• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Mists of Pandaria: Änderungen an den Berufen - Entdeckungen für Alchemisten, Angeln ohne Angel und mehr

    In einer offiziellen Vorschau auf die Berufsänderungen, die mit WoW: Mists of Pandaria ins Spiel kommen, erfahren vor allem Alchemisten, dass sie von Brauern zu Entdeckern werden. Aber auch die anderen Crafter bekommen einige nette Boni und Besonderheiten.

    Die WoW-Entwickler haben mit Informationen zu den Berufen in Mists of Pandaria ordentlich hinter den Berg gehalten, so dass es langsam Zeit wird, das Geheimnis um die Anpassungen und Änderungen zu lüften. So werden viele Sammler unter Euch schon festgestellt haben, dass sie für den Abbau von Erz oder dem Abziehen von Leder keine Handwerkszeuge mehr brauchen. Die geben seit Patch 5.0.4 nur noch einen Bonus auf den jeweiligen Sammel-Skill, wenn Ihr beispielsweise ein Kürschnermesser, eine Angel oder eine Spitzhacke in der Tasche habt.

    Diejenigen unter Euch, die sich der Alchemie zuwenden wollen, dürften sich auf ihre Zukunft als Entdecker freuen. Wie die Entwickler in ihrem Blog festhalten, gibt's beim Alchemie-Trainer nur noch zwei Rezepte, danach lernt Ihr weitere Brauvorlagen durch das Herstellen anderer Alchemie-Produkte. Einige der entdeckbaren Rezepte sind dabei an einen bestimmten Skilllevel gebunden und können entsprechend erst ab einem bestimmten Zeitpunkt entdeckt werden. Das System aber, so versichern die Entwickler, ist so ausgelegt, dass Ihr im entsprechenden Skill-Bereich die Rezepte lernt, die zu den Zutaten passen, die Ihr auf dem Level findet. Nachfolgend haben wir alle Informationen stichwortartig für Euch zusammengefasst, den kompletten Beitrag findet Ihr auf der offiziellen Webseite zu World of Warcraft. Infos zum Kochen, zur Archäologie und zur Inschriftenkunde sollen in Kürze veröffentlicht werden.

    Allgemein

    • Zum Angeln, zum Kürschnern und zum Abbau von Erzen benötigt Ihr weder Angel noch Spitzhacke oder Kürschnermesser.

    Alchemie

    • Ihr lernt nur noch zwei Rezepte beim Trainer, danach entdeckt Ihr weitere durch das Brauen bereits bekannter Tränke.
    • Einige Rezepte sind an den Skilllevel gebunden und können nicht vorher entdeckt werden.
    • Das System ist so ausgelegt, dass Ihr etwa Rezepte entdeckt, die Eurem Skilllevel und auf dieser Stufe verfügbaren Materialien entsprechen.
    • Der seltene Goldlotus, der mit Mists of Pandaria eingeführt wird, ist Zutat von Edelsteinen (Transmutation), Fläschchen und Tränken des Schätzefindens.
    • Ein neuer Hurtigkeitstranks verwandelt den Benutzer für kurze Zeit in einen Jinyu-Auftragsmörder.
    • Der Alchemistenstein ist ein Quest-Gegenstand, den Ihr in der freien Spielwelt finden und verbessern könnt.
    • Alchemisten stellen Lebendigen Stahl her, der wiederum für die Herstellung von epischen Gegenständen von Nöten ist.

    Schmiedekunst, Lederverarbeitung & Schneiderei

    • Schmiede, Lederverarbeiter und Schneider verwenden Geister der Harmonie für epische Rüstungsstücke.
    • Die Vorlagen, mit denen die drei Berufe höhere Skill-Stufen erreichen, erzeugen Gegenständen mit zufällig gewählten Attributen und mit Glück auch seltene Items.
    • Geister der Harmonie werden zum Kauf der Rezepte für PvP- und PvE-Startausrüstung gebraucht, aber nicht für deren Herstellung.
    • Schlachtzugsrezepte lassen sich in den Taschen von normalen Gegnern als auch von Bossen finden.
    • Das Schlachtzugsreagenz Blutgeist gibt's nur beim Entzaubern von Schlachtzugswaffen.
    • Schmiede schmeicheln sich vor allem bei den Klaxxi ein, um Rezepte für Waffen, Schildstacheln, Waffenketten und epische Rüstungen zu lernen. Bei den Berufshändlern in den Schreinen im Tal der Ewigen Blüten gibt's PvP- und Tank-Rüstungsvorlagen.
    • Lederverarbeiter erhalten die Rezepte für epische Rüstungen und Beinrüstungen vom Goldenen Lotus. In den Schreinen im Tal der Ewigen Blüten erhalten sie PvP-Rüstungsrezepte bei den entsprechenden Handwerks-NPCs.
    • Schneider erhalten die Vorlage für den 28-Slotter "Königlicher Ranzen" von den Himmlischen Erhabenen, sobald sie einen ehrfürchtigen Ruf erlangt haben.

    Verzauberkunst

    • Materialien können nach Belieben auf- und abgewertet werden. Das Herabstufen ist allerdings weniger ergiebig als das Heraufstufen.
    • Leuchteffekte von Verzauberungen werden gedimmt, also weniger auffällig.

    Ingenieurskunst

    • Es gibt zwei neue Reiseraketen.
    • Ihr könnt ein neues Haustier, den mechanischen Pandaren-Drachling bauen.
    • Es werden Einschränkungen bei Bomben, Drachlingen und einem tragbaren Amboss aufgehoben, damit auch Nicht-Ingenieure sie nutzen können.
    • Es gibt wieder einen Fallschirmumhang, und zwar in Form eines Goblin-Gleiters, mit dem sich die Flugrichtung steuern lässt.
    • Der Blingtron 4000 gewährt Charakteren ein Geschenk, aber nur einmal am Tag ein Geschenk pro Account. Darin können beispielsweise Scherzartikel wie Partygranaten enthalten sein, mit einer gringen Chance aber auch Ingenieursreittiere oder Ingenieurspets.
    • Ingenieurstüftler benötigen nun alle den Bausatz des Tüftlers.

    Kräuterkunde

    • Beim Pflücken eines Goldlotus könnt Ihr einen Buff aufs Schätzfinden bekommen.
    • Kräuter der Kräuterkundler in Pandaria sind unter anderem die Teepflanze (überall in Pandaria zu finden), der Regenmohn (Jadewald; wird für Tränke, Fläschchen und einen Inschriftenkundestab benötigt), das Seidenkraut (Tal der Vier Winde und Krasarangwildnis; wird für Tränke und Fläschchen zur Steigerung der Intelligenz verwendet), die Schneelilie (Kun-Lai-Gipfel; wird für Tränke und Fläschchen zur Steigerung der Beweglichkeit verwendet) und die Narrenkappe (wird für Tränke und Fläschchen zur Steigerung der Stärke verwendet).
    • Der Spaten bringt einen Kräutersuchbonus von +10.
    • Die Voraussetzungen für Kräuter und Erz wurde auf 1 verringert.

    Bergbau

    • Geistereisen ist das in Pandaria am weitesten verbreitete Erz.
    • Weißes und Schwarzes Trillium ist seltener und kann nur durch die Kombination gleicher Anteile zu einem Barren geschmolzen werden.
    • Kyparit steht bei den Klaxxi hoch im Kurs, und kann zum Lernen der Rezepte für Waffen und epische Rüstung benutzt werden.

    Kürschnerei

    • Kürschner sammeln exotisches Leder, von dem 50 Stück von Lederverarbeitern in qualitativ hochwertigeres Leder umgewandelt werden.
    • Mit Glück findet Ihr hochwertige prächtige Balge.

    Juwelenschleifen

    • Es gibt keine täglichen Juwelenschleifer-Quests mehr.
    • Stattdessen wählt Ihr unter sechs verschiedenen Forschungsrezepten, basierend auf der Edelsteinfarbe, die Ihr entdecken wollt.
    • Mit Geistern der Harmonie lassen sich Abklingzeiten umgehen.
    • Die Zahl der Ausrüstbaren Juwelierspezifischen Edelsteine wird auf zwei begrenzt.
    • Beim Sondieren könnt Ihr Manaedelsteine finden, bei Gegnern mit entsprechender Chance könnt ihr beim Aufheben gebundene Rezepte für Manaedelsteine als Weltdrop in ganz Pandaria erbeuten.
    • Neben den neuen Reittieren könnt Ihr Euch im Tal der Vier Böüten eine Wundertüte verdienen, die unter Umständen Metaedelsteine und zwei Rezepte für Haustiere enthalten kann.

    Erste Hilfe

    • Ab Fertigkeitsstufe 550 können bereits hochwertige Verbände hergestellt werden.
    • Wenn Ihr das Maximum von 600 erreicht habt, verbraucht Ihr bei der Herstellung der Verbände weniger Materialien.

    Angeln

    • Zum Angeln benötigt Ihr keine Angel mehr.
    • Die Angler und Nat Pagle in der Krasarangwildnis bieten Euch neue, tägliche Quests.
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Blubidub
    Das Schachspiel aus Kara war doch auch immer sehr beliebt. Vielleicht arbeitet Blizzard ja schon an einer…
    Von Master_DeluXXXe
    gabs auch vorher... unqualifizierter beitrag xD
    Von Kuhkident
    ... naja, oder für Angeldailys, wo man eh nur niedrige Angelskills benötigt, dann spart man sich das Ausrüsten (man…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      19.09.2012 17:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kuhkident
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok, habs dann mal ausprobiert mit dem Angeln... ohne angelegte Angel aber mit Kaluak-Angel und Hut in der Tasche gibt es keinen Bonus, mit angelegter Angel dann die +30. Und auch nur, wenn ich eine Angel angelegt habe, kann ich einen Köder zusätzlich benutzen. Heißt also im Klartext, ich kann ohne angelegte Angel komplett bonusfrei angeln (so mit Stöckchen halt^^), bekomme jegliche Boni von Hüten, Angelruten und Ködern aber nur, wenn ich diese auch ANLEGE (das Zeug in der Tasche zu haben bringt nix).

      Hmmm... überflüssige Änderung in meinen Augen...
      Kuhkident
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ... naja, oder für Angeldailys, wo man eh nur niedrige Angelskills benötigt, dann spart man sich das Ausrüsten (man vergißt ja auch gern mal, sich nach der Daily wieder umzuziehen und merkt das dann erst nach der Hälfte der nächsten Inni^^)
      ZAM
      am 20. September 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hat eigentlich nur Sinn, wenn man mit seinem neuen Char noch keinen Platz in der Tasche hat aber Angelskillpunkte schon mitnehmen will oder Kochen etc.
      teroa
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      erzeugen Gegenständen mit zufällig gewählten Attributen


      och nööö d3 lässt grüßen
      Master_DeluXXXe
      am 22. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      gabs auch vorher...
      unqualifizierter beitrag xD
      Suki2000
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Neben den neuen Reittieren könnt Ihr Euch im Tal der Vier Böüten eine Wundertüte verdienen, die unter Umständen Metaedelsteine und zwei Rezepte für Haustiere enthalten kann.

      In dem Satz ist ein Schreibfehler ich schätze mal es sollte " Blüten" anstatt "Böüten" heißen .
      Avalanche
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Langsam wirds albern. Irgendwann braucht man auch keinen Schaden mehr, um Bosse zu legen. da fragt man nur nett.
      Blubidub
      am 22. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Schachspiel aus Kara war doch auch immer sehr beliebt. Vielleicht arbeitet Blizzard ja schon an einer Ingameversion von Mühle oder Backgammon^^
      Kersyl
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Eyora, errinert mich eher an ein anderes Spiel...

      Bairne:"Du kämpfst wie ein dummer Bauer!"
      Garrosh:"Passt doch, du kämpfst wie eine dumme Kuh!"
      ZAM
      am 20. September 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das wäre doch auch mal ne Idee - mit einem Boss um seinen Loot würfeln oder Rätselspielchen ;D
      Eyora
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Fände ich gut eine anspruchsvolle Gesprächsfunktion. Mit der es möglich ist, Bosse komplett durch gewiefte Argumentation zu umgehen. Oder man muss weglaufen.

      Wer hätte noch lust auf ein Doctor Who MMO?
      Nawia
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Zum Angeln benötigt Ihr keine Angel mehr.
      Die Angler und Nat Pagle in der Krasarangwildnis bieten Euch neue, tägliche Quests."


      Was ist den nun mit meiner Kaluak Angel?Gibt die mir,allein dadurch das ich sie in der Tasche habe,+30 Angeln?Und was ist mit dem wettergegerbten Anglerhut?Reicht das ihn nur in der Tasche zu haben für den Boni?Und die Köder?Worauf anwenden wenn ich die Angel nur in der Tasche habe?


      Fragen über fragen ^^




      Ja,ich finds auch schade das Blizz die Berufe immer mehr minimalisiert.Aber ehrlich,als sie das Feature "Pet Zufriedenheit und Füttern"Feuerstein und Holz usw rausnahmen war doch eigentlich klar das daß Spiel vom RPG zum Action Titel a la D3 verkommt.

      An Crafting wie HdRO,SWG(RIP,leider) oder GW2 kommen die im Leben nicht mehr ran.Schade
      Kersyl
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Bonusstats geben sie denke ich schon noch, nur brauchst du sie nicht unbedingt.
      Hoffentlich zumindest -_-
      Baracca2
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann man eigentlich alle Berufe mit Stufe 85 auslernen oder muss man dafür eine höhere haben?
      Haneshimself
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich gehe stark davon aus. Aktuell musst du lvl 75 (+- 1) sein, um einen Beruf auf das Maximum zu bringen. In MOP wird es kaum anders sein
      shadow2609
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Neben den neuen Reittieren könnt Ihr Euch im Tal der Vier Böüten eine Wundertüte verdienen, die unter Umständen Metaedelsteine und zwei Rezepte für Haustiere enthalten kann."


      ahhjaa
      Imbaprogamer1987
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei den Tankrüstungsvorlagen,sind da Schultern dabei?
      max85
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alechmie klingt jetzt erstmal interessant, erinnert mich an GW2 wo man auch irgendwas in den Topf haut und dann schaut was dabei rauskommt^^
      realax83
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Kürschner sammeln exotisches Leder, von dem 50 Stück von Lederverarbeitern in qualitativ hochwertigeres Leder umgewandelt werden."

      Das mit den 50 ist doch bestimmt ein tipp fehler, oder? sonst ist die menge 5 die ich brauche zum umwandeln
      Gameropa
      am 20. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      leider nein (
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1025296
World of Warcraft
WoW Mists of Pandaria: Änderungen an den Berufen - Entdeckungen für Alchemisten, Angeln ohne Angel und mehr
In einer offiziellen Vorschau auf die Berufsänderungen, die mit WoW: Mists of Pandaria ins Spiel kommen, erfahren vor allem Alchemisten, dass sie von Brauern zu Entdeckern werden. Aber auch die anderen Crafter bekommen einige nette Boni und Besonderheiten.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Mists-of-Pandaria-Berufe-1025296/
19.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/09/WoW_Mists-of-Pandaria_Die-Angler_08.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news