• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      31.10.2008 18:15 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bloodfighter1972
      am 07. November 2008
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ich möchte mal anmerken, dass die Kommentare, die hier zulesen sind und auch in den anderen Beiträgen zu 50% aus Unsinn und Blödeleien bestehen. Das find ich sehr schade, denn ich lese die Beiträge gerne und muss mir immer solchen Schund reinziehen.
      Aber bei manchen Kommentaren kann ich herauslesen, dass sich doch noch wer für die ganze Warcraft-Geschichte interessiert, und nicht nur blöd draufklopft.
      Zu #212 muss ich jedoch was berichtigen: Meines Wissens nach war, zumindest im 1. Band nicht Rhonin der Anführer der Kirin Tor sondern ein Magierrat mit Vorsitz von Krasus. Der wieder Korialstrasz in menschlicher Gestalt war. Falls mancher sich frägt wer dieser Korialstrasz sei - er ist ein Gefährte von Alextrasza, dem Oberhaupt des roten Drachenschwarms und Aspekt des Lebens. Und alle die sich nun über die Seuche und deren Folgen beschweren kann ich nur sagen - Das gehört zur Warcraft-Geschichte.
      Also, akzeptieren - oder abwarten.
      Weiters hoffe ich, dass ich noch mehrere Kommentare lesen kann, die von Spielern stammen, die die Geschichte ehren und würdigen und nicht nur auf Blödsinn machen.
      Fynnally
      am 05. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Joa, also alle die vor haben ihren Ruhestein in Dalaran zu platzieren und nichtmal den Anführer der Kirin'Tor Rhonin kennen: Ersten Warcraft Band - Der Tag des Drachen lesen
      hemmi1982
      am 05. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde für Story ist das ganze Spiel zu groß. Es müsste eine Packende Geschichte von lvl 1 - 70 erzählt werden. Ich habe ca 30 lvl lang Quests gelesen aber mih hat das mit den Defias Geschichtlich nicht weit gebracht. Alles fern ab von Großer Weltenretter. Aber das mit den Zombies jetzt ist lustig^^.
      isboggs
      am 04. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @205 sign. Is genau so wie die Leute die bei Mitgliedersuche für Funraids einen fragen "Was soll denn AQ40 sein?" und WENN sie dann mitgehn, sich wundern warum sie keine Marken looten können....
      Zepythos
      am 04. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja hat sich grad mit nem kanll in luft aufgelöst ^^ XD
      Zepythos
      am 04. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab grad nen "schwacher nekrotischer Kristall" in SW neben dem brunnen entdeckt....was geht'n? hoffentlich is bald action !!!
      Sliverslash
      am 03. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @205 Ganz deiner meinung und ich sag das als Holy Priest
      Nightmear
      am 03. November 2008
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      T6 equipt sein aber nich ma wissen wer Gul' dan war ...
      die Stroy dreht sich nicht "nur" um Illidan und Arthas weil sie inner Erweiterung vorne auf der Packung drauf sind ... -.-

      ganz ehrlich als ich durch Schergrat lief und Rexxar und seinen Mischa gesehn hab war ich ersma platt andre kümmerts nicht..... MiMiMi überall Zombies nicht questen kann, nicht süchteln kann ... ja halt pech gehabt wir Story liebenden finden das was passiert intressant und wir spammen nich den Handels Channel voll!
      stäcy
      am 02. November 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      also das mit der seuche eskalierte nachher zwar aber dass es jetzt so ganz weg is is irgendwo auch n bissel doof. nun is fast nix andres mehr als nekropole kloppen da.
      wenn die spieler sich beherrscht hätten und net so übertrieben hätten mit den gruuls wär ich eig noch froh wenns wieder da wär
      CoolGeneral
      am 02. November 2008
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Also mir gefällt das Event. Denn da kommt man aus dem alltagstrott heraus. Sonst geht man doch nur sturr inis, farmen, twinken etc. Meistens steht man auch nur dumm in der Gegend und langweilt sich. Diesesmal konnte man etwas abwechslung haben. - zb. auf alleingang die Allistädte in Ashenvale komplett zu verseuchen.

      Deswegen verstehe ich das Kontra nicht aber egal was Blizz macht es gibt immer mindestens einen der dann doch meckert.

      Sollten mehrere solcher Events geben denn so kommt auch mal Abwechslung ins Spiel!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784850
World of Warcraft
WoW: Geißel-Grüße von Arthas
Nekropolen-Alarm: Quests und Beute-Tipps zur Geißel-Krise
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Geissel-Gruesse-von-Arthas-784850/
31.10.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/10/2008_10_28_GeisselInvasionUpdate1.jpg
news