• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Hotfixes vom 27. November 2012 - Sha der Angst im heroischen Modus angepasst, Änderungen für Jäger, Paladin, Hexenmeister, Schurke und Mönch

    Trotz Patch-Stress - oder gerade deshalb - haben die WoW-Entwickler neue Hotfixes auf die Liveserver gespielt. Am heroischen Modus des Sha der Angst wurde ebenso geschraubt wie an einzelnen Klassenfähigkeiten von Schurke, Mönch, Paladin, Hexer und Jäger.

    Die WoW-Entwickler haben passend zu WoW Patch 5.1 auch einige Hotfixes auf die Server gespielt, um einige Extra-Anpassungen möglichst schnell ins Online-Rollenspiel zu bringen. Die meisten Änderungen betreffen dabei den heroischen Modus des Kampfes gegen das Sha der Angst in der Raid-Instanz Terrasse des Endlosen Frühlings. Vor allem die Schreckensbrut hat schon nicht ganz so funktioniert, wie es sich die Entwickler vorgestellt haben. Was sich genau getan hat, erfahrt in den Hotfix Notes, die wir nachfolgend für Euch übersetzt haben.

    Jäger werden sich über einen kleinen Buff ihrer Fernkampfangriffskraft durch die Falken-Aspekte freuen, schließlich gibt's eine Anhebung um fünf Prozent. Schurken dürfen häufiger verschwinden, die die Abklingzeit der Fähigkeit verringert wurde, und der Paladin wird in Zukunft mit zwei Fertigkeiten ein bisschen mehr heilen. Hexenmeister, die sich im PvP tummeln, werden sich wahrscheinlich nicht über den Nerf der Entkräftigen-Fähigkeiten freuen. Sowohl Fluch als auch Aura reduzieren den von den Zielen verursachten Schaden nur noch um 10 Prozent, und dazu kosten beide Fähigkeiten mehr dämonischen Furor und wurden mit einer Abklingzeit versehen.

    Hotfix Notes vom 27. November 2012

    Klassen

    Jäger

    • 'Aspekt des Falken' und 'Aspekt des eisernen Falken' erhöhen die Fernkampfangriffskraft um 15 Prozent (vorher: 10 Prozent).


    Mönch

    • 'Verzweifelte Maßnahmen' setzten die Abklingzeit von 'Schadensumleitung' sobald der Mönch unter 35 Prozent seiner Lebensenergie fällt.


    Paladin

    • 'Licht der Morgendämmerung' verursacht 5 Prozent mehr Heilung.
    • 'Heiliges Prisma' heilt immer die fünf Verbündeten in der Nähe mit der niedrigsten Gesundheit.


    Schurke

    • Die Abklingzeit von 'Verschwinden' beträgt zwei Minuten (vorher: drei Minuten).


    Hexenmeister

    • 'Fluch der Entkräftung' und 'Aura der Entkräftung' reduziert den physischen Schaden aller Ziele um 10 Prozent (vorher: 20 Prozent).
    • 'Fluch der Entkräftung' und 'Aura der Entkräftung' kosten 150 dämonischer Furor (vorher: 50) und haben eine Abklingzeit von 10 Sekunden.

    Kreaturen

    • Verschmutzte Zwingzangenkrabbler halten mehr aus.

    Gegenstände

    • Himmelskristalle können nicht mehr gegen Alani eingesetzt werden, sobald die 'Nimbuswolke' aufgehoben wurde.

    Dungeons, Raids & Szenarien


    Terrasse des Endlosen Frühlings

    • Verderbte Beschützer verursachen in der Schlachtzugsbrowser-Variante der Instanz weniger Schaden.

    Das Sha der Angst

    • In der heroischen Version des Kampfes wurden einige Anpassungen und Fehlerbehebungen durchgeführt:
    • Das Sha der Angst wechselt bei 66 Prozent seiner Lebensenergie (vorher: 50 Prozent) in die Schreckensweite und heilt nicht mehr beim Eintritt in die zweite Phase des Kampfes.
    • Schreckensbrut kann nun bis zu fünf Aufladungen von 'Beschleunigen' sammeln (vorher: drei).
    • Schreckensbrut erscheint in einer geringeren Rate
    • Schreckensbrut wird manchmal nicht mehr 'Ewige Finsternis' auf ein falsches Ziel wirken.
    • Schreckensbrut wird immer 'Sha-Stachel' wirken, wenn ein Held die Lichtkugel aufhebt, der Schaden von 'Sha-Stachel' wurde reduziert.
    • Schreckensbrut wird nicht mehr von 'Totstellen' hereingelegt.

    Tsulong

    • Die Schlachtzugsbrowser-Variante des Kampfes wurde an besser an die beabsichtigte Schwierigkeit der Herausforderung angepasst.
    • Tsulong wird in der heroischen Version des Kampfes nicht mehr unerwartet verschwinden.

    Lei Shi

    • Lei Shis 'Sprühen'-Fähigkeit erhöht in der Schlachtzugsbrowser-Version den pro Aufladung genommenen Frostschaden um 10 Prozent (vorher: 12 Prozent).

    Fehlerbehebungen

    Klassen

    Druiden

    • Während "Herz der Wildnis" aktiv ist wird "Freizaubern" nicht mehr durch Zauber aufgezehrt, die Schaden verursachen.

    Mönche

    • "Erneuernder Nebel" konnte gelegentlich gewirkt werden, obwohl Charaktere auf Reittieren saßen. Dies ist nun nicht mehr möglich.

    Paladine

    • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass "Erleuchtete Heilung" den absorbierenden Schild auslöste, ohne dass Heilung gewirkt wurde.

    Schurken

    • "Erwartung" erzeugt nun die vorgesehene Menge an Combopunkten wenn "Blutroter Sturm" verwendet wird.
    • Spieler können den Erfolg "Da war es nur noch einer" nun wie vorgesehen erhalten.
    • Die Truthahnbüchse kann nicht mehr auf Spielercharaktere abgefeuert werden, die auf Reittieren sitzen.
    • Verschiedene Items wurden im Schlachtzusbrowser-Modus den falschen Klassen zugewiesen. Diese Fehler wurden behoben.
    • Es wurde ein Fehler behoben der verhinderte, dass einige Items aus der Terrasse des Endlosen Frühlings entzaubert werden konnten.
    07:40
    WoW Patch 5.1: Szenario "Ein bisschen Geduld"
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Yemi
    Wäre noch nett wenn der fehler beim Mönch behoben wird das der erneuernde Nebel lieber auf NPCs springt anstelle auf…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      28.11.2012 11:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Yemi
      am 29. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wäre noch nett wenn der fehler beim Mönch behoben wird das der erneuernde Nebel lieber auf NPCs springt anstelle auf Gruppenmietglieder, sobald einer in der Heilungsreichweite steht...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1037684
World of Warcraft
WoW: Hotfixes vom 27. November 2012 - Sha der Angst im heroischen Modus angepasst, Änderungen für Jäger, Paladin, Hexenmeister, Schurke und Mönch
Trotz Patch-Stress - oder gerade deshalb - haben die WoW-Entwickler neue Hotfixes auf die Liveserver gespielt. Am heroischen Modus des Sha der Angst wurde ebenso geschraubt wie an einzelnen Klassenfähigkeiten von Schurke, Mönch, Paladin, Hexer und Jäger.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Hotfixes-fuer-Sha-der-Angst-im-heroischen-Modus-1037684/
28.11.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/11/Huebsches_Bild_03.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news