• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      20.07.2007 14:58 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Perdox
      am 31. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja is bestimmt nit schlecht son gildenhaus but=aber ^^
      ich denke mal dann wirds kaum noch was los sein.

      also von mir aus können sie kommen müssen nit können aber
      Gatar
      am 29. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So ein Gildenhaus wäre für unsere Gilde genau das was uns fehlt. Wenn Spieler On- oder Offline gehen grüßt oder verabschiedet sich allenfalls ein Bruchteil der Mitglieder. Wir hatten schon mehr als einmal Gildenaustritte aus haarsträubend sinnlosen Gründen, und ich könnte mir kaum etwas Besseres vorstellen als einen gemeinsamen Treffpunkt, um den Zusammenhalt zu stärken. (Am Besten noch nicht mal Ortsgebunden, sondern zB über Ein Port-Item schnell erreichbar, um die Sache nicht zureiseintensiv und somit unattraktiv zu machen) Gibt es sonst niemand der so eine Situation von seiner Gilde kennt?
      Lyonesse
      am 28. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke jeder der vorher DAoC gespielt hat, weiß dass Häuser eine lustige Angelegenheit sind, in der man mal zusammen einen Tag reinsteckt und grob einrichtet. Danach kommen Einzelheiten die nicht wirklich Zeit beanspruchen. Ich gehe auch davon aus, dass die Gildenhäuser, falls sie implementiert werden, nicht in der Offenen Welt existieren, sondern in einer externen Instanz, vielleicht in der Nähe der Hauptstädte ( DAoC ). Ich kanns echt nicht mehr hören, dass die Leute hier rumheulen, dass Blizzard sich doch um was anderen kümmern soll und Leute die für Gildenhäuser sind zum Teil genötigt werden aufzuhören, weil sie einfach mal für etwas sind, was nicht die Spielmechanik beeinflusst sondern einfach mal etwas Neues ist, was nicht mit EpiXxX zutun hat oder sonst der gleichen.

      Nehmt die Nachricht einfach hin wie sie ist

      Wünsch euch noch viel Spaß
      wowman
      am 24. Juli 2007
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      VK: Haus mit Garten !
      hellspy
      am 24. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @128:

      Langweilig im Bezug auf die Spielmechanik. Stillstehn und Buttons drücken? Nicht unbedingt mein Ding. Spiele mal einen Jäger in WoW und dann in HdRO, und Du wirst wohl bemerken auf was ich eigentlich hinaus will.
      Ronma
      am 24. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh je @ 134.... ^^ Freu dich doch... omg, was hier abgeht^^ Naja viel Spass noch und so.... einfach nur krank...

      Die Gesellschaftsschichten, die als potenzielle WoW'ler gelten machen ihrem Name mal wieder alle Ehre...
      quilosa
      am 24. Juli 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      schon schlimm wie hier jede newsmeldung dankbar als anlass zur verbalen schlacht missbraucht wird >.<

      zum topic: gildenhäuser sind mir persönlich auch nicht wichtig; bin kein RP'ler und in den höchstens 12 std. wöchentlicher spielzeit gehe ich lieber in instanzen, mache meine queste und farme für mein b.o.p.-set. leerlauf zum "rum-idlen" und schnacken in IF oder shatt habe ich genug.

      zum thema abkoffern: das genre von wow ist bekannt und dass es sowohl pve als auch pvp gibt auch. dass sowas in der umsetzung seine eigenen beschränkungen hat, erscheint mir nur logisch und hat mit "abkoffern" wenig zu tun. wollen die kritiker ihre gegner im pvp z.b. zukünftig totlabern oder im kartoffelnschälen schlagen?

      zum thema "die sollen sich um wichtigeres kümmern als das": bei blizzard sind (wie in jeder firma mit mehr als ca. 10 angestellten) die aufgaben geteilt und es ist ziemlich sinnlos den designern z.b. mit bugfixes zu kommen.

      zum thema (sinngemäß) "wer wow so sch*** findet, soll einfach gehen": /signed! und vor allem hier nicht mehr sinnentleerte kommentare vom stapel lassen.
      Pelight
      am 23. Juli 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ihr habt Probleme xD.

      Entweder euch passt das was WoW bietet oder haut doch einfach von dem Game ab^^.
      Dann geht kostenlose Onlinegames zocken wie Flyff oder sonst was dann wisst ihr nämlich was ihr von WoW habt.

      tschö
      Spirmin
      am 23. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann baut jede noch so kleine Gilde ein Haus und dann kann man in Azeroth vor lauter Häuser gar nicht mehr umhergehen^^
      peeky
      am 23. Juli 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol häuser? Wayne?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
789174
World of Warcraft
WoW: Keine Gildenhäuser in naher Zukunft
Blizzard-Mitarbeiterin gibt offizielles Statement ab
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Keine-Gildenhaeuser-in-naher-Zukunft-789174/
20.07.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/07/news_wow10_01.jpg
news