• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      05.12.2012 17:32 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      weissmix
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich findes es lustig das hier leute über loot reden in herausforderungsmodis - wieviel loot habt ihr bitte in
      einer instanz auf herausforderungsmodus bekommen? ich wette kein einziges weil im herausforderungsmodus
      kein boss auch nur ein item fallen lässt.
      es geht dort darum schnellst möglich durch zu kommen und durch diese erfolge bekommt man titel, reittiere
      spezielle rüstung rein zum moggen ohne werte.
      von dem her wird glaube ich kein einziger von euch dort reingehen um sich zu gearen geschweige denn wird es
      durch vortschreiten des addons keinen werte verlust bei items geben können.
      ich finde die idee sehr geil und boss mechaniken müssten nicht angepasst werden sondern in einem
      herausforderungsmodus werden nicht nur die items runterskaliert sondern auch der schadensoutput von den mobs
      und bossen nach oben. heißt das die herausforderungsmodis von alten instanzen ja schwerer sein sollten
      als die hc inis es überhaupt zu dem damaligen zeitpunkt waren.
      herausforderungsmodis sind echt was sehr geiles was eingeführt wurde und ich würde es sogar begrüßen wenn
      die alten inhalte dadurch recycelt werden.
      Nomisno
      am 09. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dann lass die Bosse in den zerschmetterten Hallen mal noch mehr austeilen als damals auf Hero.
      Negev
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wäre schon geil...
      Aber ich befürchte das die alten Instanzen trotzdem nicht mehr den Spielwert von damals haben werden. An den Talenten wurde zuviel geschraubt - als dass der Orginalschwierigkeitsgrad wiederhergestellt werden könnte.

      Wenn ich an eine BC-Instanz denke, denke ich vorallem an CC, Strategie, Aggro und an die Onehits welche die Gegener an unvorsichtige DDs austeilten. Keinesfalls an irgendeinen einen Timer der meine Zeit misst!
      Dominar Rygel XVI
      am 06. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Idee hat einige Probleme:

      - Die Spieler: Es wird über Recycling geheult werden etc. pp., sieht man ja schon an den Kommentaren hier. Maximal 1% der Spieler wird diese Instanzen wirklich spielen.
      - Die Belohnung: In einer alten 60er Ini Loot für 90er? Die Fülle an Instanzen und equipmöglichkeiten treibt die Inflation nur weiter voran. Das wäre viel zu viel Equip was neu ins Spiel kommen würde - bloß nicht.
      - Die Bosse: Mechaniken welche einem auf Stufe 60/70/80 schwer vorkamen sind heute nur noch zum Lachen. Das liegt daran das man es bereits kennt und schwierigeres gewohnt ist. Alle Bossmechaniken müssten erneuert werden, oder es kommt das Geheule wie leicht die Instanzen doch sind. Ach ja: Schwierigkeit durhc einen extrem hohen HP Pool und extrem hohen Schaden sodas unter 100k Singletarget DPS und 50k HPS nichts geht ist keine Schwierigkeit sondern ein Gearcheck.

      Nette Idee, aber wird in der Masse zu nichts taugen. Blizzard war bei der Erschaffung WoWs was das Konzept der Charakter und Contententwicklung angeht selbst zu kurzsichtig wie weit das gehen würde. Nun liegt ein Haufen Content zum Großteil brach und diesen wieder sinnvoll ins Spiel zu bringen ist dank einer total verkorksten Community nahezu unmöglich.
      alburak
      am 06. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vll hast du recht, das nur 1% der spieler das spielen würden.
      denke aber das es doch anders sein wird. ich sehe immer wieder leute die die items aus den aktuellen herausforderungsmodus gemoggt haben. bezweifle das ich glück habe und immer leute aus dieser 1% gruppe treffe.

      belohnung - sagt ja keiner das absolut neues imba equip mit itemlvl 600 ins spiel muss. aktuell sind es auch nur items ohne werte zum moggen.

      bossmechanik -> siehe occulus könnte auch auf lvl90 anspruchsvoll werden.
      und ganz ehrlich die alten inis bzw bosse sind sind nicht langgweilig weil man die fähigkeiten kennt sondern mit aktuell lvl90 einfach alles ignorieren kann.
      aus irgendeiner suppe rauslaufen? warum, macht doch kaum schaden.

      zu dem itemcheck - wird es aktuell nicht runterskaliert? also egal wie imba equip du aus aktuellen raids hast, im herausvorderungsmodus hast du es nicht voll zur verfügung. soll ja auch eine herausforderung bleiben.
      wäre also auch kein problem dein werte so zu beschneiden, das du den stand von lvl60/70/80/85 hast.

      auch möglich das du recht hast, das viele rumheulen würden weil wieder was einfach nur aufgewärmt vorserviert wird. aber es ist ja nur ein freiwilliger teil. wenn ich keine erbsen mag und ich was anderes essen kann, beschwere ich mich doch nicht in der kantine das die erbsen verkaufen.

      die frage bleibt eigentlich wie weit blizz damals in die zukunft blicken sollte. natürlich war es deren vorhaben soviel geld wie möglich zu erwirtschaften, aber wie lange dachten die damals das dies so ginge. das spiel hat letzte woche 8ten geburtstag gefeiert und ist immer noch eines der grössten community überhaupt.
      und ich habe von so einigen wowkillern in den letzten jahren gelesen, aber wirklich dauerhaft konnte wohl keines wow schlagen. einige von diesen "killern" sind doch sogar zum F2P gewechselt.
      vor 8 jahren sah es in der mmo welt ja auch gaaaaanz anders aus und die meisten spiele hatten auch nicht so eine lange lebensdauer.

      Russelkurt
      am 06. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Neuauflegen wäre gut. Recyclen wäre doof, wenn sie die Instanzen neu gestalten, anstatt sie nur im Level anzupassen. Blizz schaut sich bei vielen Spielen einige Mechaniken ab und verbaut sie selbst, dann könnten sie ja auch langsam mal auf Star Trek Online gucken. Da passen sich die Quests dem Spieler an, wenn man die Stufe erreicht und überschritten hat um sie anzunehmen. Belohnungen und Gegener sind dann der eigenen Stufe angemessen.

      Warum also nicht alle Insanzen so anpassen, dass man, z. B., eine weitere Einstellungsmöglichkeit hat bei der Dungeonschwierigkeit und wenn man dann eine Instanz zu Fuß betritt diese an das Level des oder der Spieler angepasst ist.
      Beispiel: Wenn eine 90er Gruppe mal wieder die Eiskrone 5er oder BC 5er oder Classic 5er Instanzen durchspielen will, der Gruppenanführer die Schwierigkeit angepasst hat und die Instanz zu Fuß betreten wird, dass dann Arthas' Schergen oder Illidans Handlanger (oder, oder oder) auf Stufe 90 bis 92 sind und entsprechendes Loot geben (von den Stats her).
      Negev
      am 08. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn sich Quests, Instanzen und alle Gegner der eigenen Stufe anpassen kann man "Stufen" an sich direkt wegfallen lassen. "


      Was "Perfekt" wäre^^
      Dominar Rygel XVI
      am 06. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn sich Quests, Instanzen und alle Gegner der eigenen Stufe anpassen kann man "Stufen" an sich direkt wegfallen lassen.
      ladystorm
      am 06. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja das wäre toll ich würd dann nur so da reingehen, ohne goldmedallie anzupeilen. aber fände das echt super. hoffe nur das blizz dann nicht nur immer 1-3 pro patch macht,sondern vll gleich alle, dass man sich wirklich selbst aussuchen kann wo man reinwill. weil wenns immer nur 1-3 sind, dann ist das so wie die aufwertung von scholo, dm und kloster. wird schnell langweilig.
      BushidoSushi
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bietet sich ja an zu recyclen allerdings runterskalieren brauch ich nicht unbedingt warum nicht einfach hc für lvl 90er?

      Es wär echt cool wenn man mal ein paar bc und wotlk Inis sehen könnte auf lvl 90 die man beim lvln verpasst da man viel zu "früh" in den nächsten content kommt.

      Doch so wie das gerade läuft mit den inis glaub ich kaum das die viel gespielt werden, die leute wo bc und wotlk back wollen werdens antryen und paar Spieler die jetzt schon die Herausforderungen machen werden damit auch Spaß haben doch der normale Spieler wird wenig interresse daran haben, ich selber Spiele kaum mehr inis da mit Dailys genug zu tun is um Fraktionen hoch zu bringen und dann hab ich am ende der Woche genug Tapferkeitspunkte das ich höchstens noch eine Ini machen muss.

      Und das obwohl ich wirklich gerne in instanzen gehe.....wird sich allerdings wieder legen wenn ich alle Fraktionen auf ehrfürchtig habe.



      alburak
      am 06. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ohja, occulus.
      das hab ich sogar letztens in der gilde vorgeschlagen und di ebegeisterung ist ...naja sagen wir mal so ist ausgefallen ^^

      zu damaligen zeiten war es auch die einzige ini daily zu der man nie (oder sehr schwer) eine gruppe bekam.
      beim leveln war es dann so, das wenn man in die ini geportet wurde. mindestens 2 leute die gruppe wieder verliessen mit den worten "oh nein, nicht occulus"


      an sich fänd ich das eine feine sache. die bc und wotlk inis mochte ich und aktuell renn ich die nur alle durch
      in der gruppe mit einen härteren schwierigkeitsgrad würde ich befürworten.

      UND wenn schon alte sachen etwas auffrischen. warum nicht auch ein paar raids. ganz oben auf meiner liste KARAZHAN. mochte ich damals und auch heute noch. die meisten rennen da ja nur wegen dem mount die ersten 50 meter rein.
      und natürlich wenn man moggen möchte die t4 sachen.

      und so besonderen loot braucht man ja auch nicht. aktuell gibt es auch nur items zum moggen. und muss man die nicht sogar kaufen? bisher kam ich leider nicht dazu.
      Eyora
      am 06. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Occulus auf Level 90. War meine Lieblings-Ini. Leider mochte die sonst niemand.
      Aber ich gebe dir recht. Für die Masse der Spieler sind die Herausforderungs-Modus nichts.
      Gtiburan
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      JA!!!!!
      Teysha
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die WoW-Entwickler machen kein Geheimnis daraus, dass ihnen mit der Mechanik für das Herunterstufen der Heldenausrüstungen im Herausforderungsmodus der 5-Mann-Dungeons von Mists of Pandaria der ganz große Wurf für eine Neuauflage alter Inhalte gelungen ist

      Ist das deren ernst? Guild Wars 2 benutzt dieses System sehr erfolgreich seit Veröffentlichung. Ist nicht auf Blizzards ist gewachsen Trotzdem ist es eine gute Lösung, wenn alte Instanzen einen Challenge-Modus bekommen. Natürlich auch super für Blizz, muss man keine neuen Instanzen erstellen und hat somit weniger Arbeit
      Espe89
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klasse wäre es, definitiv. Aber es muss eine Belohnung eingeführt werden, damit die Leute auch von diesem Symstem gereizt werden. Nur die wenigsten Leute werden genug Spieler zusammenbekommen, wenn es keine rentierende Belohnung dafür gibt. War schon immer so und wird immer so bleiben.
      Hosenschisser
      am 05. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das wäre spitze.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1038918
World of Warcraft
WoW: Herausforderungsmodi für alte Instanzen sind möglich - wollt Ihr das haben?
In den deutschen Foren zum Online-Rollenspiel WoW unterhält sich Community Manager Ulvareth mit den Spielern über den Herausforderungsmodus der WoW-Dungeons und verrät, dass die Entwickler von der Idee angetan sind, auch den Instanzen der vorangegangenen WoW-Erweiterungen einen Herausforderungsmodus zu verpassen. Was haltet Ihr von der Idee?
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Herausforderungsmodi-fuer-alte-Instanzen-sind-moeglich-1038918/
05.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/WoW_Schattenlabyrinth.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news