• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      07.10.2009 14:08 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kontessa
      am 13. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm Erzdruide... ich kann mir anhand des DK schon vorstellen wie der wird. Trägt, Platte, kann dann so Hotten wie nen normaler Dudu, hat ne Bubble, kann Schilden wien Diszi Priest, Fearen, AoE Purgen/Dispellen, AoE Rooten/Wirbeln ohne DR und CD, Gruppen/Instantheilen, Buffen, hat Auren, verwandelt sich als Reiseform in Roadrunner, kann stealthen und dabei heilen, hat anstatt Mana Energie und weil das noch nicht zum Reggen reicht ne Art Anregen dafür. Achja und als Main Dmg spell gibts nen AoE Instant Eisarkanpyro of Shadowdeath.
      Erik1
      am 12. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die nächste neue Klasse kommt erst mit dem übernächsten Addon laut dem Blizzard
      und es könnte sich dabei um eine neue Heilerklassehandeln.
      Die Tante
      am 09. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 104 und alle wohnen in sich nicht unterscheidenen Häusern, verdienen das gleiche Geld und haben die selbe Frisur und Auto und und und....

      OMG von Vielfalt die ein gesundes Maß darstellt, hast du noch nie was gehört oder?
      Bjizzel
      am 09. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #104 Weisst du wieviele Idioten ich kenne die alle Punkte immer nur in 1 Baum stecken? Mehr als genug! Die art in diverse Bäume zu investieren zeigt schon, dass dieser spieler alles rausholen will aus seiner Skillung, und da hat Blizzard es nunmal so eingerichtet dass in jedem baum unten was zu holen is der für die anderen Bäume interessant ist! Sonst würde jeder Affe NOCH gleicher geskillt sein, als es ohnehin schon der Fall ist (durch spezielle Raidskillungen PvP Skillungen etc.). Blizzard wird wohl kaum so an den Bäumen rumsägen, wie du es gerne hättest, nämlich das man alle Punkte nur noch in 1 Baum komplett steckt - GOTTSEIDANK! So muss man nämlich letztlich doch noch etwas sein Hirn benutzen um was aus sich zu machen, statt stupide einfach alle Punkte in den 1 Baum und gut -.-
      Meuchlor
      am 09. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @104
      Das ist der größte Schrott den ich mir denken kann -.-\"
      Dadurch geht ja die Vielfalt verloren, die WoW bietet. Ja wow hat n bisschen an Individualität ingebüßt im vergleich zu BC, aber jede Klasse spielt sich immer noch anders als die Andere.
      Wenn ich nur mal an den Elementar magier zu 70er Zeiten denke Gerade solche Hybridskillungen machen es ja so interessant. Oder eben austüfteln wo man noch Punkte einsparen kann, oder ob es sinnvoll ist um sie wo anders zu investieren.
      Ich persönlich finde, dass 10 Klassen genug sind und die Begründung von Zarhym kann ich voll und ganz nachvollzihen
      Darkstarone
      am 09. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es gibt genug Klassen.Wenn es diese Mischmasch skillungen keiner machen würde.Beispiel beim Hexer 0/41/30 nur ein Besispiel.Solche Skillungen meine ich oder ein schamane der noch was von den VErstärkerbaum mit rein nimmt u.s.w.
      Solle.Blizzard hätte es so machen müssen das wäre ideal.Zum Beispeil der MAgier muß sich entscheiden ob er Feuer,Eis oder Arkan skillt.Sollte ein Punkt in Feuer geamcht werden.Dürfte dieser MAgier nur den Feuerbaum voll ausskillen und der Eis udn Arkanbaum dürfte nicht geskillt werden nur Feuer.Will dieser SPieler Arkanebaum haben muß er gold zaheln udn drf nur Arkane skillen ohen hilfe von feuer oder Eis.Das sollte bei allen Klassen so sein.Das wäre optimal und es gäbe über 30 verschiedne Klassen.Ein reinen Feuermagier,Einen Reinen Eismagier, eienn reinen Arkanmagier, so hätte es sein sollen.Dann gäbe es klassenvielfalt und ncith imemr der msichmasch dreck den es gibt.
      Golrik Eisenfaust
      am 08. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß net, ne Klasse aussuche ist net wie Autokaufen. Weiß ja net was dat für ein Beispiel ist. Ein Autokauft man sich unter anderen Aspekten als ne Klasse.
      Ich fang doch net Krieger an, um mir von Schurken an zu hören das sie mehr Schaden machen und ich auf Tank zu skillen habe. Ich Liebe Tanken und es mahct mir Spaß.

      Aber ein System wo man sagt. Klasse A ist DD, B ist Tank und C heiler, D Suporrter. Geht nur auf wenn man zum ersten Schnell Maxlevel erreicht und zum zweiten sehr schnell Gruppen findet und dazu regelrecht gezwungen wird.
      Wennd as nicht der Fall ist, ist dass System Schrott. weil ein Heiler allein hochleveln, der nur heilen kann ist extrem Langweilig.
      Dazu müsste man immer dafür sorgen, dass beide Seiten immer alle Klassen Typen haben. Sonst ist es unbalanced. HAt die Seite mit 9 DDs und 3 Heiler, noch 2 Suporrter ist sie alles Killend. Wenn die gegen SEite 0 Heiler und Suporrter hat und nur Tanks und DDs. Das kann es nicht sein.

      Nein das man mit einigen Klassen Nothielen kann und helfen, find ich super. Ich als Krieger kann nur stehen und Schaden machen, mehr nicht. WEnn ich Tanke muss ich Schaden machen für Aggro mit Stils, als DD ist es eh klar. Aber wenn ic als Krieger nur als Tank fähig bin, möchte ich auch das es keine andere Klasse kann. Nur wäre das enorm langweilig finde ich und eintönig.

      Nein bei WOW ist es ok so, leider verlieren einige Klassen immer mehr an ihrer Einzigartigkeit. Aber sonst ist ein Balancen halt nicht möglich.
      KingOfRogues
      am 08. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hallo zusammen,

      meiner Meinung nach hängt diese schon ewig dauernde Diskussion um Balancing wohl auch mit den verschiedenen Skilltypen einer Klasse zusammen. Ich denke, die Diskussionen über Balancing wären hinfällig, wenn man die Hybridklassen abschaffen würde und man sich auf einen Bereich konzentrieren könnte. Dann gäbe es auch in den Foren weniger "Neid" á la "boah, der ist ja total overpowered".

      Beispiel:
      Du willst Schaden machen? Dann nimm die Klasse A
      Du willst während des Kampfes auch heilen können, dafür geht dein Dmg Output zurück? Dann nimm die Klasse B
      Du willst dafür sorgen, dass dein Team überlebt? Dann nimm die Klasse C
      Du willst dein Team anführen und schützen? Dann nimm Klasse D

      Jede Klasse sollte speziell sein. Heute ist es leider anders. Nehme ich einen Hybrid, darf ich mich nicht wundern, wenn die Klasse nicht die Werte erreicht, die eine spezielle Klasse (reiner DD) hat. Das sollte von vorne herein klar sein. Aber was passiert. Es wird so lange rumgejammert, bis Blizz es nicht mehr hören kann, und an den Klassen herumschraubt.

      Ich spiele jetzt seit knapp 3 Jahren einen Schurken. Ich habe mich allerdings noch nie beschwert, dass ein Pala besser heilt als ich oder das ich als Tank nicht zu gebrauchen bin. Bei der Wahl des Chars wusste ich, was auf mich zukommt. Das Ganze kann man auch mit ´nem Autokauf vergleichen. Kauf ich mir nen Porsche, darf ich mich nicht wundern, dass der Kofferaum nicht soviel Volumen hat, wie der eines Kombies.
      Chappi17
      am 08. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich finde,dass sie durchaus eine neue Klasse implantieren könnten. WC3 bietet immernoch genug Stoff. Ich denke die beste Klasse wäre... Pandaren Braumeister Einfach seine Gegner betrunken machen und sie dann vermöbeln!
      pnxdome
      am 08. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ++ 99 ...
      nach und nach angleichen, denn jeder, der mit World-of-Warcraft angefangen hatte zu Spielen, hätte gewusst, was auf ihn und seine Klasse zukommt, wenn die Person doch nur entsprechende Klassen-Beschreibungen gelesen hätte - Aber NEIN, lieber die anderen Klassen in den Boden drücken - ist doch schließlich einfacher und wesentlich effektiver, als sich für eine konstruktive Lösung der Probleme mit der eigenen Charakter-Klasse auseinanderzusetzen !

      Und Blizzard ist ja auch noch so blöd und hört drauf ...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781319
World of Warcraft
WoW: Eine neue Klasse in fünf Jahren WoW
Im offiziellen Forum wird wieder heiß diskutiert
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Eine-neue-Klasse-in-fuenf-Jahren-WoW-781319/
07.10.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/10/klassen_wow.jpg
news