• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      08.03.2013 11:22 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      dannyl2912
      am 14. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich habs auch zu spät mitbekommen, meine 86er-Hexe wäre sicherlich sehr angetan davon gewesen, evtl. 1-2 Level weiter zu sein
      Bee76
      am 13. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Blizzard wird nicht bannen, haben sie in der Vergangenheit nur selten und dann auch nur dosiert, sprich alibi Bans um die Massen zu beruhigen wenns zu hoch kocht. Waeren ja auch schoen bloed sich zehntausende Abonennten selbst zu terminieren, und das in Zeiten wo jeden monat 50-100k abspringen.

      Wenn Blizz Clever ist, fixen sie den Exploit aber sowieso nur soweit das man damit nurnoch bis 85 kommt, und ab da levln muss. Das macht Haustierkaempfe für die Masse ja noch interessanter und erspart einigen das absolut nervige zum 20 mal durchs questgebiet eiern
      KillerBee666
      am 20. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja genau wenn Blizzard clever ist sorgen sie dafür das Leute die Mühsam hochgelevelt haben sich Unfair behandelt fühlen UND die die so schnell lvln weniger Spielzeit benötigen - Theoretisch ihr abo Früher kündigen wenn sie alles gesehen haben
      dandolor
      am 12. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Exploit ist ja mal geil. Und dieses mal kann Blizz wahrscheinlich niemanden bestrafen. Kannst ja keinem verbieten Pet Battles zu machen^^
      HitotsuSatori
      am 12. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sie könnten es so drehen, dass einem ja hätte auffallen können/müssen, dass da enorm viele EP vergeben werden und das wiederum hätte man ja melden können/müssen. Im Erfinden von Gründen sind die schon immer gut gewesen. Und nein, ich habe noch nie absichtlich Exploits ausgenutzt oder bin für sowas gebannt worden. Ich finde manche Dinge nur lächerlich.
      Shephard83
      am 12. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Warum erfährt man von solchen "Exploits" erst immer, wenns zu spät ist
      Ich sollte gewisse Foren öfters besuchen^^
      Hutzifutzi
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und wem gegenüber soll es denn ein unfairer Vorteil sein ? Es hat doch jeder die Möglichkeit Haustierkämpfe zu machen
      HitotsuSatori
      am 12. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wie jedes Mal werden die sinnvollen Dinge 'gefixed'. Man könnte sich ja nicht tagelang von einem in- und auswendig gekannten Questgebiet zum nächsten quälen und so mehr Spielzeit verbringen. Ach, Blizzard...
      BloodyEyeX
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gegenüber den Powerlevelern wahrscheinlich.
      He wenn jetzt jeder an nem Tag max Level erreichen kann, sind die alle Arbeitslos.
      Naja, gut das Blizz das gefixt hat. ^.-
      Derulu
      am 09. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt oder die allgemeinen Regeln verletzt werden.

      Und nocheinmal:
      Moderationsentscheidungen sind (wenn man es unbedingt öffentlich machen will) hier:

      http://forum.buffed.de/index.php/forum/4-meinungen-anregungen-zu-buffedde/

      und nicht im Kommentarbereich zu diskutieren.
      Danke für das Verständnis
      Dämonilus
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      lol....mein kommentar ohne angaben von gründen gelöscht.
      schuldigung das ich mal wieder die wahrheit geschrieben, den nerv getroffen und das image von blizz angegriffen habe.
      nur habe ich keinen hier beleidigt.
      ist schon schade das man nicht mal kritisch und ev. herausfordernd schreiben darf.

      oben bei storyteller steht doch "jetzt ist deine meinung gefragt...."
      hängt noch den satz "aber nur wenn es uns gefällt" ran.

      der ein oder andere admin sollte sich auch mal seine post anschauen.
      rechthaberisch den schulmeister und verbesserer zu spielen ist nicht immer der richtige weg und auch nicht die aufgabe eines foren admin.
      selbstkritik ist natürlich nicht jeder manns sache.
      Groar
      am 14. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Buffed ist doch nur eine Seite von vielen "über" das Spiel. Nicht von BLizzard selbst, also ist es doch völlig sinnlos hier seinen Unmut rauszublasen, und dann auch noch die Regeln nicht zu beachten. Anstatt, dann konstruktiv mitzudiskutieren, machst Du noch auf beleidigt. Das soll einer verstehen.^^

      Zum Thema: Es gab Schlimmeres und in einer Woche kräht da eh kein Hahn mehr nach...
      ZAM
      am 12. März 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Siehe was Mayestic schrieb
      Mayestic
      am 10. März 2013
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Es spielt keine Rolle was legal oder illegal ist. Es gibt hier Regeln und die sind einzuhalten. Und wenn die Betreiber eines Forums die Regel aufstellen das man nicht über Milch, Wolken, Sand und Protonen reden darf dann werden alle Beiträge mit diesem Inhalt trotzdem gelöscht oder verändert weil sie gegen die Forenregeln verstoßen und das obwohl es weltweit wohl kein Gesetz gegen Milch, Wolken, Sand oder Protonen gibt und es auch nirgendwo illegal ist.
      ayanamiie
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      derulu acc und goldkäufe sind aber nicht illegal es ist sogar nichmal siche rob blizzard ein sowas verbieten darf ^^ ma gucken was die nächsten wochen noch kommt gibt ja immerhin soweit ich weis ne klage wegen sowas.

      und zum thema es sei schädlich das muste mir erklären wenn du als spieler farmst ich es von dir kaufe wo soll der schaden entstehen .Solange es keine von den drecks bots ist kann man nix dran ausetzen^^
      Derulu
      am 09. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ich hab deinen Kommentar auch gelesen, bevor er gelöscht wurde, war mit aber nicht ganz sicher ob er mit folgender Regel aus der Netiquette (diese besteht nicht nur daraus, dass niemand beleidigt werden sollte) konform geht, weswegen ich ihn nicht gelöscht habe:


      ZITAT:
      "Aufrufe zu und Ausführungen von schädlichen oder illegale Aktivitäten ist nicht erlaubt. "


      und aus http://forum.buffed.de/index.php/topic/64057-regeln-und-hinweise-zur-nutzung-des-communitybereiche-auf-buffedde/

      4.10 AGBs und NDAs Themen, die sich mit den Inhalten von Spielen befassen, dürfen die vom dem Hersteller vorgegebenen Richtlinien nicht überschreiten. Darunter fallen unter anderem die AGBs, Richtlinien, sowie NDAs des Spielherstellers und Produktes. Die Communityverwaltung hat das Recht, Themen mit solchen Inhalten kommentarlos zu löschen und den User zu verwarnen. (Beispiele: Anfragen nach Privatservern, nicht genehmige Screenshots aus Betas, etc.)

      immerhin ist eine gewisse "Verherrlichung" von Account- und Goldkäufen (bzw. die Ansage sowas doch schon gemacht zu haben und zu erwähnen, dass es gut geklappt hätte) eigentlich eine, im Rahmen des Spiels, "schädliche" Aktivität (auch, da laut EULA vom Entwickler eindeutig untersagt) - und zwar nicht nur gegenüber den Entwicklern schädlich, sondern vor allem auch für den Spieler/Nachahmer, da es bei Auffliegen zum sofortigen Verlust des Accounts führt

      Moderationsentscheidungen sollten im übrigen, wenn schon unbedingt öffentlich, dann hier:

      http://forum.buffed.de/index.php/forum/4-meinungen-anregungen-zu-buffedde/

      und nicht im Kommentarbereich selbst diskutiert werden, normalerweise wäre auch dieser Kommentar von dir zu löschen...

      Phobinator
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Naja, da gabs schon schlimmere Exploits^^
      Der war vielleicht sogar ein Grund, dass einige wieder angefangen haben und sich mal schnell nen neuen Twink hochgezogen haben
      Khain
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      lustig aber meiner Meinung nach ist das nen Fehler seitens Blizzard und man kann keinem Spieler nen exploit unterstellen nur weil er fürs pet battle enorm viele ep bekommt weil exploiten ja das bewusste ausnutzen einer Spielmechanik ist und ich würde behaupten das man exp gain ja nicht bewusst ausnutzen kann man bekommt ep und nimmt sie mit . kein exploit sondern glück XD

      und seinen char beherrscht doch mit frisch lvl 90 auch keine sau zu 100% .... oder muss man seitz neusten an jedem lolmob der gefühlte 2 sekunden lebt seine perfekte bossrota üben ? wohl kaum ....
      Derulu
      am 09. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Eine reine Frechheit seitens Blizzard jetzt mal eben niedrigstufige chars die in der Zeit Haustierkämpfe gemacht und sich über EPs gefreut haben in die Exploiter-Ecke zu stellen. "


      Hat Blizzard auch so nicht gemacht oder gesagt .
      Sie haben gesagt, das gehört so nicht, sondern ist ein Fehler, das sollte nicht dazu ausgenutzt werden, wer es ab dem Zeitpunkt der offiziellen Stellungnahme trotzdem tut, exploitet, und dass ein Hotfix kommen wird, der das behebt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

      Und es geht nicht darum, dass niedrigstufige Spieler ihre Zeit mit Haustierkämpfen verbringen und dafür XP bekommen und damit leveln können(das ist nämlich beabsichtigt) , sondern darum, dass man unter bestimmten Vorraussetzungen die Geschichte zu einer "Onehitshow" machen konnte und so in wenigen Stunden von1 auf 85 kommen konnte
      Rabaz
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So sehe ich das auch. Exploiten ist etwas anderes. Eine reine Frechheit seitens Blizzard jetzt mal eben niedrigstufige chars die in der Zeit Haustierkämpfe gemacht und sich über EPs gefreut haben in die Exploiter-Ecke zu stellen.

      Wenn ich einen Fehler gemacht habe dann behebe ich den und gut is. Im Idealfall halte ich dann noch das Maul, anstatt mit dem Finger auf andere zu zeigen die evtl. davon profitiert haben.

      Unfairer Vorteil lol es ist doch heute wirklich völlig wurscht ob sich jemand in ein paar Stunden, Tagen oder Wochen aufs maximale level hoch kloppt. Planlose Rolle-der-Auferstehungs-80er können z.T. auch kaum geradeaus laufen mit ihren Klassen, werden sogar Hausgemacht und beworben. Ich kann auch allein mit Angeln und Blumenpflücken auf 90 kommen, wo ist denn da der Unterschied.

      Pinkpanta
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also Pet Battles mit kleinen Chars - kleiner Char levelt, und macht Pet Battles wenn er grade ein Tier sieht das in der Sammlung noch fehlt - das ist etwas völig normales, nicht jeder heizt mit seinen 90ern durch die alten Gebiete. Da sollte man mit dem Wort Exploit etwas vorsichtig sein.
      Derulu
      am 09. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Bekommt man für Pet Battles mittlerweile echt EP ??? "


      Seit 5.2, ja.
      zampata
      am 09. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mag das ganze Pet Battle System von WoW eigentlich überhaupt nichts. Bekommt man für Pet Battles mittlerweile echt EP ???
      Ist das echt eine Alternative zum Questen ? Falls ja währ das mal ein echten Grnd sich das nochmal näher anzuschauen. Ich hab es bisher nur als total langweilige Zeitverschwendung gesehen.
      Derulu
      am 09. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Der Petbattle selbst ist auch nicht der Exploit - aber er ist damit verbunden
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1059551
World of Warcraft
WoW: Level 89 in wenigen Stunden, Exploit in Pet Battles verschafft unfairen Vorteil
Gestern wurde ein Exploit in WoW bekannt, mit dem man durch Pet Battles seinen Charakter in nur wenigen Stunden auf Level 89 bringen kann. Blizzard kündigte bereits einen Hotfix an, der die Lücke schließen soll.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Exploit-in-Pet-Battles-ermoeglicht-Level-85-in-nur-wenigen-Stunde-1059551/
08.03.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/01/WoW_Pet_Haustier_Patch_5.2_009.jpg
wow,blizzard,mmorpg
news