• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      28.08.2009 14:40 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Amasi
      am 12. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #390

      Sehe ich nicht so. Mit mehreren möglichkeiten kann man seinen persönlichen Spec zusammenstellen, so wie man selbst am liebsten spielt.

      Ich glaube ja es wird so sein dass für jeden Spec dann ein Grundgerüst an wichtigen Talenten geskillt werden muss und dann noch so 5-10 Punkte übrig sind um die Skillung individueller zu gestalten. Und genau sowas macht dann den Reiz aus. zB im PvP sieht man vielleicht einen Frostmage, aber man wird dann ned wissen welche optionalen skills er noch geskillt hat. was die ganze sache taktisch noch interressanter macht.

      und genau das isses doch, was spielspaß ausmacht, Taktische Finessen zu finden, womit man persönlich seine Skillung optimieren kann, wobei aber andere Spieler leiber andre skills Mögen ohne das ein DPS verlust zustande kommt.

      Und punkto Hit.. Ich spiele FB-Mage und muss deshalb automatisch die 14% (17% ohne Eule, Priest) aufm Gear haben. Und das is absolut kein Problem. Um genau zu sein bin ich derzeit auf 19% Hit weil ich kein Gear ohne Hit finde.
      Nabnut
      am 11. April 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich wette, dass nahezu alle die hier rummeckern und mosern im Nachhinein trotzdem (stillschweigend) Cataclysm zocken werden
      Spawndchickn
      am 11. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich sowas schon lese "Talente sollen Spaß machen, meint Greg „Ghost- crawler“ Street auf der BlizzCon 2009. Aus dem Grund fallen passive Talentboni wie beispielsweise eine Erhöhung der kritischen Trefferchance oder der Trefferwertung weg." wird mir schlecht, meine Eule freut sich über 5% hit skill, muss ich ja dann schliesslich nicht über ausrüstung, sockel oder verzauberungen mein hitcap erreichen, ich denke das auch jede DD klasse sich darüber freut im talentbaum was von 5% mehr Crit zu haben. Ich mag die talentbäume eig weil sie so komplex und nicht 'Ich verteil hier ien paar Punkte und da ein paar Punkte und alles ist gut' sind. Wenn ich ein Spiel spielen will das spaß macht klatsch ich mir GTA oder sowas aufn bildschirm, irgendwas wo ich anmach und nicht viel nachdenken muss um was zu erreichen, der besondere Reiz meiner meinung nach an WoW ist die Komplexität des ganzen, die ja wohl in den talentbäumen abgebaut wird und wie #386 schon so schön schreibt, es wird IMMER eine optimale skillung geben. Ich denke ab dem moment wo es keine Optimale skillung mehr für den jeweiligen Specc einer klasse gibt werden Talentbäume überflüssig
      Kamos - Taerar
      am 10. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      13
      ''Blizzard macht WoW mehr Einsteigerfreundlich, damit die, die nicht so viel Zeit in WoW investieren, auch eine Chance haben.''

      Das machen sie schon seit ende Classic / anfangs BC und man sieht ja was dabei rauskommt.
      Sandkastenspiel Nummer 1!
      Wenn sie WoW etwas gutes tun möchten, würden sie einfach die Patches der letzten Jahre wieder weglassen.
      Lenny94
      am 08. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @387 Flame mal nicht so
      Es hat bestimmt lange gedauert sämtliche classic orte neu zu gestalten...
      und es sind ja auch sehr viele kleine sachen geändert worden
      mal sehen was raus kommt
      Dann kannste flamen!
      Bjizzel
      am 12. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist doch alles wieder nur n timesink der vom eigentlichen ablenken soll. Nämlich das ausser 2 neuen Rassen und bissi Landmasse wieder nix hingerotzt wird. Also muss man die Leute ja anders hinhalten und wie macht man das? indem man ihnen alle Chars verpfuscht mit diesem neuen "für Vollidioten die stinkefaul sind und netmal ihr Gehirn einschalten wollen" System. Bravo Blizzard. Die Deppen die bis jetzt nix checken werden dann NOCH weniger durchsteigen! Und allen anderen machts nur nervige Arbeit die man ihnen auch ersparen könnte... naja sinnlos timesinks ftw aka Erfolgsluschensystem usw... hiermit hamse wiedermal bewiesen das sie nix anderes mehr können als so nen Käse...
      Chupapakra
      am 10. März 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @385
      ne menge spass machen solange an der talentverteilung rumzuschrauben bis sie für den jeweiligen Spieler optimal ist...
      Im moment gibts es nunmal einfach feste Talent builds von dennen man nicht abweichen kann wenn man optimal spielen will...

      Du meinst erst, dass es Spaß macht die optimale Skillung zu finden und dann sagst du, wenn es eine optimale Skillung gibt, dass es schade ist.
      Solange es ein Recount oder ähnliches gibt, solange irgendwer ewig an einer Puppe steht und 10tausend verschiedene Skillung ausprobiert, wird es immer eine beste Skillung geben. Denn früher oder später wird ein perfekt ausgesteter, sowie ausgerechneter Guide für die beste Skillung im Forum stehen.

      Es gibt so viele Erklärungen, Hilfen, Addons, dass WoW sehr einfach wirken kann, was es aber eigentlich überhaupt nicht ist. Wie viele würden versagen,
      -wenn man keine Ahnung hat, was die beste Skillung ist, was der Gegner kann
      -wenn einem nicht ständig ein Text in Gesicht fliegt, der einem sagt, was man als nächstes zu tun hat.
      Schaut euch doch mal Palas an.. Die sind schon überfordet, wenn sie buffen müssen ohne PallyPower >.<
      Creazy
      am 10. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Veränderung ist Böse. Veränderung macht uns Angst. ^^

      Awas. War klar das mit dem Addon mal wieder ordentlich an den Talenten geschraubt wird und ich steh dem ganzen positiv gegenüber =). Is halt nunmal leider so das die Talentbäume relativ unflexibel sind. Wenn die blizzard Jungs das ordnetlich hinbekommen wird es bestimmt ne menge spass machen solange an der talentverteilung rumzuschrauben bis sie für den jeweiligen Spieler optimal ist. Im moment gibt es nunmal einfach feste Talent builds von dennen man nicht abweichen kann wenn man optimal spielen will. Noobfreundlicher wird das system dadurch meiner meinung nach nicht!
      Sathyros
      am 09. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich muss zugeben, dass ich bei sowas sehr konservativ bin und lieber unflexibel in meinem Talentbaum bin und dafür mich nicht in irgendnen neuen Scheiss einlesen muss.
      Manotis
      am 09. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find ich wirklich gut! Ist mal was komplett neues als das bisher da gewesene, gerade die zusätzliche "Skillfreiheit" finde ich sehr reizvoll, da es dann nicht mehr die non plus ultra raid skillung geben wird, die man haben muss um das maximale aus dem Char herauszuholen^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781758
World of Warcraft
WoW: Die Mastery
Blizzards Pläne zur Talentbaum-Neugestaltung mit Cataclysm
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Die-Mastery-781758/
28.08.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/08/2009_08_28_Mastery_Preview_01.jpg
news