• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      30.03.2011 13:09 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Marzani
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leute, erbarmet Euch und korrigiert das. 'Make sense!' mag zwar im Englischen völlig korrekt sein, ist im Deutschen aber Blödsinn. Im Deutschen ist etwas sinnvoll oder ergibt Sinn, aber es erzeugt ihn nicht.
      Wundert sich jemand über die Ergebnisse der Pisa-Studie wenn selbst gute Zeitschriften/Herausgeber wie buffed.de solche Formulierungen einbauen?
      Dakirah
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So Diskusionen wären hinfällig, wenn man mal über Änderungen im Klassendesign nachdenken würde. Das derzeitge Problem, ist einfach die Mischung von PvP und PvE. Würde man Beispielsweise, bestimtme fähigkeiten den Klassen wegnehmen und dann diese als Masteryfähigkeiten deklarieren. DH. Nur wenn ich zB 20 Talentpunkte in Arkan habe, dann habe ich auch Sheep. Aufbauend könnte man sogar die Talentbäume so umbauen, das bestimtme Sachen nur in einem Talentbaum wären und man dann 2 PvE bäume hötte und eienr fürs PvP. Oder einfach ein 4ter Talentbaum, der nur fürs PvP sinn macht.
      Nexilein
      am 31. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja, man könnte das mit den Talenten besser machen. Deshalb ist die momentane Situation aber noch lange nicht schlecht. Momentan ist das Balancing definitiv besser als es die meiste Zeit in der Vergangenheit war.

      In den meisten Fällen entscheidet der "Skill" des Spielers, sei es im PvE oder PvP.
      Tengri02
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Abklingzeit erhoehen fuer Unterbrechungszauber...dann kann man mit Arena gleich aufhoeren...mal davon ab, dass ich die Abklingzeiten eh noch zu hoch finde...grade Arena...Priest castet Manabrand...ich unterbreche...was macht Priest...macht einfach weiter Manabrand...ich unterbreche, wenn Abklingzeit vorbei ist...Mana halb unten...und da gibt es noch viele andre Beispiele...es gibt andre (grade PvP) Faehigkeiten, die ner andren Abklingzeit beduerfen...Cheepen von Mages, Wirbeln von Druiden, etc. z.B.
      Kovu Wolfszahn
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Und was ändert eine höhere abklingzeit von unterbrechefeckten daran das nahkämpfer im Raid einfach absolut überflüssig geworden sind? Wenn sie nicht mal mehr unterbrechen können sind sie ja nichtmal mehr dafür gut.. da nehm ich als nen Schurken lieber nen Mage mit.. der kann auch unterbrechen und is auf range.

      Blizz soll mal _wirklich_ nachdenken und dann handeln.. oder mal das inteligenteste machen was denen jemals in den Sinn gekommen ist und wirklich mal die Spieler anschauen.. und ich meine nicht die Hardcore Gilden sondern mal so 20-30 GMs drauf ansetzen die 3-4 Monate lang den ganzen Tag NUR in Inis, raids und PvP Gebieten unsichtbar rumstehen und mitschreiben.. und DANN wissen sie wie es auf Servern aussieht.

      Statistiken sind fürn Arsch.. weil die kann man immer schönreden-
      Nexilein
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mein Mage hat einen wesentlich höheren CD auf Gegenzauber als es andere Klassen auf ihren Kick haben...

      Abgesehen davon trifft man momentan doch jede Klasse in den Raids. Die eine öfter, die andere seltener. Die Zeiten in denen 40% des Raids aus 2 Klassen bestanden haben sind zum Glück vorbei. Mal abgesehen davon ist PVE momentan sowieso so gut gebalanced wie nie...
      Derulu
      am 30. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      weil er zur freien Verfügung steht im Raidpool, was der Magier vll. nicht macht?

      k.a.^^
      Aki†A
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ehm wenn alle das "gleiche können" dann is doch klar das man lieber nen mage mit 2k dps mitnimmt?? ich mein wenn jeder kick nen 30sec cd hat und schon alle buffs vorhanden sind, warum sollte ich dann einen schurken mitnehmen wenn ich den 2k besseren mage haben kann?? darum geht es Kovu und um nichts anderes
      Derulu
      am 30. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Wegen 2k DPS oder 9% weniger Schaden nimmst du nur einen Mage mit? Die Unterschiede im Schaden waren doch schon einmal weitaus größer als sie heute sind (ja auch zwischen Ranges und Melees und nicht nur Schadensskillungen untereinander)

      stateofdps.com ist aber leider auch nur eine Statistik...die sagt, der Schadensunterscheid ist relativ gering, sie misst halt nur die 200 besten jeder Skillung..ka wie es bei den "weniger" guten Spielern aussieht
      Aki†A
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      einfach auf kick auch ne abnehmende wirkung im pvp machen und dann die zauber mit zauberzeit so verstärken das sie mehr schaden machen als die sofortzauber. wird zwar nen harter schlag für die melees, weil sie nur noch 3x unterbrechen/silencen können, aber is warscheinlich die beste, weil dann endlich dieses durch die gegend springen und icelance spammen aufhört ...(hier könnt ihr alle anderen sofort zauber nehmen IL is nur das bekannteste beispiel dafür)
      Ravolos
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Viele Magieklassen können jetzt aus der Bewegung heraus ihre Zauber wirken ..."


      Viele aber nicht alle Magieklassen! GC möge mal einen Ele Schami im Raid und im PVP gegen kickende Melees zocken. (Nur alle 2 Minuten für 15 Sek beim Laufen) Dann möge er seine Ausführungen nochmal überdenken und revidieren! Ich verstehe den Typen nicht und auch nicht, warum man nicht endlich einmal durchgehend PVE und PVP Auswirkungen voneinander trennt!
      Nisbo
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      JoJo wieder mal das liebe PvP ^^
      Wenn man als Mele nicht am Range dran ist, ist es durchaus schon schwer den zu unterbrechen und man wird gnadenlos runtergekloppt. Ist man dran hat der Range meistens das nachsehen. Das wird sich wohl nie ändern.
      Derulu
      am 30. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Fast jedes Beispiel ist ein passendes...

      Aja irgendwo (bei irgend einer Klasee+Fähigkeit) kommt das noch mit Patch 4.1
      Aki†A
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hmm dann wurds inzwischne geändert. fehler meinerseits. hatte es noch in erinnerung, dass es überall 70% der rüstung ignoriert statt 100%, aber wenn es jetzt endlich richtig gestaltet wurde(sprich pvp und pve unterschiedliche effekte) dann is damit alles in ordnung gibt aber trozdem noch genug beispiele bei denen was wegen pvp geändert wurde
      Derulu
      am 30. März 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Hm? Wurde das schon wieder geändert?

      „Kolossales Schmettern“ ignoriert im PvP nun 50% des gegnerischen Rüstungswerts. Im PvE ignoriert die Fähigkeit nach wie vor 100% des Rüstungswert feindlicher NPCs.

      Da sind doch inzwischen PvP und PvE getrennt (in den Patchnotes hier auf buffed zumindest noch)
      Aki†A
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      daran scheiterts doch immer. pve hat schon so oft harte schläge verpasst bekommen, weil man pvp balancen wollte(aktuelles beispiel is hier die änderung an kolossales schmettern vom warri)
      Evereve
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gerade im PVE Bereich fände ich ne Erhöhung der Abklingzeit auch mehr als bedenklich. Ich selbst kann zwar nicht kicken, aber ich seh beim Raiden oft genug, wie stark sich andere DDs beim aktuellen Content schon absprechen müssen um ne ordentliche Kickrota hinzubekommen.

      Bei manchen Bossen ist es mit den aktuellen CDs schon eine extreme Timingsache, alles unterbrochen zu bekommen - und eine versemmelte Unterbrechung kann einen Wipe bedeuten. Wie soll das dann aussehen, wenn auf einmal jede Klasse nen höheren CD hat?
      Aki†A
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hat GC ja auch gesagt, dass deswegen keine cd-erhöhung in absehbarer zeit kommen wird. dadurch müssten etliche kämpfe umgestaltet werden(z.b. halfus mit der schattennova, bei arkanotron der cast der nh schon 50-60k trifft, maloriak(sogar mehrere zauber die man alle paar sec unterbrechen muss) und in normalen/heroischen instanzen gibts bestimt auch noch einige bosse)
      Evereve
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja für zukünftige Bosse ist mir das schon auch klar. Daher sprach ich ja vom aktuellen Content, der dann entweder kaum mehr schaffbar sein wird oder komplett umdesigned werden müsste...
      Elenenedh
      am 30. März 2011
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die Bosskämpfe werden dann um die Möglichkeiten der Spieler herum designed Dann gibt's halt nicht mehr alle zehn Sekunden einen 1,5-Sekunden-Cast, der unterbrochen werden muss
      wolfracht
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn sie auch noch die Abklingzeiten erhöhen, wirds richtig lächerlich. In Wotlk hats doch bestens geklappt mit Nahkämpfer/Fernkämpfer. Sind die doch selber Schuld, wenn sie Mist bauen.
      Aki†A
      am 30. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja damals hat man auch lieber ranges mitgenommen(zumindest 3.3) für manche bosse

      und jetzt is es halt noch schlimmer
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
818136
World of Warcraft
WoW: Kaffeeklatsch mit Ghostcrawler - warum eine Erhöhung der Abklingzeiten für Unterbrechungen momentan keinen Sinn macht
In der WoW-Blogreihe "Auf einen Kaffee mit den Devs" will sich Lead Systems Designer Greg "Ghostcrawler" Street in Zukunft auch zu den weniger wichtig erscheinenden Themen äußern. In der aktuellen Ausgabe geht es um Unterbrechungs-Fähigkeiten und welch Rattenschwanz an Anpassungen einer Veränderung der Abklingzeit dieser Fertigkeiten mit sich bringen würde.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Kaffeeklatsch-mit-Ghostcrawler-warum-eine-Erhoehung-der-Abklingzeiten-fuer-Unterbrechungen-momentan-keinen-Sinn-macht-818136/
30.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/WoW_Ghostcrawler_Blog.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news