• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      19.10.2009 18:22 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ryusa
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @22 sry aber man sieht was mans ehen will und wer sowas sofort erkennt naja sry der sollte sich untersuchen lassen.....
      aber schön zu sehen das es eine "längere" inni wird auch wenn ich garnicht mehr WoW spiele
      Liiu
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#22: Man(n) kann auch in jeden Mist etwas sexuelles hineininterpertieren.
      MonoXiD
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jo schließ mich dir an sie aus wie ne pussy
      Asterixx
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @22
      so ganz Unrecht hast du nicht.
      Links und Rechts die Eileiter, in der Mitte Gebährmutter und der Sch.....eingang^^
      Mardoo
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @22 bist bestimmt noch jungfrau wa?
      Seuchenlordnurgle
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Ding ganz oben sieht aus wie eine Vagina.
      ichbinwerichbin
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mochte Trashmobs auch, vor allem in BT wo sie echt gute Sachen gedropt haben und wir bevor wir die Bosse legen konnten oft einfach nur Trash gemacht haben. Da war irgendwie noch sowas wie Vorfreude. Heute empfinde ich PDK als das schlechteste was in WOW passiert ist. Ein Boss nach dem anderen und keine schöne Umgebung und das schlimmste alles gleich egal ob Hardmode 10 oder 25. (na gut das eine mal muss man noch die Portale killen aber sonst)
      Bzgl. der Zitadelle find ich logisch, dass es so gradlinig ist. Ist ja schliesslich ein militärisches Gebäude in dem man sich auf Krieg vorbereitet. Da wäre es unlogisch alles verschachtelt zu machen. Ist halt wir ne Fabrik. Eine Halle und alles möglichst nah beisammen. Und nicht wie ein Tempel oder ein Schloss mit 500 Zimmern.
      Asterixx
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @19 Sicher wirken die Instanzen vom optischen her beeindruckend.
      Was das angeht hat BLizzard meiner Meinung nicht nach gelassen, eher zugelegt.
      Doch die Kartenmachen vom Content her eher den eindruck Naxx in klein oder ein noch besserer Vergleich, Ulduar.
      Der "Ring der Wächter", ich weiss jetzt nicht wie er der Abschnitt richtig heisst.
      Meinen tue ich den Bereich nach Kologan wo Hodir, Thorim, Mimiro und Aureya warten.
      Sehr kurze Trashmo-Abschnitte und schon der Bosskampf.

      Ich persönlich mochte auch den Trash, auch wenn er später, wenn die Instanz eher Abfarmkarakter hat, hinderlich und nervig ist.^^
      So finde ich den Trash bei einer neuen Instanz aufregend, wenn er nicht 08/15 ist.
      Also nicht einfach zusammen ziehen und los AoE´n sondern mal wieder verbannen, schafen,( froschen, schildkröten) kopfnussen muss.
      (Auf deutsch hört sich das ziemlich komisch an^^).
      Der Trash könnte ja Schlüssel oder Fragmente dropen die erst die Türen öffnen oder wenn man diesen oder jenen Trash erledigt hat, gibt es einen zeitweiligen Buff der z.B. eine gewisse Resitenz bietet die im Raum vom Boss sonst ständig AoE-Schaden versuchen würde.
      Auch wäre ein Schdensbuff denkbar.
      So könnte man zu beginn den Trash machen und wenn später das Equip stark genug ist, schaffen es z.B. die Heiler es weg zu heilen.
      Telkir
      am 20. Oktober 2009
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich hab' die Instanz bis zur Spitze als recht laufintensiv empfunden. Abhilfe sollen dafür die Teleporter, wie man sie aus Ulduar kennt, schaffen.

      Auch wenn die Räume extreme Höhen haben und auch in der Länge beeindrucken, wirken sie auf mich nicht so, als ob dort allzu viel Trash verborgen liegt, leider - ich mochte Trash immer.
      Asterixx
      am 20. Oktober 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Guten Morgen zusammen!

      Ich bin von den Karten ein wenig enttäuscht.
      Sie sehen so "schlicht" oder "Geradlinig" aus.
      Wo sind die verwundenen, weitläufigen Instanzen wie UBRS?
      Dort könnte man sich noch drinnen verlaufen können, hat nicht gleich hinter der Nächsten Tür schon wieder einen Boss gehabt .

      Gut, die Zitadelle ist ein Gebäude.
      Doch selbst dort lassen die Karten eher ein schnelles von Boss zu Boss kommen vermuten.
      Mal abgesehen von den Bosskämpfen selbst, die es ja in sich haben sollen.
      Selbst der Schwarze Tempel war weitläufiger.
      Das hier sieht wie ein komprimiertes Naxxramas aus.

      Ich bin von den Karten entäuscht
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781208
World of Warcraft
WoW: Instanz-Karten des Arthas-Schlachtzugs
Vom Testserver: Alle sieben Karten des kommenden Frostthron-Raids
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Instanz-Karten-des-Arthas-Schlachtzugs-781208/
19.10.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/10/icecrowncitadel_5.jpg
news