seitens Blizzard von einem Alterschnitt etwas über 20 die Rede (wie es übrigens bei ziemlich jedem MMO der Fall ist)
      xontroulis-rocks
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welcher war denn der größte Drache?^^

      @Derulu: Ich glaube er meint einfach, dass nach solch einem epischen Kampf, eine Schlacht gegen eine kotzende Maus und einen lustigen Affen nicht so überzeugen können. Man sollte jedoch auch bedenken, welche Altersgruppen größtenteils WoW spielen. Sie spricht das zumindest garantiert an.
      Derulu
      am 25. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Achtung, Ironie:

      Natürlich, im Normalfall passiert das ja immer, nachdem man den "größten Feind allen Lebens" besiegt hat, dass man von seinen "Auftraggebern" zu hören bekommt: "Schön, dass du den größten Feind allen Lebens besiegt hast, das war ganz schön knapp. Nimm dir doch einen Tag frei. Aber...ätschbätsch, übermorgen musst du wieder arbeiten, denn der noch viel größere Feind von noch viel mehr als allen Lebens steht vor der Tür und macht Radau".../Ironie Ende

      "Storytechnisch" ist es (eigentlich) viel logischer, dass nicht nach jedem Weltenzerstörer ein noch viel größerer Weltenzerstörer auftaucht, der noch viel schlimmer alles Leben bedroht, sondern, dass eine Phase der Entschleunigung kommt. Hier sogar dadurch verdeutlicht, dass man eine neue Welt entdeckt durch Zufall, dort neue Freunde und Verbündete findet und ihnen bei ihren Problemen hilft, was die "Bindung" festigt, zumindest solange keiner beabsichtigt, wieder einmal die ganze Welt zu zerstören...

      Deadeye-Jed
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Story technisch ist das echt ein schritt in die falsche richtung, ich mein ebend hat man noch den größten Drachen von Azeroth gekämpft(was auch gelogen ist) und danach gehts nach Pandaria um da Kleinvieh entsorger zu spielen...
      xontroulis-rocks
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich muss zugeben, dass mir keiner der Bosse wirklich gefallen hat. Ich meine komische Affen, dicke Mäuse die springen und sich im Kreis drehen, ich weiß nicht^^ Aber egal, Hauptsache den Spielern die sich MoP holen gefällt es.
      Auch muss man bedenken es ist halt WoW, der Stil passt einfach auch zum Rest der Welt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
879934
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Pandaria-Dungeon Brauerei Sturmbräu im Video
Seit dem 25. April 2012 ist in der Beta von WoW: Mists of Pandaria der zweite Pandaria-Dungeon Brauerei Stumbräu im Tal der Vier Winde zugänglich. Wir haben uns für Euch kopfüber in Hozen-Party und Shed-Ling-Explosionen gestürzt, und zeigen Euch im Video, was Euch in der Instanz erwartet.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Pandaria-Dungeon-Brauerei-Sturmbraeu-im-Video-879934/
26.04.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/04/WoW_Mists_of_Pandaria_Tal_der_Vier_Winde_049.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news