• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      12.11.2011 15:46 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      join77
      am 23. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anfang Pandaria wird es durch die hohen Manakosten und dem kleineren Manapool nochmal`s schwerer als zu Anfang Catalysm.
      Blizz hat da wohl das Gear aus Feuerlande HC als Vorlage benutzt^^
      Frische 85er kommen mittlerweile so schnell an Gear, mit einem HC-Equipten Spieler darf man diese natürlich nicht vergleichen!!!

      hoshido
      am 15. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es gibt noch so viele Baustellen und jetzt machen se noch eine auf :/
      rain-on-nehterstorm
      am 15. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tolle Idee, den Heilern das Mana abzugraben.

      Nicht nur, dass sie eh schon immer ein "ogog" beim Mana-Reg zu lesen bekommen, weil nach dem Kampf kaum ein DD od. Tank seinen Gesundheitsbalken von selbst auffüllt, nein, sie müssen ja z.B. auch das Mana vom Hexer noch "mitreggen" ...

      Einfach klasse!
      Doncalzone
      am 15. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich find es generell sehr witzig das blizzard möchte das der heiler vorher erst nachdenkt ob er seine gruppe heilt oder nicht^^.

      Wipe oder nicht wipe, daß ist hier die frage Wäre schön wenn man als heiler seine mana ähnlich wie den focus vom jäger reggen könnte. Ein hauptheilercast mit castzeit der einen regbuff auf einen selbst zaubert.diesen gilt es im optimalfall aufrecht zu halten da man ohne ihn sonst viiiel schneller oom geht.
      macro
      am 15. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab kein Plan was das von Blizz wieder soll, ich finde das heilen in Cata eigendlich anspruchsvoll genug und habe Spaß daran.
      Was wollen die jetzt eigendlich wieder erreichen? Einmal "unintelligent" geheilt und Tank tot? Oder wie soll man das verstehen?
      Raijka
      am 15. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bravo Blizz darauf haben alle Heiler gewartet endlich wieder Heal Probleme.......Moment den Satz hab ich doch zu Beginn Cata schon mal gepostet Öhmm. Da war doch was^^

      Wenn ich mich nicht irre ging es da um die Heiler haben es zu leicht sie können nicht oom gehen in icc usw....Das ändert sich nun in Cata.

      Na ja vielleicht wirds wieder wie zu Beginn von Cata Heiler kotzen weil sie mit den Heilungen nicht nach kommen beim Tank. Die Gruppe darf mal wieder keinen Schaden bekommen, denn es ist leider keine Zeit für einen Heal drin.^^

      Aus der Geschichte lernen wir, dass wir aus der Geschichte nichts lernen oder so ähnlich^^
      Evolution/Malorne
      am 14. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sry das ich nicht so oft . und , benutzt habe :/
      Evolution/Malorne
      am 14. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So das ist mal ein Beitrag, wo ich mir gedacht habe, mich auch mal anzumelden hier auf Buffed.
      Also ich spiele einen Holy Pala, siehe Arsenal mein name und server steht ja da ^^, und ich muss sagen stellenweise ist es echt sehr langweilig hc´s und raid hmmm nur so low dahin geheile. Klar gibt es Momente wo es man eng wird aber das ist nur einmal da macht man ne große Heilung die bei mir oft kritet mit 70-80k und ja der rest machen die instant Zauber, HS (dadurch immer den Zauber prok das GL nur 0,8 sek dauert) und dann WdH und da kommt schon viel heal zusammen. und man brauch als pala zwar viel mana wir haben aber echt viele sachen die mana reggen und das nicht wenig
      von daher find ich es besser nen kleines Manapool zu haben dafür aber, durch die Änderung, mehr Mana zu reggen bzw stärkere Heals rauszuhauen und so oft heftig muss man nicht heilen das mit einmal das mana alle ist.....
      Da zündet man was heilt das bissl hoch mana ist dadruch ned alle und man reggt dann, was ja eh kommen soll, in der Zeit mana

      Also ich finde diese Änderung sehr interesant und ich freu mich schon drauf da sieht man dann mal wer heilen kann und wer nicht.....

      Siehe Überheilung bei Recount/Skada und ich weis bzw. dafür leg ich meine Hand ins Feuer, dass viele Heals in wow echt dermaßen an viel überheilung haben und dann am Ende jammern das ihr Mana so schnell alle ist oder es gerade so auf den letzten Tropfen reicht....

      und ich lese noch das einige jammern weil zuerst wille muss (auser holy pala) und dann nur int ein Muss .....
      Seid doch froh das was geändert wird so wird das spiel nicht langweilig...klar die Umstellung von nur int auf wille und int ist vllt nicht so der hit aber ma ehrlich was ist euch lieber? 150k mana dann 6-9 min durch heilen und zu kämpfen und schwitzen das, dass mana reicht. Oder 100k mana und dafür durch heilen und lachen wie schnell sich das mana füllt und eure heals aber stark sind ihr aber auch gut nebenbei Mana regt?

      von daher was ist leicht Cata mit hohem Manapool oder die neue Erweiterung und zwischen den heals mana regen?

      Das ma so meine Meinung

      LG Evo
      Danity
      am 15. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wo bitte haben sie den geschriebe das man mehr reggt das wäre mir im beitrag neu. Und overheal entsteht ja eher dadurch das 2 heiler 1 zeil gleichzietig heilen also eher fehlt da die absprache das wird es auch in mist of pandaria geben nur das dann die mana nicht mehr ausreicht.

      Warum soll ich als heiler dann noch random gehen wenn ich nit weiss was für movementkrüppel in der gruppe sind und ich nur begrenzt mana habe und gar nit alle hochheilen kann.
      Karasuke
      am 14. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Generell finde ich eine neue Erweiterung ja recht klasse. Endlich mal wieder was Neues sehen und erleben. Aber wenn ich dann lese, was Blizzard mit dem Addon wieder "verbessern" will, dann bekomme ich schlichtweg das kalte Kübeln.
      Das Spiel wird durch solches Pfuschwerk nur schlimmer statt besser. Da braucht sich Blizzard auch nicht wundern, wenn die Abos flöten gehen.
      Und ich bin vollkommen der Meinung, dass der gleiche Mist auf mit "Titan" fortgesetzt wird.

      So long
      schurkraid
      am 14. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach und dieser satz. haben es raid heiler zu leicht. find ich lustig da ich alles spiele tank/dd und heiler und Heiler ist meiner meinung nach das schwerste. Da man alles unter auge halten muss das keiner abkraztt, konzentration ist hier wirklich verlangt, ansonsten wenn tank stirbt kann sich meist die gruppe hinlegen. und wer ist schuld der heiler und man wird direkt angeflamet. und dann schreiben die so ein geilen satz wie: heilen wird zu einfach gemacht. seit cata ist heilen schwerer als wotlk. ich mein der unterschied :

      Wotlk: Tank > 30k hp> 10k heilung bzw 20k krit heilung und man ging kaum oom.
      Cata: Tank > 200k hp > 25-30k heilung bzw 60-70k Krit heilung, das heißt netma 50% des lebens ging rauf . früher in wotlk reichte eine heilung und oben war er.

      Da fragt man sich obs wirklich zu einfach ist...
      rain-on-nehterstorm
      am 15. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dem kann ich nur zustimmen.
      Ich finde, dass die "Verantwortung" im Raid zu sehr auf den Heilern ruht.
      Die DD's können Schaden raushauen, ohne Angst vor Aggro zu haben, weil dem Tank seit dem letzten Patch eh kein Monster mehr durch die Maschen läuft - und der sich dafür auch nicht mehr wirklich anstrengen muss. Alles einfach, alles toll ...
      Nur wenn der Tank im Dreck liegt, dann schielen alle böse auf die Heiler (- zum Glück wird nicht immer sofort losgemault, da die meisten selbst auch einen Heiler spielen und deshalb wissen wie schwer es sein kann).
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
854251
World of Warcraft
WoW: Mists of Pandaria - Mehr Spaß für Heiler? Darum wird Intelligenz nicht länger Euren Mana-Pool vergrößern
Mit der kommenden WoW-Erweiterung Mists of Pandaria verabschiedet sich Entwickler Blizzard von der direkten Koppelung des Mana-Pools an das Intelligenz-Attribut. Blizzard-Poster Kaivax erklärt den Gedanken hinter dieser Änderung und warum gute Heiler künftig weniger gelangweilt durch Schlachtzüge heilen sollen als bisher.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Mehr-Spass-fuer-Heiler-Darum-wird-Intelligenz-nicht-laenger-Euren-Mana-Pool-vergroessern-854251/
12.11.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/WoW_Priester_Heiler_Heal.jpg
world of warcraft mists of pandaria,blizzard,mmorpg
news