• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      29.06.2009 12:15 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Giraca
      am 09. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      M aber wenn wie 93 sagt vileicht Der smaragdgrüne Traum" / "Emerald Dream heisst wäre das mit DH oder Erzmagier garnicht so abwegig als neue Heldenklasse.
      Soul Messiah
      am 22. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, zu schnell gehts hier wahrlich nicht mehr zu in diesem Game. Bevor gleich das Gewimmer in ne Richtung geht, die aus ner Schublade kommt. Bin arbeitstätig, Schichtarbeit sogar und hab nen geregeltest Privatleben am We, aber, seid nunmehr einem Monat ist Yogg im 25er down und unsere Leute wurde bis dahin (weil der Sack ewig net lag) mehr als 2. und 3. equiped. im 10er liegt er ohne Frage auch shcon in den Hardmodes länger. Also, wird definitiv Zeit, das was anderes kommt, in diese WotlK Ödniss. Es gibt 2 entscheidende Pkt, die Blizz wohl verfolgt und die klar herausstechen: Das Game in seinem ganzen Gameplay für ALLE so leicht wie möglich zu machen (Charanpassungen .. als nächstes erwischt es Druiden und DK´s) und gleichzeitig die Contents rauswerfen einem nach dem anderen, denn die Hardcore Gamer sollen genauso bei Laune gehalten werden wie die Gelegenheitsspieler. Wer nun wimmert, er hat nicht mal den T8 Content clear, nunja, entweder Pech mit der Gilde gehabt ODER: es wird ja bald sehr viel leichter da drin, wenn man sich T8,5 für Maren kaufen kann. Dann sollte das auch kein Problem sein. Ich finds schade, weil andere sich genau dafür den Hintern platt gesessen haben, aber wie gesagt, das ganze Gewimmer kann ich sowieso nicht mehr nachvollziehen. Alles was Blilzz macht, ändert und erneuert, ist all das, was IHR (WIR) gewollt habt! Die Masse schreit danach und so kommts. Was einzelne HIER in diesem Forum ningeln, ist eh uninteressant.
      Rabaz
      am 18. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dass housing so viel Aufwand ist wie ein komplettes addon halte ich mal für vollkommenen Schwachsinn. Es muss so gut wie nix designt werden, die Sachen die man bräuchte sind zu 95% vorhanden.

      Um Ressourcen dafür freizumachen könnten sie einfach mal für ein Jahr auf jegliches Gefummel an Klassen und Talenten verzichten. Das betreiben sie kreativ und arbeitswütig seit Jahren und es hat in Punkto Balance, Zufriedenheit etc. genau NICHTS gebracht.
      chris1221
      am 18. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ist ja so....Jeder arbeitet anders ^^
      Starkwurst
      am 16. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#128 Oglokk /sign
      ich möchte nicht wissen wieviel kohle blizz allein mit wow spielern schefelt ganz zu schweigen mit den ganzen chartransfers, die goldseller nutzen (gegen die blizz auch nix unternimmt). ein weiteres team für housing abzustellen wäre bestimmt kein problem, da ja die häuser sicher instanziert wären und kaum was mit dem neuen content zu tun haben oder irre ich mich da?!
      ...unterschiedliche vision^^
      Oglokk
      am 15. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      buffed: Beschweren würden sich wohl auch die wenigsten Spieler über Housing, aber vermutlich könnt Ihr das Thema nicht mehr ausstehen.




      Chilton: Wir haben absolut nichts gegen Housing – wir finden es sogar sehr cool und haben schon vor langer Zeit darüber gesprochen. Wir haben sogar sehr viele Ideen, wie wir es umsetzen würden. Das Problem ist nur: Es so umzusetzen, wie wir es uns vorstellen, würde sehr viel Zeit verschlingen. Vermutlich in etwa vergleichbar mit dem Arbeitsaufwand, den wir für eine ganze Erweiterung investieren. Wenn wir also jetzt Housing angehen würden, müssten wir das anstelle neuer Instanzen tun, anstelle neuer Raid-Dungeons, weiterer Zonen, zusätzlicher Talente – eben anstelle von allem, was eine Erweiterung ausmacht. Und wir glauben nicht, dass die Spieler das befürworten würden. Es wäre toll, wenn wir auf magische Art und Weise alles auf einmal realisieren könnten, aber das ist nicht der Fall.



      Man könnte jetzt argumentieren, dass wir einfach ein zweites Team damit beauftragen sollten, aber das bringt weitere organisatorische Schwierigkeiten mit sich. Man müsste ständig darauf achten, dass beide Teams die gleiche Vision verfolgen, dass die künstlerische Richtung identisch ist und so weiter. Das ist leichter gesagt als getan. Deshalb arbeiten wir derzeit an nichts in dieser Richtung.

      Da hat der gute Mann Recht.Bei 11 Mio Spielern reicht das Geld wirklich nicht für ein zweites team die würden dann ja andere visionen haben lol.
      RTM
      am 14. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich dagegen warte sehnsüchtig auf diesen Patch. Nicht wegen des Kolosseums oder irgendwelchem neuen Content, sondern eher wegen den Verbesserungen am (insbesondere Heil-) Schamanen. Wie nervig ist es doch, die Totems alle einzeln zu stellen seit nunmehr drei Jahren. Und die Kettenheilung wird ja auch sehr schick gemacht ....
      Devoran
      am 09. Juli 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also, ich habe kein problem damit, wenn die in, ich sag mal, in 3 Wochen den Patch raushaun.
      Ich denk mir, 'Pff, ist mir doch wurscht, ob ich da dann mitgenommen werde', denn ich sehe doch dort hinten, gaaaanz wiet we, als kleinen schwarzen Punkt am Horizont, das nächste Add-On. und wo das uns hinführt, wer weiß, aber ALLE sind dort wieder so klein wie zu beginn von WotLk.
      Und selbst da mach ich mir doch noch keinen Streß, denn Streß ist schlecht und ich habe schon genug schlechte Angewohnheiten.

      Als denn, man schaut sich morgen vor zwei tagen.
      Cherrydarling
      am 08. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      HM gehört nicht zum Content. Der Boss ist nunmal so oder so tot, also Content clear. Ob man sich´s gerne selber schwer macht oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Natürlich sind die Hardmode-Dropps schon den Aufwand wert.
      mvposse
      am 07. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @123 du noch nicht?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
782491
World of Warcraft
WoW: Game Designer Tom Chilton im Interview
Blizzard-Mitarbeiter Chilton über Patch 3.2 und zukünftige Updates
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Game-Designer-Tom-Chilton-im-Interview-782491/
29.06.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/06/2009_06_28_ChiltonInterview_Preview_01.jpg
news