• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Florian Dellé
      22.07.2008 11:35 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      chriss95
      am 07. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mhh leider nein ist auch anscheinend nur in usa
      musste ma inne foren schauen
      Fragilia
      am 02. August 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich persönlich begrüsse, die Vereinfachung des Levelns im Bereich zwischen 60 und 70, weil alle davon profitieren. Neueinsteiger, die, wie schon öfters erwähnt, es ja schwieriger haben werden eine Gruppe für Instanzen des BC-contents zu finden. Aber auch die alten Hasen, wenn ihnen z.B. die Idee kommt, doch noch mal eine andere Klasse (ausser dem Todesritter) auszuprobieren, weil sie ihnen durch die Änderungen in WotLK nun doch interessant erscheint (ich denke dabei zum Beispiel an den Paladin).

      Und wieviel man von der Spielwelt sieht, liegt ja eindeutig bei jedem einzelnen. Obwohl ich schon auf Level 70 war, habe ich noch Questreihen gemacht, die ich interessant fand, auch wenn ich ich mit der equip-belohnung nichts mehr anfangen konnte, wie z.B. die "Hellsicht"-Reihe im Schattenmondtal. Die hat Spass gemacht, eine gute Geschichte erzählt und ich fand mal sehr nett am Ende in die Rolle des Bösewichts in einem Kampf zu schlüpfen. Ausserdem kann ich mir dadurch auch Gold verdienen, ohne dailys oder stumpfes abfarmen.

      Habe selbst erst nach Erscheinen von BC angefangen zu spielen, aber trotzdem bieten sich immer wieder Möglichkeiten, 60er raids zu spielen, weil sich Gruppen für just-for-fun-runs finden lassen. Selbst wenn mit das ganze mit einer epic-equipten Gruppe natürlich nicht mehr die Herausforderung darstellt, die es einmal war, so ist es doch interessant das Ganze einmal zu sehen

      P.S.: Bevor einer nachschaut und flamt: bin seit 11 Tagen LEvel 70 und nicht epic..
      chriss95
      am 01. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#187
      lol wen wow bis 100 level geht? ^^ dan geht man auf 100 schön alleine durch naxx und wenn man nen viel raider ist hat man nach dem 4ten addon 1000sende von epischen items aufer bank die man nict wegwerfen will weil sie ienm viel bedeuten und so....
      und wie lange sollte man dan lvln? so 1 run dm =5 level und so alles klar
      blizz sollte einfach immer neue gebite neue items nstärkere bosse uns all sowas erstellen dan ist man immer weiter beschäftigt ohne leveln zu müssen
      und wie weit sollte dan auch die maximal e dps von zb nem dolch gehen 400 oder wie?


      ich habe auch erst mit bc angefngen und noch den alten exp counter gezoggt ....füer neueinsteiger sicherlich besser aber dan steigt auch die noobrate nach oben und es gibt über all irgendwelche noobs die meinen sie wären king und flamen die erfahrenen spieler zu mit beleidigungen weil der ihnen erklären will wie man ihren char spielt
      mfg ))
      Amnor
      am 31. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bullshit! Das absenken der nötigen Erfahrungspunkte hat schon von 20-60 dazu geführt, dass man mit dem Equipment und den für manche Berufe wie Schmiedekunst nötigen Materialien nicht mehr vernünftig hinterher kommt und farmen muss. Das beschert uns nichts weiter als noch mehr Gimps, die meinen nur weil sie 70 sind mit grünem Crap Equip nach Kara oder sonstwo hingehen zu können. BITTE TUT ES NICHT! Auch das Entfernen der ganzen Instanzzugangsvoraussetzungen ist absoluter Schwachsinn...

      kkthxbye
      Zygiiii
      am 31. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dass hätten die sich sparen können schon wieder das leveln zu vereinfachen nur weil manche jahre brauchen um auf lv 70 zu kommen .
      Ganur
      am 24. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ok solche aktionen sind mist, hatte letztens auch einen der sich mitten in der ini verdrückt hat um kriegshymenenschlucht zu kämpfen. ini hatte sich erledigt ohne tank. aber solche deppen wird es immer geben ob high- oder lowlvl.
      martog
      am 24. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Fall bei uns auf Server ist einer von der Sorte egal was mir sagt wird ich mach was ich will. Wie gern es gesehen ist wenn einer sich Beute krallt und das mehrmals das müste eigentlich jeder Spieler, bei Allis in der Todesmiene und bei den hordlern im Ragefire lernen.
      Der Bub lässt Raids stehen ohne was zu sagen um in AH mal fix eine Auktion weiter zu bieten. Das sind so Sachen die selbst bei anderen Neulingen aufstossen. Nichts gegen Leute die sich bemühen, aber viele kommen an bin 70 los nehmt mich mit nach Kara. Und das ist es vor allem was den alten highlvlern aufstösst.
      Es fehlt einfach die Ausdauer und die Initiative mal selber etwas in einer Gruppe Inimässig auf die Beine zu stellen, wo ebend keiner bei ist der schon besser equipt ist.
      Ganur
      am 24. Juli 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ich finde es eigentlich traurig das hier auf anfänger rumgehackt wird, sicher ist es so das jemand der gerade 70 erreicht hat nicht so gut spielen wird wie jemand der schon 3 lvl 70er hat, und das manche probleme haben ihren char richtig zu spielen wird es auch immer geben, aber sollten die erfahrenen spieler einer gilde nicht die unerfahrenen unterstützen, oder dienen die gilden nur als klub der elitären highlvl hardcorzocker? womit nicht gemeint ist, das mann den neuling wie ein baby an der hand durch WOW führen soll, sondern wenn ein erfahrener spieler merkt das der neuling etwas falsch macht, ihn einfach darauf hinweisen wie er es richtig bzw. besser macht, keiner ist in wow reingebohren worden, jeder musste lernen, der eine schneller der andere langsamer. also liebe highlvl, solltet ihr beim nächsten mal einen anfänger in eurer gruppe haben der seinen char noch nicht so unter kontrolle hatt, denkt mal zurück ob ihr von anfang an perfekt gespielt habt, und versucht mal dem neuen etwas zu helfen, vieleicht wird ja ein richtig guter spieler aus ihm. und solltet ihr wegen ihm das zeitliche segnen nehmt es nicht zu ernst, it´s just a game.


      ps: bevor jetzt jeder der das liest mein profiel stürmt um nach zusehen ob ich nen lvl 70 habe, nein hab ich nicht.
      martog
      am 24. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das wird gejammer geben wenn die Schnell aufgestiegenen beim Addon denn mit in Ini gehen wollen und da drin die anderen merken der kennt den Char ja gar net. Da werden wohl einige nicht ein 2. mal mitgenommen.
      Hatten bei uns erst gerade auf Server so einen Fall, der hat sich bei vielen Gilden durch unkenntnis so beliebt gemacht, der wird wohl allein die naechste Zeit Inis besuchen.
      Und wie wenig Ausdauer viele haben wenn sie etwas nicht sofort bekommen, sieht man daran wieviel Gilden Leute für Raids suchen und keine finden.
      Gut ding braucht weile. und viele nachzügler haben auch schon sagt das sie es schade finden das man so schnell aufsteigt, weil ebend auch zuviel verpassen.

      Ich bin jedenfalls froh das ich zumindest bis Kara den alten BC Content original erleben durfte.
      martog
      am 24. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die wollen die Leute an WOW binden, aber wenn einem alles zu leicht gemacht wird ist der Spielspass zu schnell wieder dahin.
      Gerade das lvln und das sehen das man wieder eine Stufe geschafft hat ist doch das schönste mit am Spiel. Also in dem Fall tut sich Blizz einen Bärendienst erweisen, wenn das man nicht nach hinten los geht.
      Überall wird gejammert das nachzügler keine Ahnung vom Spielablauf haben. Das sie ihre Chars net wirklich spielen können. Aber was macht man man beschleunigt es noch mehr. Ich fand es vorher schon viel zu fix das lvln von 60 auf 70. Und wenn sie 70 sind flamen sie rum weil kaum einer sie mitnehmen will in die Inis. Wer will schon gern repkosten farmen, weil einige net wirklich mit Ihren Chars klarkommen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
786046
World of Warcraft
WoW: Level-Kurve zwischen 60 und 70 angehoben
Die benötigten Erfahrungspunkte werden drastisch gesenkt
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Level-Kurve-zwischen-60-und-70-angehoben-786046/
22.07.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/07/buffed-wotlk-39.jpg
news