• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Hotfixes vom 5. Dezember 2012 - Fehler bei Quests, Kampfgilde und Klassen behoben

    Ein Schwung neuer Hotfixes wurde von den WoW-Entwicklern am 5. Dezember 2012 auf die Liveserver gespielt. Fehler, die behoben wurden, betreffen unter anderem die Kampfgilde, Haustiere und Quests in der Krasarangwildnis.

    Die WoW-Entwickler haben mit einem Hotfix auf den Liveservern Fehler behoben, die beim Aufspielen von WoW Patch 5.1 übersehen wurden. Vor allem bei den Quests zur Pandaren-Kampagne wurden einige Fehler ausgebügelt, aber auch in der Kampfgilde gab es ein paar Haken. Zumindest sollte der Unterbrechotron Mk. 3R-Alpha nicht mehr einfach aus dem Kampf verschwinden, Stampf sollte nicht mehr zurücksetzen und – am interessantesten – Zuschauer können die Begleiter von Kämpfern in der Arena nicht mehr heilen.

    Und obgleich Resistenzen eigentlich abgeschafft wurden, haben die Entwickler nicht alle Items angepasst. Das sorgte allem Anschein nach, dass WoW-Helden den Spiegel der gebrochenen Bilder und Sindragosas makellosen Fangzahn für einen Resistenz-Boost eingesetzt haben. Damit das nicht mehr vorkommt, verlieren beide an Wirkung, wenn ein Charakter höher als Stufe 85 levelt. Die genauen Details entnehmt Ihr den von uns übersetzen Hotfix-Details nachfolgend.

    WoW Hotfixes vom 5. Dezember 2012

    Quests

    • Im Rahmen der Quest "Kriegsgefangene" ist es möglich, die Ablenkungs-Fähigkeit zu verwenden.
    • Die Charaktere, die für den Abschluss der Quest "Mysteriös" berechtigt sind, können die Quest auch abschließen.
    • Die Schreckensamberfokusse können während der Quest "Konzentrierte Furcht" von allen Gruppenmitgliedern erbeutet werden.
    • Seamus Goldtreter kann Helden wieder in die instanzierte Version von Dalaran bringen, nachdem sie die Quest "Den Dieben auf der Spur" abgeschlossen haben.
    • Es ist nicht möglich, die Quests "Der Himmel verfinstert sich" und "Hiebe sind für alle da" gleichzeitig im Questlog zu haben.
    • Helden fallen im Rahmen der Quest "Der letzte Ort" nicht mehr von der Kanalisation Dalarans in ihren Tod.
    • Im Rahmen der Quest "Un-Unterwerfung" spawnen Unterwerfer und Aufseher der Kor'kron häufiger.
    • Leutnant Ethan Jacobson entrinnt nicht mehr, sondern spawnt neu.

    Haustierkampf

    • Die Haustierfähigkeit ‚Geisterhafter Biss' klingt nun über vier Runden ab (vorher: drei Runden).
    • Die Krähe auf der Dunkelmondinsel kann nun gefangen werden. Das Haustier kann nicht in den Käfig gesetzt und verkauft werden.
    • Neu gekaufte Dunkelmond-Jungtiere haben die seltene Qualitätsstufe.
    • Das Dunkelmond-Glühwürmchen, der Trübigel, der Stille Igel und die Dschungelraupe können nun in allen Qualitätsstufen gefangen werden.

    Kampfgilde

    • Unterbrechotron Mk. 3R-Alpha verschwindet nicht mehr vorzeitig aus dem Kampf.
    • Stampf sollte während des Kampfes nicht mehr zurücksetzen.
    • Das Aufsammeln von Fleischballs ‚Merkwürdige Energie' gibt nun auch dem Begleiter des Kämpfers einen Vorteil.
    • Die Statistiker der Kampfgilde setzen ihre Daten nicht mehr auf einer wöchentlichen Basis zurück.
    • ‚Sternenregen' betrifft nicht mehr unbeschädigte Machtkristalle im Kampf gegen Millhaus Manasturm.
    • Der Kämpfer-Titel ist nun dauerhaft.
    • Ein Problem wurde behoben, das es Zuschauern erlaubte, die Begleiter von Kämpfern in der Arena zu heilen.

    Gegenstände

    • Jin'ya, Kugel des Wassersprechers lässt den Schattengeist und den Geistbeuger nun korrekt als Sha erscheinen, wenn der Stab von einem Schatten-Priester getragen wird.
    • Spiegel der gebrochenen Bilder und Sindragosas makelloser Fangzahn gewähren ab Stufe 85 pro zusätzlichen Level 15 Prozent weniger Resistenz.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass der G91-Landhai häufiger als einmal im Kampf eingesetzt werden konnte.
    • Die Verzauberung Elementarkraft wird nicht mehr unbeabsichtigter Weise von Heil-Effekten aktiviert, und kann nur noch durch Nahkampfattacken oder Schadenszauber ausgelöst werden.

    Kreaturen

    Pandaren-Kampagne

    • Die Elitesoldaten der Herrschaftsfeste, die über Bewachungsvertrag: Turm angeheuert werden, haben die gleiche Menge Lebensenergie wie ihre Allianz-Kollegen.
    • Bluthefts Ehrenwache und Heckenschützen der Herrschaftsoffensive respawnen nicht mehr so schnell.
    • Sturmrufer der Operation Schildwall nutzen nicht mehr ‚Kampfrausch'.
    • Marinesoldaten der Operation Schildwall stoßen Helden nicht mehr so häufig zurück.
    • Zwergische Mörserteamingenieure nutzen nicht mehr den ‚Schraubenschlüsselstoß'.
    • Kinder von Chi-Ji entrinnen nach einer kurzen Jagd nicht mehr und nutzen nicht mehr ‚Blackout-Tritt'.


    Kriegsfürst Blutheft

    • Kriegsfürst Blutheft wirkt nicht mehr ‚Blutige Messer' auf Helden, die sich nicht mit ihm im Kampf befinden.
    • ‚Interne Blutungen' kann nicht mehr durch einen Rechtsklick entfernt werden, sondern wird über die Nutzung der Fähigkeit ‚Reißt es heraus!" aufgehoben.

    Dungeons, Szenarien, Raids

    Ein wenig Geduld

    • Sobald Kommandant Schlitznarbe besiegt ist, laufen seine Elitesoldaten der Kor'kron weg und photobomben nicht mehr das Folge-Cinematic.

    Ein Dolch im Dunkeln

    • Wird Brutmeister Noshi besiegt, während er einen Zauber gewirkt hat, dann verhindert das nicht mehr den Fortschritt der Gruppe.

    Fehlerbehebungen

    • Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass mehrere Gnolle aus einem einzigen Fass gekommen sind, wenn Ihr das Hau-den-Gnoll-Spiel auf der Dunkelmondinsel gespielt habt.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der bei manchen Spielern für eine verringerte Performance in Silbermond sorgte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem manche Reittiere zweimal für den Fortschritt für Reittier-Sammelerfolge gezählt wurden.


    Klassen
    Allgemein

    • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass ‚Kampfrausch', ‚Heldentum', ‚Uralte Hysterie' und ‚Zeitkrümmung' keinen Effekt zeigten, wenn zeitgleich ein weiterer Held einen ähnlichen Effekt wirkte.


    Todesritter

    • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal für sorgte, dass ‚Todesgriff' mit der Glyphe ‚Ruhiger Griff' modifiziert die falschen Ziele betroffen hat.
    • Wenn ein Todesritter von ‚Fegefeuer' profitiert, dann zeigt der daraus resultierende ‚Unheil'-Buff die korrekte Dauer von drei Minuten an.


    Jäger

    • ‚Verbessertes Schlangengift' verursacht nun die richtige Menge Schaden.


    Priester

    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ‚Abbitte' versuchte, ungültige Ziele zu heilen.
    • Die kritischen Treffer von ‚Abbitte' wirken nun korrekt auf Verbündete, die sich in einem 40-Meter-Radius um das Ursprungsziel befinden.


    Schamane

    • Glyphe ‚Totemische Einkreisung' verhindern nicht mehr manchmal, dass das Talent ‚Totemische Wiederherstellung' funktioniert.


    Hexenmeister

    • Der 2-Set-Bonus des Ornat aus Sha-Haut erhöht nun korrekt den Schaden von ‚Verderbnis' in der ‚Bösartiger Griff'-Version um 10 Prozent, und verursacht nun nicht mehr manchmal zu viel Schaden.


    Krieger

    • ‚Sicherung' betrifft nicht mehr manchmal Verbündete, die sich nicht in der Sichtlinie oder in der Reichweite befinden.
    07:40
    WoW Patch 5.1: Szenario "Ein bisschen Geduld"
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von ladystorm
    denke das ist vll auch die alternative zu den soloinis was sich viele gewünscht haben. eigtl kann man da gut seine…
    Von Derulu
    Dort soll es gar keine spielrelevanten Belohnungen geben - soll nämlich "Beschäftigung" sein und nicht als Pflicht…
    Von Malgurion
    diese Kämpfergilde ist so gääähn entweder du wartest bis zu 30 mins und wenn der kampf losgeht hast du als belohung am…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      06.12.2012 15:22 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1039029
World of Warcraft
WoW: Hotfixes vom 5. Dezember 2012 - Fehler bei Quests, Kampfgilde und Klassen behoben
Ein Schwung neuer Hotfixes wurde von den WoW-Entwicklern am 5. Dezember 2012 auf die Liveserver gespielt. Fehler, die behoben wurden, betreffen unter anderem die Kampfgilde, Haustiere und Quests in der Krasarangwildnis.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Hotfixes-vom-5-Dezember-2012-Fehler-bei-Quests-Kampfgilde-und-Klassen-behoben-1039029/
06.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/10/WoW_Krasarangwildnis_Patch_5.1_031.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news