• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      23.07.2011 18:45 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Aki†A
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da fällt mir grad auf das is ja noch der post von vor nen paar monaten xD wer jetzt noch das teil kauft macht es nich wegen dem spenden sondern weil er das pet will : / wem es ums spenden ginge hätte das schon damals gekauft.
      Rudi TD
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So armselig hier einige Kommentare zu lesen.

      Blizzard verarscht die Leute nach Strich und Faden, die TGC-Spieler sogar doppelt, und eine begrüßen es sogar noch, da sie so leichter einen Ingame-Erfolg erreichen können.

      Und ja, Spenden ist ne tolle Sache, aber wenn Blizzard auch nur ansatzweise gemeinnützige Ziele verfolgen würde, dann würden sie diese Aktione nicht auf einige wenige Tage beschränken!

      Mit dem Geld, welches durch diverse vorteilsüchtige und / oder bläuäugige Naivlinge eingesackt wird könnte zwar vielen Menschen geholfen werden, aber scheiß drauf, wen juckt es schon, wenn ein "paar" Afrikaner den Hungertod sterben müssen, wenn man in Sturmwind mit seinem tollen Kücken posen kann?! Ist doch ein überaus befriedigendes Gefühl seinen Beitrag zum "Weltwohlstand" bereits geleistet zu haben.

      Trauriger Weise überrascht mich dieses perverse, ignorante und in höchstem Maße egoistische Verhalten nicht einmal mehr... .
      Rudi TD
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gar kommentieren. Interessant, dass du es doch getan hast.
      Rudi TD
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Dagonzo: Keine Argumentation und null Aussagekraft, dass einzig "armselige" hier bist du. Du kannst dich gerne hinter deiner Ignoreliste verstecken, ändert ja nicht's an der Situation.

      Und bitte hör auf mir irgendwelche Dinge zu unterstellen, zwar gehen mir einige Dinge (wie diese) tierisch gegen den Strich, deswegen verteufle ich aber nicht direkt alles.

      Im übrigen brauchtest du "meine geistlosen Texte" in keinem Moment lesen, darüber nachdenken (solltest du das jemals getan haben) oder
      Dagonzo
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deine Beiträge sind mittlerweile armseliger als alles andere hier.
      Endlich mal wieder jemand für meine eingstaubte Ignoreliste. Du bist scheinbar eh ein Blizzard-Hasser und egal was sie machen, für dich ist das alles Mist.
      Manchmal kann ich gar nicht so viel essen wie ich wieder raus bringen will, wenn ich deine geistlosen Texte so lese. Na zum Glück kann ich mir das in Zukunft ersparen.
      Rudi TD
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Dagonzo: Und du meinst nach dem 31. Juli geht es allen Menschen in Japan wieder gut? Wie naiv kann man eigentlich sein?!

      @Nikolis: Das wäre zu schön. Leider scheinen zu viele Menschen mittlerweile einfach zu naiv und / oder zu starrsinnig zu sein, um noch irgendetwas zu hinterfragen. Die Industrie freut's!
      Dagonzo
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Einmal mit Profis, sage ich da nur....
      Was heist hier Aktion für wenige Tage? Diese Aktion läuft schon 3 Monate!
      Nikolis
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wow, mit deinem kommentar ist die welt sicher gleich ein stück besser geworden.

      ganz ehrlich, wenn blizzard nun ein pet im store anbietet, durch dessen erlös lebensmittel für afrika gekauft würden, dann wäre ich auch wieder dabei.
      durch geringen kostenaufwand eine so große potentielle geldspender-gruppe zu erreichen ist eine mehr als brilliante idee!
      ich hab bisher in keinem anderen MMO eine ähnliche aktion kennengelernt.
      was daran nun pervers oder ignorant sein soll bleibt mir schleierhaft.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Kafka
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Öhm ja, Japan hat die Sachen längst wieder im Griff. Also ist die Aktion jetzt noch bissal sinnlos. Die sollten dann lieber auf süd Afrika umstellen, wo gerade Millionen am Verhungern sind
      schepa
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ist das dein ernst. Nur weil die Medien wieder etwas neues gefunden haben...
      Nikolis
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja genau. alles im griff. na sicher doch, kafka.
      du hast eine echt strahlende phantasie xD
      Telkir
      am 23. Juli 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die Aktion läuft seit der Katastrophe. Wer annimmt, dass Japan alles im Griff hätte, nur weil die Medien ihr Spektakel-Feuerwerk zum Thema Japan durch andere Meldungen ersetzt haben, sollte sich über die noch immer tausenden Obdachlosen (behelfsmäßig Untergebrachte) und die Schäden an Mensch und Natur erkundigen.
      Rygel
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      wer das pet aus der guten absicht heraus kauft geld an notleidende zu spenden, dem sei es gegönnt. ich persönlich habe meine zweifel wie echt das ganze ist und empfinde es nach wie vor als no-go für einen digitalen gegenstand in irgendeiner form geld zu bezahlen.
      Käpt’n Blaubär
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine Güte Blizzard macht aber auch mit allem Geld. Ihr glaubt doch nicht wirklich das Blizzard auch nur einen Cent an Japan abgibt oder?
      Xiin
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich spendet Blizzard das Geld an Japan.
      1. Es ist eine kostengünstige PR-Aktion
      2. Würden Sie es nicht spenden, wäre ihr Ruf komplett im Eimer.
      3. Hätte das hohe Geldstrafen zur Folge.
      Käpt’n Blaubär
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nanana wer wird den gleich so angepisst sein. Kann schon sein das sie wirklich Geld an Japan abtreten aber bestimmt nicht alles.
      Dagonzo
      am 24. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      In welcher Traumwelt lebst du? Bei dir ist wohl noch mehr Blau als nur der Bär oder?
      Würde Blizzard das tun was du sagst, hätten sie eine Klage am Hals die sich gewaschen hat. In den USA geht man mit Betrügern nicht gerade zimperlich um. Das würde Blizzard teurer zu stehen kommen, als diese Aktion einbringt.
      Und der Ruf würde auf lange Zeit geschädigt sein. Vielleicht sogar so extrem, dass sie zumachen könnten.
      Thoriumobi
      am 23. Juli 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Genau, die unterschlagen alles, macht ja auch Sinn, sollte sowas auffliegen würd das ja auch nicht viel mehr wie den völligen Ruin bedeuten.
      Nur weil du dir nicht vorstellen kannst, dass Leute und Firmen solche aktionen unterstützen, heißt das zum Glück noch lange nicht, dass dem dann so wäre.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      olOlOlo
      am 05. Mai 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Habs gekauft...Spenden is ne gute Sache und noch n DigitalesGimmik dazu is nett.
      Budegirl
      am 04. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich werds mir auch holen =)
      auch wenn ich Geldspenden eine sehr geheuchelte Sache finde. Egal.....

      ist ein sehr schönes haustier und wie Anderasu es schon schrieb, es ist ingame für ein weiteren schritt zum nächsten haustiererfolg =)

      das monkinküken und den mini-ragnaros hab ich schon.
      sind auch sehr putzig ^^

      edit: Blizz könnte doch den WoW-Spielern in Japan dieses Haustier ingame spenden!! Dann müssten sie kein Geld überweisen.... hehe! /sarkasmus off
      Anderasu
      am 04. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habs mir geholt das Haustier ,nicht wegen den 10Euro und es mir eigentlich egal ist ob sies Spenden oder nicht oder nur einen Teil davon abgeben .
      Nein wegen dem 125 Haustier Erfolg ^^
      Blizzard US spendet den Erlöss an das Amerikanische Rote Kreuz ,wenn wirklich wer so neugierig ist ob sies spenden oder nur einen Teil dem empfehle ich sich auf die US Seite des Roten Kreuzes zu schmeissen und Nachforschungen machen.

      Kann man dem glauben schenken :
      This support will enable the Red Cross to provide shelter, food, emotional support, and other assistance to victims of this disaster.

      Wie gesagt wer neugierig ist sollte Nachforschen !
      wowoo
      am 06. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      DEM kann man schon glauben schenken:

      "Der gesamte Kaufpreis jedes Cenariusjungtieres in Höhe von 10€, welches zwischen jetzt und dem 31. Juli in unserem Haustiershop einen neuen Besitzer findet, wird von Blizzard Entertainment zugunsten der Japan-Erdbeben- und Tsunami-Hilfe gespendet. Beachtet bitte, dass ihr für eure Spende keinen Spendenbeleg für steuerliche Zwecke erhaltet."

      Steht genau so im Blizzard Pet Shop.
      Orgoron
      am 04. Mai 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Naja auf dem Minenfeld Blizz/Itemshop/Spenden zerreisst es einen bei jedem falschen tritt. Ich meine wenn Blizz wirklich 100 % spendet ist das eine gute sache.

      Hoffentlich ist das ganze keine Eintagsfliege, Blizz hat auf jeden Fall die Messlatte dahin gelegt wo sie hingehört.
      Byte768
      am 03. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mal ehrlich, wenn Blizzard etwas spenden wollen würde, dann würden sie es aus freien Stücken tun. Das hier ist jedoch guter Willen gepaart mit Egoismus, denn was ja schon im Artikel steht: In ein paar Wochen sacken sie die Kohle selber ein (kurz: Ausbau des Itemshops).
      Das wurde also nicht für den guten Zweck geschaffen, sondern um die eigenen Zahlen und das Image aufzupolieren.
      Sehr schade, das sie keine besseren Ideen hatten, gibt ja genügend Spendenmethoden die wirklich nur dem einen Zweck dienen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
822828
World of Warcraft
WoW: Cenariusjungtier im Haustier-Shop kaufen und für Japan-Hilfe spenden - nur noch bis zum 31. Juli 2011 den vollen Kaufpreis spenden
Blizzards WoW-Macher erweitern den Haustier-Shop für World of Warcraft - für einen guten Zweck. Wer bis Ende Juli das Cenariusjungtier kauft, der spendet damit auch für die Katastrophenopfer in Japan.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cenariusjungtier-im-Haustier-Shop-kaufen-und-fuer-Japan-Hilfe-spenden-nur-noch-bis-zum-31-Juli-2011-den-vollen-Kaufpreis-spenden-822828/
23.07.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/WoW_Cenariusjungtier_Teaser.jpg
world of warcraft cataclysm,blizzard,mmo
news