• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      18.02.2013 16:25 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Xylus23
      am 21. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      früher hat 2v2 als heal spaß gemacht. du konntest beim healen ausrasten ohne oom zu gehen. wenn du nen mate hattest, der auch noch ordentlich druck gemacht hat, gabs auch ne ordentliche wertung. jetzt spielst du ne 30 sek cc rota (wenn man denn dazu kommt und nicht selber 30 sek im cc ist) und meistens ist dann bei double dd gegnern nicht mal einer annähernd down bei dem selfheal/def cds etc bzw die ziehen off cds und plätten deinen mate in 5 sek. bei dd+heal gehts zu 99% über die vollen 30 min -.- das einzig gute is das lowies farmen, wenn man jede woche nen neues team aufmacht aber ab 1,5/1,6k spielt sich das wie 2k+ zu wotlk zeiten.
      gammeling
      am 20. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab sehr gerne BGs oder Arena gespielt meistens 2v2 ... aber jetzt macht des ganze keinen spaß mehr zu viel cc und auch für einsteiger extrem zu sehr equip-abhängig.
      früher konnte man des noch bissi mim gameplay berichten aber nun keine chance mehr. besonders des 458er equip is eigl fast sinnfrei ...

      finds schad aber blizz machts PvP immer weiter kaputt.
      Trashmen
      am 20. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find die CC´s zum Großteil zu heftig wo auf einen einpraßeln.Was hilft mir meine Insignie oder "Jeder für sich" vom Menschen wenn du alle 10 Sek gefeart,gewurzelt oder eingefroren wirst (um ein paar zu nennen).Und mit späten Eintritt ins PvP sieht man doch auch kein Land mehr gegen die wirklich gut Equipten...frag mich wofür ich meine 458 PvP Teile gesammelt hab wenn die ganzen Pve´ler einen schon mit ein paar Schlägen/Zaubern umhauen.PvP Macht und Abhärtung,seh da keinen großen Nutzen in dem Sinn bei solchen Umständen.
      Derulu
      am 20. Februar 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      " Abhärtung,seh da keinen großen Nutzen in dem Sinn bei solchen Umständen."


      Naja, ohne würden sie dich mit noch weit weniger Schlägen umhauen (und wenn sie wirklich PvE-equippt sind, brauchst du weniger Schläge umd sie umzuhauen, mit PvP-Macht dann noch ein paar weniger^^)
      Grimsight64
      am 19. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Hauptproblem ist, dass Ghostcrawler niemals im Leben auf einem Live Server hohe Ratings schaffen würde und die Mechanismen nicht so versteh, wie ein Spieler der auf 2400 spielt. Anders ist es nicht zu erklären, dass in 50% aller Teams Krieger in 30-40% Jäger sind, diese meist zusammen spielen und dann zu 50% wiederherstellungs Schamanen vorzufinden sind.

      Selber sagt er, dass er es nicht gerne sieht, wenn Klassen ihre CDs stapeln um einem Ziel den Gar auszumachen. Oh in den höheren Ratings ist das auch nicht zwingend so, in den niedrigeren schon. Ähnlich dem rushen bei SC2. Aber was daran ändern? Nein warum denn. Fragwürdig auch warum einige Klassen behutsam geändert werden und man erst genau wissen will warum es anscheinend so op ist und man sichergehen will das diese Klassen auch nach einem "nerf" noch gut spielbar sind, während andere Klassen über Nacht einfach mal Schadensverluste von 33% über Nacht hinnehmen müssen. Ja ich rede vom WL, der wirklich OP war aber statt etwas Sinnvolles zu finden, zack 33% Schadensreduzierung von Chaoswave zu fast unspielbar. Nicht umsonst haben einige Wls aufgehört, während Krieger, Magier und Hunter immer noch freudig Leute in wenigen GCDs umhauen.

      Selbst jetzt kurz vor 5.2 kristallisiert sich heraus, dass Schurken maßlos OP sein werden und ich sage euch eines, es wird so live gehen und wenn das so ist, dann war es das für mich obwohl ich selber einen Schurke habe. Es zeigt aber ganz einfach das PVP in WoW so bleibt wie es ist, ein Betatest.
      knoxkill
      am 19. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde es bei WoW auch bei weitem noch nicht so schlimm wie zB. SWTOR aka Stun Wars.. .
      Nexilein
      am 19. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würde mir ehrlich gesagt eine Mechanik wie in SWTOR auch bei WoW wünschen. Starke CCs gegen die man immun wird; das spielt sich super.

      Gerade dem Huttenball verleiht es doch einiges an Spieltiefe wenn man jemanden einerseits mit einem Stun im Feuer rösten kann, andererseits aber ein CC-immuner DD mit defensiven CDs durch die halbe Arena marschieren kann...
      HMC-Pretender
      am 19. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PvP ohne Gegnerkontrolle wäre auch irgendwie wie Schnitzel ohne Fleisch. Da könnte auch jeder /random 100 eingeben und seinen gearscore addieren um den Sieger zu ermitteln...
      Xylus23
      am 23. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es geht nicht um ganz ohne cc sondern um wieviel cc jede klasse hat. meine meinung: jede klasse einen 8 sek instant cc mit gleicher abklingzeit und dann geht das taktieren los mit insignie vs. off cds. aber das was jetzt ist ist einfach nur frustierend für nen durchschnittsspieler wie mich. ich krieg nix geheilt in den bruchteilen von sekunden wo ich mal nicht im cc bin und es kann net jeder wie ein dudu die hots ticken lassen wenn er im cc ist
      Pinkpanta
      am 18. Februar 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich meide PVP mit meine Heilern nicht ohne Grund. CC wird weiter gewünscht... AddOns wie Healers Must Die, die ich nicht anders als als Cheating klassifizieren mag sind offensichtlich auch erlaubt... und dann wagt Blizzard es, im zusammenhang mit PVP von Fair Play zu sprechen.

      Sorry, aber für dumm verkaufen lasse ich mich nicht.
      Pôísen2007
      am 19. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mal eine FRAGE: warum solle das Addon HealersMustDie Cheating sein ??
      Ich spiele seit anfang an PvP und habe auch ohne diesem Addon keine probleme Heiler in einem Pulg von gegnern zu finden... Das Ding macht nix anderes als ein Ton abzuspielen wenn man mit mauszeiger einen heiler trift bzw. es setzt ein großes + auf den Lebensbalken des heilers...

      Wenn es wirklich Cheating sein sollte dann gehören einige viele addons aus WOW bzw. PVP verbannt... daher versteh ich deine aussage nicht wirklich!!

      Und die sache mit dem CC ist ein teil von WOW nur leider für inis / raids irgendwie in vergessenheit geraten... ich sage nur gute alete BC heros!! Damals war es ein muss und ohne kaum ein durchkommen! Genau wie im pvp es gehört dazu wie sonst sollte man gegen evtl. DD + Heiler combo im alleingang etwas machen können?!?!

      In diesem Sinne...
      mercynew
      am 18. Februar 2013
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Also ich kann Mr. Street leider so gar nciht leiden udn sein Name steht für mich mit dem Untergang von WoW.
      OK, so weit ist es noch nicht

      Abe rein Typ, der mir erklärt, die Klassen-Quest würden abgeschaft, weil die Manpower fehelen würde,
      ist bei mir unten durch. Klassen-Quests udn Lore waren das Salz in der Suppe. Und ein Entwickler wie Blizzard
      will mir verzapfen, das da kein Gel dfür da wäre.

      Sollen die einfach ehrlich sein und sagen wo der Hamme rhängt.

      OK, zurück zum Topic und hier kann ich nur aus Heiler sich sprechen.

      Frust pur! Egal ob BG oder 2v2. 3v3 Team habe ich leider nicht, da ich auch recht spät in die Saison eingestiegen bin.

      Aber das ist teilweise schon abnormal. Ich dachte, das würde nachlassen, je öfter man cc wird.

      Aber das gilt wohl nur für den gleichen CC, oder?

      Gestern Bekanntschaft mit Mage und Schurken gemacht. Betäubt, Stille, festgefroren, betäubt, dann war ich im Eisblock ,
      shatter, shatter, irgendwas - tot.

      Danach Schurke Hexer, das Selbe und danach Krieger und irgendwas. Das gleiche Spiel mit anderen Namen.

      Ist schon heftig finde ich, einfach eine Spur zu viel CC. Wobei ich von wurzeln, Eisketten und Konsorten erst gar
      nicht angefangen habe.

      Wegen mir könnte es ruhig was weniger sein.

      Aber da direkt mal eine Frage, wenn man viel Abhärtung hat, kann da ein CC des GEgners auch mal verfehlen?

      Danke und Gruß

      Mercy
      Sonnenwind
      am 18. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du hast "Nature Spells locked" vergessen.
      Progamer13332
      am 18. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      man sollte einfach jeder nicht hybrid klasse den selfheal wegnehmen, dann wäre das game wieder gut
      Sonnenwind
      am 18. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Warum gibt es soviel CC im WoW PvP oder auch in WoW Raids? Ganz einfach, weil die Devs nicht mehr drauf haben und vieles mehr Schein als Sein ist. Da ist ja selbst Diablo 3 mit seinen Feuerketten-Bossen mittlerweile origineller und dynamischer als WoW.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1055816
World of Warcraft
World of Warcraft: Greg Street befürwortet Gegnerkontrolle im PvP
Am letzten Wochenende äußerte sich Blizzards Greg "Ghostcrawler" Street zur Gegnerkontrolle im PvP. Genervt von permanenten Betäubungs und anderen Kontrolleffekten, hatten viele Spieler die WoW-Entwickler dazu aufgefordert, dieses Spielelement in Zukunft einzuschränken, Ghostcrawler aber bekräftigte, dass man bei Blizzard Gegnerkontrolle im PvP möge und in Zukunft auch nicht darauf verzichten wolle.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Greg-Street-befuerwortet-Gegnerkontrolle-im-PvP-1055816/
18.02.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/02/Tausendwinter_PvP.jpg
world of warcraft,blizzard
news