• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      15.11.2008 07:55 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zardas
      am 01. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hi leute...
      auctioneer war gut.. auctionmaster iss der hammer!
      weiss nicht wirklich warum man damit probs haben kann. popups lassen sich abstellen. preise für eigene auktionen lassen sich individuell einstellen,nach durchschnitt-unterbieten-nach prozenten uvl..ganz nach belieben. auch kann man zig stacks mit nur 1 nem klick ins ah setzen.
      und die komplette konfig in deutsch.....also wo ist das probs?
      ps. ich nutze ca 120 addons und weiss wovon ich rede
      Sylna Sternenregen
      am 30. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @19: Das einzige was viele nervt ist glaube ich das der das beim scannen macht. Man sollte einfach das "normale" scannen des Auktionshauses zwecks sammeln von Preisdaten und das Suchen nach Bargains etwas klarer trennen können. Irgendwie läuft hier immer beides gleichzeitig. Das ist zumindest als Standardeinstellung irgendwie nicht so schön. Viele wollen beim Scannen nur ihre Preisdaten aktualisieren und solange afk gehen.

      Btw: gibts eigentlich irgendwo ne Doku wie genau das Ding rechnet? Also wovon redet der zum Beispiel wenn er von "Durchschnitt" spricht usw.
      Udorn
      am 20. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @15 ... und in Relation zu den durchschnittlichen Auktionspreisen (siehe Konfiguration). Standardmässig ist nur der Vergleich mit den Verkaufspreisen aktiviert, aber sogar das nervt ja so einige anscheinend.

      Der Vergleich mit den Entzauberwerten ist auf meiner Todoliste.
      Udorn
      am 20. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @16

      Zu 1) Der Scan berechnet die durchschnittlichen Preise für den Tooltip und für das Preismodell "Durchscnitt" beim Einstellen der Gegenstände. Es wird demnächst ein Preismodell "Automatisch" geben, um das gearde am besten passende Preismodell zu wählen.

      Zu 2) In der Konfiguration (Knopf oben im Fenster) Kannst Du in der Scanner Sektion ganz fein granular anstellen, wann ein Kauf vorgeschlagen werden soll (z.B. nie). Im Dialog selbst kannst Du auf "Pause" klicken, um nicht mehr gefragt zu werden. Ich werde das demnächst noch komfortabler machen.
      Äsku
      am 20. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @11 VIELEN VIELEN DANK FÜR DEINEN BEITRAG!!!
      Ich hab stunden der Verzweiflung hinter mir =)
      Du bist der einzige auf zig Seiten der mein Problem mit zwei kurzen Sätzen lösen konnte!!!
      TYA

      gruss

      der Äsku
      Avalanche
      am 19. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So, habe das Addon jetzt auch was länger getestet, vorher hatte ich lange Auctioneer. Folgende Punkte sind mir aufgefallen:

      Contra:

      1.) Im Gegensatz zu Auctioneer werden die Preise bei AuctionMaster nicht automatisch eingetragen, sondern man muss sich selbst raussuchen, für welchen Preis man die Artikel ins AH stellt. Von daher weiß ich hier ehrlich gesagt nicht, wofür der Scan noch gut ist.

      2.) Die ständigen Unterbrechungen beim Scan sind eher nervig als nützlich, finde ich. So muss man wirklich beim Scan dabei sein und auf den Monitor starren, man kann nicht mehr für die Dauer des Scans afk gehen oder auf den Desktop switchen.
      Sylna Sternenregen
      am 19. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab das Ding grad mal einem Test unterzogen und muss sagen für Einsteiger sicherlich ganz gut geeignet, insbesondere recht einfach einzustellen.

      Altgediente Auctioneer-Nutzer werden allerdings schon einige nützliche Sachen schmerzlich vermissen. Mir fehlen zu viele Funktionen für einen Umstieg. Entweder ich hab was übersehen oder aber AuctionMaster ist nicht in der Lage AH-Preise in Relation zum Entzauberungswert des Items zu bewerten, sondern nur in Relation zum Händlerverkaufspreis, das ist ein bisschen schwach Auch die Tooltips vom EnhTooltip des Auctioneer gefallen mir deutlich besser.

      Aber als abgespeckte Version für Einsteiger durchaus brauchbar.
      Yax
      am 17. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Yakomoz:

      Konfiguration, soso. Was Du nicht sagst. Garantiert ist die Option "Verkaufspreise bieten" jedem Laien sofort verständlich. Ausser mir, versteht sich. Und, dumm wie ich bin, kapiere ich auch den dazugehörigen Tooltip nicht, der da sagt: "auf Gegenstände beiten, deren Verkaufspreis höher ist". Höher als was? Und warum bieten? Es ging um einen lausigen Auktionsscan - und sonst gar nix.
      Wenn das Addon in der Standardeinstellung schon so vermurkst ist, daß man erst in der Konfig rumsuchen darf und irgendwelche Schalter umlegen muß, damit ein blödsinniger Scan überhaupt ersma fehlerfrei durchläuft ... ne danke.

      Ihr könnt an mir rummosern und mich als Noob outen solange ihr wollt (war ja auch nicht anders zu erwarten von den AuctionMaster-Fans). Aber ich bleibe dabei - das Addon ist Bockmist. Es mag schlank und rank sein, aber die Bedienung ist definitiv unter aller Kanone.

      Ich habe ca. 20 Addons installiert - aber jedes Addon das nicht selbsterklärend ist oder bei dem in der Grundeinstellung irgendwelche blödsinnigen Optionen aktiviert sind (siehe AuctionMaster, bei dem der Scan zickt und Verkäufe von Stacks Probleme machen) fliegt runter. Mir ist meine Zeit echt zu schade mich mit sowas rumzuärgern.

      Wer gerne rumtüftelt und über kryptischen Konfig-Optionen brütet, bei denen selbst der Tooltip kaum weiterhilft, ist hier aber sicher richtig aufgehoben. Viel Spaß dabei!
      memphis76
      am 16. November 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also ich hab nicht Vista, wie mein Vorredner, sondern XP. Bei mir sind die AddOns weiterhin uner "...\World of Warcraft\Interface\AddOns". Also keine Veränderung dort.
      Auch mit dem AddOn-Button nach dem Einloggen hat sich bei mir in der Hinsicht nichts verändert.
      El Elefanto
      am 16. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Heißt der Ordner nach Patch 3.0 und nach Lich King immer noch Interface -> AddOns?
      Klappt bei mir nicht, nach dem Einfügen darein habe ich keinen Addon-Button links unten beim Einloggen... Bitte um Hilfe!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784679
World of Warcraft
WoW: Das Add-on der Woche
Diese Woche: AuctionMaster
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Das-Add-on-der-Woche-784679/
15.11.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/11/2008_11_15_Addon_der_Woche.jpg
news