• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      16.03.2009 16:18 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Demus
      am 20. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich höre den ganzen Raid schon schreien "Hey, warum kommt da keine Heilung??? Heil doch ma richtig du Boon!!" Das einem das Mana dann aber noch schneller ausgeht und man schauen muss wen man wo heilt wird dabei sicherlich wieder von vielen die keinen Heiler haben unter den Tisch gekehrt.
      Am Ende schätze ich wird wieder das gleich herauskommen wie bei BC. "WAS??? Du hast NUR 1200 Heilbonus??? Das reicht net für Kara, mindestens 1800!!!"
      Die Zahlen werden andere sein aber sonst kein Unterschied.
      pandur0815
      am 18. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Super gemacht.

      Also werden noch mehr Manaklassen verschwinden, und noch mehr manalose Nahkampfklassen wie DKs werden die Raids bevölkern.


      Nicht zu vergessen, das es wohl auch zur Folge haben wird, das noch mehr Heiler keine Lust mehr darauf haben an allem Schuld zu sein .. jaja ...
      Omidas
      am 18. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 146

      Das erstmal abwarten ist gar nicht nötig. Reicht doch sich die PTR erlebnisse anzusehen.

      Das beste Beispiel ist die WoW Show 15 mit dem Autoscooter Boss. Wenn ich da nur rein höre, weiß man um den Schwierigkeitsgrad bescheid.

      * Man könnte zu beginn eine enzündete Teerpfütze hinlegen um Schaden zu machen.
      * Der erste Turm war viel zu früh zerstört worden.
      * Man hätte entzündete Teerpfützen beim Stilllegen unter dem Boss legen können um mehr Schaden zu machen.
      ...

      Es wurde also nicht das optimum gemacht um den Boss zu legen. Und was war das Ergebnis, der Show. Er lag trotzdem.

      @ 145

      10% einfach so gnadenlos zu ignorieren ist auch nicht gut. Und die eher interessantere Frage in Bezug auf diese Prozente wäre:
      Wie viel Prozent der Spieler wären so unzufrieden, dass sie mit dem Gedanken spielen aufzuhören, wenn der Schwierigkeitsgrad genauso wie in BC wär?

      Und da würde ich eher drauf tippen, dass diese Zahl im Moment höher ist, als die Zahl bei BC Schwierigkeit.
      Khimura
      am 18. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und nebenbei, nein ich hab noch nicht alles Clear, was ich auch alles andere als schlimm finde, weil ich in einer "Hobby"Raidgilde bin. Ich hasse es wie die Pest, auch wenn das Equip passt, durch einen Raids zu rennen nur um sagen zu können, das ich Naxx25 an einem abend in 3-5 Stunden Clear hab... Hallo ? was soll der Stress ? Da geh ich lieber gemütlich bei entspannter Atmosphäre 2 Abende nach Naxx und mir wird so auch nicht langweilig... und ich freue mich auf Ulduar stätte der Titanen, der Schöpfer unserer Welt sollte ich dann Ulduar wiedererwarten doch schnell Clear haben, ja und dann mach ich mir nen neuen Char und durchlebe die gesamten pre WotLK Inis und Raids nochmal (ohen durchziehen lassen versteht sich) andere Berufe und Klassen entdecken und spielen lernen ! Wie eben schon gesagt, wer sich hier langweilt in dem Spiel macht was falsch oder sollte einfach kommentarlos seinen Account kündigen und sich ne andere Beschäftigung suchen ! Aber nicht hier rumweinen, das bringt nichts, wie der ein oder andere gesagt hat Blizz ist es völlig egal was der einzelne hier schreibt, die haben 12 Mio Leute zu befriedigen und beim größten Teil schaffen sie es, sonst würden die Zahlen nicht jährlich ansteigen !
      Khimura
      am 18. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist auf der einen Seite ganz lustig die "Beiträge" hier zulesen, auf der andern Seite auch sehr frustrierend... Nach dem ich hier nun durch die derzeit 145 Beiträge geschaft habe, bleibt nur eine logische Schlussfolgerung: ca. 90% der Poster hier kommen aus "Elite" Gilden oder sind "Pros" (obwohl mir dieser Begriff sehr wiederstrebt, da er eine andere Bedeutung hat.. aber egal). Die meisten beschweren sich hier das der Content zu leicht sei, das es in BC alles besser war und und und... Ziemlich am Anfang hat es schoneinmal einer geschrieben: Leute der Patch ist doch noch garnet da, warum beschwert ihr euch über ungelegt Eier ? Da könnte Blizz selbst schreiben das der kommende Content unmöglich zu schaffen ist, selbst dann gäbe es hier noch mehr als genügend "Ultra-Pros" die schreiben würden: ja ja schei.. Blizz Content werd ich eh in 2 Wochen Clear haben.... wartet es doch erstmal ab.
      Sicher ist der derzeitige Content leicht und besonders Naxx, aber wer lesen kann ist klar im Vorteil, Blizzard sagt doch das es ein Einstiegsraid ist. Warum beschwert ihr euch darüber wie schnell man Epic ist oder nicht ? War in BC nicht anders 3 Wochen Kara, Maggi und Gruul und dann warste auch voll Epic. Ich find die derzeitige Linie von Blizzard richtig. Es ist ein spiel mit dem man sich die Freizeit vertreibt, wer sich dabei langweilt macht was falsch, weil es soviel zu erleben gibt in der WoW Welt!
      Shirosan
      am 18. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß nicht, ich spiel in einer sehr guten Gilde, wir hatten Naxx in der zweiten Woche nach Veröffentlichung clear, Malygos hat auch nicht viel länger gedauert und Zwielichtbezwinger sind auch schon fast alle bei uns.
      Die Erfolge bringen nix, machen den meisten bei uns keinen sonderlichen Spaß und sind echt nur dazu da, die Leute bei der Stange zu halten. Sofern sie es toll finden, gaaanz viele sinnlose Erfolgspunkte zu sammeln. Ok, es gibt den einen oder anderen Drachen, aber wenn man nicht gerade Erfolgspunkte sammelt, braucht man auch nicht noch mehr mounts.
      Mir persönlich macht raiden mehr Spaß als Inis oder questen, deshalb bin ich ja auch in ner Raidgilde. Nur wenn man nach 4 Wochen den kompletten content in allen Variationen durch hat und dann 3 Monate nur noch Marken/Erfolge farmt ohne dass man etwas neues/herausforderndes geboten bekommt ist es auch kein Wunder, dass sich bei uns ca 10% der Gilde in den entgültigen oder zumindest vorübergehenden Ruhestand zurückziehen. Aber das Konzept ist klar, lieber verliert man 10% der Spieler, die früher den High Ende Content geschafft haben und sich jetzt nur noch langweilen, als 90% der Spieler, denen Skill/Zeit oder Lust fehlt sich den content zu erarbeiten.
      Aus wirtschaftlicher Sicht seitens Blizzard ist das KOnzept OK, die anspruchsvolleren Spieler langweilen sich und werden über kurz oder lang aufhören. Ob ich noch ein Add on kaufen würde weiß ich nicht...
      Thorgalf
      am 18. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      servus,
      da ja hier fast alle der meinung sind NAXX is leicht, stell ich mal die frage in den raum WARUM? Weil sich doch hier keiner mehr eine taktik erarbeiten muss. wie es unten schon geschrieben wurde blättert jeder im inet nach und sucht sich die passende taktik raus. ebenso sind die leute die naxx von damals kennen auch schon über den grossteil der bosse informiert. also is das doch klar das naxx einfach ist.(mit sicherheit wurde naxx auch so nen bissel vereinfacht) find ich gut, so kann jeder mal nen auge reinwerfen. versucht einfach mal keine guides zu lesen und euch taktiken zu erarbeiten. ihr werdet sehen es wird schwerer.
      und ganz ehrlich, ich habe naxx 10(25er mit raidbündnis aber schon) noch nicht clear. bin ich nun ein NOOB. Definitiv nein. unsere naxx gruppe hat nen altersdurchschnitt von 35 und älter. wir haben familie und ab und an mal einfach keine zeit. wir schaffen es zum glück nicht 20h/tag vorm rechner zu hocken. wir lassen uns zeit und haben dadurch spass am spiel.
      Im ladebildschirm steht ab und an mal nen guter "tipp des tages": ladet freunde in die wow ein, aber geht auch mal mit ihnen vor die tür. also lasst mal finger von der tastatur und geht mal frische luft schnappen. macht doch einfach mal nen spaziergang durch eure stadt und staunt was sich so in den letzten jahren alles verändert hat.
      in diesem sinne viel spass euch allen noch und wartet ab was die zeit bringt.
      VadersErbe
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      kann es ein, dass hier der eine oder ander gefrustete rl-verlierer durchgeht und JEDEM ein minus verpasst?

      wie gesagt, es ist nicht der schwierigkeitsgrad, der die meisten hier zu stören scheint, es ist die herausforderung. die herausforderung im heulenden fjord anzufangen und sich bis arthas durchzukämpfen/durchzuquesten.

      ach ja.
      ich möchte nicht mit wow aufhören müssen. ich hab absolut keine lust auf so nachmacher gimp spiele wie lotro oder rom. ---> kein bock!
      Pyroclastian
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @141: wie wahr, wie wahr! so sieht das aus.

      /sign
      Leonalis
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Los sagt alles byebye zu wow super "gz".

      Kommt mal endlich runter von eurem,. "Oh bc war viel besser da musste man skill haben usw. man musste was tun sheepen cc'n usw. da war alles schwer" -- jaja früher war immer alles besser.

      Aber seht endlich mal ein das Lichking ein völlig neues konzept darstellt ein komplett neues. Es ist nicht mehr so wie früher wo der Content schwer war -- nein heute sind es die Erfolge die den Content schwer machen.

      Seht blizzard und jedes andere unternehmen verdient immer an der Mehrheit am meisten und solange die zufrieden sind nach dem Motto "alles einfach, juhu ich freue mich dem arthas eines über die rübe gehauen zu haben " -- wird blizzard nix ändern.

      Es ist jetzt eine schlichte tatsache das durch das erfolgssystem IHR selber euch den conten schwerer machen müsst "IHR" seid dafür selber verantwortlich und könnt so super nach eurem eigenem ermässen den Content in der Gilde/Raid im schwierigkeitsgrad erhöhen. Super Beispiel ist Sartharion mit 1,2,3 Adds. Je nach dem was ihr drauf habt macht ihr in mit 0-3 adds.

      WAS IST AN SELBSTINITIATIVE SO SCHWER???

      wenn ihr ein persönliches problem mit diesem Konzept von Lichking habt. Hört auf zu spielen den das ist das Lichking-Konzept welches gleich bleiben wird
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783558
World of Warcraft
WoW: Greg Street über Schlachtzüge in Ulduar
Ghostcrawler über Heilermana, Hard Modes und Schwierigkeitsgrade
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Greg-Street-ueber-Schlachtzuege-in-Ulduar-783558/
16.03.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/03/Ulduar_14.jpg
news