• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nobbie
      01.10.2015 00:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      hockomat
      am 02. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe nur das sie nicht wie bei allen anderen Shop Sachen die Lautschrift abschaffen im Shop kann man ja nur mot Blizz Guthaben PayPal oder kk bezahlen im battlenet Account kann man diese Dienst aber über Lautschrift buchen.Da bleibt nur abzuwarten
      RusokPvP
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Logischer Schritt. Aber nur dahingehend, es den Spielern komfortabler zu machen. Ich geh nicht davon aus, dass da irgendwie der Versuch erwägt wird, Profit zu machen, sondern uns, wenn wir sowas wahrnehmen möchten, das alles zu erleichtern.
      Find ich gut - wieso auch, wenn es schon einen Shop gibt, nicht alle zu bezahlenden Dienste dort einbaun.
      ZAM
      am 01. Oktober 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      ZAM
      am 02. Oktober 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Was hätte dann die Löschung für einen Sinn? ^^
      Shurchil
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Logischer Schritt um die sinkenden Einnahmen durch schwindende Abos abzufangen.
      Über die Website überlegt man sich merkwürdigerweise noch dreimal, ob man dafür zahlen möchte.
      Aber InGame gleich bezahlen und nutzen können ist einfach eine Barriere weniger - wieso auch immer.
      Wir Menschen haben eine merkwürdige Psyche. oO
      hockomat
      am 04. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe nicht ganz wie man darauf kommt das diese Sachen plötzlich die fehlenden Abo kompensieren sollen. Es ist ja nichts neues sondern wird nur ingame zugänglich gemacht.Ob man jetzt im battlenet oder auf das Shop Symbol klickt is meines Erachtens nach das selbe und wird die Leute auch nixht groß mehr dazu verleiten diese Dienste zu nutzen
      Derulu
      am 02. Oktober 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nur als Hinweis - es ging um die Zahl 1-3 Millionen, niemand sprach hier von 10 oder 20 - ja noch nicht Mal von 3 Millionen mehr.
      Arrclyde
      am 02. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Niemals nie sagen Derulu - wer sagt, das Legion tatsächlich die "Massen" wieder zurück nach Azeroth bringt?"


      Genau das habe ich auch gedacht.
      Als Legion angekündigt wurde konnte man hunderte Posts von offensichtlich verblendeten Leuten lesen, die gesagt haben das in Legion wieder 10 Mio. Spieler kommen, so wie bei WOD. Dabei übersehen die das zum Start von WoD die Zahl "nur" von 7,1 Mio. steigen musste. Jetzt hat WoD grade mal 5,6 Mio. aktiver Accounts weltweit wie es im letzten Quartalsbericht steht. Jetzt sind es vermutlich noch ein paar weniger. Da Blizzard jetzt schon angekündigt hat das bis zum nächsten Addon keine Inhalte mehr ins Spiel kommen gehe ich davon aus das die Zahl bis zum Addon noch mal ein gutes Stück sinken wird.

      Als Gedankenspiel nehem ich jetzt mal an das bis kurz vor Start von Legion die Zahl auf 3-4 Mio. sinkt. Im schlimmsten Fall müsste sich die Zahl also verdoppeln um auf 6 Mio. zu kommen. Aber wieso sollte sie das tun? Ich denke Vielen die hoffnungsvoll WoD gespielt haben und dann fluchtartig das Spiel verlassen haben (größter Verlust von Abos aller Zeiten) war das eine Lehre.

      Warum sollte die Zahl auch wieder um 3 Mio. Steigen? Weil sie das beim Letzten Mal auch gemacht hat? Ich glaube nicht nur die Spieler sollten die Erwartungen herunterschrauben, sondern in diesem Fall auch Blizzard. So grandios wie der Start von WoD wird der Start von Legion vielleicht nicht ausfallen..... Aber wir werden es ja sehen.
      Beokin
      am 02. Oktober 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Niemals nie sagen Derulu - wer sagt, das Legion tatsächlich die "Massen" wieder zurück nach Azeroth bringt? Nachdem derzeitigen Stand der Dinge würde ich eher davon ausgehen, das Legion die Abozahlen stabilisiert, aber anwachsen lassen - dazu sehe ich derzeit noch nicht so die Hammer-Features.

      Die Artefakt-Waffe könnte es evtl. mal werden - könnte aber genauso in die Hose gehen. Wäre nicht die erste gute Idee, die in der späteren Umsetzung versemmelt würde
      Derulu
      am 01. Oktober 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "oder besser noch, wieviele in einem jahr noch dabei sind,....1-3mio? wenns gut läuft?
      "

      Die Frage stellt sich, zumindest im Vergleich zu heute, insofern nicht, als zu der Zeit bereits das nächste Addon laufen dürfte
      Nobbie
      am 01. Oktober 2015
      Autor
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Ich grabsch mir das Mars oder den Snickers i.d.R. auch an der Kasse im Supermarkt.
      Qualgar
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Feature oder Content?
      Hat sich der Probelauf von PvP Fraktionswechseln ja gelohnt.
      Qualgar
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja das ist genau als Würde man sein Angebot direkt an die Kasse stellen. Genau dort wo jeder durch muss. Aber nein! Natürlich machen sie es nur, um den Kundenkomfort zu steigern.
      Man sollte nicht denken, dass sie sich lieber dem Shop aus Eigennutz zuwenden, anstatt ihre Spielerschaft mit Inhalt zu versorgen. Schande über den der das merkwürdig findet.
      Derulu
      am 01. Oktober 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Keines von beiden, denn beides ist bereits seit vielen Jahren (2008 bzw. 2010) vorhanden, bisher aber nur "umständlicher" über die battle.net-Homepage erreichbar.
      Smashii
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wenn die jetzt noch die Preise senken würden. Ich würde gerne ein Fraktion + Realm wechsel vornehmen, aber 50€ ist schon zuviel. Was noch eine gute Sache wäre, eine Rabatt auf mehre Fraktions und/oder Realm wechsel für eben mehre Chras gleichzeitig
      RusokPvP
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke auch, dass die Preise in Ordnung sind. Wenn man davon ausgeht, dass viele Folgeprobleme nach Transfers oder Charakteranpassungen haben, besonders hinsichtlich fehlender Erfolge + Ruffraktionen etc., würde das wahrscheinlich bei zu niedrigen Preisen zu Stark in einem Ticketchaos enden, wodurch dann wiederum auch "normale" Anfragen erhöhte Wartezeiten erhalten würden.
      Shurchil
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es kann gar kein alltägliches Vorgehen werden, weil man eine Art "Cooldown" von ich glaube 30 Tagen oder sowas hat?
      Progamer13332
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich bin froh, dass es so teuer ist, immerhin soll das kein alltägliches vorgehen werden sondern einige überlegung kosten
      Mayestic
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Na wenigstens etwas an dem sie arbeiten
      Wynn
      am 01. Oktober 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also alles was vorher nur via Website ging kann man jetzt im Spiel einfacher nutzen
      Nobbie
      am 01. Oktober 2015
      Autor
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Diese vier Dienste sind im Charakterauswahlbildschirm auch viel besser aufgehoben.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172998
World of Warcraft
World of Warcraft: Der Ingame-Shop expandiert
Blizzard gab heute bekannt, dass der Ingame-Shop in World of Warcraft expandiert. Hier erfahrt ihr welche Dienste es künftig auch direkt im Spiel gibt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Ingame-Shop-expandiert-News-1172998/
01.10.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/09/wow_ingame-shop_expandiert-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,news
news