• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      09.09.2011 11:10 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Skalpi
      am 10. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie drängt sich mir immer mehr der Verdacht auf, daß Blizzard auf Probleme mit blindem Aktionismus reagiert, anstatt sich mit dem Problem auseinander zu setzen.

      Die Stäbe wurden (von 25er Raids) schneller fertig gestellt als beabsichtigt und Blizzard senkt pauschal die Dropraten der Essenzen. Dann stellt man fest, daß dadurch die 10er Raids zu lange für die Fertigstellung benötigen und erhöht die Dropraten teilweise wieder.

      Mit ein wenig nachdenken hätte man sicher darauf kommen können, daß nicht die Dropraten für die "zu schnelle Fertigstellung" verantwortlich sind, sondern die Tatsache, daß im 25er alle Essenzen an einen Stabträger gehen und er damit natürlich auch nur etwa 1/3 der Zeit (im Vergleich zu einem 10er) benötigt.

      Einfache Lösung:
      die Dropraten unverändert lassen und stattdessen die Anzahl der Essenzen, die ein Spieler im 25er je Boss "aufnehmen" kann auf die maximale Droprate im 10er begrenzen.
      Dropt ein Boss im 25er beispielsweise 10 Essenzen, kann ein Spieler eben nur 4 verwenden. Die restlichen 6 gehen dann an 2 weitere Stabträger (sofern vorhanden).
      Damit wäre eine 25er Gruppe immer noch in der Lage etwa 3 mal mehr Stabträger auszustatten wie eine 10er Gruppe, die benötigte Zeit wäre aber identisch.

      Nemo84
      am 10. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es Käse in einem Content ein Legendary zu bauen, welches nach Fertigstellung und neuem Contentpatch nur noch kurz Verwendung findet. Ich meine wo ist der Sinn Kraft und Zeit darin zu investieren, wenn es einem Raid schon kurz danach nicht mehr weiter hilft.

      Ich sehe dass, so entweder setzen sie das Itemlevel der Legendaries so hoch, das es frühestens gegen Ende des folgenden Content überholt ist, oder sie gestalten das bauen so, dass es früher im bestehenden Content fertig ist. Ich tendiere eher zu ersterem, dann ist es wirklich legendär und es sollten sich weniger aufregen, das es dann nur so wenige gibt.

      Jetzte mal ganz ehrlich, ohne SWP hätten die Illidangleven in meinen Augen, abgesehen von der Lore, keinen Sinn gemacht, der Bogen in SWP selbst war total überflüssig. Legendäries müssen in die ersten Raids integriert werden und nicht in die letzten, sie sollen uns doch schließlich beim Bezwingen des Endbosses helfen oder nicht?

      Von daher sehe ich Valanyr in Ulduar und Raggies Kolben und Windsucherschwert als die einzig richtig platzierten Legendäries im Spiel.
      dede1256
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn ich das in den deutschen Patchnotes richtig gelesehn habe dann wurde jetzt die Dropchance im 10er sogar erhöht.
      Stimmt das denn?
      Madrake
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dungeons & Raids
      Firelands
      The number of Smouldering Essences that can be collected from a single boss in 25-person Firelands on Heroic difficulty has been reduced.
      The number of Smouldering Essences that can be collected from a single boss in 10-person Firelands on normal mode has been increased.

      aus MMO-Champion rauskopiert - wenn man dem glauben schenken darf, hat Blizzard sehr schnell sich mit dem Wind gedreht.
      Aber ob die Droprate im 10er HM auch höher ist wie dransteht kA - da steht nur im 10er Normalmodus.
      Komakomi
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gestern war ich drinnen und ich muss sagen, die droppen im 10er richtig gut!
      Wir hatten bei JEDEM Boss ~19 Stück im Loot!
      Bevor hier jemand meint: Nein, es war kein Hardmode dabei!
      elenial
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Heist wohl kaum umsonst Legendär. Legendär ist etwas das gehaucht wird, ein Gerücht. Und keiner kann wahr behaupten es gesehen zu haben ohne seinen Zuhörern ein mitleidiges schmunzeln abzuringen.

      Darkblood-666
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Scheinbar ist man bei Blizzard uneins dieser Tage. Ich jedenfalls bin nun komplett verwirrt.

      razze87
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Val'anyr war 2 Contents später immer noch BIS fuer Pala/Schamie.

      mfg
      Orgoron
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nein die haben die änderung per hotfix zurückgenommen bzw. ins gegenteil verkehrt ^^
      WarriParanoia
      am 09. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      We’ve decided to revert the drop rate change for 10-player heroic Firelands completely. We’ll also be slightly buffing the drop rates in 10-player normal. In the end, we should get the following results:

      25-player heroic has 44% lower drop rates in phase 3 relative to 4.2 launch.
      25-player normal remains unchanged from 4.2 launch.
      10-player heroic remains unchanged from 4.2 launch.
      10-player normal has 33% higher drop rates in phase 3 relative to 4.2 launch.


      Quelle: Blue watch von mmo champion also regt euch alle mal ab die 10er raiden es ist nix verändert oO xD
      Powermax90
      am 08. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja gut. Aber mein post soll verdeutlichen das es bei 4.3 vom aufwand her sehr viel mehr uninteressant wird im gleich zu jetzt. Weil für ein bisschen mehr schaden so viel arbeit...
      Pater Herrmann
      am 08. September 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wo dropt der ?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
843566
World of Warcraft
WoW: Drachenzorn - ist der legendäre Stab nach dem Nerf für 10-Mann-Raids unerreichbar? Update: Droprate der Schwelenden Essenzen erneut angepasst
Der legendäre Stab Drachenzorn, Tarecgosas letzte Ruhe wurde in seinem Entstehungsprozess generft: Ihr zieht mit der Vorstufe Runenstab von Nordrassil nun weitaus weniger schwelende Essenzen aus den Überbleibseln der Bosse. Das trifft vor allem die 10-Mann-Raids hart, da für die scheinbar nur noch kaum eine Möglichkeit besteht, Drachenzorn innerhalb der Laufzeit des aktuellen Raid-Tiers fertigzustellen.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Drachenzorn-ist-der-legendaere-Stab-nach-dem-Nerf-fuer-10-Mann-Raids-unerreichbar-Update-Droprate-der-Schwelenden-Essenzen-erneut-angepasst-843566/
09.09.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/04/WoW_Patch_42_Legendary_Drachenzorn-Modell.jpg
news