• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Mists of Pandaria: Mehr Zonen, mehr Endgame - alle neuen Infos in der Kurz-Übersicht. Das sind die Highlights vom Presse-Event

    Wir präsentieren Euch heute allerlei neue Informationen rund um Mists of Pandaria. Von Infos zum Kontinent Pandaria bis zu Neuigkeiten zum Endgame. In diesem Beitrag fassen wir die Highlights der Ankündigungen zusammen und geben Euch einen Überblick.


    Blizzards WoW-Entwickler haben nicht gegeizt mit neuen Infos rund um Mists of Pandaria. Auf einem Presse-Event sprachen Mitglieder des Teams hinter World of Warcraft über den aktuellen Entwicklungsstand der Erweiterung, erlaubten uns ein Probespiel und standen uns in Interviews Rede und Antwort. Dementsprechend findet Ihr bei uns heute zahlreiche Beiträge zur kommenden WoW-Erweiterung.

    Im Folgenden fassen wir die Highlights der neuen Ankündigungen für Euch zusammen. So könnt Ihr Euch in kurzer Zeit einen Überblick über das verschaffen, was die WoW-Macher zu Mists of Pandaria ankündigten. Ausführliche Informationen zu einzelnen Punkten und einen großen Spielbericht zu unseren ersten Quest-Erfahrungen in Pandaria findet Ihr dann in unseren Vorschau-Artikeln. Eine vollständige Liste unserer Berichterstattung gibt es unter der Zusammenfassung.

    Beta
    • die Beta zu Mists of Pandaria soll nach Aussagen der Entwickler "very, very soon" starten, zur Zeit werden die Beta-Server aufgesetzt und für die Beta von Mists of Pandaria vorbereitet

    Pandaria
    • Pandaria ist größer geworden und hat nun sieben statt fünf Zonen. Die Krasarang-Wildnis und die Schreckensöde wurden durch Vergrößerung der Landmasse von Subzonen zu eigenständigen Gebieten
    • einige Pandaria-Zonen werden sich mit kommenden Patches stark verändern, in der Krasarang-Wildnis sollen Allianz und Horde beispielsweise Kriegsmaschinerie aufbauen
    • die Geschichte der Erweiterung wird in den Patches kontinuierlich fortgesetzt
    • Jadewald ist die erste Pandaria-Zone
    • nach dem Jadewald könnt Ihr Euch zwischen Krasarang-Wildnis und Tal der Vier Winde entscheiden
    • das Tal der Ewigen Blüten ist die Zone für Stufe-90-Helden, dort findet Ihr Auktionshaus, Bank, Tempel der Lehrensucher und mehr
    • weibliche Pandaren können sich in Fellfarbe, Frisur und Gesichtsausdruck voneinander unterscheiden
    • braune Pandaren haben wie ihr Vorbild aus der Natur einen buschigen Schwanz
    • schwarzweiße Pandaren haben wie ihr Vorbild aus der Natur einen Stummelschwanz
    • die Überarbeitung der alten Charaktermodelle ist nach wie vor definitiv geplant, wird aber wohl nicht zum Start von Pandaria fertig. Derzeit überarbeiten die Grafiker die Zwerge
     

    Raids & Dungeons
    • zum Start von Mists of Pandaria kommen sechs Pandaria-Dungeons plus heroischer Scholomance und zwei heroischen Dungeons im Scharlachroten Kloster - das macht neun heroische Dungeons, sechs mit normalem Modus
    • zum Start von Mists of Pandaria wird es drei Raid-Instanzen mit insgesamt mindestens 14 Bossen geben
    • Pandaria-Raids erhalten möglicherweise Zugangsbeschränkungen, müssen also erst vom Spieler freigeschaltet werden (gilt nicht für den Raidfinder-Modus)
    • Raid-Tiers in MoP sollen eine konstantere Boss-Anzahl liefern als in Cataclysm (Tom Chilton nannte in unserem Interview 10 bis 12 Bosse pro Tier)
    • Raid-Patches sollen etwa alle vier Monate erscheinen
    • 15-Spieler-Raids wird es für MoP nicht geben
    • Bosse mit unterschiedlichem normalen und heroischen Modus (ähnlich wie Ragnaros) wird es geben, aber nicht wie Sand am Meer
    • die Höhlen der Zeit bekommen eine Karte und möglicherweise auch einen neuen Dungeon, definitiv aber nicht zum Start von Mists of Pandaria
    • eine Troll-Instanz ist möglich, bislang aber nicht final geplant
    • das Interieur der Scholomance wird überarbeitet, beispielsweise erwartet Euch gleich im ersten Raum ein Boss. Das Zimmer von Jandice Barov wird zu großen Teilen vom Trash befreit.
    • Achtung, SPOILER: Die Entwickler verrieten, wer Euch als Endboss erwartet - Garrosh ist der Endboss und wird unterhalb von Orgrimmar bekämpft
     
     
    Szenarios
    • je nach Szenario ist darin Platz für 3 bis 25 Helden
    • belohnt werdet Ihr nach Abschluss mit Tapferkeitspunkten und Ausrüstung
    • Szenarios sollen zwischen 10 und 30 Minuten dauern
    • in Pandaria könnt Ihr Braumeister finden, jeder dieser Braumeister hat ein eigenes Szenario
    • Szenarien lassen sich, sobald von Euch entdeckt, über einen Szenario-Browser betreten
    • auch wenn Tank und Heiler nicht zwingend notwendig sind, spielt Teamwork eine erhebliche Rolle
     

    Haustierkampf
    • Ihr levelt über den Haustierkampf Verteidigung und Angriffswert Eurer Pets
    • Ihr könnt den Pets neue Attacken beibringen
    • über einen Haustierkampf-Browser lassen sich anonyme Kämpfe starten – Ihr seht nicht, gegen wen Ihr kämpft
     

    Dungeon-Challenges
    • zur Belohnung gibt's Tapferkeitspunkte, Haustiere, Reittiere, Achievements, Titel, spezielle Transmogrifikations-Rüstung
    • die Transmogrifikations-Rüstung wird über silberne Medaillen freigeschaltet
    • der Look der Rüstung ist individuell auf die entsprechende Klasse ausgelegt und hat ein einzigartiges Aussehen
    • wenn Ihr die Gold-Challenges aller Dungeons erledigt, erhaltet Ihr ein spezielles Mount
     

    Lore
    • Jaina wird durch den Angriff auf Theramore zu einer Art Racheengel
    • Saurok sind Echsenmenden, die von den Mogu als Krieger erschaffen wurden
    • Yaungol sind Abkömmlinge der Tauren, die aus den Tonlong-Steppe verstrieben wurden
    • Grummel sind Mini-Pandaren, die in Kun-Lai als Scherpas und Boten dienen
     

    Mounts
    • alle Wesen, die in Pandaria aussehen, als könnte man sie mit einem Sattel versehen, bekommen vermutlich auch eine Mount-Variante, zum Beispiel Mushan-Biester (vom Look her ähnlich wie Kodos und Donnerechsen)
    • Pandaren erhalten als Mount vermutlich eine spezielle Schildkröte
     
     
    Klassen
    • Mönche haben Auto-Attacken, weil sie sich ohne nicht "rund" genug spielten
    • Schutz-Krieger nutzen statt "Rüstung zerreißen" "Verwüsten"
    • Schatten-Priester nutzen "Heilige Pein" nicht, deswegen verschwindet der Zauber bei der Wahl der Spezialisierung aus ihrem Zauberbuch
    • Mönche sammeln nur noch eine Art von Chi, statt zwei
    • viele Klassen bekommen - je nach Skillung - extra UI-Elemente, beispielsweise Schatten-Priester für die Schattenkugeln
    • "Finstere Absichten" der Hexenmeister erhöht in MoP die Zaubermacht der Gruppe beziehungsweise des Raids um zehn Prozent
     

    PvP
    • das MOBA-Schlachtfeld Azshara Crater ist nicht zum Release von MoP fertig, kommt aber vermutlich mit einem Patch
    • Valley of Power liegt im Tal der Ewigen Blüten
    • auf dem gesamten Schlachtfeld lassen sich Punkte sammeln, 5 Punkte bei der Artefakt-Plattform, 3 Punkte im inneren Bereich, der von Säulen abgegrenzt wird, 1 Punkt auf dem Rest des Spielfelds
    • der Charakter, der das Artefakt hält, teilt signifikant mehr Schaden aus, erhält aber auch weniger Heilung
    • Valley of Power ist momentan ein 10 vs 10-Schlachtfeld
    • Silvershaft Mines liegt im Nördlichen Schlingendorntal
    • die Mine gehört der Venture Co
    • die Teams müssen Minenwagen und Depots einnehmen, die Karren müssen dann zum eingenommenen Depot gebracht werden
    • die Strecke, die der Wagen nimmt, lässt sich durch das Stellen von Weichen beeinflussen
    • der Battleground ist ein reines Indoor-Schlachtfeld
     

    Ruf & Fraktionen
    • Lehrensucher, die Lore-Fraktion in WoW, gibt's vorerst nur auf Pandaria. Für die neue Fraktion könnt Ihr in Pandaria spezielle Fragmente finden. Die Lehrensucher verraten Euch dann Details zur Hintergrundgeschichte
    • Tiller-Pandaren im Tal der Vier Winde überlassen Euch einen eigenen Bauernhof, den Ihr über tägliche Quests erweitern könnt und auf dessen Felder sich beispielsweise Koch-Zutaten anbauen lassen
    • der Goldene Lotus ist die Fraktion im Tal der Ewigen Blüten - täglich werden andere Gebiete der Zone zum Questen freigeschaltet
    • die Hüter der Wolkenschlangen überlassen Euch ein Ei, aus dem Ihr via täglicher Quests ein Begleiter und dann ein Reittier werden lassen könnt
     
     
    Berufe
    • Primärglyphen gibt es nicht mehr, alle anderen Glyphen wurden größtenteils umgearbeitet
    • Inschriftenkundler können für sich Stäbe herstellen
    • Berufe gehen in MoP bis Skill-Stufe 600
    • Archäologie erhält zwei neue Völker - Pandaren und Mogu
    • Archäologische Artefakte können Extra-Monster spawnen oder ein Item bringen, das zur nächsten Ausgrabungsstätte teleportiert
     
     
    Benutzeroberfläche & System
    • an den Account-weiten Erfolgen wird noch gearbeitet, es gibt dazu keine Neuigkeiten
    • es gibt mit MoP keine neuen Gildenlevels, dafür werden aber die alten Perks überarbeitet
    • mehr Platz im Leerenlager kommt eventuell in MoP-Patches
    • Veteranen-Belohnungen sind möglich
    • es wird mindestens elf Charakterslots pro Server geben
    • es wird bereits an neuen Charaktermodellen für Zwerge gearbeitet
    • wahrscheinlich gibt es nur noch Quest-Belohnungen, die für die eigene Klasse geeignet sind
    • für Stufe 86 muss man aktuell zehn Millionen Erfahrungspunkte sammeln
    • in Mists of Pandaria lässt sich die Bereichs-Plünderung aktivieren
    • im Zauberbuch seht Ihr nur noch die Skills, die zu Eurer Spezialisierung gehören, die Talente und die Glypen
    • Werte über 10.000 von Attacken und Heilungen werden mit "k" abgekürzt - Beispiel: 76.000 wird zu 76k
    • die Buff-Anzeige zeigt alle grundsätzlich möglichen Raid-Buffs (Mal der Wildnis, Ausdauer-Buff etc) in Kategorien an - wirkt beispielsweise "Machtwort: Seelenstärke" auf Euren Charakter, dann wird neben der Kategorie "Ausdauer" das Icon des Zaubers angezeigt

    Links zu unseren Artikeln rund um Mists of Pandaria:

    04:59
    WoW: Mists of Pandaria März-Vorschau
    Spielecover zu World of Warcraft: Mists of Pandaria
    World of Warcraft: Mists of Pandaria
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von chillifresser
    da hat blizzard wohl ein bissel geklaut.die schildkröte erinnert mich an ie löwenschildkröte aus der serie avatar,und…
    Von grolaurc
    woah, hört sich alles verdammt ordentlich an. Bin sehr gespannt.
    Von Derulu
    Ab Level 10 (oder eben sobald es Verwüsten gibt) hat der Schutz-Krieger kein "Rüstung zerreisen" mehr im Zauberbuch,…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      19.03.2012 08:10 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      grolaurc
      am 25. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      woah, hört sich alles verdammt ordentlich an. Bin sehr gespannt.
      JohnCoffee174
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mal wirklich das kann ja wohl nicht wahr sein schau mir grad die karte von MoP an und hab irgentwie den eindruck das da doch sehr WotLK ähnelt nur halt mit neun namen das find ich weder inovativ noch irgentwas sonst die werden damit zwar kurzfristig viele wowler zurück ins boot holen aber ein sinken des selbigen werden die damit nicht verhindern dann hoff ich mal das die besatzung im gegensatz zur concordia länger an bord bleibt damit wir ihnen dann zuwinken können

      PS.: sarkasmus ist gewollt und soll zum nachdenken anregen

      MFG
      Beokin
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @JohnCoffee 174

      Der Sarkasmus finde ich an dieser Stelle völlig unangebracht und regt mich auch definitiv nicht zum Nachdenken an, wie man überhaupt als normaler Mensch einen Vergleich zwischen einem Schiffsunglück in dem es nicht wenige Tote gegeben hat, mit einem Spiel-AddOn ziehen kann ist eh schleierhaft.

      Was wäre Dir lieber? Sollte der Kontinent aussehen wie Asien, Australien, Afrika? Wie die östlichen Königreiche oder eher wie Kalimdor? Egal welcher Umriß der Kontinent hätte, an irgendetwas würde es Dich erinnern und Du würdest wiederum meckern.

      Im übrigen, mir sind die Kontinentumrisse eh wurscht, da ich in den Zonen spiele und nicht an der Kartengrenze, wie man sich also über sowas banales überhaupt ärgern kann ist schleierhaft.

      Und wenn Du etwas zum nachdenken haben möchtest, dann nimm Dir bitte mal Deine Orthographie vor, Satzzeichen kosten kein Geld.

      MFG
      Peloquin
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat: es wird mindestens elf Charakterslots pro Server geben....

      somit ist für mich klar ich bin wieder dabei.
      Hosenschisser
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Schutz-Krieger nutzen statt "Rüstung zerreißen" "Verwüsten""

      Joa, wie es seit Level 70 halt so ist.
      Derulu
      am 21. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ab Level 10 (oder eben sobald es Verwüsten gibt) hat der Schutz-Krieger kein "Rüstung zerreisen" mehr im Zauberbuch, sondern dieser Zauber wird dort durch "Verwüsten" ersetzt
      Beokin
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine logische Kosenquenz, sprich wird der Button Rüstung zerreißen ganz entfallen und wir erhalten früher Verwüsten, oder wird dieser Zauber von 1-x Rüstung zerreißen sein und ab x-90 dann Verwüsten?
      pwnytaure
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "im Zauberbuch seht Ihr nur noch die Skills, die zu Eurer Spezialisierung gehören, die Talente und die Glypen" ich dachte man soll bspw. als druide wieder mehr auf die anderen gestalten zurückgreifen können da tut sich mir die frage auf wie das nun gehen soll.
      B3N€
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mhh fehlt scheinbar immernoch eine gute lösung für das "omg die stats werden immer größer " problem. Aber das sie wieder vorquests für inis einführen wollen gefällt mir
      Evereve
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht lösen sich das auch über die "k" Lösung, dann hat n Plattenitem halt 2k Ausdauer? ^^
      pwnytaure
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      war da nicht mal was unter dem namen "Megaschaden" geplant?
      elenial
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sieht wirklich toll aus, bis auf das scharlachrote Kloster .....
      Regenmacher
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Freue mich auf die Erweiterung
      Und an die Heuler ^^
      Pickt euch die Frucht raus aus dem Früchte Joghurt!
      SirLoveJoy
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wenn die Schildkröte einmal meint Tauchen zu müssen ist alles weg!!^^

      Aber Irgendwie schon mächtig viel Phantasie,auf dem Rücken einer Schildkröte,so viel Leben?
      Die Beackern dort ihre Felder,an umgraben darf man da nicht denken
      Berge,ganze Flüsse die im See enden?
      Mir Gefällts trotzdem und freue mich drauf es spielen zu können....
      chillifresser
      am 25. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da hat blizzard wohl ein bissel geklaut.die schildkröte erinnert mich an ie löwenschildkröte aus der serie avatar,und farm aufbauen kennt man ja schon von facebook her.
      Imba-Noob
      am 19. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Bin sehr enttäuscht. Garrosh als Endboss... Warum nicht gleich Hogger??!! Mehr Raidinhalte als je zuvor? Hab ich zu Cata auch schon mal gehört. Nur 1 Char Slot mehr ist auch nicht das auf das ich gewartet habe. Mehr Platz im Leerenlager? Wozu? Warum nicht endlich mal nen Kleiderschrank? Das Leerenlager hilft mir auch nicht, wenn ich 3 bis 4 Ausrüstungen in den Taschen mit mir rumschleppen muss (2 - 3 Skillungen + PvP). Keine Infos zur Überarbeitung der Berufe, immerhin bekommen Mönche Autoattacken. Nur sechs neue Dungeons sind eine Frechheit! Da helfen auch die 3 Hero Modi bekannter Inis nicht weiter. Schön finde ich die Idee, dass es möglicherweise wieder Zugangsbeschränkungen für Raids geben soll. Ein Trollraid (Gun Drak!) wäre toll. Dass es nur noch für ausgewählte Bosse Hardmodes geben soll, trifft meine volle Zustimmung (Uldu war toll!). Auch finde ich gut, dass künftig alle 4 Monate neue Raidinhalte erscheinen sollen - wobei ich Blizzard kein Wort mehr glaube. Ähnliches war ja auch für Cata geplant. Pet Fights interessieren mich genau so wenig Challenges. Ich suche mir meine Herausforderungen über Raids. Alles im Allen genau so enttäuscht wie bei der Ankündigung von MoP. Ich werde die Beta antesten, aber ob mich MoP wirklich (länger) halten kann halte ich mehr als fraglich.
      Gaowen
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Dass es nur noch für ausgewählte Bosse Hardmodes geben soll, trifft meine volle Zustimmung (Uldu war toll!). "

      Das hätte ich auch toll gefunden, aber ich glaube da hast du nicht richtig gelesen - so weit ich das gelesen habe gibt es nur für ausgewählte Bosse besondere Hardmodevarianten, also welche wo im HM alles ganz anders läuft wie z.B. bei Raggi. Hardmodes wo der Boss nicht groß was extra kann und nur mehr Schaden und vielleicht eine Fähigkeit mehr hat, wird`s wie bisher von jedem Dödelboss geben, leider.
      MarkusEisele
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Na Fein, solche Nörgler brauch man auch net ingame
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
873503
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Mehr Zonen, mehr Endgame - alle neuen Infos in der Kurz-Übersicht. Das sind die Highlights vom Presse-Event
Wir präsentieren Euch heute allerlei neue Informationen rund um Mists of Pandaria. Von Infos zum Kontinent Pandaria bis zu Neuigkeiten zum Endgame. In diesem Beitrag fassen wir die Highlights der Ankündigungen zusammen und geben Euch einen Überblick.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Mehr-Zonen-mehr-Endgame-alle-neuen-Infos-in-der-Kurz-Uebersicht-Das-sind-die-Highlights-vom-Presse-Event-873503/
19.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/2012_03_14_wow_mists_of_pandaria_screenshot_des_tages.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news