• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      26.02.2013 15:24 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Badomen
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn die meisten Spieler nichtmals in der Lage sind korrektes Deutsch zu formulieren, kann man ja auch kaum erwarten, dass es auf Anhieb mit der englischen Sprache klappt ^^ man sehe sich den furchtbaren Gebrauch von ,dass vs das und die völlig falsch eingesetzten unbestimmten Artikel "ne", "n" und "nen" an.

      Kleine Klugscheißeranmerkung bzgl der Fehler im Artikel oben:
      Ende der 2. Überschriftszeile: ,das nicht ,dass (Referenz)
      1. Zeile Textblock: gleicher Fehler (könnte man durch "welches" ersetzen, zur Probe)
      3. Zeile Textblock: grammatTikalischen => grammatikalischen
      Hogosuru
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Crendor ist einfach der coolste^^ Er bringt so oft coole Videos raus Ich selbst habe ihn schon sehr lange Abonniert^^
      Eyora
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und da sag noch mal jemand etwas gegen die WoW-Community. Ich finde es immer wieder toll, auf was für ausgefallene Ideen die Spieler kommen.

      Ich wollte mal in Videos, die Geschichten der Dungeons machen. Dummerweise hab ich keinen Mac mehr. Nun weiß ich nicht wie ich WoW mitfilmen soll.
      Aki†A
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab letztens ein interessantes programm für sachen dieser art entdeckt. Nennt sich Open Broadcaster Software (kurz OBS). Ist zwar eigentlich zum streamen gedacht, aber man kann auch normal aufnehmen damit.

      Es erfordert zwar eine kurze Auseinandersetzung mit dem Programm, aber man findet sich dann doch recht schnell zurecht. Man muss halt die "Umgebung" die man aufnehmen(bzw. normalerweise streamen) möchte einstellen. Das kann man aber ziemlich gut und auch umfangreich. Man kann entweder einfach den Desktop nehmen oder auch nur einzelne Fenster. Gibt noch mehr Möglichkeiten die man hier hat, wie Texte/Bilder einfügen, LiveCam, usw.. Und da es Open Source ist gibt es auch noch einige Erweiterungen von Nutzern, die man sich dazu holen kann.

      Wenn man nicht unbedingt Geld für soetwas ausgeben möchte lohnt es sich das anzuschauen. Und selbst wenn man dafür gerne Geld ausgibt schadet es nicht sich das Programm anzuschauen Ist für kostenlose Software sehr gut umgesetzt(und allemal besser als die kostenlosen Versionen der Alternativen zum machen von Videos).
      Gias
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      http://camstudio.org/

      nimmt bild & ton auf und ist open source, heißt kostenlos
      Eyora
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab dir sogar geantwortet.

      Ich hatte eine zeit lang einen Mac als Notebook. Hat mir auch weniger zugesagt. Es war halt nur schön, das WoW auf dem Mac eine Funktion mitbringt, mit der man das Geschehen als Video aufzeichnen kann. Warum das nicht in der Windows-Version enthalten ist weiß ich nicht, finde ich aber schade.
      Arrclyde
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich kenne Gamecam und Fraps.
      Was den Mac angeht: auch wenn ich an einem MAc beruflich arbeite (Abteilungsrichtlinie) bin ich etwas sehr anti was MAc angeht, was vor allem daran liegt das Apple dich als nutzer sehr einschränkt in dem sie dir erzählen was du braucht und was nicht, und dir gleichzeitig die Wahl nehmen indem sie dir keine lassen. Entweder so wie Apple es will oder gar nicht. Aber das geht etwas weit in eine völlig andere Materie.

      BtT:
      Ja, was Communities alles auf die Beine stellen kann sich sehen lassen. Das sagt aber auch viel über die Beliebtheit der Produkte aus.

      p.s.: du hast aber schon meinen post im Greg Street - Artikel gelesen? nicht das du nachher wieder behauptest ich bin dir noch antworten schuldig
      Eyora
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab mir das Programm auch mal angesehen. Kann es sein, das es Probleme mit dem Destop hat? Ich würde solch ein Programm gerne verwenden, um auch Schulungsvideos für meine Firma zu machen. Daher sollte es den Bildschirm schon aufnehmen können.

      Bandicam sieht gut aus dank dir.

      Beim googlen bin ich immer auf Fraps verwiesen worden.
      Storyteller
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oder Bandicam, auch ein cooles Tool.
      matthi200
      am 26. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fraps
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1057568
World of Warcraft
WoW: Englisch lernen, gibt's das auch als Film?
Dass Online-Chats für eine korrekte Rechtschreibung und Grammatik nicht förderlich sind, ist bekannt. Aber dass WoW-Machinimas dagegen steuern, das ist neu. User Wowcrendor hat ein dreiminütiges Video online gestellt, dass den Gamern einige Grundlagen der englischen Grammatik auf witzige Art und Weise etwas näher bringt.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Englisch-lernen-per-Machinima-1057568/
26.02.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/World_of_Warcraft_Mists_of_Pandaria_Logo.jpg
world of warcraft,blizzard
news