• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Mists of Pandaria: Ruf-Fraktion Orden der Wolkenschlange - Überblick und Belohnungen

    Der Orden der Wolkenschlange ist nur eine der Ruf-Fraktionen in der kommenden WoW-Erweiterung Mists of Pandaria, dürfte aber eine der begehrtesten sein. Denn wenn Ihr Euch einmal bis zur Rufstufe ehrfürchtig durch die Quests gebissen habt, dann werdet Ihr mit einem fantastisch aussehenden Reittier belohnt. In unserer Übersicht zum Orden der Wolkenschlange geben wir Euch Tipps und Hinweise zu dieser Fraktion.

    Wie es mit Erweiterungen für das erfolgreiche Online-Rollenspiel World of Warcraft üblich ist, werden auch mit der kommenden Expansion WoW: Mists of Pandaria neue Ruffraktionen ins Spiel gebracht, bei denen sich Eure Helden einschmeicheln können. Eine der interessantesten Fraktionen wird vermutlich nicht nur für die Mount-Sammler unter Euch der Orden der Wolkenschlange sein. Denn wenn Ihr Euch den ehrfürchtigen Ruf bei den Pandaren verdient, dürft Ihr auf wohl einem der schönsten Mounts durch die Lüfte Pandarias gleiten, die es bis dato gab.

    Solltet Ihr kein Interesse an den eleganten Wolkenschlangen haben, dann locken vielleicht die Vorlagen für die Reitpanther die Juwelenschleifer unter Euch hinter dem Ofen vor. Außerdem lassen sich mit der richtigen Rufstufe beim Orden der Wolkenschlange noch allerhand Utensilien kaufen, mit denen Ihr eigene Rennen veranstalten könnt. Und zum Schluss: ehrfürchtige Helden dürfen eine kleine Schlange als Haustier zähmen.

    Orden der Wolkenschlange – Die Grundlagen

    Der Orden der Wolkenschlange ist für Euch tabu, solange Ihr nicht Stufe 90 erreicht habt. Zwar gibt es auch schon während der Levelphase einige Quests im Arboretum im Jadewald, die Ihr erledigen könnt, sie haben aber nichts mit dem Orden der Wolkenschlange zu tun. Wenn Ihr Stufe 90 erreicht, erhaltet Ihr an dem Schrein Eurer Fraktion im Tal der Ewigen Blüten eine Quest, die Euch zum Orden führt. Hordler holen sich die Quest von Wei Seebrise (61,22), Allianzler bekommen den Auftrag von Ausbilder Windspeer (81,56).

    Das Arboretum im Jadewald. Das Arboretum im Jadewald. Quelle: Buffed Alternativ könnt Ihr auch ohne Brotkrumen-Quests zum Arboretum im Jadewald reisen, und die Start-Quest-Reihe direkt bei Älteste Anli (58,45) beginnen. Wenn Euch ein Jungtier zugewiesen wird, habt Ihr dann übrigens nicht wie bei den Wintersäblern oder den Razzashiraptoren ein kleines Pet in der Tasche. Eure Wolkenschlange verbleibt bis zum Erreichen der ehrfürchtigen Rufstufe in einem Gatter am Arboretum, und dient auch als Quest-Geber.

    Orden der Wolkenschlange – Die Belohnungen

    Der Orden der Wolkenschlange ist vor allem für Reittierbegeisterte und Juwelenschleifer interessant. Aber auch Rollenspieler dürften an einigen Gimmicks Gefallen finden. Die Items erhaltet Ihr von San Rotschuppe (57,44). Und Achtung Haustiersammler: wenn Ihr einen ehrfürchtigen Ruf bei den Wolkenschlangen erreicht habt, dann könnt Ihr eines der kleinen Jungtiere zähmen und im Haustierkampf einsetzen.

     
    ItemKostenBenötigte Rufstufe
    Vorlage: Jadepanther170 GoldWohlwollend
    Vorlage: Sonnensteinpanther170 GoldWohlwollend
    Vorlage: Rubinpanther170 GoldWohlwollend
    Vorlage: Saphirpanther170 GoldWohlwollend
    Schwebende Ziellinie85 GoldRespektvoll
    Ziellinie85 GoldRespektvoll
    Schwebende Rennflagge21 Gold 25 SilberRespektvoll
    Rennflagge21 Gold 25 SilberRespektvoll
    Wolkenring850 GoldRespektvoll
    Vorlage: Juwelenbesetzer Onyxpanther170 GoldEhrfürchtig
    Zügel der Azurwolkenschlange2.550 GoldEhrfürchtig
    Zügel der Goldwolkenschlange2.550 GoldEhrfürchtig
    Zügel der Jadewolkenschlange2.550 GoldEhrfürchtig
    Wappenrock des Ordens der Wolkenschlange8 GoldEhrfürchtig
     

    Orden der Wolkenschlange – Die Quests

    Bevor Ihr Euch direkt auf die Dailys stürzen könnt, gilt es im Rahmen einiger normaler Quests die Windwärtsinsel in Augenschein zu nehmen, denn dort erledigt Ihr einen Großteil der Dailys des Ordens. Die Quests sind relativ schnell erledigt: Wolkenschlangenjunge einfangen und ein paar Saurok-Hintern vermöbeln solltet Ihr problemlos hinbekommen. Von Ausbilder Tong (65,32) erhaltet Ihr die Quest, wieder zum Arboretum zurückzukehren. Dort dürft Ihr Euch bei der Ältesten Anli ein Wolkenschlangenei aussuchen und erlebt in einer kurzen Zwischensequenz, wie Euer Junges schlüpft. Damit seid Ihr herzlich Willkommen in der Daily-Routine.

    Die Saurok greifen die Wolkenschlange auf der Windwärtsinsel an. Die Saurok greifen die Wolkenschlange auf der Windwärtsinsel an. Quelle: Buffed Ihr habt nun die Stufe Wohlwollend beim Orden der Wolkenschlange erreicht und könnt unterschiedliche Daily-Quest-Sets erhalten. Entweder Ihr kümmert Euch um die Saurok, vermöbelt ihren Boss, klaut Eier und Harpunen, dann begebt Ihr Euch in die südöstliche Ecke der Windwärtsinsel. Oder Ihr sollt Tiger vermöbeln und Stiefel von Naturgeistern stibitzen, dann haltet Ihr Euch eher im Norden der Windwärtsinsel auf. Es kann auch vorkommen, dass Ihr Uuna-Ho-zen vermöbeln und ihnen Bier klauen sollt. Die Höhle der Ho-zen findet Ihr südlich von Sri-La und westlich von der Windwärtsinsel. Eine weitere Sammlung von Quests beschäftigt Euch im Arboretum selbst: Ihr spielt Fangen und Werfen mit Eurem kleinen Drachen, und sammelt seine Häufchen ein. Beim Flummiwerfen solltet Ihr auf den dunklen Fleck am Boden achten, damit Ihr beim Fangen richtig steht. Ihr seht auch nur Euren eigenen Flummi, die Schatten der anderen sollten für Euch nicht sichtbar sein.

    Ab der Rufstufe Respektvoll können noch andere tägliche Quests hinzukommen, beispielsweise die Kampfherausforderungen. Meist sollt Ihr zwei der fünf NPC-Reiter im Duell besiegen. Es kann sich dabei um Qua-Ro Weißstirn (57,44), Bao der Große (58,44), Suchi die Süße (59,45), Nigna Dunkelrad (58,45) oder Flitze Langpranke (58,44) handeln. Manchmal gibt Euch auch Eure hungrige Schlange eine Quest - zum Erledigen sollt Ihr dann Schildkröten (wenn Ihr die Saurok-Quests bekommt) oder Tiger (wenn Ihr die Naturgeist-Quests bekommt) umbringen und mit dem Fleisch Eure Schlange füttern, die Euch mitunter begleitet und im Kampf hilft.

    Die Ziellinie der Rennstrecke. Die Ziellinie der Rennstrecke. Quelle: Buffed Ein weiteres neues Event sind die Rennen: vor der Küste beim Arboretum ist eine Rennstrecke abgesteckt, die Ihr abfliegen müsst, um die Quest zu erledigen. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich die Strecke vorher zumindest einmal angeschaut zu haben. Die schwebenden Fähnchen-Girlanden markieren den Verlauf der Rennstrecke. In regelmäßigen Abständen gibt kleine Ballons, an denen Flaggen hängen. Damit Euer Flug korrekt gezählt wird, müsst Ihr die Flagge eines jeden Ballons durchflogen haben. Außerdem seht Ihr Rauchringe in der Luft. Wenn Ihr hindurchfliegt, erhaltet Ihr für kurze Zeit einen Geschwindigkeitsbonus. Dieser Effekt lässt sich bis auf zehn aufladen, so dass Ihr etwa doppelt so schnell fliegt, wie ohne den Buff.

    Und das kann von einem entscheidenden Vorteil sein, denn Ihr tretet beim Rennen gegen NPC-Flieger an. Je nachdem auf welchem Platz Ihr das Ziel erreicht, bekommt Ihr eine Bonusmarke, die je nach Siegplatz Bonus-Tapferkeitspunkte gewährt. Habt Ihr die Bonusmarke vom vierten Platz, gibt's fünf Punkte, für den ersten Platz immerhin 15.

    Orden der Wolkenschlange - Nebenberufs-Quests

    Diejenigen unter Euch, deren Helden Nebenberufe ergriffen haben, können zusätzlich zu den etwa 1.500 Rufpunkten aus den regulären Dailys pro Tag noch 500 Extrapunkte verdienen.

    Archäologie
    Für 125 Rufpunkte müsst Ihr sechs Schlangenreiterrelikte sammeln, die Ihr mit einer 100-prozentigen Chance in Ausgrabungsstätten der Pandaren und Mogu findet.

    Erste Hilfe
    Für 125 Rufpunkte müsst Ihr auf der Windwärtsinsel verletzte Wolkenschlangenjunge versorgen. Ihr benötigt dafür acht Eurer eigenen Verbände. Übrigens müsst Ihr den Effekt nicht komplett kanalisieren: kurz nachdem Ihr den Verband einmal angesetzt habt, zählt das Junge automatisch als geheilt.

    Angeln
    Für 125 Rufpunkte müsst Ihr zehn Zuckerelritzen fischen. Es handelt sich um einen Quest-Fisch und kann entsprechend nur gefunden werden, wenn Ihr die Quest im Log habt. Die Zuckerelritze lässt sich in jedem Gewässer Pandarias angeln.

    Kochen
    Für 125 Rufpunkte müsst Ihr fünf Fischküchlein kochen, dafür benötigt Ihr wiederum zehn Goldkarpfen, die sich aus allen Gewässern Pandarias ziehen lassen.

    Wenn Ihr mehr über die Fraktionen Pandarias erfahren wollt, dann lohnt sich auch ein Blick in unseren Artikel zum Goldenen Lotus.

    07:46
    WoW Mists of Pandaria: Orden der Wolkenschlange vorgestellt
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Cloudsbrother
    Is wie gesagt unterschiedlich, aber eines am Tag ist durchaus machbar und bringt ja soviel wie ne Dailyquest.
    Von Elenenedh
    Ich hab verdammt wenig damit gemacht, weil ich sie nie gefunden habe - deswegen habe ich sie vorerst außen vor…
    Von Docmortem
    Yeah endlich mal wieder ne Wettrenn-Quest. Wenn der Schwierigkeitsgrad wie bei den Netherschwingen ist, dann freu ich…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      03.09.2012 19:53 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Docmortem
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Yeah endlich mal wieder ne Wettrenn-Quest. Wenn der Schwierigkeitsgrad wie bei den Netherschwingen ist, dann freu ich mich schon auf ein paar kleine Enrage-Momente vor meinem Rechner.
      Sarothan
      am 03. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe dazu zwei Fragen:

      1) Muss man für alle Berufsquests die Maximalstufe erreicht haben?
      2) Wie lange dauert es, die Fraktion auf Ehrfürchtig zu bekommen?
      Cloudsbrother
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Is wie gesagt unterschiedlich, aber eines am Tag ist durchaus machbar und bringt ja soviel wie ne Dailyquest.
      Elenenedh
      am 04. September 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich hab verdammt wenig damit gemacht, weil ich sie nie gefunden habe - deswegen habe ich sie vorerst außen vor gelassen.
      Cloudsbrother
      am 03. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich geb zu das ich den Beitrag nur überflogen habe da ich die Fraktion in der Beta bereits aufs Maximum gebracht hatte.

      Daher weis ich auch nicht ob es sogar im Artikel drinn steht, aber ich habe sehr viele Rufpunkte durch "Onyxeier" bekommen.
      Die liegen überall meist in hohen lagen auf der Wolkenschlangeninsel verteilt und bringen 500 oder 600 Ruf-Punkte.
      Wer sich an die Netherschwingen aus BC erinnert wird das bekannt vorkommen.
      Anders als in BC gibt es hier aber keine sichtabre Abgabequest die einem zeigt das man auch Eier sammeln kann. Erst wenn man mindestens eines hat kann man die Abgabequest sehen.

      Sollte das aber doch bereits im Artikel stehen oder vielleicht sogar wieder aus der Beta genommen worden sein, hab ich nichts gesagt.

      Jedenfalls hab ich damit verdammt viele Rufpunkte bekommen und in nicht einmal einer Woche Ehrfürchtig erreicht. (An manchen Tagen 6 Eier gefunden)
      Derulu
      am 03. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ad 2) für "Ehrfürchtig" brauchst du, da ich annehme du startest mit der Stufe "neutral" , in etwa 42000 Rufpunkte (3000 bis freundlich+ 6000 bis wohlwollen + 12000 bis respektvoll + 21000 bis ehrfürchtig) und pro Tag bekommst du maximal 1500, was dann 28 Tage, oder mit Berufen maximal 2000 Punkte was am Ende 21 Tage wären

      Edit:
      Oder, wie es Susanne sagt: 3 - 4 Wochen^^
      Elenenedh
      am 03. September 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      1) Nein, mein Charakter hat Angeln 550 und Kochen 560 und kriegt trotzdem beide Quests.
      2) Zwischen drei bis vier Wochen schätze ich.
      Thomeek
      am 03. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Macht ihr noch eine Übersicht über die anderen Fraktionen?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1022031
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Ruf-Fraktion Orden der Wolkenschlange - Überblick und Belohnungen
Der Orden der Wolkenschlange ist nur eine der Ruf-Fraktionen in der kommenden WoW-Erweiterung Mists of Pandaria, dürfte aber eine der begehrtesten sein. Denn wenn Ihr Euch einmal bis zur Rufstufe ehrfürchtig durch die Quests gebissen habt, dann werdet Ihr mit einem fantastisch aussehenden Reittier belohnt. In unserer Übersicht zum Orden der Wolkenschlange geben wir Euch Tipps und Hinweise zu dieser Fraktion.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Orden-der-Wolkenschlange-Guide-1022031/
03.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/09/WoW_Mists_of_Pandaria_Orden_der_Wolkenschlangen_05.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news