• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      03.10.2012 15:05 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Antorium
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Exodus hat schon alle Bosse im 25 down
      szene333
      am 04. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Heute ist es aber nunmal so, dass meist lediglich der Endboss(siehe Lichking und Raggi) bzw. nur ein Boss (siehe Spine) eines Raids für diese Gilden eine wirkliche Herausforderung ist. Der Rest ist meistens eher leicht bzw. wesentlich leichter. Das überträgt sich dann auch später auf die Raidgruppen, die nicht so gut sind. Es gibt keine Contentblocker während eines Raids mehr. Ich finde es ein wenig Schade, dass eine Raidinstanz heutzutage meist nur auf den jeweiligen Endboss heruntergebrochen wird. Hat man ja auch bei DS oder FL gesehen. Bis auf Spine bzw. Raggi gabs bei den Raidgilden bei den anderen meist keine größeren Probleme. So war es dann auch später mit den nerfs auch bei den anderen Gilden. Man beschäftigt sich dann ausschließlich nur mit diesem einen Boss. Ein wenig mehr Ausgeglichenheit bei den Bossen würde dem ganzen gut tun.
      Derulu
      am 04. Oktober 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Naja, Lady Vashj hätten sie damals auch mit open Beta nicht am ersten Tag gelegt."


      Doch hätten sie, hätten sie damals, so wie heute eine so "professionelle" Herangehensweise, soviel Zeit zum testen UND einen Hardmode gehabt.Letzteres: durch die Einführung des Hardmodes wurde es möglich, den "normalen" Modus einfacher zu gestalten. Früher gab es nur einen Modus, der FÜR ALLE, auch die etwas "professionelleren" Gruppen, anfangs absolut kompetitiv sein mussten, um diesen Gruppen den Worldfirst nicht zu "schenken". Heute kann man denen, die wirklich extrem harte Herausforderungen brauchen, einen HC-Modus anbieten, der wochenlang "sehr hart ist", und für alle anderen einen normalen Modus, der zwar auch nicht ganz einfach, aber auch nicht knüppelhart und unschaffbar ohne entsprechende "höhere" Ausrüstung ist. Nicht umsonst wurden beim Worldfirst Ragnaros 2.0 HC (Firelands), ca. 500(!) Tries benötigt, auch wenn er in der ersten Woche gelegt wurde
      szene333
      am 04. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bist Du Dir da sicher?

      @ max85

      Ich wollte ja damit auch nur sagen, dass dieses Totschlagargument von kaepteniglo von wegen "die haben ja auch alles in der Beta schon getestet" nicht über den insgesamt stetig fallenden Schwierigkeitsgrad hinweg täuschen kann. Damit will ich nicht sagen, dass mir das gefällt oder nicht. Es ist aber nunmal Tatsache
      Aranshi
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die hardmodes werden das wichtige sein, und die werden höchstwahrscheinlich auch nicht an einem tag clear sein
      max85
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bosse wie Lady Vashj waren ja auch noch ein ganz anderes Kaliber, was man heute der breiten Masse nicht mehr vor die Nase setzen kann.
      szene333
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, Lady Vashj hätten sie damals auch mit open Beta nicht am ersten Tag gelegt. Gilt natürlich auch für viele andere Bosse.
      kaepteniglo
      am 03. Oktober 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wahrscheinlich schon oft genug auf den Beta-Servern "getestet"
      max85
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Och schade, noch nicht für den Schlachtzugsbrowser. Meine großen Raidzeiten mit einer festen Gilde sind vorbe, ich mache alles nur mehr auf die Art. Naja egal, heißt noch ne Woche warten, ich hab atm eh soviel Ingame zu tun.
      Pulmi
      am 04. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ja mir geht es da ähnlich... früher jeden tag raid und nur am pc gehangen... aber die zeiten sind vorbei. es gibt andere prioritäten.. familie und kind, der job... ich bin auch froh das es den raidbrowser gibt. so kann ich es wenigstens mal sehen und mich für meine verhältnisse ausrüsten.
      das beste vom besten zu haben und wenn möglich gleich al erster, ist mir nicht mehr wichtig... ich werd alt ..^^
      max85
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ja, früher war ich auch jahrlang ein 100% Raider der zuerst 4 mal die Woche jeweils 4 Stunden lang in die Ini gerannt ist und danach nur mehr 3 mal die Woche.
      Heute kann ich aus beruflichen Gründen nicht mehr Raiden, will mir aber gern die Raids ansehen, auch wegen der Story. Und deswegen kommt mir der Browser ganz gut entgegen.
      Schon lustig wie sich die Einstellung ändern kann: Damals wollte ich immer das beste Equip haben und das maximale aus den Charakter rausholen. Heute ist es mir egal, wenn ich mal nicht oder den Top Heilern oder Top DDs im Raid zähle. Hab sogar alle Addons gelöscht die das Aufzeichen ( z.b. Dmg Meters)
      Micro_Cuts
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      diese instanz/schlachtzugsbrowser haben vor und nachteile.
      Heinz918011
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      so unterschiedlich sind geschmäcker,ich finde den schlachtzugsbrowser die schlechteste idee die es je ins spiel geschafft hat.
      dicht gefolgt von der aufhebung der fraktionssperre auf pvp servern. ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1028080
World of Warcraft
WoW: Das Raid-Endgame von Pandaria beginnt - Mogu'shangewölbe ab heute verfügbar & Zeitplan der weiteren Raid-Freischaltungen
WoW-Fans haben ab heute weitere Raid-Beschäftigungen. Seit dem Launch von Mists of Pandaria sind bereits die Outdoor-Raidbosse der neuen Erweiterung verfügbar, jetzt starten die instanzierten Raid-Inhalte mit dem Mogu'shangewölbe.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Mogushangewoelbe-und-Freischaltung-der-Raids-1028080/
03.10.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/WoW_Mists-of-Pandaria_Moshugangewoelbe_03.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news