• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW-Hotfixes: Ausrüstung für Gerechtigkeitspunkte ab sofort ohne Ruf-Voraussetzung und Haustierkampf-Balance

    Blizzards WoW-Macher veröffentlichten einen neuen Hotfix für Mists of Pandaria. Ausrüstung gegen Gerechtigkeitspunkte lässt sich bei den Shado-Pan und den Himmlischen Erhabenen ab sofort kaufen ohne die bisherige Ruf-Voraussetzung beim Goldenen Lotus zu erfüllen.


    Mit Mists of Pandaria verschoben die WoW-Macher die Ausrüstung für Gerechtigkeits- und Tapferkeitspunkte von eigenen Rüstmeistern zu den Rüstmeistern einzelner Fraktionen. Damit sind die Items auch an Ruf-Voraussetzungen geknüpft. Diese Voraussetzungen wurden jetzt zumindest für alle Items aufgehoben, die sich für Gerechtigkeitspunkte kaufen lassen.

    Wer bei den Shado-Pan und bei den Himmlischen Erhabenen einkaufen möchte, bekommt das Gerechtigkeitspunkte-Equipment nun also auch, ohne vorher Ruf beim Goldenen Lotus gefarmt zu haben. Damit sollen Spieler nach dem Erreichen von Stufe 90 eine Möglichkeit haben, schneller an Ausrüstung zu kommen, die sie fit für heroische Instanzen macht. Die Originalmeldung zur Anpassung der Ruf-Voraussetzungen für Gerechtigkeitspunkte-Items findet Ihr im offiziellen WoW-Forum.

    Außerdem nahmen die Entwickler einige Balance-Anpassungen an den WoW-Haustierkämpfen vor. Die Liste der Änderungen findet Ihr im Folgenden.

    • Die Rundeneingaben sollten nun nicht mehr unbeabsichtigt übersprungen werden, wodurch nur ein Haustier in der aktuellen Runde Aktionen ausführen kann.
    • In einem zufälligen PvP-Haustierkampf aufzugeben, sollte nun als Niederlage zählen.
    • Zustandsabhängige Fähigkeiten sollten nun wie vorgesehen den entsprechenden Zustand erfordern, um ihre Bonuseffekte zu erhalten (zum Beispiel: Zermalmen sollte nun korrekt erfordern, dass das Ziel blutet).

    Eine Liste aller Änderungen an der Balance, die mit dem Hotfix aufgespielt wurden:

    • Geschützturm: Die Abklingzeit wurde um eine Runde erhöht
    • Flutwelle, Magmawelle: Schaden um 40% erhöht
    • Verbrannte Erde: Anfangsschaden um 66% erhöht
    • Blizzard herbeirufen: Schaden um 66% erhöht
    • Sonnenlicht: Schaden um 100% erhöht
    • Sandsturm: Schaden um 66% erhöht
    • Dunkelheit herbeirufen: Schaden um 100% erhöht
    • Erleuchten: Schaden um 100% erhöht
    • Arkaner Sturm: Schaden pro Haustier um 60% erhöht
    • Mondfeuer: Schaden um 150% erhöht
    • Blitzschlag herbeirufen: Schaden um 150% erhöht
    • Reinigender Regen: Heilung um 60% erhöht
    • Sinkflug/Verwüsten/Proto-Schlag/Abheben/Heldenhafter Sprung/Meteorschlag/Starten: Schaden um 17% erhöht
    • Heulen: Dauer auf 2 Runden erhöht, Abklingzeit auf 3 Runden erhöht
    • Hornangriff: Schaden um 47% erhöht
    • Ducken/Erschütternde Schritte: Abklingzeit um eine Runde verringert
    • Zusätzlicher Beschlag: Dauer und Abklingzeit um eine Runde erhöht Aufmunterung: Heilung um 40% erhöht
    • Schwarm/Stampede/Zerglingansturm/Herde: Schaden um 12,5% erhöht
    • Erdbeben: Schaden um 20% erhöht, Abklingzeit um eine Runde verringert
    • Betäubender Wutanfall: Schaden um 40% erhöht, Abklingzeit um eine Runde erhöht
    • Meckern: Abklingzeit um eine Runde verringert
    • Uralte Segnung: Heilung um 40% erhöht
    • Kristallüberladung: Schaden auf sich selbst um 37,5% verringert
    • Feuersbrunst: Basis- und Bonusschaden um 25% erhöht
    • Pflanzen: Heilung pro Runde um 20% erhöht
    • Erbauliches Lied: Heilung pro Haustier um 20% erhöht
    • Kokonschlag: Abklingzeit um eine Runde verringert
    • Krächzen: Abklingzeit entfernt
    • Wirbelsturm: Schaden pro Haustier um 40% erhöht
    • Wirbelwind: Schaden pro Haustier um 10% erhöht
    • Fokus: Dauer um zwei Runden erhöht
    • Woge des Lichts: Basisschaden um 25% erhöht
    • Parfümierter Pfeil: Schaden um 10% erhöht
    • Hundertjähriges Ei/Eierflip/Magie verbrennen: Abklingzeit um eine Runde verringert
    • Erfassen: Schaden um 10% verringert
    • Aufziehen: Schaden um 12,5% erhöht
    • Tollwütiger Schlag: Schaden um 30% erhöht
    • Knochensturm: Abklingzeit um eine Runde verringert
    09:18
    WoW Mists of Pandaria: Haustierkampf im kommentierten Video
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von BloodyEyeX
    Natürlich. Bei einem Hordechar könnte man garnicht klar sagen wer das Pet und wer der Trainer ist. *höhöhö*
    Von elenial
    Omg, ihr zeigt die Haustierkämpfe echt mit einem Allianzenchar ? Die armen Pets *höhöhö*
    Von Yemi
    Einige Haustiere waren wirklich vergleichsweise schwach im gegensatz zu anderen, finde diese Änderung gut. Und zu den…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Launethil
      02.10.2012 10:14 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      elenial
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Omg, ihr zeigt die Haustierkämpfe echt mit einem Allianzenchar ? Die armen Pets *höhöhö*
      BloodyEyeX
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Natürlich. Bei einem Hordechar könnte man garnicht klar sagen wer das Pet und wer der Trainer ist. *höhöhö*
      Yemi
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einige Haustiere waren wirklich vergleichsweise schwach im gegensatz zu anderen, finde diese Änderung gut.

      Und zu den GK-punkten: Sinvolle Änderung, da Blizz zuerst sagte sie wollen von den Daylie Ruf Grind weg wie zu schulter und Kopf VZ zeiten, und dann wird man gezwungen Daylies zu machen um GK los zu werden xD Blizz widerspricht sich oft....

      Bsp: Wir nehmen alle Gruppenquests aus dem Spiel damit Spieler alles alleine schaffen, aber machen Cross-Realm-Zonen damit Spieler in Gruppen questen können xD lol

      Hoffe noch das dieses feature zumindest optional gemacht wird, da es noch total verbuggt ist und generell nur nervt
      hockomat
      am 03. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja da man nun über Daylies die Punkte Farmen kann fand ich das mit der Ruf begrenzung eigentlich stimmig naja wieder viele Whyner die rumgeheult haben und Blizz gleich wieder die Nerf Keule schwingt
      Dalfi
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gut so,,,,,,
      erst erzählen sie die Kopf und Schulter Vz kommen weg bzw zu den Inschriftlern, damit man nicht mehr gezwungen ist Ruf zu farmen und dann verlangen sie Ruf bei zwei Fraktionen zu farmen um überhaupt seine JP loszuwerden.
      -Namina-
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also ich hätte die Beschränkung eher beim Goldenen Lotus von Respektvoll auf Freundlich oder Wohlwollend gesetzt. So bleibt irgendwie dieses "Fortschritts-Gefühl" weg, wenn man dann endlich bei einem gewissen Händler etwas kaufen kann.
      Sailor69
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      bis jetzt gab es nur die pvp Heuler
      nun kommen auch noch die Pokemon Heuler dazu
      armes wow
      Loony555
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Wobei diese Korrekturen zumindest nur die Haustierkämpfe betreffen, während unter den "PvP-Heuler-Änderungen" immer die PvE'ler leiden mussten.
      Turgot
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Zeit wo ich den Ruf gefarmt habe habe ich meine 4000 Punkte durch inis zwischendurch angesammelt, aber jetzt habe ich durch die Hcs schon ein besseres Equip...wohin nun mit den Punkten, gibts Händler wo man auch andere Sachen (Handwerkswaren usw.) kaufen kann?
      Paladox
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja es ist schon eine richtige Entscheidung mit dem Gerechtigkeitspunkten. Ich meine das Zeug hat ein Gear-lvl von 450 und die heroischen 463. Die Shado Pan sind erst erreichbar wenn man Goldener Lotus auf Respektvoll hat. Damit soll man auf ein schlechtes Item erst Tagelang Ruf farmen, was man in einen Dungeon ohne Probleme ersetzen kann?

      Völlig richtige Maßnahme aus meiner Sicht. Ansonsten hätte Blizzard das Itemlvl der Belohnungen erhöhen müssen, weil 2200 punkte für ein normales Dungeon Item ist echt nicht lohnenswert.
      sharas1
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da ich jemand bin der der 5er Content i.d.R. zum brechen findet,
      kommt mir diese Regelung doch sehr entgegen...
      Yalira
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh man -,- Klasse jetzt muss man schon wieder nichts dafür tun es ist doch zum kotzen
      Theopa
      am 02. Oktober 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Davor war es aber völlig sinnlos...
      Ich habe jetzt beim Goldenen Lotus gerade einmal wohlwollend, bin aber bis auf 2-3 Teile schon mit 463er Equip ausgestattet.
      Ich hätte beim alten System also noch so etwa 1-2 Wochen Daylies machen dürfen (Goldener Lotus zuerst auf Respektvoll und anschließend Shado-Pan Wohlwollend), um mir dann 450er Equip zu kaufen, dass ich bis dahin absolut sicher nicht mehr brauchen würde.


  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1027828
World of Warcraft
WoW-Hotfixes: Ausrüstung für Gerechtigkeitspunkte ab sofort ohne Ruf-Voraussetzung und Haustierkampf-Balance
Blizzards WoW-Macher veröffentlichten einen neuen Hotfix für Mists of Pandaria. Ausrüstung gegen Gerechtigkeitspunkte lässt sich bei den Shado-Pan und den Himmlischen Erhabenen ab sofort kaufen ohne die bisherige Ruf-Voraussetzung beim Goldenen Lotus zu erfüllen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Hotfixes-Ausruestung-fuer-Gerechtigkeitspunkte-ab-sofort-ohne-Ruf-Voraussetzung-und-Haustierkampf-Balance-1027828/
02.10.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/WoW_Mists_of_Pandaria_Goldener_Lotus_011.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news