• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      08.10.2009 11:43 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Asterixx
      am 19. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sehe das ganze eher als Nachteil.

      Im PVP bringt es die Balance völlig durcheinander.
      Denn wie soll z.B. ein Schurke der nicht von der Tempowertung profitiert jemanden kaputt machen der feart, ihm dich DoT´et oder sogar noch gehotet wird?

      Im PvE kann es auch zu Problemen und weniger Schaden führen.
      Mal abgesehen vom Trash, der ja leider so leicht geworden ist das er nur noch zusammen gezogen und weg gebomt wird oder gar nicht mehr vorhanden ist (siehe PdK), wo durch die Tempowertungs-Änderung nun vielleich DoT´s Sinn machen würden, fehlt der Schaden über Zeit bei Bossen wo man sich viel bewegen muss.
      Statt während der Laufphase aktive zu sein, müsste durch die geringere Wirkzeit der DoT´s zwischendurch nachgecastet werden damit der Schaden nicht einbricht.
      (Wenn es keine Spontanzauber sind) und auch das Mana wird auf Dauer dadurch bestimmt knapp.

      Ich verstehe die Änderung nicht.
      Bäumchen sind doch schon sehr gute Heiler, Hexer machen immer noch sehr guten Schaden.
      Wenn auch nicht mehr bei jeden Boss aber das schaffe ich als Schurke auch nicht überall.

      Einzig die Schattenprister kommen aus dem Supporter-Dasein nicht raus.
      Ihr Schaden ist leider wirklich eher mager.
      Warum nicht einfach den Schattenpristerschaden LEICHT erhöhen oder die Skalierung mit Zaubermacht verstärken?
      ShadowXanTos
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      boa dudus sind eh schon immer auf platz 1 vom healmeter
      Guff
      am 11. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @65
      mit dem windowsbeispiel hast du dir selbst ins knie geschossen und dich als nochecker geoutet.
      gizzo87
      am 11. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 65,66
      Beide haben recht im amerikanischen heisst dieses Sprichwort "never change a winning team" nur in deutschland wurde es eingeführt als "never change a running system". dieses sprichwort gibt es also nirgendwo anders genauso wie das englisch anmutende wort handy welches es auch nur in deutschland gibt...so mal klarheit reingebracht....

      BTT
      Na das wird ja mal lustig wieviel dps sollen die hexer denn noch fahren wenn die dots jetzt noch schneller ticken? obwohl für einen raid sind meist eh destro hexer am start. naja die druiden wirds wohl freuen mal schauen wie diese änderung live geht, oder ob sie überhaupt live geht.
      Balimba
      am 10. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @65
      Der von 63 ist richtig.
      Aber ich find das sollte auch geändert werden.
      Dexron
      am 10. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @63

      never change a WINNING team, lautet der spruch. man kann sich manchmal auch etwas daherdichten, damit es einem passt.
      und allgemein mal zu CHANGES: ohne änderungen, wirds langweilig - stell dir vor man hätte keine änderungen an windows gemacht, und nicht mir jeder änderung waren alle zufrieden, dennoch wurde stets die neuere version angenommen von der bevölkerung. also entscheidet selbst, ob ihr zur randgruppe gehören wollt, die lieber am C64 sitzen wollen - ohne ein heutiges spiel zu zocken. und DIE zeiten waren auch geil.
      Galdera
      am 10. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich seh da auch schon wieder ballance probleme kommen.
      mal als beispiel der druide, der kann nach der änderung in der selben zeit viel mehr heilen als vorher. und das obwohl sie eh schon extrem stark im pvp sind.
      aber man kennts ja schon von blizzard, erstmal irgendwo dran rumstellen und dann irgendwann schauen was man damit kaputt gemacht hat.
      Maxxxi
      am 09. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      never change a running system!! Punkt
      NickLeS
      am 09. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Quell-Link funktioniert leider nicht.
      Hier findet ihr den Beitrag im amerikanischen WoW-Forum
      Thesahne
      am 09. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      darauf hab ich als bäumchen nur so gewartet... das wird geil^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781308
World of Warcraft
WoW: Geplante Änderung für Tempowertung
Das Attribut soll für DoT- und HoT-Klassen interessanter werden
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Geplante-Aenderung-fuer-Tempowertung-781308/
08.10.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/10/wallpaper_wotlk_07.jpg
news