• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      14.11.2009 10:59 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      elkrake
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @bader, das würde mir zu denken geben, wenn euer tank scheiss equip hat und die aggro nie verliert

      Klartext: ihr seid einfach zu schlecht um ihm die aggro zu klauen

      ich finds einfach scheisse, dass man die tanks wieder mal aussen vor läßt bei einer questreihe eine gute waffe zu bekommen. und es sind nicht die dps was entscheidend sind bei einer tank-waffe (zumindest bei einer krieger waffe) sondern ihre stats und die sockel. aber daran denke die herren entwickler ja ned. wenn ich vergleiche wieviel gute dmg-waffen es gibt und wieviel gute def-waffen da kommt mir echt das kotzen. ist schon wirklich ein riesen glück wenn du als tank an eine gute waffe kommst
      Axas-Kyoshi
      am 16. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Juhu gut dass ich 2h DK tank bin ;D
      dergrossegonzo
      am 16. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich tanke mit der Friedensbewahrerklinge. ^^

      Hab auch das von Anub - aber der Sockel an der anderen ist halt nett. Auch die anderen Werte gefallen mir besser. DPS sollen eh die anderen machen.

      Also kein MIMIMI von meiner Seite - es gibt ja auch eine Fury Skillung
      Hosenschisser
      am 16. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, daß die ganzen Meckertanks hier wirklich nen tank spielen.

      Ich bin gegen ende von Ulduar von Fury auf Tank umgestiegen. Ich kann nur sagen, es gibt keinen leichteren Weg als Tank zu spielen, um an Equip zu kommen.

      Überlegt einfach mal wieviel Konkurrenz ihr auf einen Zweihänder gegenüber einer Tankwaffe oder Schild habt. Am besten noch nen Bärchen als 2. Tank dabei und jede Def-Platte wandert in euern Rucksack.

      Als DD war es bei mir schon oft zum Haare raufen wie lang man auf einen ersehnten Drop wartete, nur um ihn dann weggerollt zu bekommen. Als Tank kann ich mir sicher sein, daß der Drop spätestens beim 2. mal mir gehört.

      Ich werd mir nen schönen Zweihänder basteln und gut ist.
      Golrik Eisenfaust
      am 16. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja die haben ihre Gründe.
      Ein Paladin brauch die Waffe nicht wirklich, da die DPS ja durch Holy kommen.
      Ein DK hingegen und ein Krieger brauch die Waffe. Aber auch hier ist beim Krieger die DPS der Waffe nicht alles. Meine die machen nur ein Teil des Schadens. Rache, Schildschlag und Mocking/Heroic Throw machen unabhängig von der Waffe Schaden oder Zusatz Aggro. Die eigentlich praktisch und wichtig ist. Donnerknall genau so. Auch beim DK kommt ein guter teil des Schadens aus Krankheiten, die ja teilweise zwar vom Waffenschaden abhängen, aber enorm gut mit Attackpower skalieren. Auch der Druide zieht ja mehr von Attackpower, als von der Waffe. Am Ende kann es schon stimmen, dass großteil des TPS von den eigentlich Stiles kommt und nur ein Teil der TPS wirklich von der Waffen DPS abhängt.
      Resch
      am 16. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mh mein DK Tank kann es dann wohl doch gebrauchen^^ Schön schön
      Arsokan
      am 16. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie immer...die Tanks gehen leer aus...sind wir ja langsam gewöhnt.
      Warum sollte auch die Itemlastigste Rolle im ganzen Spiel mehr Items zur Auswahl haben...
      Urbulgrokash
      am 16. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "[...] a weapon for a warrior or paladin tank isn't quite as much of a lifeblood as it is for dps classes.[...]"

      Der Paladin zieht seine Aggro wirklich nicht aus der Waffe die er ausgerüstet hat, aber der Krieger schon. Denn Heroic Strike ist abhängig vom Waffenschaden & derer Geschwindigkeit! Je höher die Waffendps desto höher der, durch den HS erzeugte, Schaden. Und je höher die Waffengeschwindigkeit desto schneller ist der HS einsetzbar.

      Und nu soll mir der Knilch nochmal erzählen, dass Waffen nicht so essentiell für die Spielweise (Aggroaufbau) des Kriegers sind.
      bullride
      am 16. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der tank das wohl wichtigste glied eines raids bekommt wie immer nix nur gut das güffel dks mit 2-h tanken können und somit wiedermal klar im vorteil sind.
      Ich wär btw mal dafür das waffen flexibler gestaltet werden diese scheiss 1,6 sek tankwaffen kotzen mich langsam an <.<
      ramin
      am 15. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hauptsache geben sie uns die Kolben als ersatz aber ein Schwert als Schami hät ich trozdem gern :=)

      naja Hoffentlich werden sie mal Schwerter tragen können.

      MeeleSchami FTW!!!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780848
World of Warcraft
WoW: Kein Quel'Delar für Tanks
Die tapferen Bollwerke müssen in WoW-Patch 3.3 auf Alternativen zurückgreifen
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Kein-QuelDelar-fuer-Tanks-780848/
14.11.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/news_2009_11_14_wow_2.jpg
news