• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      19.05.2017 10:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lorean1
      am 20. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jaja...neues Cap erreicht...dann werden alle gierig kaufen Tokens hauen die ins AH, und ehe du dich versiehst ist der Preis wieder ratzfatz bei unter 200k...is wie bei Aktienkursen, auf jedes hoch folgt ein Tief...je höher das Hoch war, desto tiefer fällt das Tal aus ^^

      So oder so...ich spiel bei dem Schmarrn gar ned mit ^^ Ich zahl mir mein Abo (wenn ich spiel) regulär und fertig...mach mir gar ned den ganzen Farmstress etc ^^
      Flachtyp
      am 20. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist mMn völlige Berechnung. Sie wollten mit dieser Mthode erreichen daß nicht mehr so viele Spieler ihr Abo mit Marken zahlen können. Die Marke war ihnen zu billig im Gegensatz zu den monatlichen Abos und da haben sie einfach die Marke in den Shop mit eingebunden. Und somit steigt jetzt natürlich der Goldpreis dafür so enorm. Ich bin auch am Goldcap, zumindest mit 1 Char, aber ich werde mein teuer erfarmtes Gold nicht für überteuerte Marken zahlen.

      Ich werde aufhören mit wow.......
      Cartman666
      am 20. Mai 2017
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Für jeden Monat Spielzeit, den sich jemand über die Marke verschafft hat, hat jemand eine Marke kaufen müssen.
      Und eine Marke kostet 1,5 mal so viel wie ein Monatsabo.

      Solange also Blizzard nicht selber Marken ins Auktionshaus wirft wenn zu wenig Spieler Marken verkaufen macht Blizzard durch Spieler, die ihr Abo mit Marken laufen lassen, im Grunde mehr Geld.
      Checker7777
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diejenigen die die Marken bislang kaufen konnten werden sich die mit großer Sicherheit auch zukünftig leisten können, denn es gibt genügend Multimillionäre in WoW.
      Vanord
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wie geht das ? da sollte ich mit meinen 1,1 millionen ja hinkommen und zu Kaufen gibbet für mich nichts im AH.
      Annovella
      am 20. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann sind vermutlich gerade alle Tokens ausverkauft.
      Trisea
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @HugoBoss24
      Das Spiel ist mein Hobby und nicht mein Job !
      Und ich spiele aus Spaß und nicht weil ich nun wie wild farmen will/ muss, um mir dann die Marke zu kaufen um dann wieder die nächste Marke kaufen zu können
      Bis jetzt komme ich jeden Monat auch mit kauf der Marke, mit einem guten Plus raus...nur gibt es auch Tage wo ich einfach keine Lust habe oder einfach keine Zeit zum spielen da ist !
      Es ist für mich einfach ein Kosten Nutzen Verhältnis was für mich stimmen sollte !
      Kamikasi
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Preis ist auch schon wieder aktuell bei 209K und weiter Konstant am Fallen... bin mal gespannt wie weit der noch runter geht und dann wieder hochhüpft
      Enythen
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für den normalen WoW-Spieler sehe ich da leider keinen Vorteil.
      Duffpala
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist noch nicht einmal bekannt ob man die Tokens als Zahlung verwenden kann.
      Panjabi90
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      man kann die tokens in battlenet Guthaben wandeln ! 1 marke 13 euro mit diesem geld kannst du alle sachen im battlenetshop kaufen.
      Atraxia
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also, ich bin ja schon bei 60k ausgestiegen
      Damal bei 25k hatte ich nicht genug Gold, und bei 40k hats dann für 4 gereicht. Jetzt isses mir aus Prinzip zu teuer. Ab und zu mal ne gamecard für 2 Monate und passt.
      Rasgaar
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann werden heute Abend bei mir wohl wieder einmal ein paar Tokens eingestellt
      Snoggo
      am 20. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann muss Blizzard mal seine FAQ dazu aktualisieren.
      Annovella
      am 20. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man kann auch maximal 12 haben und nicht 10. Wobei konkret gesagt, darf man 11 haben + eine aktive Spielzeit. Hab mir für jeweils 180k paar 100 Euro an Bnetguthaben geholt, denn das ist unliminiert, man muss das Token eben nur in Bnetguthaben ändern.
      aldaric871
      am 20. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Snoggo:

      Und genau da sehe ich den Fehler. Als zu Legion Release die Preise derart im Keller waren für die Marke (~50-60k) hab ich mein ganzes unnötiges Gold in Marken investiert, weil angekündigt war das man dann auch in Hearthstone die Add-Ons kaufen können wird.

      Ich hatte 7 Marken auf dem Magier, und 4 auf meinem Dudu. Mir war die angebliche Grenze von 10 bekannt, aber wie gesagt, auf meinem Account befanden sich 11 Stück.
      Snoggo
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du kannst pro Woche maximal 10 Tokens kaufen, und maximal 36 innerhalb von 24 Monaten.
      Zusätzlich kannst du nur entweder Kauf oder Verkauftokens besitzen und davon wiederum maximal 10 gleichzeitig auf dem Account.
      Hosenschisser
      am 19. Mai 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann man nicht nur einen besitzen?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1228286
World of Warcraft
WoW: Die WoW-Marke knackt die 250.000-Gold-Grenze - Destiny 2 sei Dank!
Die Ankündigung von Destiny 2 für die Blizzard-App sorgte nicht nur für einige Diskussionen zwischen den jeweiligen Fans, sondern auch für einen satten Preisanstieg der WoW-Marke. Derzeit kostet sie auf europäischen Servern satte 250.000 Goldstücke.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Marke-Preis-Destiny-2-1228286/
19.05.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/05/WoW_Token_Preis_Aufmacher-pc-games_b2teaser_1691.jpg
news