• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      25.09.2013 10:02 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Felix^^
      am 27. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vllt. der film
      Kromtuq
      am 29. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Trademark Heroes of the Storm ist als Computer Game Software angelegt.
      mare090
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hearthstone Erweiterung ??? xD nicht mak raus das Spiel aber für Blizzard All Stars-Heroes of Storm könnte ich mir gut vorstellen!
      mare090
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Könnte auch das Projekt ,,Titan'' sein als Name egal werden wir alles auf der BlizzCon hören und sehen.
      TheFallenAngel999
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Aber interessant, dass sich Blizzard neben The Dark BElow noch einen 2.Namen sichert, die brauchen wohl Stoff für die Blizzcon, wo dann die großen Ankündigungen, was Dark Below und Heroes of the Storm sind. Ich glaube an Blizzards DOTA: All Stars, aber Heartstone würde auch passen. Und ich wette Blizzard gibt in Heartstone noch Lootkarten fürs Spiel rein, wie damals beim Trading Card Game.
      TheFallenAngel999
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Heroes of the Storm, klingt für mich stark nach diesen WoW: Dota das sie mal wo auf einer Messe zeigten, wo du ja die ganzen großen WoW Helden spielen kannst. Und da würde der Name Heroes of the Storm perfekt passen.
      Timuriel
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Denke auch, es gehört zu Allstars.
      Nächstes WOW-Addon wird eher The Dark Below werden, da auch ich denke, dass wir auf alte Götter, Neptulon und Nagas im tiefen Abgrund treffen werden. Vielleicht bekommen wir sogar die Nagas als neue spielbare Rasse und eine neue Klasse die in Richtung Hüter wie in LOTRO geht, also ein speerkämpfender Tank oder DD.
      Schauma mal.
      Derulu
      am 28. September 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Schattenjäger
      trägt schwere Rüstung^^
      Annovella
      am 28. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die nächste Klasse wird zu 99,9% Kette tragen. Wie ich darauf komme?
      3x Stoff: Priester, Magier, Hexenmeister
      3x Leder: Schurke, Druide, Mönch(mit MoP als 3. Lederträger)
      2x Kette: Schamane, Jäger
      3x Platte: Krieger, Paladin, Todesritter(mit WotLk als 3. Plattenträger)
      Somit haben wir jede Rüstungsklasse 3x, außer eben Kette.
      mare090
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Vielleicht bekommen wir sogar die Nagas als neue spielbare Rasse und eine neue Klasse die in Richtung Hüter wie in LOTRO geht, also ein speerkämpfender Tank oder DD.
      Schauma mal."


      das wäre interessant
      BlackSun84
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum Hexendoktor: Das ist mehr ein Schamane als ein Hexenmeister. Dieser nutzt Dämonenmagie, die wohl rohste Form arkaner Macht. Der Hexendoktor (vorzufinden eigentlich nur bei Dschungeltrollen) ist ein spezieller Schamane mit Kontakt zu den Loas, hat aber mit Dämonenmagie nichts am Hut.

      Und wg. Dementis von Blizzard: Die sind da wie die Schranze aus der Uckermark. Was gestern noch fest stand wie das Münchner Hofbräuhaus, ist morgen schon alternativlos abgewickelt.
      Eyora
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Stimme ich dir zu, ich glaube dass es im nächsten Addon nur eine neue Klasse geben wird und ich tippe stark auf den Dämonenjäger."


      Da wage ich zu wiedersprechen, da der Dämonenjäger bereits von Blizzard dementiert wurde. Mit einer Quelle kann ich leider nicht glänzen, aber es wurde gesagt das die Klasse Dämonenjäger nicht möglich sei, da man die besonderheiten dieser Klasse bereits auf den Jäger und den Hexenmeister verteilt hat.

      Es wurde sogar meines Wissens nach gesagt, das es keine neuen Klassen und Rassen geben wird.

      ZITAT:
      "keine Schuhe"


      Ich warte immer noch auf die stylischen Hufe für meine Draenei-DK.
      Derulu
      am 26. September 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Gut es gibt noch den Hexendoktor, der ist aber zu sehr an den Hexenmeister angelegt. "


      Der Dämonenjäger leider auch^^ - der Dämonologie-Hexenmeister ist eine fast 1:1 Kopie dessen, was in der Warcraft-Lore einen Dämonenjäger ausmacht, bis hin zur kurzzeitigen Verwandlung in einen Dämonen.

      Die Horde hat einen neuen Kriegshäuptling (sein Volk gewinnt dadurch an Einfluss und mit der Allianz besteht ja auch eine Art Waffenstillstand, bzw. könnte diese die Techniken vor dem Sturm auf Orgrimmar, wo man ja auch zusammen geholfen hat, gelernt haben) der hat 2 "gelernte" Klassen, eine geht nicht, weil sie, wie du sagst dem (Gebrechen-)Hexer (und in manchen Bereichen dem Schamanen) zu ähnlich ist - aber die zweite?
      Schattenjäger - mit Anrufung der Loa usw.
      TheFallenAngel999
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @DErulu: Stimme ich dir zu, ich glaube dass es im nächsten Addon nur eine neue Klasse geben wird und ich tippe stark auf den Dämonenjäger. In Diablo 3 kam ja auch der Mönch, den es ja auch mittlerweile in WoW gibt. BArbar ist der Krieger, Die neue Klasse in Diablo ist ein Paladin, also fehlt in WoW nur noch der Dämonenjäger.Gut es gibt noch den Hexendoktor, der ist aber zu sehr an den Hexenmeister angelegt. An neue Rassen glaube ich diesmal nicht. Obwohl die Oger, die mit den Orcs die 1.Rasse der Horde sind/waren eigentlich längst überfällig sind.
      Derulu
      am 26. September 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Vielleicht bekommen wir sogar die Nagas als neue spielbare Rasse"


      Ich glaube eher nicht daran (wär schön wenn ich mich irre), weil wegen keine Beine, ergo keine Hosen und keine Schuhe (das ist im Grunde DER Top-Ausschlußgrund, eine Rasse bei der zwei Rüstungsteile nicht zu sehen sind)
      Lacoca
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      OMG, warum wird über spekulative Trademarks ein Bericht geschrieben und diskutiert?
      Es ist doch sowas von uninteressant.

      I really don't care!
      Lacoca
      am 27. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab da kein Problem mit. Ich bin tolerant! Find es aber trotzdem Käse!
      Derulu
      am 26. September 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 4x gebufft
      ZITAT:
      "I really don't care!"


      Oha, jetzt kommen wir aber in eine gewaltige Zwickmühle, denn:

      I do
      Der Gil
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kenn mich mit der trademark anmeldung nicht so aus, kenne also die kosten lage nicht, aber wie wäre es wenn blizzard das nur aus trolling gründen machen würde, ich mein die vergangenheit hat gezeigt das die titel der erweiterungen schon bekannt waren als blizzard sie ankündigte. es wäre also ein genie streich den namen anzumelden und nie zu benutzen und uns endlich mit der langersehnten 2ten outland erweiterung zu beglücken (der name wird dann gleichzeitig mit der blizzcon ankündigung erst registriert)

      btw parallele zu sc hearth of the swarm ===> heroes of the storm
      beides HOTS also das langersehnte cross-over zwischen sc und wow *lol*
      Achamoth20
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo Leute,

      also ich habe gerade zufällig eine Quest in Vashj'ir gespielt wo mir der Wirbelnde Abgrund gezeigt und mir gesagt wurde, dass dort hinter das Reich von Neptulon ist.

      Also für mich persönlich klingt "Heroes of the STORM", sprich "Helden des STURMS" nach einem wütenden Elementarfürst, der für ein bisschen Chaos auf dem Meer sorgt.

      Hier mal ein Link zu Neptulon ---> http://forscherliga.wikia.com/wiki/Neptulon

      Und nach Ragnaros der Feuerlord, Al'Akir der Herr des Windes könnte vielleicht mal der bösartigste der Elementarfürsten "Neptulon der Gezeitenjäger" dran sein und vielleicht sogar so mächtig das eine Ganze Erweiterung sich um ihn dreht?!

      Was haltet Ihr von der Theorie?

      Grüße
      Achamoth20
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja stimmt jetzt wo du es sagst, danke!

      Ich bin echt mal gespannt was unser eins noch so erwartet an Addons! =)
      Derulu
      am 26. September 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Aber wenn man Ragnaros anschaut der war auch einmal besiegt"


      Ein kleiner (tieferer) Ausflug in die Warcraft Lore^^:

      Elementarfürsten (sowie ebenfalls die Dämonen) können in Azerothzwar getötet werden, allerdings wird damit nur ihre mehr oder weniger stoffliche "Präsenz" in Azeroth zerstört - ihre "Essenz" wird zurück in ihre Elementarebene (bei Dämonen ist es der Wirbelnde Nether) geworfen, wo sie sich wieder maifestieren können und bei Pech unsererseits auch wieder nach Azeroth zurück geholt werden. ragnaros wurde in Classic auf Azeroth besiegt, er war also nicht "tot", nur wieder zurück in die Feuerlande (seine Elementarebene) gedrängt (wo wir ihn in Cataclysm endgültig getötet haben). Al'Akir hingegen haben wir fix getötet, der kann nichtr mehr wiederkehren (so wie auch Ragnaros nun nicht mehr wiederkehren kann), denn er fiel in seiner eigenen Elementarebene, im Thron der Vier Winde

      Und zu Neptulon:
      Ebenfalls in Cataclysm wurden wir Zeuge, wie er von Ozumat (dem Riesenkraken), im Auftrag der Naga angegriffen (und schließlich "entführt") wurde, denn Aszhara möchte selbst die Herrscherin über die Wasser werden
      Achamoth20
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja schon klar das Al'Akir eher für einen Sturm verantwortlich sein müsste aber denke auch Neptulon könnte sowas auf dem Meer erzeugen!

      Aber wenn man Ragnaros anschaut der war auch einmal besiegt

      Kam mir auch in dem Moment einfach in den Sinn weil ich die Quest gerade hatte, aber naja einfach mal abwarten! =)

      Derulu
      am 26. September 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Des is' aber nicht ganz so gut, denn den Elementarlord des STURMS (also den der Winde) haben wir schon in Cataclysm seinem Ende zugeführt. Neptulon hat absolut keine Macht über Wind (also Sturm), er ist der Elementarlord des Wassers - und die Elementare untereinader sind sich nicht gerade grün, also wird sich auch kein Windelementar dem Wasserfürsten anschließen (vor OG in Durotar kämpfen gerade Wasser und Luft gegeneinander - die mögen sich nämlich gar nicht die beiden)
      Grodos
      am 26. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich sage Argus. irgendwann muss dem jetzigen Handlungsstrang ein Ende bereitet werden, um wieder Platz für viele neue Geschichten zu schaffen und der Name passt doch eigentlich garnicht sooooo schlecht. Wenn jetzt einer kommt und meint, dass der Name untypisch sei für eine WoW-Expansion, dann solle er sich doch bitte mal die letzten Namen genauer ansehen.
      (Die Aussage "Das klingt in etwa nach Hearthstone oder Allstars", kann man vergessen. Seid doch ehrlich, Cataclysm oder The Burning Crusade oder die anderen Namen der Expansions kann man da auch locker dafür nehmen^^)

      THE Burning Crusade
      Wrath OF THE Lichking
      Cataclysm
      Mists OF Pandaria
      (Heroes OF THE Storm)

      Übersetzt klingt das sogar noch schematischer. Wut des Lichkönigs oder Helden des Sturms. Klingt das wirklich noch so abwegig?

      Zu der Theorie dass das ganze ein Addon für Hearthstone oder Blizzard-Allstars werden könnte, würde ich mal sagen dass für Spiele die noch nicht mal auf dem Markt sind, sicherlich nicht so frühzeitig oder sogar garnicht, Addons angekündigt werden.

      Witzig wäre es wenn es einfach der Name des übermächtig geheimen Projekt Titan wäre. Denn es ist immerhin nur der Titel "Heroes of the Storm", welcher registriert wurde. Wer sagt dass da ein World of Warcraft davor steht?

      DerPrinzz82
      am 25. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hearthstone: Heroes of the Storm
      Hosenschisser
      am 25. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diesmal liegste sicher richtig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1089894
World of Warcraft
WoW: Heroes of the Storm - Blizzard registriert Trademark für Computer Game
Ist Heroes of the Storm der Titel der nächsten WoW-Erweiterung? In einem englischsprachigen Forum wird derzeit heftig über ein neues Computer Game Trademark von Blizzard diskutiert. Vom Timing her würde die Registrierung von Heroes of the Storm passen, denn auch schon Cataclysm und Mists of Pandaria wurden knapp zwei Monate vor der BlizzCon angemeldet. Eventuell handelt es sich aber auch um eine Erweiterung für Hearthstone oder Blizzard All-Stars.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Heroes-of-the-Storm-Blizzard-registriert-Trademark-fuer-Computer-Game-1089894/
25.09.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/09/WoW_Voljin-buffed.jpg
wow,blizzard,mmo
news