• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • gamingnowshow
      07.03.2014 17:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kuttenbrunza
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe so einige Twinks in WoW hochgezogen, hatte nie wirklich Probleme ausser vielleicht in Nordend. Besonders bis Level 60 ein Blizzrun.
      Und in Dungeons bist, als Gildenveteran und Massenhafter Erbstück-Besitzer, ohnehin der Matador. Selten einen gesehen der besseres Gear hatte als Ich.... hmm ok das sollte zu denken geben.....
      Imba-Noob
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mittlerweile wurden die Grenzen für Cata drastisch runtergesetzt: Für Thron der Gezeiten + Schwarzfelstiefen von 226 auf 180 und für Steinerner Kern und Vortexgipfel von 272 auf 200.

      Auch die Grenzen für die Pandaria-Inis wurden angepasst. Die genauen Grenzen kenne ich jedoch nicht.

      Allerdings gibt es die LK-Grenzen noch immer: Bei den Hero-Instanzen, bei PDK und bei den drei ICC-Instanzen.
      LoveThisGame
      am 08. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Beschränkung mittels Mindestausrüstungsstand für die ersten beiden Cata Instanzen ist für Spieler die kein ACC Gear haben durchaus gerechtfertigt, da das in Schwarzfelshöhlen und Thron der Gezeiten mit blauem Wotlk Gear schon ein erheblicher Unterschied ist zu zb Halle der Blitze.

      Insgesamt bin ich aber der selben Meinung wie die Mehrheit der Vorposter das man ACC Gear als gleichwertig zu blauen Items auf dem jeweiligen Level einstufen sollte, um nochmal das genannte Beispiel zu nehmen hätte Acc Gear mit Level 80 also ein Itemlevel von ziemlich genau 187.

      Da das aktuell aber immer noch deutlich zu wenig wäre, im Verhältnis zu den benötigten 226 sollte man einfach die Instanz überarbeiten und auf ca 187 tunen, bzw auf das dann in WoD neue "gequetschte" Itemlevel auf Level 80.
      Sinistryx
      am 08. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oder - man skaliert die Instanzen anhand der Rüstungsstufe der Gruppe. Man belässt eine Midestausrüstungsstufe (die man auch senken kann für Instanzen) und ermittelt den Durchschnitt der Rüstungsstufe der Gruppe und lässt daran Mobs und Bosse skalieren - sowohl Life als auch DMG-Output. Somit wären Instanzen selbst DANN attraktiv und schwieriger, wenn eine Gruppe eigentlich überequipt ist für die Instanz.
      Wer jetzt kommt mit "RND-Gruppen" und "deutliche Rüstungsunterschiede": das System sollte solche gravierenden Unterschiede sehen und daran auch agieren - die Bosse werden dann näher an die unterste Rüstungsstufe herangebracht; es bleibt fair für alle und Twinks/neue Chars werden z.B. in einer Gildengruppe dennoch einer für sie angemessenen Instanz zugeordnet (die für sie machbar ist).
      Natürlich - die Zeit des Durchjodelns ist dann damit vorbei in den Instanzen. Aber ist es nicht genau das, was man eigentlich möchte? Cataclysm waren die Instanzen Anfangs knackig, MoP waren die Instanzen durchweg grottig einfach (Danke für den "3. Modus" -.-).
      Wenn sie anspruchsvolle Heros wollen - hier ist ein Weg, normale und heroische Instanzen sowohl fairer zu gestalten als auch anspruchsvoller.
      Rev007
      am 08. März 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also mir kommt vor als ob Blizzard keine Ahnung hatt was sie bringen sollen und was nicht,Ist doch Kindergartenverhalten wenn ich was bringe und dann wieder wegnehme.Werd nie kapieren warum die talentbäume weichen mussten
      Hosenschisser
      am 10. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du nicht verstehst, warum dies geschah, hast du dich nicht mit deinen Chars beschäftigt.
      Derulu
      am 08. März 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Mir schon.Blizz versucht sich die Arbeit immer leichter zu machen."


      Deine Aussage trifft auf die Begrenzung auf nur einen möglichen Skilltree wie in Cataclysm zu, da war das Problem mit Kreuzsynergien gegebene und schwer vorkalkulierbar. Die Änderung zu dem was wir jetzt haben, hat damit aber nichts zu tun, denn das war mit den vorherigen Talentbäumen und den Cookie-Cutter-Builts (bei einigen Speccs sogar so ziemlich ohne Alternativ-Fülltalnten) bzw. den +x% Talenten teilweise sogar einfacher (weil man da nur an den Zahlenschräubchen hat drehen müssen)
      Tori
      am 08. März 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja die Talentbäume haben sie zusammengestrichen weil sie den Pfad der Titanen bringen wollten.
      Dies haben sie nicht auf die Reihe gekriegt und um das Gesicht nicht zu verlieren, haben sie in guter Managersprache mitgeteilt das wir eine Vereinfachung der Talentbäume schon lange bebraucht hätten weil man ja jetzt E-Sport machen könne.

      Blizz hat's einfach nicht mehr drauf nur weil sie keine Konkurenz haben geben die sich keine Mühe was schade ist WoW wäre ein super Spiel...

      Mal schauen wie es in TESO wird. Die Beta war schon recht gut und ich bin zuversichtlich das es diesmal klappt mit dem Suchtwechsel
      Mondenkynd
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wurde auch mal Zeit, teilweise haperte es an 1-2 ilvl-Punkten um in einen Dungeon reinzukommen und im AH waren genau die Teile die man braucht überteuert. Zumal macht es in den normalen Dungeons auch keinen Sinn mehr.
      Sinistryx
      am 14. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann wäre mal zu begrüßen, dass dies einsehbar ist (und zwar am Item selbst und nicht in der Gesamtanzeige). Ich meine - es gab viele Gründe, warum ich letztes Frühjahr mit WoW aufgehört habe (zu eintönig, der Schwenk zurück auf "Daylies, Daylies, Daylies!", einfache Heros, Szenarios, der Raidfinder, etc.), aber wenn ich sowas sehe... -.-
      Das sind Kinderkrankheiten, die kein Mensch braucht.
      Imba-Noob
      am 09. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Sinistryx: Das Itemlevel der Erbstücke levelt schon lange mit - man sieht es nur nicht - es wird aber beim Itemdurchschnitt berücksichtigt.
      Sinistryx
      am 08. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und vorallemdingen - Blizzard hätte schon vor langer Zeit High-End-Verzauberungen an ein Mindesitemlevel binden müssen (und zwar an das höchste Pre-Raids Equip, das vor den Heros erhältlich war), um den Spielern die Möglichkeit zu nehmen, Endcontentverzauberungen auf Low-Level-Equip zu verzaubern. Dann hätte man gleich zur Einführung vom Ingameitemlevel ein Problem weniger (nämlich, dass das Itemlevel durch Acc-Rüssi gedrückt wird). Ferner: Kopf/Schulterverzauberungen waren seeeeeeehr lange Zeit Ruf-gebunden, bevor sie accountgebunden wurden (afaik). Und zu WOTLK-Zeiten gab es ja noch nicht die Auswahl, die es jetzt gibt!
      Ferner: wären die Acc-Rüstungen auf einem Pre-Hero-Niveau, wäre es schon sinnvoll, diese auch verzaubern zu können (wenn gewünscht) und zwar mit aktuellen Verzauberungen.
      Stell dir vor, im neuen Addon wäre diese Änderung vorhanden (Acc-Rüstung skaliert hoch und es gibt ein neues Ausrütsungsteil: den Gürtel bis Stufe 100), würdest du dann nicht evtl. eine Gürtelschnalle auf den Gürtel verwenden wollen, wenn es in die Heros geht? Bei Droppech kann man auch mal schnell mit dem Ausrüstungsstück im ersten Raid stehen (und wir sind alle mal mit miesem Equipteilen im ersten Raid des neuen Contents gewesen!) und da macht sich das halt z.b. bemerkbar.
      Außerdem: die Gürtelschnalle würde erst auf Stufe 100 nutzbar sein auf dem Gürtel (darunter würde die Schnalle samt Stein ausgegraut und nicht dazugezählt werden - weiterreichen möglich!) und das schönste ist - es tut KEINEM weh, die Option offen zu haben!
      Annovella
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *HugoBoss24 zustimm*
      Finde Sinistryx Idee gut. Itemlevelbegrenzungen finde ich zumindest in normalen Dungeons total dämlich. In Raids sieht es natürlich anders aus.. für hero Dungeons sollte man einfach dieses Training mit Silber bestehen, wer das hinkriegt, ist auch gut genug für heros unabhängig des Equiptes.
      HugoBoss24
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Loony555
      die itemlevel beschränkungen für verzauberungen sind aber schon länger entfernt. die verzauberungen skalieren jetzt mit dem level des spielers. du kannst also schon länger alle highend verzauberungen auf deine twinksachen ballern
      Loony555
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Prinzipiell eine sehr gute Idee...
      Aber wenn ich mich recht erinnere (kann mich auch irren), wurden die Erbstücke unter anderem auf Itemlevel 1 gehalten, um zu verhindern, dass die Spieler auch noch die dicksten möglichen Verzauberungen draufklatschen, und so noch mehr imba werden als sowieso schon mit den Erbstücken...
      Sinistryx
      am 07. März 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Das denkbarste wäre sowieso, dass man die Erbstücke nicht auf Item-Lvl 1 behält, sondern auch deren Itemlvl mit dem Charakterlevel steigt und immer auf der Stufe eine gleichwertige Itemstufe besitzt wie ein rares Ausrüstungsstück verbleibt.
      Pling - das Problem wäre seit Ewigkeiten nicht mehr vorhanden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1112536
World of Warcraft
WoW: Ist die Item-Level-Begrenzung für Instanzen bald Geschichte?
Jeder WoW-Spieler, der in den letzten Jahren beim Leveln Dungeons besuchen wollte, hat das schon erlebt: Mit des in Cataclysm eingeführten Item Levels für jede Instanz, wurden viele Spieler dazu gezwungen, erst bestimmte Ausrüstung zu farmen, bis sie hinein gelassen wurden. Doch vielleicht steht schon bald eine Änderung an.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Ist-die-Item-Level-Begrenzung-fuer-Instanzen-bald-Geschichte-1112536/
07.03.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/WoW_Cataclysm_Grim_Batol_Instanz_01_b2teaser_169.jpg
news