• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      01.06.2012 15:48 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Brazzul
      am 04. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also liebe Leute, einige scheinen bestimmte Dinge zu übersehen:
      1. Blizzard bevorteilt nicht die Horde, weil sie die Untoten überarbeiten, es ist noch die Beta und es wird einiges geändert, auch in Zukunft. Oder bevorteilt Blizzard auch die Allianz, weil sie die Zwergenmodelle überarbeiten? Nein!

      2. Mit der Fähigkeit wird man nicht jeden Schaden in HP umwandeln oder so, sie wird vermutlich weder viel heilen, noch viel Schaden machen. Blizzard wird drauf achten, das Untote deswegen nicht direkt VIEL stärker werden. Ich denke der Selfheal wird um einiges geringer ausfallen als selbst der eines Marksmanhunters.

      3. Blizzard ändert Dinge in WoW, und das taten sie schon immer. Hier sind es die Volksfähigkeiten, da diese veraltet sind und z.B. Wasseratmung praktisch nichts mehr bringt. Dies tun sie nicht (nur) um Geld zu machen, sondern auch für ein Spiel mit hoher Qualität, mit den die Spieler zufrieden sind.


      Diese Dinge bei den Comments zu beachten wäre nett, um unnötiges wiederholen von (meines Wissens nach) falschen Fakten zu vermeiden! Danke.
      mustdie
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Auch ne möglichkeit Geld zu machen ,da man automatisch zu der Rasse wechselt die mehr bring.....
      Weil ne kostenlose volkswechsel bekommt man bestimmt nicht
      Brazzul
      am 03. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Blizzard will Diablo 3 für Konsole bringen: Geldmacherei!" "Blizzard macht ein neues Addon: Geldmacherei!" "Blizzard fügt zeitweise die neue RDW ein: Geldmacherei!" "Blizzard ändert die Rassenfähigkeiten: Geldmacherei!" Was kommt als nächstes? "Blizzard willigt ein Interview ein: Geldmacherei!" oder sind wir schon so langsam bei "Blizzard macht irgendetwas: Geldmacherei!"?
      Ja Leute, Blizzard verdient mit ihrer Arbeit auch ihr Geld, das braucht ihr uns nicht sagen. Man verdient nunmal hauptsächlich dadurch Geld, dass man Arbeitet... Warum wiederholt ihr das so so so oft und verschweigt vollständig, dass sie vllt auch mal was für die Spieler tun? Das wird ja schon heftiger als das gute alte "Früher war WoW viel besser, heute ist es schrott!"...
      Blubidub
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seine Klasse von der Rasse abhängig zu machen um die letzten 100Dps, Hps oder Sonst was rauszukriegen darf jeder selbst entscheiden, doch für mich persönlich macht teilweise die Rasse die Klasse. Z.B würde ich nie einen Worg als Stoffie spielen, zu dem Aussehen gehört einfach ein Nahkämpfer mit Waffen. Ein Worg als Heilpriester oder Shadow in den hinteren Reihen? Niemals^^ (Achtung persönliche Meinung!)
      BlackSun84
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Mustdie:
      Ich verrate dir etwas: Man kann auch erfolgreich sein in WoW ohne einen Orc zu spielen.
      Derulu
      am 01. Juni 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "@derulu -in dem man 20€ für volkswechsel verlangt.Ich hab z.b. orc wegen dmg buff-Aber ist mir klar das du nichts gegen blizzard sagen darfs"


      Ich darf so viel gegen Blizzard sagen, wie ich will, solange ich die regeln der netiquette einhalte
      Silwynaa
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wenn man im pve immer das "must have" sein will, wird man wohl die rasse wechseln und bezahlen,was dann wohl pandas sein werden, wenn es mit der klasse machbar ist, ich persönlich werde nie wegen rassenboni meine rasse wechseln, auch wenn man als nachtelf wirklich arm dran ist, vor allem als schurke dafür bessere animationen als bei nem menschen^^
      mustdie
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @derulu -in dem man 20€ für volkswechsel verlangt.Ich hab z.b. orc wegen dmg buff-Aber ist mir klar das du nichts gegen blizzard sagen darfs
      BlackSun84
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum auch? In der Vergangenheit haben die Leute auch schon bunt umhergewechselt und festgestellt, dass eine Rasse sowie eine Klasse mehr verlangen als ein Bonus einer noch lange nicht fertig gepatchten Fähigkeit.
      Derulu
      am 01. Juni 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Inwiefern macht man damit Geld? Wer zwingt einen eigentlich die Rasse zu wechseln?
      Silwynaa
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      warum nicht einfach mal ALLE RASSEN überarbeiten? die fähigkeiten sind ja nun schon fast alle sehr alt, im pve spielen fast alle dd nur noch worgen wegen dem kritbuff als volksfähigkeit und in mop werden es dann wohl nur noch pandas sein,wegen den neuen volksboni, finde die volksfähigkeiten sehr stark abweichend und steht in keinem verhältnis, jeder sollte die rasse spielen die ihm gefällt und nicht weil eine klasse bessere pve/pvp boni als volksfähigkeit hat als ne andere, simples beispiel klasse jäger rassenvergleich nachtelf und worgen, welche rasse da eindeutig mehr vorteile bringt ist auf anhieb klar und für mich einfach fail

      ps: sichtweise ally
      pps: warum nicht wieder zu den bc zeiten zurück und volksfähigkeiten auf alle spieler im schlachtzug/gruppe vergeben, wie es zb beim drenai war mit dem 1% hit oder als neuerung berserker bei horde auf alle spieler, dafür nur 1 mal einsetzbar im kampf?
      Pudding00
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also gerade im pvp wirst du wohl mehr Menschen finden, da bringt dir nen 2tes dmg-Trinket glaub ich mehr als 1% krit

      und zum pps, das sind ja eig gruppen buffs wie z.B. sdm, und dann muss man auch noch auf die rassen im 10ner achten, und das werden sie deswegen glaub ich eher weniger in betracht ziehen
      BlackSun84
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als Spieler beider Fraktionen finde ich die Änderungen der Rassenfähigkeiten der Verlassenen gut. In Classic waren es noch rollenspieltypische Boni, aber seit Wrath kann man so lange unter Wasser atmen, da bringt einen das nicht. Aber klar, die PvPler stört das wieder, die hätten am liebsten keine Klassen und Werte, nur noch eine Klasse "Schütze" in Fraktionen "Terrors und Counters". Wie ich immer im PvP sage: Wer nach seiner Niederlage den Sieg der anderen Spieler auf schlechte Rassenfähigkeiten schiebt, der ist einfach zu unfähig und sollte nochmal an Puppen trainieren. Oder akzeptieren, dass in einem Rollenspiel im PvP niemals ein gutes Balancing gerade im 1 vs. 1 herauskommen kann." Dafür gibt es andere Spiele Marke Battlefield oder Counterstrike.

      Ich hätte ja wieder gerne reine Fähigkeiten, die zum Volk passen sowie Mali für die Völker, z.B. Gnome +10% Intelligenz, aber durch die Größe -10% Stärke.
      Silwynaa
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da kannste aber zb gnom-krieger usw gleich bei der auswahl wegmachen und alle erstellten gnom-krieger müssen auf ne andere rasse umsteigen, idee ist gut nur zu spät, aber so hätte man wenigstens von vornherein ne auswahl ob man eben als beispiel: gnom-priester 10% mehr int nimmt oder als drenai-priester 10% mehr wille hast, wären aber nur die passiven boni, bei den aktiven tja ka ^^
      Sidragon
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und wieder ein extra buff für horden volk
      allis ma bitte überarbeiten
      mensch - jeder für sich (def cd für pvp)
      gnome - Entfesselungskünstler (def cd für pvp)
      draenei - Gabe der Naaru (kleiner instandheal )
      Nachtelf - Schattenmimik (total sinnloses verschienden)
      worgen - Finstere Pfade ( sprint buff)
      zwerge - Steingestalt (dispell fähigkeit)
      alle samt recht nutzlos und nur deff fähigkeit
      dagegen horde
      blutelf - Arkaner Strom (unterbrechung und zum schweigen bringen)
      goblin - Raketenbeschuss,Raketensprung (schaden machen oder weg hüpfen)
      orcs - Kochendes Blut (berseker dmg buff)
      Tauren - Kriegsdonner (stan angriff)
      Trolle - Berserker (dmg buff)
      untode - Wille der Verlassenen (deff cd) und mit mop Touch of the Grave (dmg cd)
      alles offensive schadens buffs ausser bei den verlassen hat das noch gefehlt

      Aridios
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schattenmimik ist überhaut nicht sinnlos! Mit Makro hast du beim Schurken nen extra Vanish und beim Druiden überhaupt einen. Gut beim Hunter...Camouflage hats irgendwie nutzlos gemacht...aber als Krieger in Schattenmimik gehen, die Hordler an sich vorbeirennen lassen und dann von hinten den Heal anchargen macht irre fun! xD

      Im Allgemeinen würde ich sagen, dass es durchaus ausgeglichen ist, die Horde aber eher auf PvP gerichtet ist und die Allianz mehr auf PvE.

      Mensche, Gnome, Blutelfen, Tauren und Untote---> eher PvP
      Zwerge--->Als Flaggenträger durchaus nützlich, aber noch besser im PvE, besonders als Tank.
      Nachtelfen, Dranei, Worgen, Goblins, Orcs, Trolle---> passt zu Beidem. Dmg/Heal kommt immer gut, Sprinten und Schattenmimik kann auch in beiden Fällen nützlich sein.

      Nach der Aufstellung hätte die Allianz also 5-6 gute PvP Talente und 3-4 PvE Talente. (je nachdem, wo man Zwerg dazu zählen möchte)
      Horde hätte 6 PvP Talente und 3 PvE Talente.

      Mal abgesehen davon, sind die Talente total situationsabhängig. Schattenmimik bringt dir genauso wenig, beim verfolgen des Flaggträgersn, wie das Teil von dem Blutelfen was gegen nen Krieger bringt...
      BlackSun84
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      In ganz Classic hatte die Allianz die besten Questreihen, also nix mit "Allianz ist immer im Vorteil". Oder einfach mal 100% des Spiels spielen und nicht nur 50% (also eine der beiden Fraktionen) und laufend darüber beschweren, dass das Gras bei der anderen grüner ist.
      matthi200
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ally ist schon seit Ewigkeit die A Fraktion von Blizzard... oder wann passiert bei den Allys mal was cooles?
      max85
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie einige jetzt direkt glauben da Untote imba sein werden weil die Volksfähigkeit ja mindestens 50% der Hp hochheilen wird und das bei nur 10 Sekunden Cooldown! Ja, so wirds werden :>
      Ando2
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ein Hexerspell für die Verlassenen da wird er Untote Hexer noch schwerer zu killen.
      BlackSun84
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist der Hexenmeister zu stark, bist du zu schwach. Könnte aber auch sein, dass WoW nicht auf 1 vs. 1 ausgelegt ist.
      Tibu
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Einfacher wäre es doch, die Unterwasseratmung zu entfernen und die Stelle frei zu lassen. Immerhin kann man auch so schon lang genug unter Wasser überleben.
      Und die Berührung des Grabes kann gleich wieder vergraben wäre. So etwas als Volksfähigkeit finde ich bescheuert. Da kriegt man Untote garnicht mehr tot. (wobei mir das als Hordler total egal sein kann)
      Tibu
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tut mir leid, wenn das wie Flame klang. Möglicherweise war es das auch. Ob selber Horde oder nicht, ich hasse die Verlassenen einfach ^^
      Annovella
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du weisst noch gar nichts über die Fähigkeit, also wieviel sie genau heilt etc. Ausserdem können Untote keine Shamis, Druiden oder Paladine sein. Also die 3 Klassen die am stärksten sind was überlebensfähigkeiten angeht fallen so oder so weg, also wäre es doch fair das sie etwas gestärkt werden!?
      Ausserdem mussten Untote schon einen herben Rückschlag in kauf nehmen: GCD von PvP-Trinket & WotF. Dafür hat natürlich ein Mensch 2 imba AP trinkets die ohne GCD von Jeder für sich benutzt werden können. Reden wir hier von fairness? Dann gebt den Verlassenen eine Fähigkeit die was nützt. Berührung hört sich interressant an, also lassen wir es auf uns zukommen. Ohne gleich wieder nicht-dankend abzuneinen wie du es tust. So war es mit den Accweiten-Erfolgen auch. Fast jeder hat sie gehasst & jetzt liebt sie jeder. Genau wie Tier-Sets, alles sieht scheiße aus, aber ingame findet man sie plötzlich geil.
      Hauptsache erstmal immer flamen & dann weiter sehen... >.<
      Superxero
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ähm, nein. dann sind unttote schurken wieder op ohne ende. noch mehr als es ohnehin schon der fall is
      Annovella
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man keine Ahnung hat, peeping-tom.

      Das einzige was Schurken gut drauf haben ist bursten und cc. Für zweiteres brauch man eine perfekte Übersicht, reaktionsgeschwindigkeit & viel Skill sowie viele Hotkeys. Sowas brauchst du sonst mit keiner Klasse.
      Ich zähl nicht alles auf, nur das was deutlich stärker ist als Schurken - und vorallem mal generft werden sollte.
      Aber ja, Lying on Hands ist natürlich balanced, genau so wie der Dmg des Retris, vorallem mit Wings. Das Pet ist auch balanced sowie die Schilde - vorallem das Absorbschild was automatisch bei XY% procced. Muss der Rogue erstmal 2x Ambush mit AP trinket machen damit das runter geht - voll op der Rogue!
      Ferals kritten an 5,1k Abhaertung mit 13k bleeds, alle 3 bleeds mit AP rush draufklatschen & der Rogue liegt trotz Gesundung im Dreck oder bei <5% life. In Bärform unglaublich krasser selfheal, kannst autoschlag afk gegen 10 Gegner kämpfen. Alles fine, ne?
      Von Hshamis brauchen wir gar nicht reden, der komplette Skillbaum allein schon ist komplett für PvP ausgelegt - soetwas gab es noch nie, nicht bei einer anderen Klasse. Dks sind im Ganzen viel zu krass. Fressen bis auf Blut zwar guten Dmg, teilen aber auch abartig aus. Zu krasser sloweffekt, zu krasser Dmg & 0 skill wird gebraucht um dauerhaft übelsten Dmg rauszuhauen. Reine tunnelbrainafk Klasse. Unholy Dks sieht man im Ganzen seltener, der Aoe Slowfield sieht alleine im Duell lustig aus, halb Durotar ist bedeckt wenn ein Unholy Dk n duell macht. Cool! BLutDks sind unkaputtbarPUNKTAUSENDE. Im 1on1 als Melee nicht zu topen, kannst froh sein wenn er mal auf 98% dropt - sprich das Absorbschild down geht.
      Krieger sind leider mittlerweile auch total aufs tunneln ausgelegt, is nicht mehr viel mit Stancedance & viel Skill.
      Btw. ich erzähl kein Bullshit, ich hab mit nahezu jeder Klasse seit TBC auf Gladi+niveau gespielt. Es ist ein jahrelanges Projekt von mir gewesen jede Klasse perfekt zu beherschen, es gibt wohl wenige die mehr über Klassen wissen als ich. Aber anders als du kann ich argumentieren. Aber das bin ich von Menschen gewöhnt, man trifft selten auf intelligentere Menschen
      Annovella
      am 01. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schurken und OP? Achso, Retripala, Heilpala, Ferals, Diszipriester, Shamis, Krieger, Dks usw. sind natürlich NICHT op.

      Und was hat "Untoter" mit Schurken zutun? Ausser das sie etwas mehr Schattenwiderstand haben, hat das beides nichts miteinander zutun. Du bist wiedermal irgendjemand, der keine Ahnung von PvP & dem Klassenbalance hat. Spiel mal Schurken - undzwar im highlevel. Mach mal ein duell gegen eine von mir oben aufgelisteten Klasse, egal welche. Du wirst keine dieser besiegen bei gleichem Gear. Boah, könnt noch soviel schreiben zu diesem ahnungslosen Typen.. aber ne, das wäre zuviel. Einfach nur irgendein Random der keine Ahnung hatPUNKT
      Btw. ich zock jede Klasse, also komm mir nicht damit das ich nur "meine Klasse" verteidigen will.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
887607
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Lebensentzug statt Unterwasseratmung - Überarbeitung der Volksfähigkeiten in MoP
Die Verlassenen erhalten mit der kommenden WoW-Erweiterung Mists of Pandaria offenbar eine ganz neue Volksfähigkeit. Die Volksfähigkeiten von Zwergen und Trollen werden leicht überarbeitet. Das entdeckten Dataminer im kommenden Beta-Patch.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Lebensentzug-statt-Unterwasseratmung-Ueberarbeitung-der-Volksfaehigkeiten-in-MoP-887607/
01.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/wow_cataclysm_verlassenen.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news