• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Mists of Pandaria: Die neuen Verzauberungen aus der Pandaria-Beta

    Schadens-Absorption, Attributs-Boni und mehr - die vorläufigen Versionen der kommenden Waffen-und Rüstungs-Verzauberungen aus Mists of Pandaria sind bekannt.


    Die Beta zu Mists of Pandaria ist gestartet. Seit dem MoP-Betastart sind damit auch die Dataminer fleißig dabei, sich den Beta-Client anzusehen. Neben neuen Charakter-Modellen sind dabei auch die vorläufigen kommenden Waffen- und Rüstungs-Verzauberungen aus Mists of Pandaria aufgetaucht. Die haben aktuell aber natürlich wie auch der Rest der Erweiterung lediglich Beta-Status und können sich noch jederzeit ändern.

    Die neuen Verzauberungen liefern größtenteils bekannte Boni. Die Waffen-Verzauberungen wurden aber um einige neue Effekte erweitert. Wir listen im Folgenden die Waffen-Verzauberungen auf, die in den Client-Daten zu finden sind. Die vollständige Liste an bisher bekannten Pandaria-Verzauberungen findet Ihr auf Wowdb.com.

    WoW Mists of Pandaria: Waffenverzauberungen

    "Pandamonium": Eine Nahkampfwaffe dauerhaft verzaubern, sodass manchmal Eure Angriffskraft 12 Sek. lang um 1.000 erhöht wird. Erfordert einen Gegenstand der Stufe 92 oder höher.

    "Windsong": Eine Nahkampfwaffe dauerhaft verzaubern, sodass manchmal Eure kritische Trefferwertung, Eure Tempowertung oder Eure Meisterschaftswertung 12 Sek. lang um 1.500 erhöht werden, wenn Ihr im Nahkampf oder mit einem Zauber angreift. Erfordert einen Gegenstand der Stufe 384 oder höher.

    "Jade Spirit": Eine Nahkampfwaffe dauerhaft verzaubern, sodass manchmal Eure Intelligenz um 1.650 erhöht wird, wenn Ihr mit einem Zauber Schaden zufügt oder heilt. Falls Ihr beim Auslösen des Effekts nur über 25 Prozent Eures Mana-Vorrats verfügt, wird Eure zusätzlich Eure Willenskraft um 750 erhöht. Erfordert einen Gegenstand der Stufe 384 oder höher.

    "Elemental Force": Eine Nahkampfwaffe dauerhaft verzaubern, sodass bei Angriffen mit Zaubern oder Nahkampf-Attacken manchmal 3.000 zusätzliche Schadendspunkte verursacht werden. Erfordert einen Gegenstand der Stufe 384 oder höher.

    "Dancing Steel": Eine Nahkampfwaffe dauerhaft verzaubern, sodass manchmal Eure Stärke oder Beweglichkeit um 1.650 erhöht werden, wenn Ihr im Nahkampf angreift. Es wird immer Euer höchster Wert gewählt. Erfordert einen Gegenstand der Stufe 384 oder höher.

    "Colossus": Eine Nahkampfwaffe dauerhaft verzaubern, sodass Eure Nahkampfangriffe manchmal einen Schutzzauber der Mogu auslösen, der bis zu 7.500 Schadenspunkte absorbiert. Erfordert einen Gegenstand der Stufe 384 oder höher.

    "Flowing River": Eine Nahkampfwaffe dauerhaft verzaubern, sodass sich Eure Ausweichwertung manchmal für 12 Sek. um 1.650 erhöht wenn Ihr im Nahkampf angreift. Erfordert einen Gegenstand der Stufe 384 oder höher.

    04:59
    WoW: Mists of Pandaria März-Vorschau
    Spielecover zu World of Warcraft: Mists of Pandaria
    World of Warcraft: Mists of Pandaria
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von NarYethz
    ich wär mal für ne waffen-vz gewesen, die einem was von der ressource die man nutzt zurückgibt. sowas wie "chance beim…
    Von Ryiojin
    @Feritas: Itemlv 92 wäre wohl eher im Levelbereich 60-70 ( sprich BC ) anzusiedeln
    Von Feritas
    Was ist daran Legendär? Gegenstandstufe geht momentan bis 410. Sprich, es könnte ein lvl ~20er auf die Waffe zaubern.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Launethil
      22.03.2012 12:04 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      NarYethz
      am 24. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich wär mal für ne waffen-vz gewesen, die einem was von der ressource die man nutzt zurückgibt. sowas wie "chance beim nahkampf 20Energie/Wut zu gewähren". des wär mal was völlig neues und ich kann mir vorstellen, dass es auch ne interessante VZ wäre.. sowohl im PVE, als auch im PVP und es wär mal was andres als das stupide "mehr AP/ZM/etc"
      aber naja, wenigstens sinds brauchbare verzauberungen, wobei ich mir mal n verbessertes '(wirklich brauchbares) lifesteal gewunschen hätte, wobei des vllt auch zu OP im pvp sein könnte, wenn ich so drüber nachdenke.. aber die idee mit nem drachen der dann auftaucht und mitkämpft und mit den waffenschwüngen besser wird, des wär echt mal was andres und würde prinzipiell ja auch den dmg fürn raid erhöhen. interessant wäre auch einfach die chance, nen drachen zu beschwören, der einen dann unterstützt.. d.h. n kleinen hot verteilt, wenn man heal is, vllt den tank mit drachenhaut umhüllt, damit er x% weniger schaden frisst oder eben mit dmg macht, wenn man DD is.. i-wie sowas wär doch mal was
      gruß
      schumii
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoW Mists of Pandaria: Waffenverzauberungen

      "Pandamonium": Eine Nahkampfwaffe dauerhaft verzaubern, sodass manchmal Eure Angriffskraft 12 Sek. lang um 1.000 erhöht wird. Erfordert einen Gegenstand der Stufe 92 oder höher.


      ... schön das das Spieler LvL nur auf 90 angehoben wurde... Legendäre verzauberung^^
      Ryiojin
      am 24. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Feritas: Itemlv 92 wäre wohl eher im Levelbereich 60-70 ( sprich BC ) anzusiedeln
      Feritas
      am 23. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ist daran Legendär? Gegenstandstufe geht momentan bis 410. Sprich, es könnte ein lvl ~20er auf die Waffe zaubern.
      Gradar94
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja soviel dazu dass die zahlen mit MoP wieder kleiner werden...
      Imba-Noob
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finds gut, dass die neuen Verzauberungen nur eine GS von 384 benötigen, so dass es lohnen kann, sein aktuelles EQ zu verzaubern. Zu Cata Beginn braucht man eine GS von 300, die man i. d. R. erst bei Items der Stufe 82 vorgefunden hatte (bei raren Items auch ab Stufe 80).
      Horoo
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wäre für ne proc varriante von wegen "beschwört einen kleinen drachen" bei jedenweiteren proc wird der drache größer x mal stappelbar.
      Arrclyde
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oder der Waffenproc aus Classic Zul Gurub von den Faustwaffen als Verzauberung.
      Der Tiger war schon lustig wenn er im Raid auftauchte Nen Gildenmate hatte die Faustwaffen, irgendwie wollte man immer den angreifen wenn er zum Tiger wurde.
      schenkbael
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      das hört sich aktuell sehr nach dem MEGA schaden modell an will wieder kleine zahlen^^
      Imba-Noob
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Hosenschisser: Das machen leider viele Spieler, teilweise noch in der Levelphase. Habe schon in Low Level Inis Recount posten gesehen oder Flames wie mach ma mehr Damage. Diese Leute lach ich immer aus!
      Hosenschisser
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr schaut euch Schadenszahlen an?

      Beim Auswerten klar, aber im Kampf selbst?
      HugoBoss24
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich finds gut so. mich hätte es gestört auf einmal nicht mehr soviel hp zu haben. für die schadenszahlen gibts addons die dir halt dann wieder 10000 statt 10k anzeigen.
      Yinj
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dafür gibts doch Addons ;9
      Natálya
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja das ist auch das Megaschadenmodell, leider. Die Itemquetsche wäre mir echt lieber gewesen. Kleine Zahl mit k hinten dran sieht einfach doof aus.
      Derulu
      am 22. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Es ist ein abgewandeltes "Megaschaden"-Modell...Werte über 10.000 werden zukünftig mit "k" abgekürzt..also 10.000 = 10K
      Marceln1
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe das wenigstens mehr Kreativität in Sachen aussehen der Verzauberung auf der Waffe wert gelegt worden ist. Damals Sahen die Sets Geil aus und Verzauberungen mist. Nun genau umgekehrt. Sets sehen alle nach nichts aus und viel zu Wenige Teile. Hoffe Nun kommt mal wieder mehr aufwand diesbezüglich ;D
      Nikolis
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      jo, altbewährte verzauberungen mit neuen namen und werten. sehr einfallsreich =(
      Llandysgryff
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Klar gibt es noch andere Proccs, die durchaus sinnvoll wären, auch wenn sich die breite Masse das nicht vorstellen kann, aber die breite Masse liest ja auch BILD und schaut DSDS.

      Ein Procc, der zB. nicht die eigenen Werte erhöht, sondern die des Ziels verringert, sei es das Nahkampftreffer stärker durchkommen, oder eben Zaubertreffer.

      Der eine Procc in der Beschreibung geht ja auch in die Richtung, wenn die Willenskraft erhöht wird, wenn das eigene Mana unter einem bestimmten Wert ist, das könnte man noch verstärken.

      Andersherum könnte man auch einen Procc einbauen, der über Zeit eine gewisse Menge Mana des Ziel absaugt, sodass nicht nur Shadows mit Manaburn was gegen Diszis in der Hand hätten.

      Und, und, und ...... einfach das Hirn mal für mehr als eine Sekunde einschalten.
      sAVAGE2K
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja, das ist schon wahr... aber irgendwas "witziges" fände ich mal nett. Einfach etwas zum Gold verpulvern und für Spass. Es muß ja nicht immer alles einen großartigen Zweck erfüllen, da beim Spielen ja der Spass im Vordergrund stehen sollte. Und wer halt "ernsthaft" spielen möchte (Spass ist ja schließlich relativ) holt sich die altbewährten Verzauberungen.
      Derulu
      am 22. März 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Bringt halt sehr wenig, wenn das BG-Fokusziel, auf das alle eindreschen, zufällig ge"schaft" wird^^
      sAVAGE2K
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @MC Assa: Das wäre doch mal lustig. Eine Waffenverzauberung, so dass manchmal der Gegner in ein Schaf verwandelt wird und der automatische Angriff gestoppt wird. Macht natürlich wenig Sinn, aber die ein oder andere "spassige" Verzauberung wäre doch witzig in random BGs. Ich fänd das lustig
      Variolus
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber einige Kleinigkeiten sind schon auffallend anders.
      1. Es wurde eine Lowlevel-Waffenverzauberung hinzugefügt (i-Level 92), derartiges gabs vorher nicht. Klar, die Verzauberung selbst ist nicht all zu aufregend, ausser vielleicht, dass sie für Charaktäre um lvl 62 extrem stark ist, nämlich identisch mit dem aktuellen Erdrutsch...
      Ich geh hier mal von einem sicheren Kandidaten für eine Änderung aus oder einem Fehler.
      2. Es gibt endlich mehr als nur einen nützlichen Effekt pro Waffenart. Für den Tank deutlich erhöhte Avoidance oder lieber ein schadensverringernder Procc? Auch wenn die Werte des Letzteren aktuell eher etwas schmallbrüstig wirkt.
      Für Nahkämpfer ein Haste-, Stäkre-/Beweglichkeitsbuff oder zusätzlicher Schaden.
      Wobei ich auch hier davon ausgehe, dass sich die Unterschiede in der Wirksamkeit sich noch stark heruasstellen werden und sich auch in den Materialien noch aufzeigen werden.
      3. Die Werte sind noch nicht Final. Allein schon das "benötigt einen Gegenstand der Stufe 384" sagt ja schon aus, sie sollen erstmal getestet werden. Ob jetzt im Nachhinein nur die Stufenanforderung steigt oder auch die Werte, wird sich noch zeigen.
      Wobei ein Test von bereits weitestgehend bekannten Zaubern, nur mit verhältnismäßig höheren Werten wirkt schon komisch ^^
      Nikolis
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      mit lich king wurden echt interessante neuerungen im verzauberungs-bereich eingebracht!
      irgendwas panda-mäßigeres, fern-östliches hätte ich schon erwartet. aber nur namensänderungen find ich mau.
      MC Assa
      am 22. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was soll man denn sonst machen? es gibt kaum andere waffenverzauberungen die sinn machen würden. ODer willst du ne vz die auf proc nen sheep oder sowas auslöst? würde einem ja sehr was bringen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
874148
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Die neuen Verzauberungen aus der Pandaria-Beta
Schadens-Absorption, Attributs-Boni und mehr - die vorläufigen Versionen der kommenden Waffen-und Rüstungs-Verzauberungen aus Mists of Pandaria sind bekannt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Die-neuen-Verzauberungen-aus-der-Pandaria-Beta-874148/
22.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/WoW_Mists_of_Pandaria_023.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news