• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Magnus Schuster
      06.03.2009 15:34 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      NarYethz
      am 11. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich find es zwar praktisch, dass das nich mehr stackt, weil sonst mana keine kraft mehr wäre, die man kalkulieren müsste..
      denn finde ich persönlich, dass der shadowpriest selbst mehr davon haben sollte, praktisch einen selbstbuff, wenn er gedankenschlag ausübt, denn der pala stellt selbstn auch 4% seines gesamtmanas her, wenn er alle 10sek seine richturteile gebraucht, da sollte der shadowpriest etwas ähnliches bekommen (vllt einen willebonus von 4% für 10sek oder einen zaubermachtbonus von x% für 5sek)
      mfg
      Ukmâsmú
      am 10. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      is ja nix dagegen einzuwenden das jede klasse raiden sollte... aber warum kann man dann überhaupt noch zwischen den klassen wähle, oder den skillungen.
      der argumentation die der kerl da vorbrignt würd acuh 1 klasse mit 3 skillbäumen im spiel völlig ausreichen. tank heal dd. is aber natürlich langweilig.

      "Wir haben während der Entwicklung von WotLK ein paar sehr gute Raider gefragt: Wie viele Eulendruiden, Vergelterpaladine oder Todesritter plant Ihr ein? Die Antwort war: wahrscheinlich gar keine. "

      naja sehr gute raider waren das sicher net. Eulen richtig gespielt machen auch sehr guten dmg, supporten die caster, klar das der dmg net an zB ein hexer rangekommen ist. sollte er acuh net eulen waren halt supporter, genau wie zB auch vergelter für meeles oder Shadows für alle manaklassen und vorallem casterklassen.

      das jede klasse alles könen soll halte ich für absoluten mist. WARUM KLASSENWAHL? oO die leute sollten sich überlegen wie sie am besten nen raid finden was ihnen am meisten spaß macht und dann klasse und skillung anpassen. viele leute in bc ham nen twink zum main gemacht um wieder raiden zu können. man braucht halt keine 10 schurken im 25er raid.

      gerecht ist diese änderung vllt aber nimmt den klassen doch ihre gesamten reize... LANGWEILIG ist das so.
      und die argumente für die gleichschaltung absolut schwach.
      Angelfury
      am 10. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Edith: is wohl einer von Blizz im Forum der allen ne -Bewertung gibt die gegen die Änderungen wettern XD
      Angelfury
      am 10. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist schon sinnvoll für nen raid dass mehr klassen über ne Erfrischung profitieren, was aber eigentlich auch nen scherz ist ehrlich gesagt. Zig klassen könnens, aber wirken tut eh nur eins weils ja nicht stacken soll. Hauptsache wir nehmen allen Castern den eigenen Manareg. Sprich alle reggen weniger dafür dass die neuen Änderungen nen minimalen regg bringen was somit für alle nur zum Nerv wird.

      Abgesehen davon: ich finds echt umwerfend dass alle in grp und Raid stärker werden sollen ... ne Intelligenzfrage: Soll ich in Gruppe oder besser sogar Raid farmen gehen damit ich net nach jedem 3 Viech mitn Pala sitzen und reggen muss?? Heißt das es soll unüblich werden dass man allein leveln geht was meiner Erfahrung nach mit ausnahme von Grp-Q am effizientesten ist? naja ... mehr EP teilen, im grunde weniger Mobs killen (mit ausnahme der "Sammelt X Dinge von X Mobs"-Q) womit wieder weniger EP zusammen kommen und sich das leveln länger zieht ... schon makaber auf welchen scheiß die kommen damit die Spieler aufgehalten werden und länger brauchen sprich blizz mehr bzw länger zahlen. Werd wohl Krieger ausm Schrank kramen und Priest/Pala/Mage auf die Ersatzbank setzen bis Blizzards paar Gehirnzellen wieder auf einem Fleck zusammen gelaufen sind damit da net nur geistiger Bullshit seitens Blizz kommt. Meiner Ansicht nach wird die Änderung wieder ein deutlicher Schuß in den Ofen...
      lilah2603
      am 09. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab hier gerade ein rein rechnerisches Problem. Es gibt zehn Klassen. In einem Raid sind mindestens zehn Spieler. Könnte man von den verschiedenen Dingen, die den Raid stärken nicht einfach jeder Klasse eines geben (nicht über Skillbaum, sondern allgemein), um zu sichern, dass jede Klasse mitgenommen wird? Wäre das nicht so viel leichter als zu überlegen, welche Klasse in welchem Baum jetzt eine Erfrischung bekommt? Würde das nicht jede Klasse für die Raid-Gruppe attraktiv machen? Würde so nicht gewährleistet, dass keine Klasse das Nachsehen hat? Fragen über Fragen... *g*
      Thevike
      am 09. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja der Ansatz ist ganz nett, aber die Umsetzung fatal. Sehen wir mal was es gibt:
      Pala mit insgesamt 3,75% auf 15s verteilt
      SP mit schon etwas mehr
      Schamis mit Totem
      Hunter mit seiner Jagdgesellschaft (wobei SV Hunter doch eher selten sind)
      Frostmages
      Druide mit "Erfrischung"

      Den Druiden können wir schonmal streichen. Das Talent des Druiden wirkt im Moment grade mal rein theoretisch auf ein Ziel wo Verjüngung läuft (Procwahrscheinlichkeit mal unbeachtet). Das ist zum Crossheal aber eher unnütz auf Grund der höheren Manakosten als Blühendes Leben. Da meist nur 3-4K Dmg auf die DDs kommt ist Verjüngung nicht zu verwenden. Der Effekt trifft also bestenfalls den Tank.
      Das Totem erfordert keine Spec und gibts schon immer. So far no change.
      SP... ja mein Gott find ich nicht sooo wichtig (ok bin Druide, ich reg die anderen eh in Grund und Boden).
      Pala macht einfach zu wenig Mana mit dem Talent.
      Und Survival Hunter gibts wie gesagt nicht so viele.

      Ich find die Änderung jetzt 1. nicht so dramatisch groß und 2. noch lange keine Erhöhung es wirklichen regs. Mich als Druiden trifft das eher wie ein Nerf. Ich profitier davon kein Stück, da ich um an reg zu kommen einiges an Int einsparen musste und dem entsprechend auch nicht so ein hohes Basemana hab. 3,75% Basemana mehr statt meinen bisherigen über 400 mp5 infight (raidbuffed) (das wollen die ja um einiges kürzen) find ich doch recht krass zurückgestellt.
      Schön für die, die davon profitieren.
      MadMat
      am 09. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat:
      " "Eine Möglichkeit dies zu tun besteht darin, dass Ihr von den Buffs anderer Spieler profitiert. Es ist nicht möglich, jeder Klasse einen einzigartigen Buff zu geben, der ihr einen Platz im Raid garantiert. Wir haben das in Burning Crusade probiert. Was passiert ist: jene Klassen mit notwendigen Buffs wurden mitgenommen, die anderen Klassen wurden ignoriert. Es gibt im Spiel zehn Klassen und 30 Skillungen. Man kann sie nicht alle in einem 25-Mann-Raid unterbringen, im 10-Spieler-Raid erst recht nicht." "

      Klar... und nun werden Klassen ebenfalls überflüssig, weil die die Einzigartigen Buffs nicht haben,da sie nun jeder kann?
      t0rb4n
      am 09. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weis ja nicht spiel selber SP im Raid und bei demm aktuellen DMG eines SP ist der auch ohne Erfrischung fest im Raid schon allein wegen Elend 3 % mehr hit und so.

      Klar kackt jeden Blizzs vereinheitlichungs gegummel an was sie nur deswegen tun weil ihnen bei manchen Klassen einfach nichtsmehr einfällt was sie sinnvoll buffen können.
      Masels
      am 09. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja aber ein ele critet so oft das der buff eigentlich durchgängig besteht das ist dir schon klar oder?
      PsychoRabbit
      am 09. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @52: Prima! Aber für die 5% musst du erstmal nen Crit machen, in der Folge halten die dann auch nur 15 sek. - Eule könnte ja auch noch 3% Tempo geben wenn man es skillt ^^
      Glaube aber nicht das dies nen entscheidender Grund für Raid-Aufstellungen ist.

      To Topic: Erstmal abwarten, wird scho laufen. Und mal wieder nen Wipe wegen oom wär doch wieder mal was
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783671
World of Warcraft
WoW: Klarstellung zur Erfrischung
Ghostcrawler verteidigt die Einführung der neuen Manaregeneration
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Klarstellung-zur-Erfrischung-783671/
06.03.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/03/replenish1.jpg
news