• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      17.10.2012 15:05 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      schurkraid
      am 19. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das ist der grund warum ich dks auch hasse. zu heilen....

      Sie halten nichts aus aber sie können sich selbst so hochheilen das man sie net heilen braucht und das geht mir am sack als geliebter heiler-.-

      Der nächste ist nun der mönch, epic selfheal und noch paar schilde drauf usw... Was soll das? Die klassen ohne schilder habn mehr drauf als die mit schilder wtf? da stimmt was nicht.
      Arutos
      am 18. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      uraltes video aber danke dass ihr es nochmal gepostet habt...
      Annovella
      am 17. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man sieht daran nicht nur, wie OP die DK´s immernoch sind. Sondern man sieht daran auch, wie einfach die Herausforderungsmodis sind, wenn jetzt gerade erst zum Starts des Addons diese gesolot werden können.
      Hosenschisser
      am 22. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hat das mit dem Start des Addons zu tun? Ausrüstung wird im Herausforderungsmodus doch angepasst.
      Sakaze
      am 19. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bli$$ard hat´s nicht im Griff der nächste ist gleich der Monk.
      Ein Beweis das Menschen aus Fehlern selten lernen.
      Karrramba
      am 17. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @donquichote
      Datt Dingen heißt aber Herausforderungsmodus! Modi sind mehrere, aber nach "den" als bestimmtem Artikel folgt aber zwingend Singular = Herausforderungsmodus. </klugscheiß>

      Dass es immer Klassenkombinationen geben wird, die hier und da mal Vorteile haben wird, liegt in der Natur der Sache. Mal waren es Vergelter, die im Pvp als "oberkrass" galten (und die dann in kürzester Zeit hordenweise in den Hauptstädten rumliefen - einmal "imba" sein - oder so tun als ob), oder Nahkämpfer blieben bei bestimmten Bossen unberücksichtigt, weil in irgendeinem WowBossumhauen-Guide steht, dass die nicht so gut wären...

      Und Tankklassen werden in Sologängen immer Vorteile gegenüber DD-Klassen ohne Tankpet haben. Auch das wird sich durch Nerfs kaum ändern und liegt im grundsätzlichen Klassendesign.



      twinxx
      am 17. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja zu den Tankklassen würde ich so nicht zustimmen. der dk ist schon sehr speziell. Um solche Aktionen zu machen brauchst du tankklassen die sich permanent im kampf hochheilen können und und da ist ausser dem dk nicht viel zu sehen. Mal abgehen davon dass man mit blutschild oder antimagische hülle den schaden von diversen Fähigkeiten komplett wegnehmen kann wo alle anderen tanks die großen cds zünden müssen um nicht umzufallen. Gerade bei den Hero Raid bossen ist das schon seit einiger zeit extrem auffällig...
      fereman
      am 17. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      schon krass,aber da sieht man mal wie op der dk ist:-p eine andere klasse wuerde das nicht so schnell packen. evtl der pala noch aber ist schon heftig.
      Paper
      am 17. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      der dk alleine macht noch keinen alleingang! es gehoert auch immer jemand ans andere ende der tastatur,der weiss,wie man mit seiner klasse umzugehn hat die wenigsten dk's werden in den genuss kommen,diese leistung zu erbringen
      Torode
      am 17. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird immer Klassen geben die temporär Dinge können die andere Klassen nicht können, so zum Beispiel der Blood DK für seine Survivalability bekannt ist. Ob nun PVE oder PVP und eben diese Sache, dass mal eine Klasse besonders gut ist und mal nicht, ist eben der Punkt den PVP und auch jetzt den besseren Vergleich im Herausforderungsmodus im PVE so spannend macht in meinen Augen und DKs haben nunmal durch ihre Mechanik Glück, dass sie in der Lage sind, sowas solo durchzuziehen, ich behaupte aber, dass Hunter und Warlocks bald nachziehen.
      donquichote
      am 17. Oktober 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      warum verwundert mich diese meldung mal wieder nicht. klar spieler grad wie mione nehmen gerne solo herausforderungen an. das hat er schon oft bewiesen.
      als aber bkizz den herausforderungsmodi angekündigt hatte incl der "abstufung" der items, war mir klar das es wieder klassen geben wird, die es leichter haben werden als andre. warum fällt mir da grad spontan ne 5er druiden grp ein...
      war doch auch schon im pvp so, trafste auf ne gewissen klassen combi , konnteste eigentlich gleich mit der weisen fahne rumwedeln.
      ich finde den herausforderungsmodi durchaus interessant, aber gleichheit durch itemherbastufung is da halt immer noch arg zuwenig. man muss halt abwarten ob blizz dann doch mit diversen klassenkeulennerfs winkt oder nicht.
      aber ansonsen wie immer hut ab mione, auch wenn ich persönlich den dk als immer noch überzogene imba soloklasse finde.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1030650
World of Warcraft
WoW: Herausforderungsmodus fast im Alleingang gemeistert - Todesritter Mione in der Brauerei Sturmbräu
Der mit Mists of Pandaria neu eingeführte Herausforderungsmodus ist nicht nur für Fünfer-Gruppen eine Herausforderung. Auch passionierte Instanzen-im-Alleingang-Meisterer nehmen die Herausforderer an. Todesritter Mione versuchte sich an der Brauerei Sturmbräu.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Herausforderungsmodus-fast-im-Alleingang-gemeistert-Todesritter-Mione-in-der-Brauerei-Sturmbraeu-1030650/
17.10.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/09/4oW_Mists-of-Pandaria_Brauerei-Sturmbraeu_03.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news