• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      05.05.2014 17:32 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Progamer13332
      am 05. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      garrosh sollte mal im lfr generved werden, 80% aller gruppen lösen sich vor garrosh auf, weil man da nur rumwiped
      LoveThisGame
      am 07. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Loony555

      Das ist doch das Problem, das die dem LFR angestammte Kundschaft, ohne die Leute die nur drin sind um Gear Lücken zu schließen und/oder Legendary Zeug zu farmen, so einige Bosse ohne drölf Stacks vom Buff nicht down bekommen, weil die Zielgruppe des LFR nicht den Hauch einer Ahnung hat was überhaupt um sie rum passiert. Mehr wie stur draufholzen, und das auch noch mit sehr unterirdischen Ergebnissen, überfordert viele maßlos.

      Target Wechsel, Fokus Damage, Stun, richtig zu moven, auf Debuffs achten zb bei Malkorok, Damage Stop bei Nazgrim und vieles mehr davon bekommt die überwiegende Mehrheit der LFR only Kundschaft noch nicht mal etwas mit, geschweige denn weiß wie man sich richtig verhält.

      Gruppen einteilen bei den Schätzen zb, da werden teilweise 5 Heiler auf eine Seite geschickt und all so Katastrophen. Beim Sha verreckt nicht selten mehr als der halbe Raid im platzenden Stolz, oder kassiert dermaßen viel Stolz das sie frühzeitig übernommen sind.

      Das setzt sich im übrigen bei Ordos fort. War mal in nem Raid das Ordos mit 16 Leuten getryt hat, eigentlich kein Problem, nur muss halt jeder richtig auf die Bossmechaniken reagieren. Nur hat es der Großteil der Leute nicht hinbekommen richtig zu moven, also permanent am Boss zu kuscheln und mit dem Debuff raus zu laufen. Mit 40 Leuten ist es ja auch völlig egal was man macht solange der Tank den Strahl der Kugel nimmt, genug Meeles da sind die sowieso kuscheln damit keiner kippt, und ausreichend Heiler da sind die die ganzen Debuff Fails problemlos gegenheilen können. Nur wehe es braucht mal bisschen Aufmerksamkeit auf mehr als stur drauf zu holzen schon ist es ein einziges gewipe.

      Nur Blizzard kann es ja egal sein, solange genug Leute in den LFR reingezwungen werden gibt's auch genug Leute die die angestammte Kundschaft durch ihren "Touristenmodus" durchziehen, denn allein würde es ihnen ja viel zu lange dauern bei jedem Boss erst mal den Buff zu stacken damit auch die letzte Mechanik irrelevant wird, denn sie haben ja keine Zeit um Flex zu raiden, und es liegt ja keinesfalls an mangelndem Können und an mangelndem Wissen.
      Loony555
      am 06. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wobei Garrosh im LFR geht eigentlich (meistens).
      Ich glaube öfter gewiped bin ich bei den Klaxxi.
      (Obwohl die imo wirklich komplett easygoing Freeloot sind).
      Aber selbst nach Monaten dieses Raids kriegen das immer noch unglaublich viele Leute nicht gebacken. Fokus(!) Damage aufs markierte Ziel. Bei Korven den Bern attackieren. Bisschen den Katalysatoren ausweichen. Und mehr ist es ja nicht. Aber nein, man guckt lieber stur zu, wie sich Korven zehn mal wieder auf 80% reggt, statt nur ein einziges Mal den Bern anzugreifen. Und wundert sich dann, warum man in den Enrage Timer rennt.
      Kopf trifft Tischplatte kritisch. Oft.
      Auch immer toll bei Belagerungsingenieur Rußschmied.
      "Wer macht Band?" Keine Sau meldet sich. "Geht im LFR auch ohne!". Wipe. Hälfte der Leute haut ab. Neue Leute kommen. Einer macht das Band. Erster Try liegt der Boss.
      Oder auch der Trash vor Garrosh. Allwöchentlicher Pflichtwipe, weil grundsätzlich IMMER ein Dödel versehentlich die Pat pullt. Und natürlich die Boten immer als letztes gemacht werden. Bis es jemand erklärt. Oder CC eingesetzt wird. Oder beides.
      Scud-3009
      am 05. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      garrosh is halt auch im lfr en boss, wo es etwas auf reaktion und koordinierung ankommt, die bevorzugte kuscheltaktik ist sehr heilerlastig, dass nur mit "lfr-heilern" schon ne harte nummer ist.
      gegen ende das unterbrechen erfordert etwas eigeninitiative der dds. insofern die castzeitverlängerung sinnvoll, um zu realisieren "huch, ich muss was tun".
      Bin kein befürworter der "is ja nur lfr" faulheit, man muss aber bedenken, wer die zielgruppe ist...
      Milissa
      am 05. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hehe kenn ich und dann geht man aus spass flex 4 und wird mitgenommen 1 Wipe. Aber die zusammenstellung hätte in lfr zum wipe geführt.

      3 Tanks, 2 Heals , 18 dd ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119920
World of Warcraft
WoW: Hotfixes vom 2. Mai mit Anpassungen am Kampf gegen Garrosh
An Garrosh im flexiblen Modus musste den WoW-Entwicklern zufolge wohl etwas angepasst werden, denn die Hotfixes vom 2. Mai für World of Warcraft Patch 5.4.7 schwächt den Kampf ein wenig ab.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Hotfixes-vom-2-Mai-mit-Anpassungen-am-Kampf-gegen-Garrosh-1119920/
05.05.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/WoW_Garrosh-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news