• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      10.04.2009 12:50 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      OMWF
      am 16. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 52 und 47

      Ich kann vestehen wenn euch der Spielspass fehlt und ihr deswegen aufhört.

      ich für meinen Teil habe immernoch den Spielspass, nur muss ich sagen fehlen mir langsam die Ziele.

      Ich gehört zur Kategorie "Casuals" Also Leute die gerne bzw. Hauptsächlich WOW zocken, dafür aber meistens die Zeit fehlt.

      zu BC zeiten war der "Höchste" raid den ich gesehen habe SSC. Warum ? ganz einfach ich lege nicht soviel wert auf ne Random Gruppe und Spiele den Inhalt lieber mit leuten die ich schon lange kenne durch. Ob dann der erfolg fehlt oder am ende sogar ohne Loot auslogge wird ist mir Prinzipel egal, hauptsache ich hatte ne schöne zeit vor dem PC... Allerdings gab es für mich immer ein Ziel. Ihrgendwann mit meinen Leute SSC sehen, dann ihrgendwann FDS und Ihrgendwann will ich dann auch mal den schwarzen Tempel sehen...Ihrgendwann... Für mich war das kein nachteil, sondern ansporn.. und nu ? ich hab Naxx 25 clear, mally is schön schwer... Liegt aber auch... und nu Ulduar.. und danach ? Dailys hauen ?

      Wie schon erwähnt wurde, der Endcontent fehlt einfach, Die Heros sind sehr schnell durch (das war frühr auch ihrgendwie anders... Ich erinner mich an die 3 FDS inis, die man nur mit Mount, oder einem Hexer mti vielen Splitern erreichen konnte) und ich verstehe jeden HCgamer (oder Prgamer) der sagt ihm wird das Spiel Langweilig...
      Herrmann
      am 14. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der Typ soll Lead Designer sein? Das kann ich auch pffff
      xaramon
      am 12. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @47
      das habe ich mir auch gesagt, weist warum das alles so ist?
      Blizz hatt gemerkt das wenn sie es so lassen wie früher der ein oder andere konsument mit WoW aufhört und das bringt gewinneinbrüche.

      aber mit was sie nicht gerechnet haben ist das was sie jetzt so fabrizieren, wotlk is ein witz, die ganzen erweiterungen sind lächerlich.
      blizz hatt das konzept so gebaut das die casual gamer die die hinter her hängen und wie früher nicht jede ini + equip haben konnten jetzt genauso alles haben können auf leichtere art, somit keine pre quest mehr für inis usw.

      aber blizz sieht halt nur die kleinen leuten, die gilden die was reisen könenn und sich nicht dumm anstellen und die nötige forderung brauchen langweilen sich und zebrechen irgendwann. weil der content einfach ein witz ist.

      darum habe ich auch aufgehört mit wow, weil es einfach nur noch lächerlicher wird, es hatt nichts mehr mit der geschichte zutuen, das ist einfach nur noch ein dummes gecode um den leuten jeden monat die 12euro aus der tasche zu ziehen, der spiel spaß ist schon längst weg.
      Fraktion II Bank
      am 12. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was heisst den exclusiv interview wenn das auf allen möglichen seiten gezeigt wurde und da auch noch früher ?
      buffed wieso klauste eigentlich immer die videos und artikel von MMochampion und anderen seiten?
      Pacster
      am 11. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @48: Die Einstellung haben aber die wenigsten. Mir wurde letzte woche das große Schwarze Kriegsmammut geninjat. An Stelle des Diebs würde ich mich jedesmal in grund und boden schämen wenn ich es raushole...aber die MMORPG-Community wird in dieser Hinsicht leider immer weniger Skrupel und es geht immer mehr darum möglichst einfach an statussymbole zu kommen(deshalb wird man ja selbst für lächerliche Heroes heute nach dps gefragt...um es sich selbst möglichst einfach zu machen).
      Rheinhessin
      am 11. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hardmode is für die Füße. In meiner Gilde haben die meisten kein Bock auf Wipen, die meisten Spieler wolln reingehen und auf die schnellstmögliche Weise Loot abgreifen. Ist 25er Sath 3D angesagt oder will man 10er Archivements machen, meldet sich nur die Hälfte an.

      In meinem BC-Raid hatten die auch kein Bock mal Kael zu klatschen, Gott sei Dank hab ich genug Randoms gefunden mit dene ich den nach vielen Wipes noch vor 3.0 erfolgreich (und incl. Asche von Alar^^) gelegt habe.

      So anstrengend und nervenaufreibend wie das war, nur etwas was man auch hart erarbeitet gibt einem auch das entsprechende Erfolgserlebnis.
      Odilion
      am 11. April 2009
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      Wisst ihr noch wie eine Instanz damals aufgebaut war?

      Verwinkelt, mehrere Wege, mehrere Möglichkeiten wo man zuerst hingeht oder wie man zu welchem Boss geht. Musste noch Tore öffnen, bestimmte Wächter töten, etc. Hatte noch mehr Aufgaben als einfach nur stumpf die Mobs aus dem Weg räumen.
      => Gibts nicht mehr. Heute geht man gemütlich durch die 1-Weg-Festung und ist da.

      Events/Quests zur Öffnung. Gilden oder ganze Server mussten bestimmte Gegenstände sammeln und bestimme Aufgaben erfüllen um dort überhaupt reinzukommen.
      => Heute kommt die Instanz und du gehst einfach rein.

      Das könnte ich noch den ganzen Tag fort führen.
      Die Liebe zum Detail ist weg! Mal abgesehen davon, dass es nicht mehr schwer ist, es ist auch lieblos geworden.
      So simpel, dass selbst die Möglichkeiten und die Vielfalt, das Besondere, dass die einzelnen Instanzen voneinander unterschied, verschwunden ist.
      Shagkul
      am 11. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es gäbe immer wieder Taktiken für Bosse im Pve, es gibt soviele Möglichkeiten nette und ansprechende Events in eine Instanz zu bauen. Idee gibt es genug und viele könnte man auch umsetzen.

      Aber ich glaube fast, man möchte nicht mehr soviel Aufwand betreiben, trotz der hohen Kundenzahlen. Warum und wieso, ist mir in dem Zusammenhang aber ein Rätsel.

      Gruß Shagkul
      necroreaper
      am 11. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Man merkt mittlerweile doch schon sehr stark das bei Blizzards WoW-Team keiner mehr aus der Entwicklungszeit dabei ist, alle weg oder an andren Projekten (siehe Kaplan). Dieses Game wird derzeit mehr und mehr Massentauglich gemacht und spielerischer Anspruch schwindet kontinuierlich.
      P.S. @buffed ihr solltet vll ab und zu mal überprüfen für welche "Firmen" ihr auf eurer Seite werbt. Hab nicht schlecht gestaunt als ich eben auf die news geklickt hat und es kommt WoW-Gold-Werbung.
      Psychopatrix
      am 11. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es sehr amüsant wieviele leute nur durch Lesen meinen das sie Ulduar an dem ersten Abend komplett leer kriegen

      Ich selbst habs nich getestet ... aber wen der patch da ist wird im Forum das geheule sicher laut höhrbar sein
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783315
World of Warcraft
WoW: Interview mit Blizzard zu Patch 3.1
Lead Designer Tom Chilton über 3.1 und die Zeit danach
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Interview-mit-Blizzard-zu-Patch-31-783315/
10.04.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/04/2009_04_09_Chilton_Preview_01.jpg
news