• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      07.08.2013 18:19 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Cazor
      am 14. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      woot? ihr verlinkt einen 51seitigen Thread in einer fremden Sprache als "News"???
      Gebt euch bitte mal bissl mehr Mühe!
      Geronimus
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      damit die spieler nicht überfordert werden wird es sicher nur noch je einen button für die jeweilige spezialisierung geben
      tear_jerker
      am 13. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      woot? als ich noch gespielt habe konntest du makros mit /if befehlen (ka ob sie genau so hießen) bestücken. oder rotationen einbauen. im prinzip konnte man zu jedem zeintpunkt dank makro mit nur einer taste im pve spielen.
      Eyora
      am 11. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden

      Makros enthalten immer nur eine Fähigkeit, wie willst du dann mehrere auf einem Button vereinen?

      Und auf Geronimus Video, indem er nur mit 1-3 Tasten spielt freue ich mich, denn es wird sicherlich unterhaltsam.

      Es gibt nun wirklich einige Kritikpunkte an WoW, aber was hier manchmal geschrieben wird....
      maxpayne2006
      am 11. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Das gibt's ja fast schon und das nennt man Makro's. Aber frag mich nicht wie man so spielen kann da ich noch oldschool spiele d.h. ohne addons (außer Dbm) bzw. makros "

      auch zu Vanilla gab es Makros, also frage ich mich, was Oldschool mit "ohne Makros spielen" zu tun hat?
      nochnoidozor
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das gibt's ja fast schon und das nennt man Makro's. Aber frag mich nicht wie man so spielen kann da ich noch oldschool spiele d.h. ohne addons (außer Dbm) bzw. makros
      Bandit 1
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was würde eigentlich gegen eine Tank Skillung sprechen ?

      Ich könnte mir vorstellen das man dann wirklich das Pet fernsteuern könnte und es
      eine richtige Tankrolle bekommt. Wenn ich sehe, was ich alles solo mit dem Tankpet
      legen kann... warum auch nicht in der 5er oder gar im Raid ?
      Würde eventuell auch den Tankmangel noch weiter reduzieren.
      Derulu
      am 10. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "und die Balance ist ja nicht unbedingt das Steckenpferd von Bli$$ard "


      Doch, ist es, denn "Steckenpferd" heißt erstmal nur "Lieblingsbeschäftigung", ist aber nicht gleichbedeutendmit "klappt imemr super perfekt" - damit beschäftigt wird sich aber zu jedem Patch UND sogar zwischen den Patches und mehr als mit allem anderen
      Sakaze
      am 10. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das wäre die erste richtige Innovation seit langer Zeit und würde ich ebenfalls befürworten. Doch das zu balancen wird denke ich sau schwer
      und die Balance ist ja nicht unbedingt das Steckenpferd von Bli$$ard
      TheWitchHunterGuy
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab mir auch schon soetwas überlegt aber eher im rahmen einer neuen klasse sowas wie marionettenmeister oderso
      es würde definitiv frischen wind ins spiel bringen
      Hosenschisser
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Tankspec für Jäger wäre absolut spitze und würde sicher frischen Wind reinbringen.
      Nataku
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Seltsam...ich finde die Tankfähigkeiten unserer Pets - gerade im Hinblick auf die Blaubeere vom Hexer - eher bescheiden. Vor allem, wenn Knurren mit 5.4 kein Spott mehr ist, sondern nur die erzeugte Aggro um 200% steigert. Bedeutet für mich dann beim Solospiel wieder zurück in die Zeit vor MoP: Alles über den Haufen schießen, bevor es mich erreicht, sollte es rankommen, halt ein wenig kiten, Pet hackt währenddessen verzweifelt auf dem Mob rum und versucht vergeblich, Aggro zu bekommen.^^
      Axiome
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu.
      Also ich für meinen Teil habe mich immer sehr gern vernaschen lassen . Es war schon immer recht befriedigend wie die Leute einen als Tank gefeiert haben . Aber man muss wohl einen leichten Dachschaden haben um gerne Tank zu spielen.

      @Bandit1.
      Ich finde deine Idee nicht schlecht. Zumal es sich wirklich anderes spielen würde als Range-Tank .
      Wobei da warscheinlich auch das Problem liegt...und Blizzard ggf. denkt es sei zu einfach aus der Ferne zu Tanken. Wer weiß...

      +1
      Derulu
      am 08. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      tankmangel gibt es ja nicht, weil es zu wenige Klassen geben würde, die das könnten oder weil keiner die Klassen, die das können, spielt (soooo viele Paladine, Druiden, Krieger, Todesritter und Mänche laufen auf Azeroth herum). Sondern, weil "keiner" den Kopf hinhalten will
      Pantheron
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn Sie den Jäger umgestalten dann richtig.
      Der BM könnte so wie Rexxar aus WC3-TFT sein. Sprich nen starkes Pet und Wurfäxte zum Nahkampf und Fernkampf. Ob die Spezialsierung dann Tanken kann oder nur Schaden austeilt ist mir gleich.

      Treffsicherheit sollte so ähnlich bleiben wie jetzt, Schaden und ein Mix aus Pet-Fous und eigenen Skills sein.

      Überlebensjäger sollte mehr eine Supportrolle übernehmen, dafür aber nur geringe Schadenseinbußen haben, man könnte auch einen Heiler drauß machen mit Heiler-Kanonen und nen Heal-Pet, aber ich glaube das ist zu weit hergeholt, außerdem müsste dann wieder Int auf die Jägerkette ^^
      hockomat
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich wünsche mir den hunter wie damals in bc mit mana und auch support möglichkeiten statt stumpfen dd
      Hosenschisser
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Fokus eine andere Mechanik wie Mana hat, ist mir schon klar. Wollte nur darauf hinaus, daß man Fokus einfach blau färben könnte und die Mechanik der von Mana anpassen könnte und umgekehrt.

      Sprich, wenn mir die Fokusmechanik nicht gefällt, brauch ich nicht nach Mana rufen, sondern einfach nur nach einer anderen Mechanik für Fokus.
      BlackSun84
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mana war bescheiden, Fokus wollte ich seit Release immer haben.
      golgonzo
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also da gibts schon unterschiede. ein voller balken, der langsam leer wird und um den man sich erst nach ein paar minuten gedanken machen muss, dann sinkt der schaden aber für den rest des kampfes, und eine ressource, die sich schnell leert und die man schnell wieder auffüllt. ich mochte fokus lieber, als ich noch wow gespielt hab. man steht nie ohne da, muss aber was tun dafür und man ist verdammt nochmal keine zauberklasse.
      Hosenschisser
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fokus ist nur ein anderer Name für Mana. Ach und die Farbe ist anders.
      Grobolus
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also was in meinen Augen ein nogo ist, wie schon gelesen den Hunter Tanken/Heilen zu lassen, es passt halte einfach nicht zur Klasse.

      Ich finde BM und MM sind sehr einfach zu machen das sie sich auch unterscheiden:
      BM: Pet macht einiges vom Schaden aus, hat auch mehr Skills
      MM: Pet macht weniger Schaden, dafür der Hunter nen ordentlichen Bürst welcher das ausgleicht

      SV finde ich, sollte wieder ein PVP-Spec werden. Wie die Skillung schon heißt geht es um Überleben, nicht darum im Schaden mit Mages etc. mitzuhalten. Er soll mehr CC und Def Möglichkeiten haben, aber dann bitte auch weniger DMG-Output.
      HollyRose
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bitte keine 2. Ressource einführen, ich hasse sowas !! Reicht schon wenn der Monk, HExer, Pala, Shadow, Todesritter usw. das haben. Ist einfach ätzend und man benötigt zwangsläufig wieder mehr addons um seine Klasse zu spielen.
      Nomisno
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was die damals gemacht haben? Nicht gespielt
      Dagonzo
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anspruchsvoll ist genau das, wozu die meisten WoW Spieler gar nicht fähig sind.
      Von denen kommt nämlich keiner ohne Addons aus. Ich frage mich was die alle zu Classic-Zeiten gemacht haben? Außer einer Aggrowarnung braucht man nichts wenn man seine Klasse beherrscht. Aber heute muss ja für die meisten angezeigt werden, wann welcher Button zu drücken ist. WoW ist ja auch so unheimlich schwer zu spielen...
      Nomisno
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nö, benötigt man nicht.

      Btw Pro Tip: Verschiedene Ressourcen machen eine Klasse individuell und anspruchsvoller zum spielen.
      RusokPvP
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe einfach, dass sies nicht putt machen..
      Und das balancing hinkriegen..
      ich Spiel zwar selbst Hunter und er is im Mom
      sehr gut spielbar im PvP.. wenn er dann aber
      zu overpowert wird, ises auch kacke..
      zu doll generft geht in die selbe Richtung.
      Eigentlich fand ich den Jäger aktuell ganz gut.
      Raijka
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn ich schon tiefgreifende Änderungen lese stellen sich meine Nackenhaare auf was so viel wie Gefahr ist im Anzug bedeutet Nun es wird ja noch ein wenig dauern bis Blizz das alles umsetzen kann damit bleibt uns Huntern noch eine kleine Schonfrist um unsere Klasse mit Spaß so zu spielen wie sie gerade ist.
      back2theroots
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Naja da blizzard in den letzten Jahren immer mehr an dem Spiel und den Klassen rumgepfuscht hat, haben sie in meinen Augen ein brilliantes Spiel in den Bach getrieben. Mir lag echt viel an dem Spiel und ich war seit 2005 dabei...aber nun muss ich als alter Hase sagen, bye Wow.
      Das heutige Wow hat nicht mehr viel mit dem damals zu tun das werden viele bestätigen die schon länger dabei sind.
      Schade eigentlich war ne tolle Zeit in Azeroth ...

      Zur Jäger änderung...hmm die pfuschen doch e bei allen Klassen rum so das man alle paar Monate sich wieder umstellen muss und viell. ne ganz andere Klasse zockt als man wollte von daher muss man wohl mit der Firmenpolitik leben oder ihr den Rücken kehren
      pandameat
      am 10. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Auch von einem alten Hasen hier - bye! Wir sehen uns dann, wenn du eh wieder anfängst
      Nataku
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Als ebenso alter Hase muss ich dir sagen, bye, alter Hase. Ich hab dann weiterhin meinen Spaß.^^

      Mir gefallen die Änderungen alle 2 Jahre (meistens^^). Würd ich immer noch den Melee-SV aus Classic spielen (und ich spiel seit Release nur SV ), wär ich jetzt wahnsinnig (und ziemlich allein, SV war in Classic gelinde gesagt...mies :x)
      Sssar
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich fände es gut, wenn sich die 3 Specs der Jägers signifikant voneinander unterscheiden würden. Bisher spielt sich jeder Spec ähnlich.

      Man könnte ja extreme Änderungen vornehmen, wenn ich auch weis, das dies nie umgesetzt wird:
      - Ausrichtung DD (BM)
      - Ausrichtung Tank (TS)
      - Ausrichtung Heiler (SV)
      Und damit meine ich echte Tanks und Heiler. DD und Tank sollten Pets haben, der Heiler Spec nicht. Der Heal richtet sich nach dem Damage (ähnlich wie damals beim Schamanen in Warhammer Online), dabei Initialheilung und Hots.

      Nu werden sicher einige aufschreien, aber ist ja nur ein Gedanke

      Davon abgesehen wird es sicher nicht einfach 3 voneinander stark abweichende DD Specs zu erstellen. Bisher haben sie es ja nicht geschafft. Damals der SV als Fallenspezialist war ja ein Reinfall.
      hotnspicy
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine nette Idee. Wäre es aber so nicht besser?

      - Raid-DD Specc = MM (Als Ranged hinten stehen und ballern)
      - Raid-Tank Specc = BM (Vorne mit dem Pet als Melee)

      Bei dem Tank gibt's evtl. noch als Aspekt den "Schildkröten" Aspekt (irgendwie witzig aber mir fällt nix besseres ein XD ) oder Bären-Aspekt.
      Nomisno
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Idee ist wirklich spannend, ich würde vermutlich sofort einen Jäger-Tank ausprobieren. Der könnte z.B. abwechseln zwischen Pet tanken lassen und dieses heilen und selbst tanken und CDs nutzen. Ich stell mir das lustig vor :>
      Inwiefern sie die einzelnen DD-Speccs wirklich neugestalten (deine Idee wird leider nicht umgesetzt, schätze ich^^) bleibt offen. Ganz neue Klassenmechaniken entwerfen? Keine leichte Sache.
      Raijka
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Interessanter Gedanke allerdings aus einer ehemals reinen DD klasse gleich eine Tank und Heiler Klasse zu machen wäre zu Krass
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1082236
World of Warcraft
WoW: Größere Anpassungen an Jägern geplant
Alle Jäger unter den WoW-Spielern müssen sich möglicherweise auf größere Anpassungen an ihrer Klasse einstellen. Die Entwickler wollen sicherstellen, dass sich die Spezialisierungen eigenständig spielen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Groesse-Anpassungen-an-Jaegern-geplant-1082236/
07.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/08/WoW_Patch_5.4_Tier_16_Jaeger-buffed.jpg
world of warcraft,blizzard,mmorpg
news