• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      27.02.2008 10:42 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Theor80
      am 28. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Argh...sorry für das 5er...das erklärt auch -1 Bewertung für nen Flamefreien Beitrag...! Mea culpa. Schande auf mein Haupt.
      Knallfix
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ubrs braucht noch die vorquest, den ring.
      habs neulich nochmal gemacht
      ERAsor
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm wops "Kopfloser-Reiter"
      ERAsor
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ARGHHHH.... LBRS
      Ubrs war echt geil.... hoffentlich machen se bald etwas wie beim "KopflosenRaiter in UBRS" blos net LBRS ... zu MC-BWL Zeiten hat man Lbrs nurnoch betreten um den hmm.. weiß net +90 FeuerressiBuff abzugreifen für RAggi oder Vael
      FlakTruck
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo, das waren noch Zeiten. Etliche Male LBRS clearen, damit ein ausgewählter Mitstreiter das Siegel des Aufstiegs von Aschenschwinge anhauchen lassen kann und ab gings. "UBRS, da droppen schöne Sachen Leute, da gehts rund" ... An diesen Satz kann ich mich noch genau erinnern. Durch einen Wink des Schicksals konnte ich bereits in meinem 2x UBRS die T0-Brust mein Eigen nennen.
      Historisch: Aus einer mitgefilmten witzigen Aktion in dieser Instanz, wurde ein gewisser "Leroy Jenkins" in der Szene weltbekannt^^
      Erinth
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gibt für ubrs eigentlich noch die zugangsvoraussetzung, den ring oder haben se das schonmal weggepatcht?
      Kazuna
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      UBRS war erst ne 15er, später eine 10er Instanz.

      Aber es war - selbst probiert - möglich mit 5 Leuten (60er, preBC) UBRS zu schaffen und das auch ohne T2 aufwärts...es hat scheiße lange gedauert, war aber lustig.
      dancergo
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich erinnere mich noch als ich mit 59 mit schon 70gern durch ubrs gerannt bin um die onyxia-qreihe zu beenden

      Ps: Sehr schöne instanz der boss kampf mit dem kreigshäuptling hat mir sehr gefallen
      Averageman
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt können die ganzen Noobs die vor BC net dabei waren endlich Draki sehen, GZ!
      Scarloc.
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @#3:
      Das war nie eine 5er instanz..
      War glaub ich erst ne 15er und später ne 10er..

      Und es war meistens so das der/ein jäger Drakki durch die räume weiter hinten gekitet hat (was doch schon n bisschen skill erfordert hat ) und der rest der gruppe die adds down gehauen hat.
      Hunter macht dann einfach totstellen rennt hinter Drakki zurück und dann wird der genuked ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
787444
World of Warcraft
WoW: GIGA-TV-Sendung WoW! am Donnerstag ab 21 Uhr
Besuch bei General Drakkisath, GIGAeye auf Nera‘thor und mehr
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-GIGA-TV-Sendung-WoW-am-Donnerstag-ab-21-Uhr-787444/
27.02.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/02/WoWGiga_Logo_neu_18.jpg
news