• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      21.10.2009 12:11 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Haudunurzu
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Antivirusprogramm drauf. KEIN Gold kaufen und selber spielen. Dann seid Ihr am sichersten!
      Agam66
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @138
      Die Gehässigkeit sei dir verziehen^^
      Ich habe aber keine Angst vor Accountdiestahl, weil ich versuche mich bestmöglich dagegen zu schützen. Hacker haben meist leichtes Spiel weil viele von uns einfach nur zu bequem sind. Zu bequem ihr Passwort einzugeben und lieber "Passwort speichern" aktivieren, oder zu bequem ein langes kompliziertes Passwort einzugeben.. Wer "schnecke1985" oder so was als Passwort verwendet ist tatsächlich selber Schuld wenn er/sie Opfer von Hackern wird.
      Passwörter werden oft durch Trojaner vom eigenen PC geklaut, weil manche zu geizig sind, sich ein vernünftiges Antivirusprogramm zu kaufen.
      Der eigene wow-Account lässt sich durch ein langes Passwort (Buchstaben+Zahlen, keine wörter bilden) und einen Authenticator sehr gut schützen. Viele sind aber wahrscheinlich zu bequem bei jedem Login einen zusätzlichen Code einzugeben. Anders kann ich mir die angeblich hohe Zahl gehackter Acconts nicht erklären.
      Ich habe auch beim Goldkauf noch nie meine Accountdaten preisgegeben. Wenn überhaupt, dann erfolgt die Übergabe von Char zu Char. Die paar Euro mehr sollten es einem wert sein. Ich würde auch niemals mit einer Kreditkarte online einkaufen. Nutze Paypal, bin voll zufrieden.
      Wer gehackt wird ist also tatsächlich meistens selber Schuld.
      Agam66
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sorry ich kanns nicht lassen, aber wenn ich die Postings hier alle lese..
      Goldkäufer sind keine Kriminelle, Nutzungsbedingungen sind keine Gesetze. Goldkauf ist lediglich unerwünscht, hat aber absolut nichts mit cheaten zu tun. Ob Blizzard selbst mitmischt beim Goldkauf halte ich für Spekulation, aber ich bin sicher sie könnten mehr dagegen tun wenn sie wöllten. Dabei würden sie aber Millionen ihrer eigene Kunden den Spaß am Spiel vermiesen. Ich würde meine 3 Accounts sofort kündigen wenn ich wegen so einer Lächerlichkeit eine Accountstrafe erhalten würde. Bei 12 Millionen Spieler kann man sich in etwas vorstellen, um welche Summen es hier geht. Also nehmt es einfach hin, es wird immer Goldkauf geben.. Blizz könnte aber vielleicht den Kauf einschränken wenn zB. die Instanzbosse mehr Gold droppen würden.. Seine Reppkosten und Tränke sollte man in der Instanz verdienen können, wer unbedingt ein Chopper braucht, muss halt farmen gehn.

      Einige werden jetzt böse sein auf mich, aber das ist nun mal meine Meinung.. Übrigens Accountkauf und Powerleveln halte ich auch für absoluten Blödsinn.. Man sollte seinen Char spielen lernen und da muss man schon selber ran^^

      noch ein Hinweis: Niemals Gold bei ausländischen zB. amerikanischen Firmen kaufen! Es soll da echt schwarze Schafe geben.
      Linostar
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 136

      Das erworbene Gold kommt MEISTENS von „gehackten“ Accounts

      trotzdem kommt ein großer Teil NICHT dadurch
      Füchtella
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @#135:
      Also diese "ist mir egal woher" und "wer gehackt wird ist selbst schuld"-Einstellung ist einfach nur zum kotzen.
      Leuten wie dir wünsche ich, dass sie das nächste Accountdiebstahlopfer sind.

      Und ich bin sonst eigentlich nicht gehässig.
      Sadorkan
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      genau @ #136! schade dass ich nur 1 Punkt für Bewertung setzen kann. dein letzter Post würde 5 von mir kriegen!
      viele MMOs wie RoM u.a. werden nicht durch monatliche Beiträge finanziert sondern durch eine art Gold- oder Diamanten-verkauf seitens des Betreibers. von wegen Inflation: wenn die Spieler dort mehr Gold/Diam. kaufen führt es doch auch zur \"Inflation\"! und sooo schlimm ist die Inflation ja auch nicht wie hier der Eindruck zu erwecken versucht wird: zwar werden die Waren dann im AH teurer, aba das gilt auch für die Verkäufer im AH: man bekommt mehr gold pro item. das gleicht sich somit wieder aus. die einzige Anpassung die dann irgendwann gemacht werden müsste ist die Goldmenge zu erhöhen die es pro daily als Belohnung geben sollte!
      Agam66
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry für doppelposting, aber mir ist noch was eingefallen.. Blizzard schreibt daß der Großteil des gekauften Goldes aus gehackten Accounts stammt. Gleichzeitig soll Goldkauf die Ingame-wirtschaft durch Inflation schädigen. Das ist doch ein Widerspruch an sich! Sollte gekauftes Gold tatsächlich geklaut sein, was hat das mit den überzogenen Preisen im AH zu tun? Haben wir in Deutschland eine höhere Inflation nur weil die Anzahl der Banküberfälle zugenommen hat? ist doch Schwachsinn. Angebot und Nachfrage betimmen den Preis. Wenn ich für 8 Titanstahl 2 Wochen jeden Tag 1-2 Stunden farmen muss, dann verkauf ich den Streitkolben nicht unter 1800gold.. und wenn es nochmal 2 wochen dauert bis jemand das Ding kauft.
      Agam66
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ihre könnt rumheulen so viel ihr wollt, ich kauf mir trotzdem Gold wenn ich mal was brauche.. obwohl es bisher selten vorkam. ist mir egal wo es herkommt, Authentificator gibts für 50cent zum download aufs Handy, somit ist jeder selber Schuld wenn sein Account gehackt wird. Ich hab einfach kein Bock in meiner wertvollen Freizeit immer die gleichen blöden Dailys zu machen, oder stundenlang rumzufliegen und hoffen daß mal irgendwo ein Titanerz gespawnt wird. Ich will spielen und Spass haben.. und ich will dabei das tun was ich will, und nicht was ich muss.. müssen tu ich im RL genug
      Füchtella
      am 22. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @'131:
      ... oder wenn der User sich irgendwo einen Keylogger einfängt. Und dem ist egal, wie komliziert das PW ist. Und ja, wenn der keylogger dazu führt,d ass mein Account geplündert und um alles Gold erleichtert wird, hat das sehr wohl etwas mit Goldverkauf zu tun. Was glaubst du denn wo das Gold hingeht? Ins Waisenhaus von Sturmwind?

      Und ja, Keylogger auf einen fremden Rechner bringen und dem User Daten klauen ist ne Straftat.
      Und deshalb sind Goldseller - zumindest die, die durch Accountklaus Gold bekommen - auch als kriminell einzustufen.
      Und weil ich diese Möglcihkeit bei jedem Goldseller unterstelle, bin ich sehr kathegorsich gegen den Verkauf und den Kauf von Spielgold. Ich kann nämlich nie sicher sein, wo's herkommt.
      FieserWicht
      am 22. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Würde mir auch wünschen das Goldkauf und Leveldienste zukünftig Strafrechtlich verfolgt werden. Denn ich bezahlt schon für das spiel ne monatliche gebühr und würde jedem, der als dritter versucht auch noch kapital daraus zu schlagen, hinter Gitter sehen wollen ;D
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781191
World of Warcraft
WoW: Kauft kein Gold!
Blizzard über die negativen Konsequenzen von Power-Level-Diensten und Goldkauf
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Kauft-kein-Gold-781191/
21.10.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/10/news_2009_10_20_wow_gold2.jpg
news