• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Imke Pattberg
      16.03.2009 15:07 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      wolkentaenzer
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @22: Die Wertigkeit des 'Content' muss jeder Spieler für sich selber definieren. Ich zum Beispiel sehe das ganze Arenaspiel nur als nettes Gimmick an, was mich persönlich gar nicht reizt. Erfolge passen da viel besser zu einem MMOPRG als Arenen, die WoW mehr diesen EgoShooter-Aspekt geben.

      Aber das Schöne und großartige an WoW ist ja eben, dass sich jeder seine Art zu spielen suchen kann.
      Yldrasson
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @ 16 & 17

      Okay, das ist ein Argument.
      Versteht mich bitte nicht falsch, wenn ich der Ansicht wäre, dass es in diesem Spiel nur darum gehen würde, dass man etwas *bekommt*, wäre ich mit den Achievements sehr zufrieden. ^^
      Und natürlich gibt es auch Leute, die sich einfach nur nach Stormwind setzen, um mit anderen zu reden. Ich gehöre zum Beispiel dazu.

      Die entlegenen Gebiete der Welt zu entdecken, die man normalerweise nicht besuchen würde (da es dort vermutlich nichts zu holen gibt und so jemand, der nur auf "Epixx" aus ist, gar keinen Grund sieht, dort hin zu reisen) ist schon eine gute Sache. Gerade die alte Welt versprüht einen Charme der besonderen Art, wie ich finde.

      Dementsprechend muss ich meine Aussage revidieren. Achievements können schon eine nette Sache sein. Nur so weit gehen, sie als vollwertigen Content, wie eine Instanz oder einen Beruf zu werten, würde ich wahrscheinlich nicht.

      LG & Danke für die Antwort
      Yldrasson
      Baralin
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @18/19
      Geld verdient Blizzard eigentlich schon genug.

      Wer nur Casual ist (was völlig okay ist), sollte sich daran gewöhnen, dass andere mehr Zeit in das Spiel investieren und dafür auch Belohnungen in Form von Epics oder sonstwas erwarten und auch verdient haben. Das ist nun mal so. Wem das als Casual nicht passt, dem bleibt wohl nur, mehr zu spielen oder gar nicht.

      Wenn man sich Epics oder Erfolge holen könnte, ohne viel Zeit zu investieren, würde das ja keiner mehr machen. Damit hast du auch die Antwort, warum es das Spiel kaputtmachen würde.

      An die Casualgamer unter uns: Laßt euch nicht von angeberischen Hardcore-Gamern aufziehen, die meinen, mit ihren ach so tollen Epics angeben zu müssen. Ihr habt Familie, die nicht, und damit habt ihr viel coolere Reallife-Epics als die.
      Baralin
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Die unteren Schwarzfelstiefen" gibt es nicht. Es gibt die "obere" und "untere Schwarzfelsspitze" und die "Schwarzfelstiefen" und das war's. So viel Zeit muß sein *streng guck*
      wolkentaenzer
      am 17. März 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @15: Ich kann mich da nur astue anschliessen. WoW ist ein Spiel und es muss nicht immer Belohnungen geben. Ich finde es prima, dass Blizzard gerade durch die Erfolge Spieler in Regionen schickt, die sie sonst nicht sehen würden.

      Ich bin zum Beispiel erst vor 2 Jahren eingestiegen, als schon TBC am Markt war. Durch den Erfolg Jeeeeenkins habe ich wenigstens jetzt einmal die untere und obere Schwarzfelsspitze gesehen und ich fand das echt lohnenswert. Der Namenstitel ist mir übrigens schnuppe, ich blende den auch aus.

      Es gibt halt noch eine Menge Spieler, denen es nicht nur um Epix und MaxDmg geht.

      grüße
      wolke
      astue
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      @#15
      Jawohl, es gibt "irgendwen. Dieser Irgendwen bin ich.

      Mir gefallen die Erfolge. Manche besser, manche schlechter. Und um Deine Frage nach dem Warum auch zu beantworten: Weil es z.B. schön ist, durch die Welt zu reisen und die verschiedenen Tiere zu finden die man knuddeln oder umbringen soll.

      Es macht einfach Spaß und das ist wohl der Sinn eines Computerspiels. Wenn Du den einzigen Sinn in den Aktionen von WOW darin siehst, "Reittiere, Titel oder sonstiges" zu bekommen, dann bist Du meiner Meinung nach ein ganz klein bisschen engstirnig.

      Es gibt irrsinnig viel, was man in diesem Spiel tun kann und nicht alles muss mit irgendetwas belohnt werden. Es soll sogar Leute geben, die sich einfach nur in Sturmwind oder sonstwo hinstellen und mit anderen reden.

      Es ist ein SPIEL und Spiele sollte man um ihrer selbst willen spielen und nicht weil man etwas dafür bekommt.

      Ist nur meine unbedeutende Meinung!
      Yldrasson
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verstehe ich das richtig?
      Man läuft also wie ein bekloppter durch die Welt und macht den letzten Blödsinn, den man schon tausend mal gemacht hat, um einzig und allein dieses seltsame Geräusch zu hören und ein Erfolgs-Kärtchen aufblitzen zu sehen?
      Also bei aller Liebe, wenn ich noch WoW spielen würde, käme ich mir dabei verarscht vor.
      Wenn man dafür Dinge wie Reittiere, Titel oder sonstiges bekommt, ist das ja eine gute Idee... aber einfach nur so? Damit man wirklich, wirklich *immer* etwas tun kann in WoW?

      Ich möchte mal ganz ehrlich fragen: Gibt es eigentlich auch nur *irgend*wen hier, der Gefallen an diesen Achievements findet? (Also an denen, für die man wirklich nur diese Punkte bekommt.)
      Und wenn ja: Wieso?
      Das würde mich wirklich mal interessieren.

      LG
      Yldrasson
      Kazuma94
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bei der Antwort auf Frage 10 liegt ein Fehler in der Ortsbezeichnung vor (Ich will das jetzt nicht schreiben, sonst ist ja die Antwort verraten ^^ )

      Falls bereits erwäht, entschuldigt bitte.
      Anuee
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erfolge hier, Erfolge da, Erfolge hier,Erfolge da
      Cavador
      am 16. März 2009
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Sind ein paar nette Fragen dabei, aber mit einem Quiz hat das nicht viel zu tun da man eine Frage solange beantworten MUSS bis man sie richtig beantwortet hat, um zur nächsten Frage zu kommen. Buffed-Quiz's sind nichts weiter als Wissensvermittlung in Umständlichkeit verpackt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783559
World of Warcraft
WoW: Das Erfolgs-Quiz
Kennt Ihr Euch mit dem Einheimsen von Erfolgen aus?
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Das-Erfolgs-Quiz-783559/
16.03.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/03/2009_03_16_ErfolgsQuiz_Preview.jpg
news