• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      03.04.2012 15:14 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DerBogo
      am 05. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab seit BC nen Krieger Tank, und ich freue mich darauf mal bißchen mehr machen zu dürfen.
      alexrettig1800
      am 04. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo,

      also ich spiele seit cata einen warri Tank, Ironelve auf Proudmoore, Allianz.

      Ich habe mir das Tanken durch unzählige Guides angeeignet und werfe nun auch mal meine Handschuhe in den Ring.

      Dieser Weg hier ist denke ich mal wieder der falsche. Meine freundin Tankt als dudu und die muss 4 Tasten drücken, beim Warri sind es (mit Makros usw) schon ein paar mehr, den ohne die Initialaggro macht beim Warri das Tanken wenig sinn. Nun das ganze beim warri noch mehr aufschrauben halte ich für unverschämt von blizz. Jeder DK tank lässt sich mit weniger gutem gear besser als Tank bewegen und ist dank Selfheal und einer Brachialen Initialaggro nich so anfällig für fehler wie ein warri oder dudu. dazu kommt noch das die Dk´s auch noch mehr DPS machen, somit auch im Tank gear gut lvln können währen die Krieger und die Palas wiederum mal 2 sorten gear brauchen um mal alleine was zu rocken. Das hört sich jetzt zwar doof an wird aber noch auf den raids viel lustiger, da wahrscheinlich (da gebe ich brief und siegel drauf) die herren und damen mönche auch noch auf das beschützer token rollen die wie die druiden daraus 3 sorten gear ( Tank, dd und heal) daraus generieren. da traut man sich dann ja kaum noch auf sec zu rollen ohne das man geflamed wird.

      ich finde man sollte das tanken generell mal anpassen den so wird der krieger nur noch suckiger und die DK´s rennen wie immer "Oh is sooooo langweilig" durch das game. Das man im richtigen moment seine "deff CD´s" zündet versteht sich von selbst ( siehe das durchbohren bei "Todesschwinges Wahnsinn" z.B.) das sind dinge die man als Tank wissen soll und die auch einen guten Tank ausmachen.

      Aber eine Mobgruppe zusammenhalten, darauf achten das duch AOE keiner durchgeht (Massenspott 45 sek. CD !!!!) aus der void rausgehen und dabei noch mehr auf die CD´s achten während andere AGK gehen können nach ihrem Todesfeld finde ich ziemlich doof.

      denn dann entsteht nur das unten genannte das Tanks wiederum geflamed werden und das wie wieder weniger Tanks haben und somit längere wartezeiten usw.

      bitte versteht mich nicht falsch ich zähle mich nicht zu den "Tankt im dd oder pvp gear" leuten und ich will auch nich rumheulen, das dann nich wieder heisst "lol, Irenelve der napp wenn dir das Tanken zu schwer ist spiel Hello Kitty".

      es ist nicht jeder ein "richtiger" Tank, das stimmt schon. Und wenn der Tank failt dann leiden alle darunter.
      ist es aber nicht sinnvoller das Tanken "gerechter" zu machen so das wir alle Spaß daran haben können und nicht die "schlechten" spieler noch mehr abschrecken, statt ihnen ihre arbeit zu erleichtern??

      ich denke jeder sollte die klasse die er spielt auch beherschen, aber die kalssen die eh keiner gerne spielt und die man am wichtigsten braucht, die sollte man eher fördern um das ganze einfach gerechter zu machen.

      Lieber Grüße

      euer Alex / Ironelve
      shadow2609
      am 09. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich versteh die vorgehensweise von blizz aber auch nicht ganz... egal auf welchem realm man unterwegs ist und sich für eine ini anmeldet muss man immer auf tanks warten weil sie einfach rar sind und jetzt kommt blizz daher und will an den tanks noch rumfummeln? das kann nur schief gehen wenn ihr mich fragt... und bevor jetzt einige rumheulen, ja auch ich spiele tanks, zwar keinen dk und keinen warri aber dafür dudu und pally und wenn der möch da ist werde ich auch den als tank spielen.
      Xatra
      am 05. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich versteh dein problem mit dem "aggroaufbau" nicht.... oben steht doch ganz klar, dass es noch ein fehler ist und nicht so vorgesehen.... und so bald wie möglich gefixt wird! von dahher ist deine argumentation total hinfällig o.O

      Und das mit den CD's? finde ich gut. Dann hatt man mehr zu tun als wirklich nur stupide 2-3 tasten zu spammen. Ich spiele seit cata nen Pala-Tank, habe zu BC und WOTLK Warri tank gespielt. Und ich muss jetzt aus heutiger sicht mit meinem pala sagen das ich meine CD's nur für sehr wenige situationen brauche. Und als pala hat man einige möglichkeiten. Wächter: 50% weniger dmg,
      Unermöglicher verteidiger: 20% + 15% heal wenn du tot wärst
      Göttlicher schutz 20% reduce
      und halt heiliger schild für mehr blocken.

      ok leztesres hällt man meisten auf cd ist klar... aber ansonsten? Und wenn sie es jetzt wirklich so machen das man mit deinen cd's "rumspielen" kann.. bzw in bestimten situationen bestimmte ziehen muss.... ich bin dafür!
      alexrettig1800
      am 05. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo was du sagst is scho richtig @ Kiyama

      ich darf der richtigkeit halber werwähnen das ich seit 7 jahren einen hexer spiele, der jetzt aber eingemottet ist. nebenher hatte ich auch mal nen pala tank und davor noch nen warri tank, den ich mit meinem alten account, (hatte früher 2 accounts, der eine war meiner freundin) verkauft habe. Ich kenne alle Raids (vllt nich alle als tank aber die meisten) und behaute mal einfach, ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen bitte nicht falsch verstehen, das ich doch scho bissl ahnung habe was ich da so mach mit meinem tank.

      erschwerend ist leider auch das ich nicht mehr so viel zeit habe wie früher und das ich das bischen zeit das ich habe eig ganz gut inverstiert habe. für mich besteht wow nicht nur aus raiden.

      LG

      Alex / Ironelve
      Kiyama
      am 05. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hallo alex..

      ich tanke seit anfang bc.. und das inzwischen mit allen vier tankklassen..
      und einen guten tank macht mehr aus.. als zu wissen, dass er beim impale einen cd ziehen sollte..
      immer ein auge auf dem eigenen leben..
      ein auge auf die de-/buff anzeige vom boss..
      ein auge auf deiner debuffleiste..
      ein auge auf deine cooldowns..
      ein auge auf die cooldowns deiner heiler..
      ein auge auf die raidframes..
      ein auge auf deine umgebung..
      ein auge auf ..
      ein auge ..
      ein ..
      ..

      du spielst den def krieger seit cata und hast meiner meinung nach 0 raiderfahrung mit dem charakter...
      (sagt zumindest das arsenal und dem vertraue ich mal..)

      Reaex
      am 04. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Recht so^^

      Mich stört nur bissel (tanke auch mit Warri seit BC) wie man probleme beim Q haben kann K die mops sind nicht instand Down aber die paar sec hat man doch zeit^^

      Wegen Aggro man könnte sie auch gleich ganz abschaffen dann kommts aber wieder auf die Skillung und Gear drauf an und wie er sich beim tanken anstellt

      Habe aber nichts gegen das neue System vielleicht wird es ja wieder was worauf man sich freuen kann
      enaske
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde die Änderungen super Endlich kommt mal Action in das Spiel -> Verschäfte Situtation beim Tanken und dann auch noch der Manacut der Heiler wo man max. 20 Heal-Spells castet bevor man oom ist. Find ich spitze :>

      So wird alles ein wenig spannender und nicht wie bei einigen Situationen jetzt ....wo die Heiler "afk" rumgammeln (Siehe div. Livestreams aus HC Raids, nur für den falls das mir jemand sagen möchte das Heilen so schwer ist :>
      Ersguterjunge93
      am 04. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube zu Beginn von Cata wurde auch gesagt "Heilen ist wieder schwer, man ist total schnell oom"...

      Gut, in den ersten Heroics mit blau-grünem Crapgear war das auch so - die ersten Schritte in BoT und Konsorten waren auch recht anspruchsvoll; mittlerweile kann man aber wieder Heals spammen ohne Ende, nur in einer Handvoll Situationen/Encountern wirds mal knapp:

      Selten dämliche Gruppen die immer schön jeden Schaden mitnehmen den sie bekommen können, ohne dabei in irgendeiner Form DeffCDs zu nutzen.

      Tanks die mit 340er Itemlvl im LFR rumrennen weil sie ja PvP-Itemlvl von 390 haben.

      Blackhorn, Spine und Madness heroic.


      Irgendwie glaube ich das wird mit MoP kein Stück anders sein, sobald einigermaßen Gear vorhanden ist, wird das Heilen wieder zur Schlaftablette...
      reappy
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich find die änderung doof, und das nicht weil ich den guten Tanks das tanken nicht gönne.
      Nur denke ich nicht das sich die Spreu vom Weizen trennt, sondern die Heiler werdens wieder mal ausbaden müssen.

      Ausserdem kann ich mir nicht vorstellen dass Blizz das länder als einen Patch lang durchhält. Man sahs ja auch bei der Aggro reduktion, viele haben sich erhofft das sich die Spreu vom Weizen trennt, als die Heiler unter der Last der schlechten Tanks fast zusammengebrochen sind hat Blizz ne Kehrtwende gemacht und die Aggro im ersten Schritt auf 300 und später auf 500% angehoben. So das ein Krieger mit einem Donnerknall ne ganze Mobgruppe Tanken kann.

      Nichts anderes wird hier auch passieren. Zuerst wirds kacke für die Heiler und dann Macht Blizz nen easymode draus da ihnen die Ideen ausgehen und mit dem nächsten addon gibts wieder was ganz neues.
      Ukmâsmú
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bm pets spotten auch die beste aggro weg.... dsa ist etwas lästig wenn die hunter darauf nicht achten
      ak47fatih
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Paladox/Milissa

      ihr beiden seit ja so was von pfeifen ,wenn ich das so lese was ihr da schreibt könnte ich kotzen vor aggro.
      wenn ihr so welche "tanks "hasst geht doch nur mit gildenmember oder freunden.wenn ihr welche habt.

      ist doch gut wenn auch mal anfänger tanken die müssen es auch mal lehren.

      wo ich mein 2 tank hoch gelevelt hatte .ging ich auch mit .... gear rein in heros rein ,da gucken die auch und sagten so was wie ihr beiden ,stellten aber dann fest das es doch geht.man muss nur wissen was man wo machen muss.

      ps : ich weis noch wo die "guten tanks" rat ab bekommen haben als die DM hero das 1 mal drine waren.
      und wenn ihr xx mal wipt müsst ihr auch mal die fehler bei euch suchen oder heiler nicht nur beim tank.

      Wenn ihr euch natrüllich eure fehler einsieht.
      Blubidub
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimme dir zu, das Anfängertanks durchaus Schwierigkeiten haben können, was für ein Gear sie nutzen sollen, welche Werte gut sind... aber dieser Welpenschutz gilt Maximal ( wenn man ihn aufs äußerste Ausreizt) bis 60 (Dks bis 70) .
      Wer aber auf Max Stufe so rumrennt wie z.B der Dk Tank aus Milissas Beispiel, dann endet auch bei mir die Toleranz dafür. Wenn man seinen CHar nicht bei Ebay gekauft hat, sondern gelevelt hat, dann sollte man zumindest bis zur Max Stufe lernen, was gut, was schlecht für mich ist.
      Paladox
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eigentlich eine gute Idee ein paar Leute vom Tanken "abzuschrecken". Spiele auch am liebsten immer Tank oder Heiler. Gerade wenn man mit seinen Tank ein paar Instanzen läuft ohne Probleme und danach selber mit seinen Charakter auf einen Tank angewiesen ist beginnt das Chaos. Man kommt nur meist erschwerlich durch die Instanzen und muss sich mit Tanks rumschlagen die entweder total falsch equipt sind oder keine Ahnung haben was sie machen und ab 2 Gegenern den Durchblick verlieren. Selbst Raidtechnisch habe ich mir bei Ausfall angewöhnt lieber die Termine zu verschieben als mir rnd Tanks zu suchen.

      Hoffe es bringt ein bischen Hoffnung in die jetzige Situation. Ist seit Cataclysm eine richtig miese Situation mit den Tanks aus meiner Sicht :/
      Derulu
      am 05. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hier geht es eigentlich nicht wirklich ums "Abgewöhnen" sondern eher den Tank mehr vom DD abzugrenzen als es bisher der Fall war und zwar wie man ihn spielt, nicht nur von den Werten...
      Landsoul
      am 04. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selten dämliche Erklärung, du bist ja sicher schon als Meister vom Himmel gefallen. Aber meistens sind Leute die hier ein grosses Maul führen selber selber nicht die Besten Spieler. (Meine Erfahrung durch viele, viele Rnd Raids und Inis) Die Leute sollen spielen was sie wollen und sich nicht von Möchtegernpros dreinreden lassen. Jeder fängt mal klein an und lernt dann immer mehr dazu.
      Milissa
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find ich sehr sehr gut.

      Bei manchen kann man nur den Kopf schütteln die sich TANK nennen. Weiss noch selbst wie ich mein ersten Pala Tank hoch gezogen hab langsam an Ini dann HC und am ende erst wo das EQ stimmte mich an Raids getraut habe.

      Aber heute rennen schon Tanks herum die haben weniger Leben als Magier... und der Mage hatte PvE EQ an kein PVP wo vll Leben gepusht wurde.

      Die besten Tanks *lacht* die ich gesehen hab in den letzten Wochen waren folgende

      1.Pala Tank Ilvl 380 herum ... verlor bei Trash immer die Aggro ... Naja er hat sich bedankt nachdem wir ihn erklärt hatten das Weihe sehr sehr hilfreich wäre bei Trash Grp. Und das er sich auch mal Sockeln sollte mindestens die low Sockelsteine.

      2.DK Tank hat in DD EQ getankt nun ja nix auszusetzen ausser das DK OP sind darin ^^ Der Heiler hat sich gelangweilt.

      3.DK Tank Skillung Frost trug Beweglichkeit Waffe mit Mahlstrom VZ drauf ... und alle aber auch alle Sockelfassungen waren mit ausdauer belegt.

      Wollt nur mal vorzeigen das manche Tanks ihre Klasse können und andere wiederum garnicht.. Und von den letzteren trifft man immer mehr an.

      Ich weiss es neben 2 DD hab ich 1 Tank und 2 Heiler vorallem als Heiler merkt man es...

      Das neue Tank system könnte die Amateure endlich mal abschrecken. Ich warte lieber 10 min länger auf ne Ini Inv als das ich 50 min Wipen darf weil ich als Eismage Aggro bekomme... oder der Tank unheilbar ist sogar für Gut EQ heiler..

      @Yinj Deine Idee ist nicht so falsch aber die Entwickler wollen das man aktiver sich drum kümmert Aggro Skills und Deff Skills zu nutzen und das dann auch passend. Weil durch die Werte die du angegeben hast könnte manche wieder versuchen ne Cap grenze zu erreichen oder ein bestimmten wert wo die nie die Aggro verlieren können und dann mal AFK gehen bei Boss kämpfe wie damals es war... zumindes ne Zeit lang. Desweiteren wäre da das problem Raidbosse hin und her Spotten .. Spott baut nur ein bestimmten satz an bedrohung auf und wenn der andere Tank zuviel ausgewichen ist usw. würd er sofort wieder die Aggro haben.
      Derulu
      am 05. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ja, Spott setzt dich kurzzeitig auf die Aggromenge, die es benötigt, dem höchsten im Aggroranking des jeweiligen Mobs, die Aufmerksamkeit "abzunehmen", diese Zusatzaggro wird aber nach wenigen Sekunden wieder gelöscht (solange hat man Zeit selbst genug Aggro aufzubauen um oben zu bleiben)
      Aridios
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spott setzt, soweit ich das sehe, dich auf die Aggromenge, die der höchste Spieler im Raid also der andere Tank hat.
      Zeru1984
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kann doch jeder so spielen wie er will, oder nicht?
      Yinj
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß nicht zu 100% wie es jetzt ist, aber wie wäre wenn Tanks durch Block/Ausweichen/Parieren/Absorb Zusätzlich Aggro aufbaun?
      Reaex
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      tanks haben doch schon 3% mehr aggro aufbau bekommen warum sollen die sich noch mehr langweilen wenn ich mir überlege zu bc zeiten hat mir mein warri tank fun gemacht immo stehe ich nur da und haue 3 mal druff und lauf bissel (normal^^) aber muss kaum auf meine aggro achten
      vom neuen system erhoffe ich mir viel sehr viel^^
      Sabuesa
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gibts halt noch weniger tanks, what happens
      Derulu
      am 05. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Da es in Raids allerhöchstens deren 3 Bedarf,zumeist aber nur 2 oder sogar nur 1, gibt es aktuell eigentlich sogar zu viele Tanks und sehr viele davon müssen auf ungeliebtes DD-Dasein umsteigen. Für 5er Instanzen ist das natürlich nicht ideal, leider gibt es da eben ein Missverhältnis zwischen benötigten Tanks im raid und solchen in 5er Instanzen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
876182
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Die Tank-Philosophie für MoP und der aktuelle Beta-Stand der WoW-Tanks
Die Beta zu Mists of Pandaria bietet zwar noch längst nicht alle Inhalte der WoW-Erweiterung, trotzdem experimentieren die Spieler bereits fleißig und liefern Feedback. Lead Systems Designer Greg "Ghostcrawler" Street antwortet im Betaforum auf Tank-Feedback.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Die-Tank-Philosophie-fuer-MoP-und-der-aktuelle-Beta-Stand-der-WoW-Tanks-876182/
03.04.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/11/wow_mists_of_pandaria.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news