• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW: Extra-Belohnungen für Szenarien und weitere Welt-Bosse geplant

    Szenarien kamen mit der aktuellen WoW-Erweiterung Mists of Pandaria neu ins Spiel. Gespielt werden sie aber längst nicht von allen WoW-Fans. Zu schlecht sind für viele Spieler die Belohnungen. Da wollen die Entwickler bald Abhilfe schaffen - außerdem sind neue Welt-Bosse geplant.


    WoW-Entwickler Ion Hazzikostas (Lead Encounter Designer) stand im Rahmen der battle.net World Championship der Redaktion von MMO-Champion für ein Interview zur Verfügung. Hazzikostas bestätigte im Gespräch unter anderem den Release der nächsten Raid-Instanz für Patch 5.2 – nannte jedoch keine Details. Der WoW-Macher äußerte sich außerdem zu den Belohnungen in Szenarien. Hazzikostas zufolge sollen die Belohnungen bereits mit Patch 5.1 besser und reizvoller werden. Auf lange Sicht planen die Entwickler sogar Extra-Belohnungen für das Absolvieren von zusätzlichen Zielen oder das Bestehen bestimmter Herausforderungen in Szenarien. So sollen die Szenario-Inhalte interessant bleiben.

    Ebenfalls geplant sind weitere Welt-Bosse. Die Entwickler sind Hazzikostas zufolge grundsätzlich recht zufrieden mit dem Sha des Zorns und Galleon. Das Sha erfülle seinen Job als Quasi-Neuauflage der Bosse aus Archavons Kammer oder aus der Baradinfestung. Durch den entsprechend niedrigen Schwierigkeitsgrad und die zügige Spawnrate sei der Boss für viele Spieler zugänglich. Mit Galleon dagegen - der ähnlich wie frühere Welt-Bosse eine Herausforderung für organisierte Gilden sein sollte - haben die Entwickler ihr Design-Ziel nach eigener Aussage nicht ganz erreicht. Zum einen sei der Kampf zu leicht geraten und kaum eine Herausforderung – zum anderen sorge Galleons Platzierung in einer viel besuchten Zone für Performance-Probleme. Zukünftige Welt-Bosse, die für erfahrene Gilden gedacht sind, sollen entsprechend schwieriger werden und eher an entlegenen Ecken der Welt erscheinen – die einfacheren Welt-Bosse sollen sich im Design-Ansatz dagegen kaum vom Sha des Zorns unterscheiden.

    Der Lead Encounter Designer bestätigte zudem noch einmal die Einführung einer speziellen Hexenmeister-Questreihe mit Patch 5.1 – verriet allerdings keine Details. Auch die Kampfgilde kommt zur Sprache, jedoch ohne Neuigkeiten. Das vollständige Interview mit WoW-Entwickler Ion Hazzikostas findet Ihr auf MMO-Champion. Weitere Infos zum kommenden Patch findet Ihr in unserer Übersicht zu WoW-Patch 5.1.

    06:58
    WoW Patch 5.1: Szenario "Angriff auf Zan'vess"
    Spielecover zu World of Warcraft
    World of Warcraft
  • World of Warcraft
    World of Warcraft
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    11.02.2005
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Parolis
    Epics wären super in Szenario , mir egal welches lvl Hauptsache man kann sie entzaubern :-)
    Von Derulu
    Viel nicht, aber doch ein Stück - schon alleine weil mit jeder neuen Rufstufe neue Quests dazu kommen, die Story…
    Von Siriso
    @Tinkerballa: Aber man macht doch nicht jeden Tag die gleichen Dailys, die wechseln doch täglich. Dafür hat Blizzard…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Launethil
      19.11.2012 15:35 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Parolis
      am 20. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Epics wären super in Szenario , mir egal welches lvl Hauptsache man kann sie entzaubern
      Progamer13332
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich glaube im szenario bekommt man nur event ilvl epics also 470-76
      Taramoon
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Epics in die Szenarien, die mit den Ruf Items gleichzusetzen sind.
      Dann ist die eine Seite zufrieden das sie keinen Ruf farmen muss, nur um an einsteiger Equip zu kommen und der anderen Seite währe es sowieso egal, weil sie ihre einsteiger epics schon haben.
      ladystorm
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja die items für ruf sind 489 und das wäre für ein szenario bissi hoch, vorallem bekommt man auch wenn man ruf hat, nicht gleich alle items, ich bin bei allen ehrfürchtig, trotzdem muss ich noch tp sammeln bis ich alle items bekommen, was noch dauernd wird wegen dem wöchentlichen tp-cap. wenn überhaupt dann vll 476 er oder vll noch niedrigere stufe aber epic.
      Kryos
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wieso ist Galleon nicht immer da, so wie der Sha? Man hat doch eh eine pro-Boss id und kann nur 1x pro Woche loot von dem kriegen.
      Derulu
      am 20. November 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Wieso ist Galleon nicht immer da, so wie der Sha?"


      Weil er ein "klassischer" Worldboss ist, ohne echte ID, während der Sha der direkte "Ersatz" für die ehemaligen "PvP-Bosse" ist
      Hosenschisser
      am 20. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab mal gelesen, Galleon kann man so oft pro Woche looten wie man ihn legt. Das würde auch zu seiner Seltenheit passen.
      Tumba
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Geronimus : Dann hätte es auch so wie früher bleiben können .das man ruf in inis sammelt.
      aber um ehrlich zu sein finde ich so wie es jetzt ist viel besser mit dem ruf. viel mehr abwechslung . anstatt immer die gleichen inis zu farmen bis man den ruf entlich mal voll hat.
      Derulu
      am 20. November 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Stimmt: Jeden Tag die gleichen bescheidenen Dailies machen ist natürlich VIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEELLLLLLLLLLLLLLL Abwechslungsreicher... "


      Viel nicht, aber doch ein Stück - schon alleine weil mit jeder neuen Rufstufe neue Quests dazu kommen, die Story weitererzählt wird und nicht zuletzt, weil es unterschiedliche gibt jeden Tag, dank Pool
      Bei den Inis sind es immer die selben 8
      Siriso
      am 20. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Tinkerballa: Aber man macht doch nicht jeden Tag die gleichen Dailys, die wechseln doch täglich. Dafür hat Blizzard doch so nen RRRRRIIIIEEESSSSSEEENN "Daily-Pool" auf den Sie zurückgreifen können.
      Tinkerballa
      am 20. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimmt: Jeden Tag die gleichen bescheidenen Dailies machen ist natürlich VIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEEEEELLLLLLLLLLLLLLL Abwechslungsreicher...

      Komm mal klar^^
      Geronimus
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      besser wäre es wenn man ruf in den szenarien bekommen würde...da würden die spieler dann viel öfter reingehn...es gibt genug spieler die nur wegen einem item in ne ini gehn und wenn sie es dann haben einfach abhaun und die ini dann meiden...
      hockomat
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also das einzige Problem an Galleon ist das er meist morgens spawnt bei uns aufn Server und ihn eigentlich auch immer die selbe Progress Gilde abfamrt da sie immer Späher dort stehen hat wir anderen Gilden haben so nie auch nur den hauch einer chance
      Manitu2007
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Neue Weltenbosse in allen Ehren doch sollte man bei Galeon auch mal dafür sorgen dass nicht nur zu 99% eine Fraktion jeden mittwoch das vieh killt. Auf Blackhand z. B. steht JEDEN Mittwoch 30 Sekunden nach Server Neustart/ Hochfahren Vormittags um 11 Uhr die Horde auf der Matte und killt das vieh. Keine Chance auch nur ansatzweise da heran zu kommen. Klar geht es über x-realm jedoch sieht es auf anderen servern nicht anders aus und nicht jeder hat die Zeit auf einem Mittwoch um 11 Uhr wow zu spielen (bei Neustart zwischen 6 und 7 Uhr) lieber den Spawn auf den abend verlegen oder nicht sofort angreifbar machen.
      Linostar
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bitte platziert die Bosse nicht weietr anch außen. Warum? ganz einach, es war für mich zu Bc eine riesige erfahrung zu sehen, wie eine Gruppe von Spielern auf der Höllenfeuerhalbinsel diesen riesigen Roboter legten. Seelsbt wenn man nciht daran beteiligt sit, es sieht einfach Klasse aus!
      Siriso
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Szenarien sind einfach langweilig, wenn man sich, so wie ich (und der Großteil der Spielerschaft, nehme
      ich an), nicht für die Lore interessiert. ...und den "Aufwand" ist es auch nicht wert, da gehe ich doch lieber in
      eine Instanz, die dauert nur etwas länger und man hat wesentlich mehr davon (Loot, Gold, Tapferkeits,-
      Gerechtigkeitspunkte, etc.).

      Die Welt-Bosse hingegen. finde ich richtig gut... sehr gerne mehr davon. ^^
      Der Sha kommt richtig gut, schon alleine wie er da steht, in der offenen Welt und seine Kommentare abgibt.
      Zu Galleon, den hab ich leider auch erst einmal, in der Level-Phase, gesehen. Der könnte ruhig öfter spawnen. -.-
      Sgelda
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ihr habt auch eigendlich nicht richtig denn sinn dahinter verstanden die waren eigendlich hauptsächlich dafür geplant schnelle punkte zu farmen wenn man nicht so viel zeit hat das war nie als zb ini ersatz gedacht wie sichs hier teilweise anhört wenn man das immer so liest
      Tidra-on
      am 19. November 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kritisiere schon seit Beginn von Mop nicht zu unrecht, das ich das völlig sinnfreie Einfügen ab 90 der Szenarien ohne storyhintergrund für verfehlt halte.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1036350
World of Warcraft
WoW: Extra-Belohnungen für Szenarien und weitere Welt-Bosse geplant
Szenarien kamen mit der aktuellen WoW-Erweiterung Mists of Pandaria neu ins Spiel. Gespielt werden sie aber längst nicht von allen WoW-Fans. Zu schlecht sind für viele Spieler die Belohnungen. Da wollen die Entwickler bald Abhilfe schaffen - außerdem sind neue Welt-Bosse geplant.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Extra-Belohnungen-fuer-Szenarien-und-weitere-Welt-Bosse-geplant-1036350/
19.11.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/07/WoW_Mists-of-Pandaria_Szenario-Vorschau_Gruenstein_04.jpg
world of warcraft,blizzard,mmo
news