• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Chris Nititzki
      12.04.2010 14:54 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      zackmann
      am 30. August 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich befürchte Schlimmes für den Jäger im PvP. Im Moment wird der Spielfluss durch die Cooldowns der verschiedenen Jäger-Fähigkeiten bestimmt, diese CDs gilt es geschickt zu timen und einzusetzen. Mana spielt in einem Kampf meist keine Rolle, zumindest nicht in BGs. Erst nach mehreren Kämpfen ohne Tod des Jägers geht sein Mana zur Neige und es ist entweder eine längere Erholungsphase oder eben eine Phase stark reduzierter DPS fällig.

      In Cataclysm wird einen hingegen wohl der Satz "Das kann ich jetzt nicht tuuun" oder "Ich habe nicht genug Fokus" in den Wahnsinn treiben. Das ist der Satz ("Ich habe nicht genug Energiiiiie"), der mir das Spielen des Schurken verleidet hat. CDs sind eigentlich schon Mist, aber wohl unumgänglich, wenn man eine Balance hinbekommen und verhindern will, dass Spieler von 100k Damage instant aus den Tretern gepustet werden.

      Aber diese ganzen Energie- und Fokus-Regenerationen sind einfach nur krüppelig. Dazu kommt, dass der Jäger an sich schon krüppelige Fahigkeiten hat (ohne dadurch underpowert zu sein!). Sein Eisfallenschuss muss irgendwie umständlich gezielt werden und der Jäger hat dabei aufwändig mit Bodenwellen und ähnlichen Behinderungen zu kämpfen, während andere für ihren cc einfach ne Taste drücken. Abschreckung is irgendwie auch nur ne halbe Sache. Leider scheint Tarnung auch sowas Halbes zu werden. Wären DOTs mit drin, wäre der Jäger zu imba. Wirken Dots weiter, ist Tarnung ziemlich unbrauchbar. Abwarten, aber gut siehts ned aus.
      Kuyun
      am 14. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @30 Wie du schon richtig Erkannt hast ist Todstellen NATÜRLICH mit Eisblock und Vanish gleichwertig aber nicht nur das. Wusstest du das Zuverlässiger Schuss genau so viel Schaden macht wie Chaosblitz und als ob das nicht OP genug wäre Nein Abschreckung ist auch noch genau so Gut wie Bubble nur das Hunter 100% Schaden machen oO NERF HUNTER

      ne ma im ernst hast du mit Peter lustig gefrüstückt? Was ist an Todestellen auch nur annähernt so gut wie an Fähigkeiten wie Eisblock????
      hmmmmmm lass mich überlegen: Todestellen bäms Hunter aus target (jetzt kommt der Part mit dem du anscheinden überfordert bist AUFPASSEN!) für die Pros Makro :/target focus (gut dafür hätte man den hunter vorm Duell oder in der Arena einmal ins Taget nehmen müssen was gewaltig schwre is so wie die rum hopsen) jetzt für normale Spieler Hunter einfach wieder anklicken (das geht sogar wenn er noch am Boden liegt und glaub das ein Paar Idioten denken das er echt tot is obwohl sien sabberndes Pet noch neben ihm steht) GUT das Dauert jetzt ma ohne Makro mindestens so naja 2 Sekunden ?

      Jetzt kommen wir zum Eisblock ..bäms Eisblock 10 keinen Schaden UND alle Debuffs werden entfernt gut jetzt könnte man behaubten das hält aaber VIIIIIEL kürzer als Todstellen und man kann sich auch nicht bewegen aber 1 wer im Duell probiert die 6min Todstellen auszuliegen gehört erschossen und das bewegen bringts nur wenn du damit auf range kommst da die Dots und Verlangsamungs Effekte noch wirken net so toll....

      L2P mfg K
      Havamal
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also im PVP seh ich schon Probleme, falls Blizz darauf nicht achtet! Wir haben nur sehr limitierte defensiv Skills welche wir oft sehr schnell hintereinander zünden müssen um sie auch effektiv nützen zu können! Seh dabei mit Fokus das Problem wenn diese Fähigkeiten zuviel kosten, wir nicht nur durch unsere Melee Range sondern auch noch durch Fokus arg limitert werden!

      Im Moment ist Jäger Pvp doch eine balance zwischen schnell Schaden machen, bevor einem jeder in die Nahkampfzone rennt und schnell hintereinander Disengage, Masters Call zu casten um weiterhin zu dspn, noch ein paar Fallen zu legen und hoffen das man noch einen silence durchbekommt bevor die meisten anderen KLassen wieder ihren Schild oder Selfheal anwerfen!

      Im Pvp bleibt einem keine mit Zeit zuverlässigen Schuss focus zu regen, wir können auch nichts im laufen casten wie es Schamanen tun werden und white dmg machen wir auch fast keinen!


      Wie man das Balancen will ohne einem Jäger im PVE endloss Focus zu geben, weiss ich leider auch nicht!
      Fluti
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @24 Bekannt ist nichts, aber irgendwas wird schon kommen.

      @30 Mmh was spielst du für eine Klasse? Naja vollkommen egal, wenn du über den Dmg heulst. Aber bestimmt gehörst du zu der sorte die immer und immer wieder im PvP durch einen Jäger stirbt. Soll ich dir mal sagen waarum wir Totstellen haben? Ganz einfach weil wir keine andere möglichkeit haben die Aggro zu reduzieren (resetten) die wir produzieren. Nicht um irgendwelche Casts oder sonst was zu unterbrechen, das ist eben ein Nebeneffekt davon.

      Aber da du ja keinen Jäger spielst, kannst du es dir auch nicht vorstellen wie es sein wird, dann mit Focus rum zu rennen. Und wer wirklich von beginn an WoW gespielt hat, durfte schon einmal mit Focus spielen.
      iddqdvie
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      man sollte den jäger 5er ini tanktauglich machen !!! da brauchts ned viel

      nur etwas das den hunterdamage in petaggro umwandelt (dafür weniger schaden) und noch bissale spott&co
      Caudex-destro
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In allen Klassenänderungs Artikeln hier heulen die betroffenen Leute rum ohne die neuen Skills je gesehen zu haben, aber so schlimm wie bei den alles pullenden,
      "weidmanns-heil" rufenden Kollegen is es nirgends...

      Ihr seid ja in Lich King schon so gestraft ihr armen Hunter, macht mit den Schurken am meißten Dmg seid im PVP extrem nervig und habt schon seit ewigkeiten Totstellen was einem Vanish / Eisblock gleichgesetzt werden kann.

      Wartet doch einfach mal ab wie Blizz die Fokus geschichte umsetzt und heult nicht direkt rum. Ihr hört euch an als ob das seit gestern auf den live servern wäre und ihr seit dem pro Bosskampf nur noch 2 Tasten drücken könnt weil dann euer Fokus für die nächste Stunde verbraucht ist.
      Verde87
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das wird sowas von in die Hose gehen
      Trolligerand
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      •Tarnung: Es wird kein Verstohlenheits-Modus sein. Gegner werden den Jäger immer noch sehen können, es wird also kein zusätzlicher Effekt, wie Schattenmimik oder Verstohlenheit sein, sondern wird den von Fernkampfattacken zugefügten Schaden verhindern und Kampf-Boni hinzufügen. Man kann immer noch von Nahkampfangriffen und Flächenschaden getroffen werden. Versucht man einen getarnten Jäger zu fokussieren, wird eine Fehlermeldung erscheinen, zum Beispiel „ Das Ziel ist nicht zu erkennen.“

      größter bullshit ever, wenn Blizzard keine vernünftigen ideen für den hunter haben sollen sie es ganz sein lassen genau wie die focus kacke -.-
      bloodstained
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine Fresse, Tarnung als Vanish für Jäger? Glaubt ihr doch selber nicht.
      Was habt ihr euch denn sonst versprochen? Reicht es nicht n Kampf-Boni zu bekommen und zusätzlich noch Gegenüber Fernangriffen kurzzeitig immun zu sein?
      Ach ne ihr wollt lieber ne bubble? mit Verstohlenheit wie n Schurke eben blos noch als Range. Jap und in der Hölle is Weinachten Das die Fähigkeit vielleicht auch für eine Bosse praktisch sein könnte alla Eisblock vom Magier und nicht nur fürs PvP wo ich finde es ausgezeichnet eingesetzt werden kann kapieren wohl die wenigstens hauptsache rumbocken das sie kein Range-Schurke sein dürfen Dann sollten die Schurken auch nochn paar fette range Skills bekommen

      Mal im ernst ich finde die Fähigkeiten positiv für alle Jäger.
      cingee
      am 13. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bin auch dagegen... finde die fähigkeit nutzlos... dann soll blizz einfach abschreckung verändern so das man nicht ins target genommen werden kann usw... und tarnung soll uns halt tarnen oder anders bennant werden... währe halt schon cool gewesen wenn man sich an seine beute ranschleichen könnte. wie echte jäger^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779560
World of Warcraft
WoW Cataclysm: Zusatzinfos zur Tarnung der Jäger und dem Umgang mit Fokus
Blizzards Blue Poster Ghostcrawler nimmt die Änderungen an den Jägern in WoW-Cataclysm nochmal unter die Lupe
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Spiel-42971/News/WoW-Cataclysm-Zusatzinfos-zur-Tarnung-der-Jaeger-und-dem-Umgang-mit-Fokus-779560/
12.04.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/04/hunter-art.jpg
news