• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      15.01.2008 18:10 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Rankoro
      am 29. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ #139

      Du hast recht was das einfangen betrifft, jederzeit und überall. Aber auch kannst du als Jäger nicht wirklich alle als Wildtier beschriebenen Tiere zähmen (warum sinds dann Wildtiere?) und desweiteren besteht beim Geisterwolf noch die "Arbeit" ihn auch zu Leveln und Stufe 6 des Begleiterstatus zu erreichen. Ich denke das ist dann noch eine größere Herausforderung für die die ihn haben wollten.

      Unfair find ich es nur gegenüber dennen die ihn holen wollten, da Blzzard im Vorfeld was versprochen hatte im Zuge dessen wo die ersten Jäger sich das Pet gezähmt hatten, und dann auf einmal eine krasse Kehrtwende. Erst im Nachhinein bekanntgeben das extra für sowas die Server gefixt werden, bei zig anderen Probs die es gibt, ist dann noch der Extrakritikpunkt meinerseits.

      Grüße
      exodit
      am 29. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die bei den Schlümpfen? also die ggeisterkatze
      TheDeadMen
      am 26. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *Dorutan
      TheDeadMen
      am 26. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab ihn und bin überglüklich name: Lorag server: Drutan ^^ mein beileit an alle die ihn ned haben der is echt geil und durch den hotfix noch seltener geworden!!
      Surangumal
      am 22. Januar 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hoch interessant, wie dieses Thema die Emotionen hochkocht.

      Mir scheint das Thema auf jeden Fall sowas von belanglos zu sein, aber egal, bin vielleicht nur ein dummer Kacknoob der keine Ahnung vom wirklich Wichtigen hat.
      Sysa
      am 19. Januar 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @110

      das was Du da hast ist kein Wolf sondern die Geisterkatze, von der auch schon die Rede war. ^^
      Renki2
      am 18. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Könnte man Pets im AH verkaufen wär das jetzt bestimmt überall überfüllt... Min 10000g für son Vieh ;D
      sThomas
      am 18. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @137

      Es freut mich Kritik zu hören, die nicht sofort persönlich wird, was ja hier sehr selten ist

      Ich hab ein Tier bei mir und zwei im Stall und wenn ich ein anderes haben möchte, lasse ich es frei und hol es mir, also doch wie Unterhosen.

      Wenn ich ein herausragendes Schild oder einen tollen Zauberstab haben möchte, muss ich sehr wohl was tun dafür, Instanzen, Schmieden, Basteln oder dergleichen, also warum dann nicht auch fürs Tier. Im Gegensatz kann ich mir meine Bären, Katze, Vögel, Wölfe, Skropiden... was auch immer nicht im Laden um die Ecke zulegen.

      Aber das führt sicher zu einer Grundsatzdiskussion, bei der wir beide nicht von unseren Positionen weichen werden. Ich geb zu, dass ich sogar etwas gebraucht hab um mir mein Tier mit der Eisfalle zu fangen, da es für mich eigentlich sinn gemacht hätte, dass es wieder rauskommt, dadurch dass es einer Aktion ausgesetzt wird und ich hab bis ca Lvl 50 ohne gefangen, das war eben noch eine Herausforderung. Ein plus dafür ^^
      Yiami
      am 17. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "blizz möchte sich einfach selbst keine verbindlichen reglen auferlegen was ein zähmbares wildtier ist und was nicht"

      Natürlich nicht, warum auch - es ist Blizzard - ihnen GEHÖRT das Spiel, also bestimmen sie die Regeln oder drehen sie wie sie wollen
      Furballvie
      am 17. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "...kein Wildtier im eigentlichen Sinne ist, sondern ein Untoter..." was für ein unausgereiftes argument, es gibt schließlich etliche wildtieregibt, die durchaus lebendig sind und auch nicht gezähmt werden können. blizz möchte sich einfach selbst keine verbindlichen reglen auferlegen was ein zähmbares wildtier ist und was nicht

      @136
      sehr weit hergeholt meiner meinung nach - ist es nicht so, dass das pet ein fixer bestandteil der "rüstung" bzw. kampfmechanik eines jägers ist? wie wärs wenn schutzkrieger sich in zukunft so richtig für ihre schilde anstrengen müssten, oder mages für nen zauberstab? ... und "pets wie unterhosen wechseln" ist angesichts von 2 Stallplätzen ja wohl auch übertrieben.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
787775
World of Warcraft
WoW: Hotfix für den Geisterwolf
Geisterwolf nicht länger zähmbar
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Hotfix-fuer-den-Geisterwolf-787775/
15.01.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/01/news_wolf_2.jpg
news