• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      21.08.2012 08:01 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mr.MojoRisin
      am 29. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      trotz der action synchro sind es nur videos ..... noch mehr videos ..... ds war schon ätzend, mehr videos statt trash
      Evolverx
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die Syncro bei der Horde ist ja wohl mehr als lausig aber da das Allianz Intro dagegen gut geworden ist gibt es ja nichts zu beanstanden.
      Eluneszorn
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Skela Super Idee,das die Tauren zur Allianz wechseln...im Gegenzug können die Worgen zur Horde wechseln.
      Finde auch das die Tauren von der einstellung her besser zur Allianz passen als zur blutrünstigen Horde und seitdem Garrosh dort Warchief ist haben die Tauren sowieso einen schlechten Stand dort.
      Also von mir aus wären die Tauren willkommen aber wird sich balancetechnisch wohl kaum bewerkstelligen lassen.
      Abgesehen davon könnte man den alten Taurenspielern ja die Wahl lassen ob sie bei der Horde bleiben oder lieber zur Allianz möchten,die gleiche Wahl hätten natürlich auch die Worgen.
      Funktioniert ja auch bei den Pandaren
      JonnyBaam
      am 22. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Caltras hat recht der Warcraft 3 story nach volln die Tauren eig. nur in ruhe leben ohne dabei von harpien oder Zentauren zerfleischt zu werden da ihnen die orcs dabei geholfen haben, haben sie sich eben der horde angeschlossen!
      Mograin
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt ein Problem mit Worgen zur Horde... die spielbaren worgen sind gilneer und die hassen die orc sogar noch mehr als die verlassenen
      Calthras2
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn schon wären Tauren und Trolle neutral.
      Tauren sind zwar ein friedvolles Volk, aber das heißt noch lange nicht, dass sie gleich zur Allianz wechseln.

      Jedoch wäre es storytechnisch möglich, dass sich die Dunkelspeere aus Rache der Allianz anschließen.

      Worgen zur Horde? Von mir aus ich mag diese kîllâsádôwwólfxXx eh nicht
      ElGrampoGrande
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Boah was sinnvolles fällt denen nicht ein die Allianz nach Pandaria zu schicken

      BUHUUHU Commander Knallkopf hat seinen Bengel verloren
      SNIEFF Wir müssen ihn Retten unseren kleinen Prinzen BUHUHUUHU
      Aber keine Sorge! Eine Elite Truppe des Kindergarten Sicherheitsdienstes ist schon auf dem Weg JUHU
      Fini95
      am 24. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also nur mal so:

      Einerseits: Anduin ist kein kleiner Junge mehr, und spielt (so hoffe ich zumindest) folgend eine größere Rolle, da er ja auch als Priester immer besser wird.
      Andererseits geb ich dir recht: Ich mag Varian auch nicht besonders, aber das ist ein normaler Vaterinstinkt...

      Könnte mir fast sogar vorstellen, dass Anduin bald wieder König wird und Varian irgendwie abgesetzt wird (auf jeden fall hoffe ich es)

      PS: Ich hoffe ja Admiral Taylor lebt den fand ich immer sehr sympatisch
      Diro
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ertränkt diesen kontinent sagt der garrosh dannach hörst man kurz noch mit euch omg
      Tinkerballa
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      er sagt "mit Blut"...
      Yaglan
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm ist das eine gute odr eine Schlechte entscheidung das Garrosh die Inversionsflotte wegen ein stück land zurück zieht?

      So schlecht finde ich die deutsche Synchro garnet.
      Skela
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Spontan bekomme ich wieder einen Hassanfall auf die Horde! Nicht nur das Sie uns in einer feige-hinterhältigen-terroristischen-kriegstreiberischen Art und Weise unser Theramore wegnehmen - jetzt auch noch dieser feige Angriff auf unsere Flotte.
      Ich stehe voll und ganz hinter der Politik des Königs! Nieder mit der Horde! Keine Gefangenen! Ach ja, die Tauren dürfen aber zur Allianz wechseln
      myxir21
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin auch auf Allianz geswitcht nach 5 Jahren Horde.

      Aber primär wegen den Gnomen xD. Und weil ich Garrosh nicht mag. Aber Varian ist genauso ein Holzkopf.

      Zeit das Baine/Thrall und Mekkadrill übernehmen
      Ankurse
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sind toll gemacht. Auch wenn ich es nicht mag, dass Garrosh nun zum Bösen mutieren muss, aber das ist eine andere Geschichte.
      Derulu
      am 21. August 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Er liebt die Schlacht und in ihm fließt genauso das Dämonenblut wie bei Grom."


      Garrosh ist Mag'har (was auf orcisch "unkorrumpiert" heißt), er ist aufgrund seiner Erkrankung mit den roten Pocken und seinem damit verbundenen Leben im von den anderen isolierten "Krankenghetto" (so wie bei allen Mag'har), nie in die Nähe des Dämonenbluts gekommen, das sein Vater als erster Orc getrunken hat
      Tirima
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @malgurion
      Welcher Film war das mit diesem Zitat?
      Rogalis
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es stimmt, Varian kann manchmal unberechenbar sein, wenn es um die Horde geht. Aber er hat auch miterlebt, wie die Horde im ersten Krieg Sturmwind zerstörte und seine Eltern umbrachte und nachdem er nach Lordaeron geflüchtet ist, diese Stadt dann im zweiten Krieg von der Horde angegriffen wurde. Dann seine Jahre als Gladiator.

      Sein Sohn Anduin Wrynn will ja den Weg des Friedens gehen und begann ja seine Ausbildung als Priester und hat schon die ein oder andere diplomatische Mission geführt und sich auch schon gegen seinen Vater gestellt, um weiteres Blutvergehen zu vermeiden. Obwohl er am Anfang Angst vor seinem Vater hatte, da Anduin immer geführtet hat, dass sein Vater dies nicht akzeptieren würde, ist er diesen Schritt gegangen und Varian akzeptierte es später auch und somit ist der Sohn grade zum beruhigen des König sehr wichtig.

      Nebenbei eine sehr wichtige diplomatische Mission an der Anduin mitgeholfen war, wenn ich mich nicht recht erinnere, war die Zurückeroberung von Donnerfels, nachdem Cain tot war und die Grimtotems diese erobert haben.

      Sprich es gibt noch Hoffnung auf Frieden zwischen der Allianz und Horde, die einzige Person, die dafür im Weg steht ist Garrosh Höllenschrei.
      myxir21
      am 21. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Garrosh hat Cairne gemoscht. Das wird man ihm nie verzeihen können. Für mich ist er das pure Böse.

      Thrall passt besser hin. Oder Sauerfang.

      Auf jedenfall muss ein Gegengewicht zur Sylvannas her. Die wird langsam sehr zickig und hinterlistig. Darum ein Ork, welcher eher ein Liebchen ist aber dennoch respektiert und mächtig.

      Notfalls würd ichs machen, wurde aber noch nicht angefragt

      Damit aber ein gescheiter Wechsel kommen kann, muss auch noch was mit Varian geschehen. Dieser ist nämlich genauso unterträglich im Bezug auf die Aussenpolitik

      Paladox
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Garrosh ist einfach genau wie sein Vater. Er liebt die Schlacht und in ihm fließt genauso das Dämonenblut wie bei Grom. Er wird sicher von einen höheren Offizier der Legion unwissentlich beeinflusst und dem geht es sicher nach MoP an den Kragen. Sargeras wird es eher weniger sein aber vielleicht erstmal Kil´jaeden, um wenigstens einen Teil der Legion weiter zu schwächen.

      Garrosh sieht aber auch in den Video an sich etwas seltsam aus. Ich hoffe, dass ist nur eine "Vorschau" und die Entwickler setzen sich nochmal an den ran. Das Allianz Video hingegen finde ich sehr interessant und gut gemacht. Da werde ich sicher meinen Menschen Paladin nochmal auspacken müssen und hochleveln um die Geschichte um Varians Sohn zu erfahren.

      Ich hoffe wie gesagt, dass das Horde Video noch nicht fertig war. Die Lippensynchronität und Garrosh sehen irgendwie noch unschön aus.
      Imbaprogamer1987
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Herr Väterchen Höllschrei muss mal still bleiben,wer ein paar mal an Dämonenblut schlappert.....
      Ankurse
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hat er denn aktuell angestellt, das ihn nun als Böse abstempelt? Kriegsverbrechen ahndet er hart - Tot. Dämonenpakte - Tot. Er tätschelt nicht, er haut drauf.

      Zu Nordendzeiten hätte er auch Kinder oder Zivilisten stumpf als Allianz eingestuft und niedergemacht. Sauerfang Senior hat ihn nun zu dem gemacht, der er nun ist. Und sein Vater wäre/ war kaum anders, wie man in den Büchern oder WarCraft 3 erfährt.
      Geroniax
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kenne auch andere Orcs die Ehre besitzen, den Kampf mögen aber trotzdem das Handlen von Garrosh nicht tolerieren oder tolerieren würden.
      Da wären zu einem die Saurefangs, heut der Vater, und zu lebzeiten der Sohn. Und ob Papa Grom Hellscream das verhalten seines Sohnes sooo gut findet wage ich auch zu bezweifeln.
      Ankurse
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Nein... er ist im moment noch ein Orc mit Ehre, der den Kampf und sein Volk liebt. Er ist der Archetyp des Orcs. Nicht sympatisch, kein schmuse Orc wie Thrall (der übrigens nicht den Grundzügen eines Orcs entspricht).

      Mit MoP wird er korrumpiert und wird dann als Raidboss für Horde und Allianz verheitzt. Nach Garrosh's tot wird dann wieder ruhe einkehren, damit sie sich gegen ein neues großes Übel (Tippe mal ganz dumpf auf Legion) wenden können.
      Skela
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mutiert? Dieser heimtückische Abschaum war schon immer Böse!
      44zozo44
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      seit wann hat den die Allianz Hologramme ?
      Ankurse
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Goblin mit Brief + Katapult. Funktioniert ganz gut und genug von den Grünen sind auch da.
      Skela
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig! Magische Nachrichtenübermittlung ist in der fortschrittlichen Allianz sowieso gang und gäbe. Nur die rückschrittlich-primitive Horde hat nichts! Vermutlich fehlt es Ihnen an Gnomen, die sind technisch sowieso die besten
      Ankurse
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab mich auch gewundert, aber dann sagte meine Frau nur "Draenei Startgebiet".
      myxir21
      am 20. August 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Garrosh sieht aus wie ein grosse Masse aus Kinderknete
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1018828
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Pandaria-Intros der Horde und der Allianz + Achtung, Spoiler!
Wenn Ihr mal sehen wollt, wie es aussieht, wenn Garrosh ausrastet, dann solltet Ihr Euch das Pandaria-Intro der Horde anschauen. Und auch WoW-Allianz-Anführer Varian Wrynn macht in seinem Pandaria-Intro auch nicht den beherrschtesten Eindruck. Schaut Euch die Videos bei uns an! Achtung: wir warnen vor Spoilern!
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Intros-der-Horde-und-der-Allianz-1018828/
21.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/WoW_Mists_of_Pandaria_Allianz_Intro_02.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news